Entdecken Sie die beliebtesten Reitwege in der Nähe von Moab mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Um ehrlich zu sein, gebe ich ihm wahrscheinlich 3 Sterne, weil es nicht das war, was wir erwartet hatten . Schöne Aussicht, nicht zu schwierig, aber sehr, sehr trocken. Bringen Sie mehr Wasser mit, als Sie für nötig halten. Wir sind fast ausgegangen und mussten die letzte Hälfte der Wanderung rationieren. Alles in allem war es eine schöne Strecke, wenn die Beine und wir waren froh, dass wir es geschafft haben, aber ich glaube nicht, dass wir wieder gehen würden.

wandern
kein schatten
2 months ago

wandern
6 months ago

Ich fand das eine tolle Wanderung. Es beginnt am selben Parkplatz wie Professor Creek und Mary Jane Canyon. Tatsächlich ist Sylvester der besser markierte Weg von diesem Ausgangspunkt. Sie müssen Google Maps verwenden, um die Abzweigung von Rt 128 zu finden. Sie ist nicht markiert, befindet sich jedoch direkt vor dem Schild Onion Creek Rd. Der Feldweg ist in gutem Zustand. Der Weg ist meistens leicht zu befolgen, mit ein paar bemerkenswerten Ausnahmen, die Sie in keiner Weise vermasseln. Der Höhenunterschied ist ziemlich breit und es gibt ziemlich viele Höhen und Tiefen. Im Moment wirkt der Schnee nur an wenigen Stellen auf die Spur. Es gab nur einen Ort, an dem ich über die Verwendung meines YakTrax nachdachte und ohne sie keine Probleme hatte. Ich würde das nicht machen wollen, wenn es heiß ist. Es gibt absolut keinen Schatten. Die Landschaft ist großartig. Sobald Sie das Schild mit der Aufschrift Maintained Route Ends sehen, können Sie dem offensichtlichen Pfad ein wenig nach links folgen und Sie werden eine Reihe von ORV-Trails erreichen, die zur Castleton Road führen als Punkt-zu-Punkt-Wanderung, wenn Sie ein Auto-Shuttle hatten.

mountainbiking
Saturday, March 24, 2018

Schöner Weg. Eine kleine Mischung aus Tech und schönem Slickrock für Anfänger in der Gruppe. An jeder Kreuzung gibt es unendlich viele Möglichkeiten

wandern
Thursday, March 30, 2017

Dieser Bereich ist super! Ich finde es toll, dass es in dieser Gegend ein bisschen von allem gibt! Die Jungs waren mit dem Mountainbike unterwegs, meine 6-jährige Tochter, mein Hund und ich gingen zum Wandern und Entdecken. Es gibt überall Karten und die Wege sind deutlich markiert. Wir haben in zerstreuten Campingplätzen ganz in der Nähe des Trail Heads campiert. Dies waren einige lustige Zeiten und wir werden auf jeden Fall wiederkommen!

mountainbiking
Friday, March 24, 2017

So viele Möglichkeiten!

wandern
Tuesday, May 31, 2016

Ich bin mit meinem Hund gewandert und wünschte mir, ich hätte die ganze Zeit ein Fahrrad. Tolles Wegenetz auf deutlich gekennzeichneten. Wir liefen eine Weile herum und legten 11 Meilen auf, es war großartig, aber noch besser für Fahrräder!

Saturday, September 19, 2015

Dies war bei weitem der beste Weg, den ich für Anfänger in Moab absolviert habe. nicht viel Sand und es gibt einige mäßigere Wege, die vom Hauptweg abbrechen, und die Ihnen einen Erfolg bescheren.

mountainbiking
Thursday, December 06, 2012

Dies ist einer meiner Lieblingsorte in der Region Moab. Was früher nur die Klondike Bluffs Jeep Road und der Baby Steps Trail waren, ist jetzt ein Netzwerk von hervorragenden Singletrails. Wanderwege wie Mega Steps, EKG, Dino Flow, UFO und Little Salty führen im Klondike Bluffs-Bereich zu einigen großartigen Loops. Die Wege sind alle gut markiert, und an fast jeder Wegkreuzung gibt es Karten, die Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden.

Monday, December 03, 2012

Dies ist einer meiner Lieblingsorte in der Region Moab. Was früher nur die Klondike Bluffs Jeep Road und der Baby Steps Trail waren, ist jetzt ein Netzwerk von hervorragenden Singletrails. Wanderwege wie Mega Steps, EKG, Dino Flow, UFO und Little Salty führen im Klondike Bluffs-Bereich zu einigen großartigen Loops. Die Wege sind alle gut markiert, und an fast jeder Wegkreuzung gibt es Karten, die Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden.

offroad-fahren
Tuesday, February 28, 2012

Dieser Weg ist vorwiegend ein Mountainbike-Weg, aber wir haben es als Jeep-Ausflug versucht. Falsch! Zu dieser Zeit war der Weg mit Ausnahme einiger Steinmännchen hier und da schlecht markiert. Wir mussten jemanden als Spotter vor dem Jeep laufen lassen. Wir haben uns mehr als einmal verloren, wir sind nie bis zum Ende des Weges gekommen. Wir haben nach 4 Stunden aufgegeben. Aber wir hatten ein paar Lacher und die Slickrock-Landschaft war großartig. Hoffentlich haben sie heute den Weg besser markiert.

mountainbiking
Friday, January 13, 2012

Das hat Spaß gemacht. Ein paar sandige Stellen, aber im Allgemeinen einfach. Es war mein erster Tag mit Klickpedalen, also war ich etwas abgelenkt.

wandern
1 month ago

mountainbiking
1 month ago

wandern
3 months ago

Friday, October 21, 2016

Saturday, November 17, 2012