IVB MTB Tour Nr. 5 - HochOben Tour is a 22.4 mile moderately trafficked loop trail located near Mainhardt, Baden-Württemberg, Germany that features a great forest setting and is rated as moderate. The trail is primarily used for mountain biking.

Length22.4 miElevation gain3503 ftRoute typeLoop
Mountain bikingForestViews
Waypoints (16)
1
Parkplatz am Finsterroter See
Parkplatz am Finsterroter See / Weitere Informationen unter: / Gemeinde Wüstenrot / Eichwaldstr. 19 / 71543 Wüstenrot / Tel: 0 79 45 - 91 99 0 / Fax: 0 79 45 - 91 99 60 / E-Mail: info@gemeinde-wuestenrot.de
49.08887, 9.501422
2
Gaststätte Waldhorn
Gutbürgerliche Küche in der 5. Generation mit saisonalen Gerichten. Historisches Gasthaus, gemütliche Atmosphäre, Räumlichkeiten für Familienfeiern, Catering. Nähe Finsterroter See mit Dachsi-Naturerlebnis-Pfad. / Öffnungszeiten: / Mo, Do - Sa 11 - 14 Uhr und ab 17 Uhr / Sonn-/ Feiertag durchgehend warme Küche / Ruhetag: Dienstag und Mittwoch / Gastraum: 40 Plätze / Nebenzimmer: 34 Plätze / Terrasse/ Biergarten: 24 Plätze / Naturparkteller - Essen und Trinken für 14 € / Der Naturparkteller bietet nicht nur ein schmackhaftes Gericht mit frischen Zutaten aus der Region, sondern auch die Möglichkeit, örtliche Landwirte und Direktvermarkter aktiv zu unterstützen und somit zum Erhalt der Kulturlandschaft im Naturpark beizutragen. / Naturparkteller = Landschaftspflege mit Messer und Gabel! / Historisches Gasthaus mit gutbürgerlicher Küche und saisonalen Gerichten in gemütlichem Ambiente. Tiere sind willkommen. / Ruhetag Dienstag und Mittwoch / 1. Februar – 30. April / Tagessuppe, Schwäbischer Sauerbraten mit Spätzle und Salat, ¼ Löwensteiner Trollinger / 1. Mai – 15. Juli / Tagessuppe, Bärlauchflädle mit Pilzragout und Salat, ¼ Löwensteiner Trollinger / 16. Juli – 15. Dezember / Tagessuppe, Saure Nierle mit Spätzle und Salat, ¼ Löwensteiner Trollinger
49.087562, 9.497028
3
Gasthof Siller
Der Erholungsort Vorderbüchelberg 530m ü. M., liegt mitten im schwäbischen Wald, umgeben von würzig duftenden Tannen- und Laubwäldern. In den behaglichen, rustikal eingerichteten Räumen werden Sie sich wohlfühlen.Von der Terrasse schweift der Blick weit ins Tal auf die bewaldeten Hänge der Nachbarorte. Das Restaurant ist bekannt für seine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Küche.
49.064735, 9.454819
4
Gasthof Zum Goldenen Ritter
Familiengeführtes Haus, gutbürgerliche Küche, Wildgerichte, saisonale Spezialitäten, Hausmetzgerei, ideale Räumlichkeiten für Feiern (20-150 Personen) und Tagungen (25 Personen) / Restaurant: / Mo - Fr ab 17 Uhr geöffnet, Sa, So und Feiertags ganztags geöffnet / Mittwoch Ruhetag / Unterkunft: / Zimmer mit TV und WLAN, Spielplatz, Garten/ Terrasse, Tiere willkommen, Raucherbereich EZ ab 30,-€, DZ ab 54,- €, Zuschlag HP pro Person 13,- € / Naturparkteller - Essen und Trinken für 14 € / Der Naturparkteller bietet nicht nur ein schmackhaftes Gericht mit frischen Zutaten aus der Region, sondern auch die Möglichkeit, örtliche Landwirte und Direktvermarkter aktiv zu unterstützen und somit zum Erhalt der Kulturlandschaft im Naturpark beizutragen. / Naturparkteller = Landschaftspflege mit Messer und Gabel! / Rustikal ausgestattete und familiengeführte Gaststätte, mit gutbürgerlicher Küche, schwäbischen und saisonalen Spezialitäten und Wildgerichten weit bekannt. Es werden Produkte aus eigener Landwirtschaft und eigener Hausmetzgerei verwendet. Besonders für Familien-, Vereins- und Betriebsfeiern geeignet. / Warme Küche Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag ganztägig geöffnet / Ruhetag Mittwoch / * Eigene Landwirtschaft und Schlachtung, Hausmetzgerei, Übernachtungsmöglichkeiten / 1. Februar – 31. Mai / Vom eigenen Hof: Schweinesteak nach Art des Hauses mit Spiegelei, Bratkartoffeln und Salat, ¼ Löwensteiner Trollinger / 1. Juni – 30. September / Vom eigenen Hof: Schweine-Krustenbraten mit Spätzle und Salat, ¼ Löwensteiner Trollinger / 1. Oktober – 31. Dezember / Vom eigenen Hof: Rinderbraten mit Gemüsestreifen, Semmelknödel und Salat, ¼ Löwensteiner Trollinger
49.065435, 9.455432
5
Gaststätte Spatzennest
Gutbürgerliche schwäbische Küche, Donnerstag Rostbratenabend, Musikantentreffen (siehe Termine Homepage), Biergarten, alles ebenerdig.
49.058685, 9.432699
6
Cafe-Restaurant-Pension Waldeck
Zimmer: 14 / davon Einzelzimmer: 6 / davon Zimmer m. WC: 6 / davon Zimmer m. Bad/Du.: 6
49.061997, 9.433749
7
Baumlehrpfad & Mammutbäume
Die Baumriesen am Wellingtonienplatz sind Goliathe unter den einheimischen Bäumen. Mit fast 45 m Höhe und bis 165 cm Durchmesser sind sie die höchsten und dicksten Bäume im Forstbezirk. Kaum vorstellbar, dass die amerikanischen Vorfahren etwas die doppelte Höhe und ein Mehrfaches an Umfang erreicht haben. / Verweilen Sie doch einfach ein bisschen, bewundern die Riesen und mahen es sich in der Hütte mit Grillstelle gemütlich. Ihre Kinder können so lange auf der großen Wiese "bolzen". Entdecken Sie den Naturraum Wald noch ein bisschen näher, bei eimem Spaziergang auf dem Baumlehrpfad. Dort informieren 30 Tafeln über krautige Blütenpflanzen und Farne, ihre Standortansprüche, Blütezeit und ihre medizinische Beudeutung.
49.077573, 9.448542
8
Hotel Raitelberg - Wellness Resort
Wellnessbereich mit Salzgrotte und unterschiedlichen Behandlungsangeboten. Bewirtung im Panoramarestaurant und im schwäbischen Stüble. Wechselnde Themenbuffets an Sonntagen.
49.080219, 9.454194
9
RadSERVICE-Punkt Dorfmitte Wüstenrot
Pannenhilfe rund um die Uhr / Die Station ist ist mit einem Starkmagneten verschlossen und daher rund um die Uhr frei zugänglich. / Ausstattung / Luftpumpe für alle gängigen Ventile (Sclaverand-, Dunlop-, Schrader-/Autoventile) / Werkzeug / Aufhängevorrichtung für das Fahrrad /
49.081442, 9.461913
10
Café Bäckerei Trunk
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 6 - 18.30 Uhr, Sa 6 - 16.30 Uhr, So 7.30 - 16.30 Uhr / Karfreitag, 25./26.12 sowie 1.1 geschlossen / Über 100jährige Backtradition - natürlich gut! / Kleingebäck, Kuchen, Torten, Snacks / Barrierefrei / Außenbereich für 12 Personen / Weitere Informationen unter: / Michaela Trunk / Löwensteiner Str. 15 / 74182 Obersulm / E-Mail: mtrunk@baecker-trunk.de
49.083894, 9.461329
11
Honig-Manufaktur Spatzenhof
Produkte: Bioland Honig, Honig-Senf (alles ausschließlich aus eigener Produktion)
49.093157, 9.456882
12
Naturfreundehaus Steinknickle
5 Fam.zimmer bis 4 Pers., 3 Matratzenlager mit 30/17/18 Schlafplätzen. / Matratzenlager Übern. mit Frühstück: 17 Euro (Erw.), 14 Euro (Jugendl.) / Zimmer Übern. mit Frühstück: 20 Euro (Erw.), 17 Euro (Jugendl.), / Halbpension und Vollpension nach Absprache möglich. / Grillplatz, große Wiese, mitten im Wald, ruhig. / Das Naturfreundehaus "Steinknickle" ist an den Wochenenden geöffnet. / Angeboten werden warme Speisen, Vesper, Kaffee und Kuchen sowie Getränke. / Mit dem große Spielplatz vor dem Haus ist das "Steinknickle" ein ideales Ziel für Familienwanderungen. Im Winter lädt der Hang vor dem Wanderheim zum Rodeln ein. / Weitere Informationen unter: / Georg Dukiewicz / Welschstraße 45 / 74080 Heilbronn / Tel: 07131-446524 / E-Mail: info@nfhn.de
49.108044, 9.479427
13
Steinknickle
Der beliebte Aussichtsturm Steinknickle am Steilabfall des Mainhardter Waldes bietet einen atemberaubenden Blick in das tiefe Bernbachtal, den Mainhardter Wald und die Löwensteiner Berge. / Feuerstelle, Kinderspielplatz und Kiosk vorhanden. Geöffnet von April bis Oktober sonn- und feiertags, in der übrigen Zeit ist der Schlüssel im Haus Tabor, Naturfreundeweg 17, 71543 Wüstenrot-Neuhütten, Tel. 07945 1076 verfügbar. / Einkehr im Naturfreundehaus / Kurz unterhalb vom Aussichtsturm liegt das Naturfreundehaus Steinknickle. Geöffnet ist das Naturfreundehaus in der Regel  ganzjährig an Wochenenden. Unter der Woche auf Anfrage.
49.108177, 9.479377
14
Burg Maienfels
Der Wüstenroter Ortsteil Maienfels entwickelte sich als Burgweiler um die etwa 1200 erstmals erwähnte Höhenburg Maienfels und hat sich bis heute seinen besonderen Charme bewart. Von Maiensfels haben Sie einen schönen Blick über das Brettachtal, der allerdings im Jahresverlauf durch das Laub der Bäume eingeschränkt wird.
49.119824, 9.512944
15
Dachsi NaturErlebnisPfad
Entdecken - Erleben - Durchatmen / Schmetterlinge und Libellen bei ihrem Tanz in der Sonne beobachten oder die Unterwasserwelt erkunden. Dem fröhlichen Gesang der Vögel lauschen, dem Summen der Bienen, dem Quaken der Frösche, dem Rascheln der Blätter.Und auch den pinkfarbenen Frauenschuh unter dem Fichtenhain nicht übersehen. / Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die Natur auf sich wirken - da zu lädt der Dachsi NaturErlebnisPfad Wüstenrot mit seinen 11 Stationen ein. / Am Dachsi NaturErlebnisPfad erfahren Sie auf unterhaltsame und spannende Weise vieles und bestimmt auch Neues zu heimischen Pflanzen und Tieren rund um den See. Neben Familien und Schulklassen sind natürlich auch Einzelbesucher herzlich willkommen - hier findet jeder Etwas für sich! / Der 2,6 km lange Rundweg verläuft auf einer abwechslungsreichen Strecke durch Wiesen, Wald, entlang des Dachsbachs und dem Finsterroter See. Zum Abschluss lohnt sich auch ein Besuch am Kiosk "Auszeit am See". / Da die Wege teilweise schmal und unbefestigt sind, ist der ErlebnisPfad für Rollstühle und Kinderwägen teilweise ungeeignet. Vorraussetzung zum Begehen der Strecke ist Trittsicherheit und festes Schuhwerk. / Ein Teil des Weges führt sogar durch Naturschutzgebiet, deswegen möchten wir Sie zum Schutz der Pflanzen und Tiere bitten, die ausgewiesenen Wege nicht zu verlassen.
49.091588, 9.497225
16
Finsterroter See mit Seekiosk
Das gut überschaubare Gebiet rund um den See mit einer Liegewiese und kleinem Sandstrand läd zum gemütlichen Verweilen ein. Dank abwechslungsreichem Kinderspielplatz und der Grillstelle ist der Finsterroter See ein ideales Ziel für einen Familienausflug. / Anfahrt: Die Zufahrt zum Waldparkplatz ist gut ausgeschildert. Von der Bushaltestelle in Finsterrot an der B39 sind es ca. 5 Gehminuten bis zum See. / Der Finsterroter See ist derzeit nicht als Badegewässer zugelassen.
49.090626, 9.498927
Weather
UV Index
Daylight
Reviews (0)
Photos (1)
Recordings (0)
Completed (0)

No one has reviewed this trail yet. Be the first!