Erkunden Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungswege in der Nähe von Deming mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
geschlossen
Schnee
2 days ago

Unzugänglich, auch mit Allradantrieb, es sei denn, Sie haben ein Schneemobil, um die 7 Meilen zum Ausgangspunkt zu fahren

Wandern
kein Schatten
Schnee
8 days ago

Erstaunlicher sonniger Tag wunderschöne Schneewanderung Ich habe keine Schneeschuhe benutzt, aber es würde an manchen Orten helfen.

Wandern
19 days ago

Der ganze Weg ist steil, aber es lohnt sich! Die Aussicht ist absolut großartig. Ich bin froh, dass ich meine Stiefeletten getragen habe und wenig Gewicht gepackt habe.

Wandern
1 month ago

Ziemlich Levelwanderung großartig für Kinder :)

Wandern
1 month ago

Eine tolle Wanderung! In einigen Gegenden war es etwas steil, aber dafür gibt es ein Seil. Kann es weiterempfehlen und komme wieder!

Bester Schneeschuh. Straßenzustand gut. Seien Sie sich der Lawinengefahr bewusst, bevor Sie gehen. Überraschend wenige andere für einen Sonntag, manchmal hatten wir die ganze Welt für uns alleine. Gehen Sie sehr früh, um die Massen zu vermeiden.

Ich habe es geliebt, aber ich mag Wasserfälle. Wir werden wieder viel mehr erkunden, da wir nicht viel Zeit hier verbracht haben.

Hat diese Wanderung Anfang Dezember 2018 mit einer Gruppe unternommen. Wir hatten meinen Sohn (12) und unseren jüngeren Welpen (9 Monate). Der untere Weg zum Blue Lake war großartig, ziemlich leicht mit leichten Höhenunterschieden und fast ohne Schnee. Wir kamen zum See und es gab eisigen Schnee und einige gefrorene Teile des Sees. Herrliche Aussicht, würde gerne im Frühling sehen. Wir verdoppelten uns und trafen den Dock Butte Trail, der deutlich steiler und anspruchsvoller war. es fiel mehr und mehr Schnee auf, nicht zu tief, aber genug, dass wir nicht den ganzen Weg zum Gipfel gingen. Schwieriger, den eigentlichen Weg im Schnee zu finden, und die Seite wird wirklich steil. Halten Sie Ihren Hund an der Spitze, wenn Sie ihn angeleint haben. Wir haben angefangen, Eis zu jagen, und wir haben ihn beinahe verloren. Insgesamt waren die Ausblicke auf die umliegenden Berge wunderschön, und dies war eine anspruchsvolle Wanderung, aber nicht unmöglich mit Rucksäcken und einem Teenager. Ich würde gerne zurückkehren, wenn es keinen Schnee gibt und die Wildblumen sehen.

Tolles Schneeschuhwandern und AT Trail!

Kurze süße Wanderung ... spaltet sich bei .6 links ist Wald ... rechts ist der Anstieg zu Wasserfällen (Vorsicht)

Wandern
3 months ago

Dieser Gletscher ist anders als alles, was ich je gesehen habe! Nach ungefähr einer Stunde mäßigem Klettern verlassen Sie die Baumgrenze über mehrere Bäche. Nur ein paar Minuten später stoßen Sie auf den Gletscher, der selbst im kleinsten Fall im Herbst die größte war. Wir hörten gelegentlich, wie es knarrte und knackte, als es schmolz. Sie können den Hügel hinauf zu einem flachen Felsblock weitergehen, der den erstaunlichsten Blick auf Baker bietet, den ich je gesehen habe, mit dem Gletscher im Vordergrund. Wir fuhren weiter hinauf zum Baker-Basislager, wo es viel Krabbeln gab (wir hatten keine Stöcke). Das war zwar noch besser, aber der Standard-Heliotrop-Pfad ist an sich schon erstaunlich.

Wandern
3 months ago

Eine schwierige, aber lohnende Wanderung. Die Steigung beginnt unmittelbar nach dem Verlassen des Weges und führt den ganzen Weg bis zur Kluft. Sobald Sie über der Baumgrenze sind, sind die Aussichten wunderschön! Ich habe Anfang Juli etwa 2/3 des Schnees auf Schnee gestoßen, aber ein wenig Vorsicht und es war in Ordnung - auch ohne Stöcke. Der größte Nachteil der Wanderung ist der Weg dorthin; Es ist ziemlich lang und ziemlich rau.

Mitte November war die Straße bis zum Ausgangspunkt fast klar und trocken bis fast nach oben, wo eisige Schneepunkte im Schatten lagen. Der Parkplatz ist mittelgroß, aber eine frühe Ankunft ist besser oder es gibt wenig Platz zum Parken. Schönes Badezimmer. Trail zum Blue Lake schön und leicht, gut für Kinder und Anfänger. Der See ist wunderschön. Kehren Sie einen Weg zurück zum ersten, 5 Meilen langen Punkt des Wegs, um die Aufteilung zum Dock Butte zu nehmen. Das Schild, das den Weg kennzeichnet, fehlte. Der Dock Butte Trail ist etwas schwieriger und für Kinder nicht zu empfehlen, es sei denn, er ist an Wanderwege gewöhnt. Mein 12-jähriger hatte eine schwere Zeit davon, aber es geschafft. Sehr steil, viele Felsen und Wurzeln. Schnee überraschte uns, der Weg war bisher fast vollständig frei. Härter im Schnee, aber in Wanderschuhen machbar. Die Aussicht war absolut spektakulär. Wir stoppten direkt unterhalb des Gipfels, da es steiler und eisiger wurde. Wir waren auf diese Bedingungen nicht vorbereitet, also machten wir eine Pause und gingen zurück. Würde gerne im Frühling oder Sommer wiederkommen.

Schöner Weg! Nicht zu schwer aufzustehen, denn es dauert nur eine Stunde, um die Aussicht auf den Grat zu erreichen. In Wanderschuhen nur gemacht, obwohl es durchgehend schneebedeckt und etwas eisig war. Die Aussichten sind jede Minute wert! Definieren Sie auf jeden Fall bald wieder.

Wandern
4 months ago

Mehr mäßiger Trail - am Ende nicht sehr gut gepflegt. Immernoch schön.

In dieser Zeit der Saison sind wir aufgrund des Eises über Bäche nicht weit gekommen. Komme sehr auf Eis vorbereitet. Alles in allem eine tolle Wanderung, ich wünschte nur, wir könnten alles machen. Kommen Sie früh und beginnen Sie nicht zu spät.

Späte Einreise ab Herbst letzten Jahres. Es war eine unglaubliche Aussicht auf Baker und den Mount Shuksan. Es war klarer Tag an diesem Tag. Erstaunliche Aussichten auf den Gipfel. Es hat sich jedes Mal gelohnt und mit solcher Schönheit belohnt zu werden. 12 Meilen Feldweg bis zum Ausgangspunkt. Sehr schmale Feldwege und Bergabfahrten. Kompaktwagen ist machbar. 4000 ft zum Ausgangspunkt. Bis zum Gipfel sind es etwa 6000 Fuß oder mehr.

Wandern
4 months ago

Die Aussicht ist unglaublich! Also die Reise wert, rund 8 Meilen protokolliert und herausgeschneit. Eine kalte, aber lustige Nacht.

Wandern
4 months ago

In einem SUV vorgefahren, langsamer gefahren, um den Schlaglöchern auszuweichen. Ich habe ein paar Autos auf dem Parkplatz gesehen, so machbar. In einem früheren Kommentar erwähnte jemand, dass es sich eher um einen Spaziergang handelt. Es ist nicht. Gleich auf der Flucht beginnen Sie mit einem 2 Meilen langen Aufstieg zum ersten Grat. Ca. 1 Stunde. Auf keinen Fall eine Anfängerwanderung. Die Aussicht vom Grat ist spektakulär. Sie können weitere 2,5 Meilen weitermachen und bis zum obersten Grat hinauf und hinunter fahren (eine weitere Stunde oder weniger). Wir hatten einen sonnigen Himmel und Wolken, als wir gingen. Kann diese Wanderung wärmstens empfehlen!

Wandern
4 months ago

Herrliche Wanderung mit herrlichem Blick auf den Mt. Baker.

Wie kommst du zum Ausgangspunkt, als ich und mein Kumpel versuchten, dorthin zu gelangen, war die Straße geschlossen

4 months ago

10.21.18 Sehr beschäftigt bis zur Gabelung, an der wir die Klettereroute nahmen.

4 months ago

Schöner Weg. Eine angenehme allmähliche Steigung für ungefähr eine Stunde und dann haben Sie den spektakulärsten Ausblick auf den Rest des Weges. Wir fuhren in einem kleinen Wagen (trotz Schlaglöcher erfolgreich). Die Wanderung war nicht so schwierig, wir sahen viele Familien mit kleinen Kindern beim Wandern.

Wandern
4 months ago

Tolle Erfahrung heute! Fantastischer Gletscherblick.

Wandern
4 months ago

schöne kleine Wanderung. Seile überall, um näher an das Wasser zu kommen. Wiederaufstehen war für einige in unserer Gruppe ein Problem.

So schön jetzt! Ich glaube nicht, dass die Herbstfarben ihren Höhepunkt überschritten haben, wie ein anderer Rezensent gesagt hat. Ich denke, dass sie in ihren besten Jahren sind. Absolut atemberaubend im Augenblick. Es lohnt sich und sicher ein Favorit.

Wandern
5 months ago

Ich war mir nicht sicher, wie ich mich zu diesem Wanderungspunkt fühlte, als mein Freund und ich zum ersten Mal dorthin kamen. Bis zum mit Schlaglöchern übersäten Ausgangspunkt sind es etwa 45 Minuten Fahrt, also seien Sie vorsichtig. Als wir zum Ausgangspunkt kamen und unseren Aufstieg begannen, glaubten wir nicht, dass wir es schaffen würden. (Wir sind ein bisschen frisch im Wanderspiel.) Glücklicherweise sind wir durchgekommen und haben uns den Weg nach oben geschoben. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass dies eine der schönsten Ansichten war, die ich in 23 Jahren gesehen habe Leben. Es lohnt sich jede Anstrengung, um es nach oben zu schaffen. Ich mache es definitiv wieder.

Wandern
5 months ago

Dies war meine Lieblingswanderung in diesem Jahr! Es war ein wunderschöner sonniger Tag gestern. Wir kommen um 7:45 Uhr an und sind um 14.10 Uhr fertig. Spektakuläre Aussichten !!! Die Wanderung ist manchmal etwas anstrengend, aber es lohnt sich mehr als! Ich werde diesen Weg auf jeden Fall nächstes Jahr mitnehmen!

An sonnigen Tag gehen. Der Mountain Baker ist ein wunderschöner Bergblick

Mehr laden