Suchen Sie nach einem großartigen Trail in der Nähe von Killington, Vermont? AllTrails bietet 16 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Waldwege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Ascutney State Park oder den Giffords Woods State Forest Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 10 mittelschwere Trails in Killington, die von 1,5 bis 15,6 Meilen und von 1.207 bis 4.229 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Wald

Aussicht

Naturausflüge

angeleinte Hunde

Spazieren

running

Wildblumen

Vogelbeobachtung

Wildtiere

Killington, Vermont Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
3 days ago

Tolle Wanderung, besonders wenn Sie in Killington Ski fahren. Das Personal ist sehr freundlich. Die Aussicht ist großartig. Sie kreisen hinter dem Bärenberg zurück und erreichen den Gipfel direkt bei Outer Limits und Devil's Fiddle. Meistens laufen Sie auf Nebenstraßen und Skipisten, aber die Route und die Aussicht sind fantastisch.

Der 15./19. September wanderte mit meinem Hund den Weg hinauf und die Pico-Nebenstraße hinunter. Ich würde als moderat, viele Wurzeln / Felsen während der steilsten letzten Meile, so dass Sie vorsichtig mit dem Stand sein müssen. Der Gipfel war heute mit Wolken bedeckt, hatte aber eine großartige Aussicht auf die Nebenstraße. Der 800 m lange Rückweg über die Autobahn ist zum Kotzen aber ansonsten eine tolle Schleife. Ich habe auf Pico ein Stachelschwein gesehen und viele Warnungen bezüglich der großen Stachelschweinpopulationen veröffentlicht. Halten Sie also Hunde unbedingt an der Leine! 1 Stunde 30 Minuten auf dem Shelburne Trail, 15 Minuten Pause oben und 1 Stunde 30 Minuten auf der längeren Straße. Schätzung 6,5-7 mi Schleife. Mäßiges Tempo

wandern
käfer
19 days ago

Wirklich einfache Strecke mit schönen Blumen auf dem Weg. Der ganze Weg ist aus Holz. Wir waren an einem regnerischen Tag und wurden überhaupt nicht matschig.

Diesen Weg haben wir am 01.09.19 mit unserem Hund gewandert. Wir nahmen Sherburne pass up picco. Dann wanderten wir die Nebenstraße hinunter, die eine bessere Aussicht und jede Menge wilder Blumen bot. Wenn Sie diese Schleife nehmen, müssen Sie ungefähr eine halbe Meile auf der Straße wandern, um zum ursprünglichen Ausgangspunkt zu gelangen. Die gesamte Runde war ungefähr 7 Meilen lang und dauerte ungefähr 3 1/2 Stunden.

Gute Aussicht! Wir haben nur eine halbe Stunde am Teich gekühlt. Aber wir haben dort Menschen schwimmen, angeln, Kajak fahren und Stand-Up-Paddle-Boarding gesehen. Wenn Sie kein eigenes Kajak haben, können Sie ein Kajak für 2 Stunden für 35 Dollar mieten, wenn ich mich recht erinnere. Vielleicht möchten Sie das Personal der Basislager-Ausstatter selbst fragen.

Weniger schwierig als der Killington Peak über den Bucklin Trail. Wir brauchten weniger als 4 Stunden, um einige lange Pausen zu absolvieren.

Dieser Trail war wunderschön! Tolle Kulisse. Und kann es länger machen, wenn Sie sich entscheiden. Brachte die Kinder und hatte eine tolle Zeit.

Der Start ist wohl der schwierigste Teil - die Aussicht am Aussichtspunkt ist schön für die kurze Wanderung, ich habe die Runde nicht geschafft. Gute Menge Leute auf dem Weg. Diese App ist für mich auf dem Rückweg wirklich verwirrt und hat mich weg von der Spur aufgenommen. Ich bin nicht sicher, ob es eine Möglichkeit zur Neukalibrierung gibt, aber das wäre großartig @Alltrails.

wandern
geschlossen
21 days ago

Der Weg ist mit "E" markiert. Die Ostseite des Weges ist schön und holzig und eine schöne mittelschwere Wanderung. Die Westseite ist meist eine hässliche Nebenstraße und war für unseren Besuch gesperrt. Die Gipfelwanderung war während unseres Besuchs wegen Bauarbeiten geschlossen, aber wir haben die Wanderung insgesamt trotzdem genossen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Deer Leap Overlook zu gelangen. Ich habe auf dem Parkplatz in Gifford Woods geparkt, bin zu den Campingplätzen im Park gelaufen und habe am AP / LT-Eingang direkt hinter dem Campingplatz 10 angefangen. Es ist ziemlich weit oben, bis man zu den Felsen und der Aussicht kommt, aber nichts Verrücktes. Und die Aussicht ist wirklich großartig. Ich hatte an einem Donnerstag mindestens 20 Minuten Zeit für mich. Gut markierte und wirklich interessante Baumwurzeln am Boden. Der Abstieg war etwas schwierig, da es am Vortag geregnet hatte und es schlammig und steinrutschig war, aber ich nahm mir Zeit und kein Problem. Diese Wanderung hat mir sehr gut gefallen - ein gutes Training, ohne zu verrückt zu sein, mit einer Auszahlung an der Spitze!

wandern
22 days ago

Wunderschöner Promenadenweg, der zu einem spektakulären Wasserfall führt. Unterwegs entdeckten wir wilde Kirschen, Holunder, Preiselbeeren, Brombeeren, Fingerhüte, Nachtschatten und wilde Äpfel. Sehr farbenfrohe Flora auf diesem kurzen Spaziergang.

wandern
23 days ago

Schöne kurze Wanderung mit schöner Aussicht. Ziemlich steinig, daher würde ich eher Wanderschuhe als Turnschuhe empfehlen. Genießen!

Ich suchte nach einer schnellen Wanderung und diese war perfekt. Viele Felsen und freiliegende Wurzeln, über die man stolpern kann. Die Aussichten waren fantastisch. Einige Teile waren noch ein bisschen matschig, aber nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Der Weg war gut markiert und es gab ein paar Schilder, die Sie in die richtige Richtung zeigten. Auf jeden Fall empfehlen, wenn Sie etwas kurz machen möchten, aber dennoch mit tollen Aussichten belohnt werden!

wandern
steinig
25 days ago

wandern
25 days ago

Wunderschöne Fälle. Ich vermute, es könnte sehr voll werden. Wir kamen an einem Montag um 15.30 Uhr hier an und es war menschenleer. Schade, dass es oben eine Straße gibt

Vollständige Offenlegung, ich arbeite bei Pico und bin dort mit Skifahren / Reiten aufgewachsen. Ich habe diesen Trail in der Dunkelheit vor Sonnenaufgang gemacht, um den Sonnenaufgang einzufangen. Kristallklar die ganze Nacht, und gerade als ich oben ankomme, nimmt der Wind zu und der Nebel rollt herein. Ich weiß, dass die Aussicht oben auf Pico großartig ist, denn ich habe sie oft gesehen, nur heute nicht! Ich fand die Strecke nicht schwierig, sie stößt für einen sehr kurzen Abschnitt auf eine Skipiste namens Summit Glade. Es kreuzt auch eine Versorgungsstraße und die Verbindungsstraße nach Killington. Ich liebe diesen Berg, der in Vermont am besten geheim gehalten wird. Sshhhh.

wandern
käfer
27 days ago

Schöne wilde Blumen und Herbst. Kurzer, einfacher und perfekter Spaziergang für Familien. Meine 8-jährige Tochter liebt es.

wandern
27 days ago

Kurzer Spaziergang auf dem AT entlang eines Promenadenwegs. Trail ist mit Wildblumen überladen. Am Ende ist ein 125 'hoher Wasserfall ohne die Zerstörung der Übernutzung.

wandern
schlammig
1 month ago

wandern
steinig
1 month ago

wandern
1 month ago

Dies war eine kurze Wanderung, bevor der Regen auf uns zukam. Gehörter Weg ist ziemlich abgenutzt und rutschig, da es sich meistens um Kiefernnadeln handelt. Insgesamt ist es eine schöne Strecke.

Ich habe versucht, diesen Trail zu schaffen, bevor es regnete, kein Glück. Es goss. Ich weiß, es wäre wunderschön gewesen, da es Teil von AT ist.

Mein bisheriger Lieblingstrail hier oben. Oben haben wir den anderen Peak gesehen, den wir gemacht haben (Pico Peak). Etwas matschig

Leichte / mäßige Neigung zuerst 80%. Dann steiler. Kein zentraler Aussichtspunkt oben. Einige inaktive Skilifte, auf denen Sie sitzen können

Schöner gepflegter Trail. Kein Fehler in Sicht heute mit einem Hoch von 77 und kühlen Winden! Hundefreundlich mit ein paar Bächen auf dem Weg. Viele schöne Aussichten auf dem Weg und Steigung ist allmählich bis zum Tierheim. Etwas uneben in der Nähe der Spitze, aber Sie können sich für die Straße entscheiden, wenn Sie nicht zum Klettern bereit sind. Folgen Sie den blauen Flammen, während sich der Weg auf dem Berg hin und her windet, aber die Erfahrung war unglaublich! Sehr zu empfehlen über den Canty Trail.

wandern
schlammig
1 month ago

Ich habe diesen Trail geliebt. Nachdem ich gerade aus Florida heraufgezogen bin, kann ich nicht einfach in einige der schwierigeren Trails eintauchen. Die Tatsache, dass dieser mit einer Promenade beginnt, ist perfekt! Ich bemerkte viele Leute, die am Ende der Promenade anhielten ... NICHT. STEIGEN WEITER AN! Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, die Spitze des Wasserfalls zu erreichen, und es war einfach so schön. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass der Boden mit abenteuerlichen Daddy Long Legs bedeckt ist ... Ich fand es faszinierend, sie zu beobachten. Es gibt auf jeden Fall ein paar rutschige Stellen ... Ich habe das auf die harte Tour herausgefunden, indem ich meine Tennisschuhe angezogen habe und direkt auf meinen Hintern gerutscht bin (es war nur ein rutschiger Fleck, den ich getroffen habe, als ich wieder herunterkam).

Wunderschöner Weg, der Sie zum Querschnitt des Long Trail und des Appalachian Trail führt. Nicht so "hart", würde ich eher "moderat" sagen, mit ein paar steilen Anstiegen. Herrliche Aussicht auf den Mount Killington!

wandern
1 month ago

Dies ist eine sehr einfache und entspannende Strecke. Fast das ganze Ding ist über eine Holzbrücke, und es kann sogar behindertengerecht sein. Die Aussicht ist schön und das Ganze sollte nicht länger als 20 Minuten dauern

Zu einfache Sache auf einer Promenade. Schöne Fälle!

Mehr laden