#6 of 15 national parks in Germany

Best trails in Western-Pomeranian Lagoon Area National Park, Germany

32 Reviews
Looking for a great trail in Western-Pomeranian Lagoon Area National Park, Mecklenburg-Western Pomerania? AllTrails has 12 great hiking trails, trail running trails, beach trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. Ready for some activity? There are 7 moderate trails in Western-Pomeranian Lagoon Area National Park ranging from 5.1 to 31.4 miles and from 16 to 226 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!
Description

The Vorpommersche Boddenlandschaft National Park includes Baltic Sea and Bodden waters as well as land areas of Western Pomerania. With an area of 78,600 hectares, it is officially the largest national park in Germany. The probably best known regions within the national park are the two islands of Rügen and Darß-Zingst.

Show more
Map of trails in Western-Pomeranian Lagoon Area National Park, Germany
Park information
Park hours
Monday
All day
Tuesday
All day
Wednesday
All day
Thursday
All day
Friday
All day
Saturday
All day
Sunday
All day
Helpful links
Top trails (10)
#1 - Darßer Ort ab Prerow
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
easyYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarGray Star(13)
Length: 7.6 mi • Est. 3 h 11 m
Dies ist eine tolle Familienwanderung. Beginnend in Prerow führt die Route in Richtung "Baustelle der Natur" zum Rundwanderweg Darßer Ort. Durch den verwunschenen Darßwald läuft man hinauf zum Leuchtturm, wo manche Natur-Überraschung auf einen wartet. Hier spürt man die natürliche Kraft von Wind und Wellen, während man an Traumstränden läuft. Show more
#2 - Rundweg Darßer Ort
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
moderateYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarGray Star(6)
Length: 5.1 mi • Est. 2 h 8 m
Darßer Ort bildet die nördlichste Landzunge der Halbinsel Darf an der Ostsee. Dieser Route führt zur Aussichtsplattform auf dieser Landzunge. Von hier kann man hervorragend den Strand und die frische Ostseeluft genießen. Show more
#3 - From Graal-Müritz to Prerow
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
moderateYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarGray Star(4)
Length: 22.6 mi
#4 - Hiddensee Rundweg
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
moderateYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow Star(1)
Length: 12.7 mi • Est. 5 h 16 m
Diese Route führt über den südlicheren Teil der Ostseeinsel Hiddensee. Die Insel liegt unmittelbar westliche von der beliebten Ferieninsel Rügen. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Blaue Scheune, das Gerhart-Hauptmann-Haus-Museeum, sowie der Leuchtturm. Show more
#5 - Darss Marathon
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
moderateYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarGray Star(3)
Length: 26.3 mi • Est. 11 h
For more information visit: http://www.darss-marathon.de/aktuelles.htmlShow more
#6 - Kloster and Dornbusch Loop
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
moderateYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow Star(1)
Length: 8.3 mi • Est. 3 h 36 m
Wanderung von Kloster auf den Dornbusch / Hiddenee Tolle Wanderung über den Nordteil der Insel Hiddenee, beginnend am Fähranleger in Kloster. Fährverbindung Schaprode/Hiddensee - mehrmals täglich für Hin/Rückfahrt ca. 17,00€ p.P., Parken im Ort Schaprode zwischen 2,00 und 4,00€ pro Tag. Nachdem wir den Ort verlassen haben wandern wir über gutausgebaute Wege zum Altbessin. Dieses Schwemmland existiert erst seit knapp 400 Jahren und gehört zum Nationalpark Vorpommeriche Boddenlandschaft. Mit etwas Glück kann man hier, neben Unmengen an Wasservögeln auch Kreutzottern und Ringelnattern beobachten. Der Altbessin ist, im Gegensatz zum Neubessin für Wanderer und Naturbeobachter freigegeben. Am Ende der Landzunge befindet sich ein Beobachtungsposten. Da es sich um ein sehr flaches Buschland handelt, sollte auf Sonnenschutz und genügend Wasser geachtet werden, sonst droht unter Umständen ein Sonnenstich! Mückenschutz it ebenfalls nicht unwichtig, da sich die kleinen Plagegeister hier sehr wohl fühlen.... Nachdem wir den Altbessin wieder verlassen haben, wandern wir durch die Schwarzdornhecken zum Strand, dem wir bis zum Enddorn folgen. Hier finden sich wieder Unmengen an Feuerteinen, Hühnergöttern und mit etwas Glück auch Donnerkeile und Bernstein. Nach dem Enddorn geht es hoch zu dem 75 m hohen Dornbusch mit seinem Leuchtturm und der Nordöstlichen Steilküste. Die Aussicht hier ist atemberaubend. Vom Leuchtturm folgen wir dem Weg wieder hinunter nach Kloster, von wo wir wieder die Fähre nach Schaprode nehmen. Einkehrmöglichkeiten in den Orten Kloster, Grieben und auf dem Dornbusch (Retaurant Klausner) Show more
#7 - West Beach and Darßwald
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
easyYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow Star(1)
Length: 3.1 mi • Est. 1 h 19 m
Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz "Drei Eichen" rechts an der Bäderstraße im Wald vor Ahrenshoop . Man verlässt den Parkplatz an der Nordostecke bei der großen Schautafel. Hier geht’s auf dem „m-Gestell“ etwa 300 m nach Norden bis zur nächsten Kreuzung; an der Kreuzung links und dann noch knapp 1 km geradeaus bis zum Weststrand . Am Strand etwa 800 m nach Norden bis zum zweiten Strandzugang, dort die Steilküste hinauf in den Wald zum Wegweiser und zur Infotafel. Neben der Sitzgruppe durch die Lücke im Holzzaun auf den schmalen Pfad nach links einbiegen; diesem zunächst parallel zum Waldrand, dann rechtsschwenkend in den Wald hinein folgen; an der ersten Abzweigung links halten und etwa 100 m zurück zum Strand bis zum Wegweiser nach Wieck. Hier lohnt es sich, noch mal die kurze Strecke zum Strand zu gehen; er ist hier besonders breit. Danach dem Wegweiser Richtung Wieck in Richtung Osten folgen bis zur nächsten Einmündung. Sie sind dann wieder auf dem „m-Gestell“. Hier nach rechts abbiegen und auf dem „m-Gestell“ etwa 2 km nach Süden geradeaus zurück zum Parkplatz "Drei Eichen". Abkürzung (3,5 km): Wenn man an der Stelle, wo man den Strand verlässt, nicht dem schmalen Pfad nach links folgt, sondern auf dem großen Waldweg geradeaus nach Osten geht, kommt man auch zum „m-Gestell“ und verkürzt die Strecke auf 3,5 km. Allerdings ist die vorgeschlagene Route   über den Pfad landschaftlich besonders reizvoll.Show more
#8 - Von Prerow zum Darßer Weststrand
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
easyGray StarGray StarGray StarGray StarGray StarGray StarGray StarGray StarGray StarGray Star
Length: 5.5 mi • Est. 2 h 21 m
#9 - Ribnitz-Damgarten to Zingst
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
hardYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarGray StarGray Star(3)
Length: 35.1 mi
#10 - Zingst, Prerow, Natureum
Western-Pomeranian Lagoon Area National Park
moderateYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow StarYellow Star(2)
Length: 18.2 mi