Entdecken Sie die beliebtesten Nationalparks in Washington mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
10 months ago

Haben diese Wanderung am 3/4 gemacht und es war super verschneit, aber umwerfend. Ich würde Mico-Spikes empfehlen, da die Schneeschuhe, die ich trug, ziemlich klobig waren und aufgrund der steilen Steigung unbequem waren. Der Wind ist bitterkalt, bringen Sie also viele zusätzliche Schichten mit.

Wandern
kein Schatten
abseits des Weges
steinig
Scrambling
Schnee
10 months ago

Schöner sonniger Tag. Erster großer Gipfel. Atemberaubender Blick in alle Richtungen. Es dauerte 12 Stunden auf und ab - sehr lange Wanderung. Sehr dünn, aber es lohnt sich, wenn man oben ist. Die Knie zitterten die ganze Zeit und fühlten sich schwach an. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Nahrung und Wasser für alle mitbringen. Wir haben Eispickel und Cranston's oben (November) verwendet. Ich würde es wieder tun, aber wäre es körperlich nicht so schwer.

10 months ago

Ich bin am Sonntag, dem 3. März, etwa 5 oder 6 Meilen hochgestiegen. Die Straße war größtenteils schneefrei und sollte für alle Fahrzeuge leicht sein, obwohl sie mit einem Schlagloch versehen ist. Der Weg war teilweise schneebedeckt mit einem Stiefelpfad, der von Warnung über matschig bis vereist in den schattigen Bereichen reichte. Ohne Spikes oder Schneeschuhe machbar.

Wandern
Schnee
10 months ago

Wunderbare Aussichten. Ich hätte keine besseren Bedingungen haben können - es gab keine Wolke am Himmel und ich konnte den ganzen Weg bis zum Mount Hood in der Ferne sehen, mit näherem Blick auf den Mount Adams und den Mount St. Helens. Die letzten 800 'waren eine Herausforderung (zum Teil, weil sie sich nicht an die Höhe gewöhnt hatten), aber die Ansichten und das Gefühl, etwas erreicht zu haben, waren die Anstrengung wert. Ich habe diesmal Schnee gemacht, aber ich denke, ich würde beim nächsten Mal versuchen, die Haut hochzufahren und Ski zu fahren.

Wandern
10 months ago

Der Strand ist toll, die App nicht so sehr. Wieder einmal epischer Misserfolg und mitten in einer Aufnahme. Junk-App. Es gibt eine Jäger-App, die von Reviews und bekannten Benutzern viel besser funktioniert. Grob fällt mir der Name aus, aber wenn Sie bezahlen, bezahlen Sie für etwas, das funktioniert.

Wandern
Schnee
10 months ago

Auf jeden Fall eine tolle Wanderung. Der Wechsel nach den beiden Brücken ist derzeit jedoch nichts anderes als Eis. Glücklicherweise gibt es ein hölzernes Geländer, um zwei zu halten, aber 3/5 von uns sind gefallen. Vor allem wieder runterkommen. Einige von uns sind sogar nur auf den Hintern gerutscht, um zu vermeiden, dass das stark gepackte Eis herunterfällt. Auch bei den Rutschen und Stürzen hat sich das gelohnt. Würde es definitiv genießen, es wiederzusehen, wenn der Schnee weg ist. Beachten Sie auch: keine Spikes oder irgendetwas, das wir tragen.

Wandern
Schnee
10 months ago

Schöne kurze Wanderung von Horsetail Falls zu Ponytail Falls am 3/3/19. Es gab harten Schnee auf dem Weg zusammen mit Baumstämmen und vielen mittleren Steinen, über die man sich bewegen konnte. Wir hatten Mikro-Spikes und bewegten uns mit normalem Tempo, es gab viele ohne die Stacheln, die mich nervös machten, in dem Klippenabschnitt, der voller Schnee war. Ich wünschte, wir hätten am Gate vorbeikommen können, das ist der einzige Grund, warum ich eine 3 gegeben habe. Das „Upgrade“ der App hat mehr Probleme verursacht als behoben. Ich habe an diesem Wochenende drei Wanderungen unternommen und keine richtig aufgezeichnet.

Wandern
10 months ago

So eine schöne Wanderung. Der Weg ist bis zum oberen Schachtelhalm geöffnet. Auf der anderen Seite des Wasserfalls blockiert ein Tor den Weg. Der Weg ist im Moment ziemlich vereist, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich nach oben wagen und wieder hinunterfahren.

Schneeschuhwandern
Schnee
10 months ago

10 months ago

Einfach großartig. Mein Mann und ich haben uns im August für unsere einzige OP-Wanderung entschieden. Wir sind beide in durchschnittlicher Verfassung. Aufgrund der Hügel ist es manchmal etwas anstrengend, aber sie sind allmählich. Ich hatte einen Spazierstock und war dankbar dafür, dass es an einigen Stellen Schlamm gab. Aber die ganze Wanderung ist atemberaubend. Es ist so grün und kühl im Wald. Liebte jede Sekunde.

Wandern
ausgewaschen
10 months ago

Waschen war diesmal nicht passierbar. Stetiger Fluss von Steinen, der mein ganzes Gerangel bis zur Hälfte durchquert. Drehte sich um, als einer meinen Ellbogen schlang und ihn öffnete.

Wandern
10 months ago

"Trail" in einem hervorragenden Zustand und wird von Skifahrern, Schneeschuhwanderern, Wanderern, Kletterern geteilt. Wunderschönes Wetter, mäßiger Wind über dem Panorama, der bei der Annäherung an Muir völlig aussterbt. Die 9-Grad-Prognose fühlte sich eher nach 45+ an. Sogar "Clark Grizwald" erschien mit einem Mülleimerdeckel als Glissadehilfe. Das Tor öffnete erst um 9 Uhr in Longmire, was eine Wartezeit von zwei Stunden bedeutete. Daher haben wir Eagle Peak für eine Weile gewartet. Für einen sehr langen Tag gemacht. Ich habe vergessen, die Aufnahme auszuschalten, also bekommst du ein wenig von der Heimfahrt, bevor ich sie abstelle. Die Winterroute ist in vollem Gange, und die meisten Menschen fahren unter dem Panorama Point die Rutsche hinauf und umgehen die meisten Serpentinen. Ich habe nur 2 Leute gesehen, die in Richtung des Standards gehen.

Wandern
Schnee
10 months ago

Wandern
Schnee
10 months ago

Meine Frau und ich haben diesen Weg heute beschneit. Es war wundervoll. Der Weg ist gut markiert, die Aussicht war atemberaubend und es war nicht überfüllt. Bringen Sie unbedingt Reifenketten für Ihr Fahrzeug mit. Sie brauchen sie vielleicht nicht, aber der Nationalpark verlangt sie.

10 months ago

Dies war eine meiner Lieblingswanderungen im Sommer. Spektakuläre Ansichten von Rainier die ganze Zeit. Kam über ein paar Schneefelder, aber nichts, was einige Stöcke nicht bewältigen konnten.

Wandern
10 months ago

Ich habe diesen Trail im Sommer gemacht und es war einer meiner Favoriten. Der Wasserfall ist absolut schön und je weiter Sie wandern, desto besser werden die Aussichten.

Wandern
Schnee
10 months ago

Guter Weg. Der Schnee hat genug Verdichtung, dass ich das ohne meine Schneeschuhe - nur Stiefel, Gamaschen und Stöcke - wandern konnte.

Wandern
Schnee
10 months ago

Wandern
Sturmholz
Schnee
10 months ago

Wandern
abseits des Weges
steinig
Scrambling
Schnee
10 months ago

Wandern
10 months ago

Schneeschuhwandern vom Trail neben der Komfortstation in Narada Falls zum Reflection Lake über den Mazama Ridge Trail. Schöner Tag und nicht viel los als wir angefangen haben. Als wir um 1:45 abfuhren, war der Parkplatz so voll, dass wir unser Auto kaum herausholen konnten.

Wandern
10 months ago

Toller Weg. Nehmen Sie Spikes für die vereisten Teile. Wir sind im Juli gegangen. Schönes Wetter. Schöner Tag.

Wandern
steinig
10 months ago

Dieser Weg ist eine wunderbare Möglichkeit, Rainer in all seiner Pracht zu sehen. Wir waren im Juli und hatten eine wundervolle Zeit. Ich werde mich immer an diesen Weg erinnern.

Wandern
Schnee
10 months ago

am 3/2/2019 zur Olympic Ranger Station gelaufen. Die ersten fünf Meilen waren schneefrei, dann gab es etwa 6 bis 8 Zoll eisigen Schnee. Der Weg war sehr klar und leicht zu folgen, Schneeschuhe oder Mikrospikes waren nicht erforderlich. Sehr flacher und wunderbar präparierter Trail. Nach Happy Four sah es so aus, als wären nur zwei oder drei Leute weitergegangen - ich folgte ihrer Spur zur Olympic Ranger Station. Es sah für mich so aus, als ob sie an den Gebäuden stehen geblieben wären und das Wetter großartig war. Der Fluss war mehr wirklich erstaunlich, und es war nicht offensichtlich, dass wir den Pfad abholten. Fantastischer Campingplatz, sehr schöne Bärentaschenkabel usw. Camping an der Olympic Ranger Station wäre eine perfekte Reise für eine kleine Gruppe, die noch nicht mit dem Backpacking zu tun hat (vielleicht eine Scout-Truppe). Sie können nicht in große Schwierigkeiten geraten, aber die Länge liegt immer noch im 20-Meilen-Bereich. Bis zur Olympic Ranger Station ist der Weg sehr flach, praktisch keine Höhenunterschiede. Die Wege sind sehr gut markiert und gepflegt - es gibt genug Ausblühungen, um den Geschmack zu erhalten, ohne Sie zu verlangsamen oder gefährlich zu sein. Die Rangers haben erwähnt, dass es sie gibt, aber ehrlich gesagt ist ihre Bar super hoch - es gibt nichts zu erwähnen. Eine weitere gute Eigenschaft für eine neue Gruppe ist, dass sich auf den Pfaden arent Gabeln befinden, bei denen Sie jemanden verlieren und eine Karte mitbringen könnten, aber es wäre überraschend, wenn Sie darauf Rücksprache halten.

Wandern
Schnee
10 months ago

Fahren mit Aussicht
10 months ago

Ich war noch nicht an den Wasserfällen und dies vor der Hauptsaison mit Besuchern im Frühling und Sommer zu erleben, ist die beste Zeit. Es gibt genügend Parkplätze und eine wunderschöne Landschaft des Wasserfalls.

10 months ago

Schöner Weg für einen kurzen Campingausflug über Nacht. Camp Handy ist großartig! Kaum jemand gesehen, als wir im Herbst gingen.

10 months ago

Kurzer, relativ leichter Weg mit einigen fantastischen Aussichten. Wenn Sie empfindlich auf die Höhe reagieren, ist dies möglicherweise eine Herausforderung, aber es ist nicht zu lang und Sie werden wahrscheinlich in Ordnung sein.

10 months ago

Absolut schöner kleiner Weg, gut auch für Kinder. Gut in Stand gehalten. Wird manchmal voll, aber versucht früh zu gehen!

Wandern
Schnee
10 months ago

Mehr laden