Explore the most popular Backpacking trails in Germany with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers and nature lovers like you.

hiking
blowdown
no shade
off trail
over grown
rocky
2 days ago

bike touring
4 days ago

Eine sehr schöne Route, die gerade im Streckenabschnitt von Hohen-Neundorf durch herrliche Natur führt. Entlang der Havel ist man zwar nicht allein unterwegs, aber der Wechsel von Wasser und Wiesen ist trotzdem super. Zudem laden viele Stellen zu einer kleinen Pause ein. Der Streckenabschnitt vom Hauptbahnhof bis mach Waidmannslust ist eher städtisch - wie zu erwarten war. Dafür gibt es insbesondere an der Bernauer Straße viele spannende Infos zur Mauer. Alles in allem ein sehr schöner und vor allem abwechslungsreicher Weg, der aufgrund seiner geringen Steigungen gut zu schaffen ist. Allerdings sind nicht alle Abschnitte für Rennräder optimal, da es teilweise Kopfsteinpflaster und kurze Waldwegspassagen gibt. Fahrbar ist die Stecke aber immer.

on Hochrhöner

hiking
5 days ago

Der Hochrhöner ist jeder Hinsicht ein Premium Wanderweg. Super ausgeschildert und mit sehr schönen Aussichtspunkten wandert man durch die wunderschöne Rhönlandschaft. Mit den Ausflugszielen Kreuzberg, Wassserkuppe, Milseburg, rotes und schwarzes Moor um nur einige zu nennen hat der Hochrhöner eine Menge Attraktivitäten entlang des Weges zu bieten. Die Einkehr und Übernachtungsmöglichkeiten sind ebenfalls sehr schön und in ausreichender Form vorhanden. Wir können den Hochrhöner uneingeschränkt weiterempfehlen und werden ihn auf jeden Fall noch ein zweites Mal laufen.

Der Weg war sehr schön zu laufen, allerdings die Beschilderung nicht einwandfrei nachvollziehbar. Anstrengend aber zu schaffen.

Very nice walk/hike that you should do before the crowds start showing up around 9am. We got there at 7am and had the Bastei bridge and the schwedenlochen all to ourselves. There is a 3€ fee at the parking lot inside the national park and a 2€ fee to get to one of the better viewpoints of the bridge. Would recommend to anyone staying in Dresden or the surrounding area.

Wunderschöner, abwechslungsreicher Weg

Wunderschöne Tour. Ich habe sie gegen Uhrzeiger gemacht sowie ein Abstecher zu den beiden Seen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit an manchen Stellen erforderlich! Werde diese Tour ganz bestimmt als Trailrunning nochmals machen.

hiking
12 days ago

Viel auf und ab

Immer wieder eine schöne Tour! Nur im Sommer sollte man früh in Potsdam starten, da die Sonne in den Plantagen von Glindow ordentlich Kraft hat.

Wie man auf einigen Fotos sieht, ähnelt die Strecke durch Belgien eher einer „Wanderautobahn“. Das liegt aber wohl eher an den strengeren Vorschriften im Zusammenhang mit dem Naturschutz. Wenn man in Kornelimünster früh genug startet, dann kann man es ganz gut in einem Rutsch bis Monschau schaffen und sich die Übernachtung in Roetgen „sparen“.

...und wenn man dann in Roetgen ankommt, kann ich gerne die Pension Knott empfehlen! Ich hatte Glück und bekam sogar ein Zimmer mit Balkon ! Und ein Kühlschrank mit einem kalten Bier drinnen, steht auch da...

rocky
14 days ago

Mitte Mai gut zu gehen, wir (Anfang 30) und wenig erfahren/trainiert konnten den Steig ohne Probleme bewandern. Mit Pausen und Hüttenbesuch waren wir in ca 4 Stunden durch. Auf dem Gipfel ist man recht zügig, der Großteil der Strecke folgt danach, lohnt sich aber allemal!

It is labeled as easy. I think it’s more moderate. The first 45 to 60 minutes is pretty much up hill. Look at elevation map. Then it’s flat goes down. When you pass the silver mine go down and walk along the river it’s beautiful. The last 30-45 minutes is up hill again before going down. We went on a Sunday afternoon. I would recommend weekday because around the castle ruins a lot of climbers. All in all nice hike.

Toller Wanderweg mit herrlichen Aussichtspunkten

hiking
over grown
washed out
17 days ago

hiking
off trail
24 days ago

hiking
bugs
no shade
24 days ago

Nice view of Kaiserslautern from the tower at the peak and halfway point of the hike. Definitely not moderate more like easygoing. All and all a great time regardless. Especially if you have little ones or an active dog.

25 days ago

It could be diffucult for the ones who do not regulary attend to hiking activities. At the beginning there is a smooth way which you need to climb but it worths as you see a wonderful panaromic view from top. There are few go down and go up sections before you arrive to lake, it needs good condition but you are just in the middle of nature. Feldsee is amazing you can just take a breath there because after that it seems that it is almost end of the loop but you must hike in a path almost 1.5 more kilometers. If you would like to see mountain, river, lake and all the nature at the same time here is the perfect choice.

Top ruhige Wanderung.

hiking
blowdown
closed
rocky
1 month ago

Der Viaduktwanderweg ist schön, aber man passiert m.E. viel zu viele Strassen. Im Durbeketal ist es mehr als schwierig zu parken. Der Parkplatz Durbeke hat nur ca. 8 Plätze. So parken die Leute weiter unten am Waldhaus und die Bewohner des Tales und die Nutzer der kleinen schlecht gepflegten Forststrasse (Trecker und Holzlaster) machen Stress. Besser oben im Tal am ersten oder zweiten Parkplatz Durbeke parken. Dann hat man Ruhe. Die WEge sind ok, wenn auch weniger schön als erwartet man Wandert ja auch unter Windrädern herum, die Riesenlärm machen und nicht wirklich schön sind. Von Wegen Umweltfreundlich. Viele der Fichten im Wald sind tot und die Wälder sind voller gefältter Bäume, wir waren echt enttäuscht. Das wurde doch sehr positiv dargestellt von der Webseite. Für uns einmal und nie wieder - Viaduktwanderweg nein Danke!

Simple trail that follows the river which every direction your chose to go. Nice and flat and scenic.

Completed in august 2.017. Nice little hike.

Showing results 1 - 22 of 752