Fotos von Wegen im Clarksville

Clarksville

61 Bewertungen
reiten
sturmholz
überwachsen
2 months ago

Ich war zum ersten Mal hier. Was für eine tolle Überraschung! 1) Es gibt keine Karten der Reitwege. Mindestens einer ist ein Out & Back, während der andere eine Schleife ist; Sie werden sich also nicht verlaufen. Es gibt jedoch Wege, die vom Hauptweg abweichen. nicht, dass du es wüsstest, da es keine karte gibt! Einige dieser Ableger haben einen gewissen Abstand zu ihnen. 2) Die Trails brauchen wirklich etwas Arbeit. Der Stand ist in gutem Zustand und wirklich kein Problem. Der Hauptweg wurde vor kurzem nicht gemäht / geräumt. Wir mussten um mehr als einen umgestürzten Baum bahnen. Die Off-Shoot-Trails sind teilweise stark bewachsen. Keiner von diesen ist ein Deal Breaker für mich, aber da ich dafür bezahlt habe, hier zu fahren, habe ich erwartet, dass die Trails in einem besseren Zustand sind. 3) Die Beschilderung am Trail Head / Reitsportcamping fehlt. Wir gingen umher und versuchten den Beaver Pond Loop zu finden und konnten einfach nicht herausfinden, wo er begann. Wir haben den Pandhandle Trail gefunden, aber nicht, indem wir einem Schild gefolgt sind. 4) Tolle Möglichkeiten zum Reiten. Wenn Sie konditionieren möchten, halten Sie sich an den Hauptweg, da es sich im Wesentlichen um eine leicht asphaltierte Straße handelt - ideal für Sets, da sich auch die Höhe ändert. Wenn Sie bummeln möchten, begeben Sie sich auf einen der Ausflugspfade und genießen Sie die Fauna und Flora. Viel Schatten, daher ist das Reiten im Sommer eine gute Option (verwenden Sie Fly Spray). Die große Wildblumenwiese voller gelber Finken war definitiv ein Favorit! Insgesamt wusste ich nicht, dass dieses Juwel existiert. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.

Empfohlene Wege