Explore the most popular State Parks in Germany with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers and nature lovers like you.

hiking
bridge out
3 days ago

hiking
7 days ago

Von Abschnitten des Elwetritschenpfads zweigen die schmalen Pfade zum imposanten Rabenfels, dem unheilvollen Galgenfels und dem Bubenfels ab. Bei trockenem Wetter gut begehbar. Macht man die Tour als Rundweg mit Startpunkt Bubenrech über Gerstberger Kopf zum Rabenfels, so beträgt sie 8 km .

Einer der schönsten Wege die ich jemals gewandert bin.

hiking
28 days ago

Great route. Beautiful views!

Petit parcours accessible en poussette. Rien d'autre.

running
muddy
rocky
1 month ago

hiking
1 month ago

Absolutely beautiful view at the top of the castle!

hiking
1 month ago

Großteils "wandert" man auf Beton und darf zahlreiche Vorgärten bestaunen, denn der "Wanderweg" führt zu 90% durch Wohngebiete. Dementsprechend gibt es auch nicht eine Sekunde in der man nicht vom Straßenlärm der nahen Schnellstraße bombardiert wird. Dies als Wanderweg zu bezeichnen muss wohl eine bürokratische Entscheidung gewesen sein in der Hoffnung, Wanderer anzulocken, die in den umliegenden Cafes ihr Geld lassen. ABSOLUTE UNVERSCHÄMTHEIT!!!

hiking
icy
rocky
snow
2 months ago

Großartig! War früh unterwegs 7-11 Uhr, dadurch war ich völlig allein. Traumhaftes Alpenpanorama oben auf dem Grat in Richtung Österreich. Das Allgäu unter mir verschwand im Nebel... Sorry für den Aufzeichnungs-Aussetzer oben auf dem Hochgrat. War bei der Seilbahn auf dem Klo und hab nachher vergessen, das Tracking wieder einzuschalten...

Der Wanderweg wird seitens der Gemeinde Kreuzau nicht mehr gepflegt, d.h. Wanderschilder fehlen, Strecke teilweise zugewachsen, Hinweisschilder unleserlich. Ich kann daher diese Tour nicht mehr empfehlen

hiking
2 months ago

This trail is somewhat city/farm based. Excitement level low.

hiking
2 months ago

Beautifull trail mid-autumn .. nice variation in scenery.

Der Weg war gut zu laufen . zwei längere Aufstiege die an den Kräften zehrten .

hiking
3 months ago

Einige schöne stellen auf der Route. Leider Großteil der Strecke geteert.

hiking
3 months ago

Zu dieser Tour gibt es auch einen wander begleitenden Flyer. Download hier: https://der-eifelyeti.de/wp-content/uploads/2015/11/Strauch.pdf

hiking
3 months ago

Very interesting rock formations but a lot of it goes through habitation.

randonnée facile ,le passage dans les landes de bruyère est bien agréable

hiking
blowdown
3 months ago

Teilsweise sehr zugewuchert

Trail not easy to follow at start point. Needed to use map feature to walk 7 blocks or more to where trail actually starts. Trail has mountain bikers and some vehicle traffic.

hiking
rocky
4 months ago

Finding the beginning of the trail was a little tricky. I waked it with a toddler and two small dogs. There were many places to stop and rest along the trail. There was also many places to go off trail. It was a nice hike.

Eine Wanderung voller Blütenzauber

Eine wirklich schöne kleine Wanderung

Viele breite Waldautobahnen, aber zwischenzeitlich ein paar nette Aussichtspunkte, leckere Weintrauben. Durch die Orte und zum JuFo Hotel leider Asphalt.... aber trotzallem eine kleine feine Tour.

Getting to the trail from the city (Hamburg) an adventure! Buss-train-bus. But the trail didn’t disappoint. It isn’t for the challenge seeker but the serene beauty commune with nature folk will enjoy. Stage 4 is varied with some forests but mostly heather meadows. The only heideschnucken (sheep) I saw were more than half way through the 14 km hike just before the small town of Wilsede. The peak of the hike is a whopping 169 meters but the heath just before and just past the hill is stunning. As far as the eye could see there was heather, and brighter purple than the earlier part of the hike! The end of the hike is Niederhaverbeck, and again the challenge here is transportation back to the city. I finished at 4:15 but didn’t get back to my hotel until almost 8!

Wir haben die Wanderung mit dem Hund gemacht. Für Wanderanfänger wie mich einfach toll.

Load More