Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Cody, Wyoming? AllTrails bietet 18 großartige Wanderwege, Aussichtswege, Pfade mit wilden Blumen und mehr, mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Beck Lake Park oder den Buffalo Bill State Park suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Sie finden auch einige großartige lokale Parkoptionen, wie den Pete Miller Park. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 9 mittelschwere Trails in Cody, die zwischen 3,2 und 22,4 Meilen und zwischen 4,576 und 10,423 Fuß über dem Meeresspiegel liegen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Aussicht

Wandern

Wildblumen

Vogelbeobachtung

Wildtiere

Naturausflüge

Wald

angeleinte Hunde

See

Fluss

Wasserfall

Camping

kinderfreundlich

Spazieren

Cody, Wyoming Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Tolle Wanderung! Die Aussichten sind unglaublich und alle Seen, die Sie passieren, sind so unterschiedlich und einzigartig. Eine meiner Lieblingswanderungen in den Beartooths. Eine anständige Menge von Menschen auf dem Weg, sehr deutlich gekennzeichnet. Am Ende sind wir per Anhalter zurück zum Island Lake gewandert.

Straße ist wegen Straßenschäden durch Baum gesperrt

Toller Trail heute in und hinterher. Kolibrimotten waren beschäftigt! Die letzte Meile bis zum Beartooth Lake ist glatt.

wandern
1 month ago

Wenn Sie von Osten kommen, befindet sich der Ausgangspunkt rechts neben der Abzweigung zum Clearwater Recreation Area (<0,1 Meilen).

wandern
1 month ago

Ich hätte diesen Weg mit 5 Sternen bewertet, wenn er auf der Rückseite des Berges markiert oder zumindest frei gewesen wäre. Etwa eine Meile 2,5 verschwindet die Spur vollständig. Ich brauchte vielleicht eine halbe Stunde, um mich fast bis zum Ende der Runde auf den Weg zum Trail zu machen. Wandern Sie nicht ohne Navigationshilfen.

wandern
1 month ago

Trail war wunderschön. Der See am Ende war nicht so aufregend. Ich glaube, der Weg ist falsch benannt. Der letzte See auf dem Weg heißt Claw Lake. Ein paar Meilen entfernt liegt ein Beartooth-See in der 212.

wandern
abseits des Weges
scrambling
1 month ago

Diese Wanderung ist nichts für schwache Nerven. Diese Wanderung ist für erfahrene und erfahrene Wanderer. Der Weg zur Wiese ist gut gepflegt und gut begehbar. Die ersten 2 Meilen gibt es viel Schatten, aber wenig danach. Sobald Sie einen Weg in die Wiese gefunden haben, verschwindet der Pfad und Sie müssen sich auf den Gipfel stürzen. Wenn Sie keine Karte lesen / benutzen können, drehen Sie sich auf der Wiese um. Je näher Sie der Spitze kommen, desto mehr loser Stein. Achten Sie also darauf, sich nicht den Knöchel zu brechen. Dies ist SEHR aktives Grizzlyland, und Sie sollten erwarten, Zeichen von ihnen zu sehen und auf eine Begegnung vorbereitet zu sein. Dies bedeutet, Bärenspray zu tragen und zu wissen, wie man es benutzt. Die Aussichten auf den Gipfel sind unglaublich und die letzte steile Strecke nach oben sehr wert.

on Cedar Mountain

wandern
privatgrundstück
1 month ago

Sie können den größten Teil der Strecke fahren. Ihre Enttäuschung ist am größten, denn wenn Sie nicht das Eigentum eines Funkturms betreten, können Sie keinen Gipfel erreichen. Coole Aussicht bei Nacht vom Rodeo. Aber wenn Sie ein erfahrener Wanderer sind, der eine Herausforderung sucht, sollten Sie sich keine Zeit nehmen. Aber es wird einen Nachmittag für eine Trail-Therapie töten

wandern
1 month ago

Die Aussicht oben war fantastisch! Dies ist ein sehr schwieriger Weg, von dem die Hälfte im Hinterland wandert. In der letzten Runde gab es keine Spur, und wir kamen oft von der Strecke ab. Wir haben insgesamt 4,5 Stunden gebraucht. Die letzte Runde hat so viel länger gedauert, als wir gedacht hatten, dass wir die letzten 45 Minuten im Dunkeln gewandert sind. Insgesamt ein sehr lohnender Trail für einen erfahrenen Wanderer.

wandern
1 month ago

Dies ist ein großartiger Weg, wenn Sie eine anständige Wanderung machen möchten, aber nicht ständig auf die Stelle schauen möchten, an der Ihre Füße stehen. Die Straßenoption ist eine großartige Abwechslung von engen Wegen. Der Ausflug an der robusten Antennengruppe vorbei, die sich neben der Felswand / Klippe befindet, lohnt sich, da Sie am Ende eine herrliche 360-Grad-Aussicht auf die Schönheit sehen werden. Keine wild lebenden Tiere heute gesehen. Heiß aber - kein Schatten.

wandern
1 month ago

Nicht schlecht. Nicht markiert Gehen Sie einfach bergab und Sie werden es schnell herausfinden. Großartige Aussichten.

rucksacktour
käfer
abseits des Weges
schnee
scrambling
steinig
überwachsen
1 month ago

Wir machten dies eine kurze zwei Nacht Rucksackreise. Unser Ziel war es, auf das Beartooth Plateau zu wandern und zum Gletschersee zu schauen. plus ein bisschen angeln. Wir zelten zwischen Mutt und Jeff Lake. Schöner Ort mit einem Lagerfeuer. Ich habe vergessen, mein Netzteil mitzunehmen, damit der Akku in meinem Telefon geladen bleibt, sodass ich nicht alle meine Spuren vom Ansary-See zurückbekommen habe.

wandern
schlammig
sturmholz
1 month ago

wandern
kein schatten
1 month ago

Schöne kurze Wanderung! Toller Ort, um neben den Wasserfällen zu sitzen und etwas zu essen. Wir sind am Ende noch 1,5 Meilen an den Wasserfällen vorbei gelaufen und werden tagsüber heiß, da es wenig Schatten gibt.

wandern
1 month ago

Fantastische Aussicht, anspruchsvolle Wanderung mit steilen Serpentinen zu beginnen, aber die Wasserfälle 2,5 Meilen vom Ausgangspunkt zu sehen, hat sich gelohnt! Auf jeden Fall Insektenspray mitbringen. Wanderstöcke wären auch nützlich, da es einige Stellen bergab gibt, an denen ich ein paar Stufen rutschte.

wandern
1 month ago

"Anreise" Richtungen sind falsch und wir haben den Einheimischen versprochen, dass wir versuchen würden, AllTrails-Informationen zu korrigieren. Nehmen Sie NICHT die Way West Road. es führt nur in eine Unterteilung. Biegen Sie stattdessen kurz vor dem Feuerwehrgebäude ab und richten Sie ... kleine Straßenmarkierung 296 1B. Dies führt zurück zu dem in Richtungen erwähnten Tor.

wandern
1 month ago

Unglaubliche Aussichten, Horden von Mücken, der Weg ist nicht markiert (für den ersten Teil benötigen Sie GPS, die letzte Hälfte ist offensichtlich), die gesamte erste Hälfte sind Sumpfgebiete (Ihre Füße werden nass), und Gewitter ziehen schnell auf. Oh, und habe ich Mücken erwähnt? Ja, viele von ihnen.

wandern
2 months ago

Fälle sind hübsch, aber sie sind am Anfang des Weges. Lass dich von dieser Karte nicht täuschen. Der Weg führt über eine unbekannte Distanz, immer noch eine schöne Wanderung.

Fischen Sie Forellen am Fantan See

wandern
2 months ago

Schöne Morgenwanderung. Die Fahrt dorthin und die Wanderung sind von einer wunderschönen Aussicht umgeben.

gehen
2 months ago

Super einfach und macht Spaß für einen schnellen Halt. Wir hielten hier an, um auf dem Heimweg von einem Tag in Yellowstone zu kochen / zu Abend zu essen. Die Wasserfälle waren aufgrund der Schneeschmelze und der vielen Regenfälle, die wir in diesem Jahr bisher hatten, sehr hoch. Wunderschönen.

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

Ich habe diese Wanderung nicht so sehr genossen, wie ich gehofft hatte. Es war sehr felsig bis zu den Wasserfällen sowie der Umgebung. Es gab keine Anzeichen für die Wasserfälle und wir waren uns nicht sicher, ob wir es geschafft hatten oder nicht. Die Landschaft war jedoch unbeschreiblich schön. Obwohl es eine harte Wanderung war, war es auf jeden Fall die Aussicht wert.

Mehr laden