Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in der Nähe von Bryce mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
2 days ago

Reiter: Folgen Sie nicht den hier angegebenen Anweisungen. Wenden Sie sich an den Parkservice, um Informationen zum Entladen der Anweisungen zu erhalten, oder Sie landen mit Ihrem Rig in einer Pickle.

Wandern
Brücke geschlossen
geschlossen
steinig
3 days ago

Dieser Weg ist wirklich sehr cool. Der Bryce Canyon zu wandern war für mich eine Eimerliste und dieser Ort enttäuschte auf keinen Fall. Die Felsen sehen aus, als wären sie von einem anderen Planeten. Es ist eine relativ kurze Wanderung und hat einen moderaten Höhenunterschied. Wenn Sie in den Sommermonaten wandern, bringen Sie viel Wasser mit. Es ist für Kinder geeignet, jedoch nicht für Hunde. Der obere Teil des Weges ist stark frequentiert. Wenn Sie jedoch in den Canyon hinabsteigen, können Sie ruhige und ungehinderte Ausblicke genießen.

Wandern
Off-Trail
Schnee
16 days ago

Toller Wanderweg - einer der beiden ist Anfang März geöffnet. Walking-Stöcke und Mini-Spikes halfen viel. Weiter zum unteren Inspirationspunkt. Danach ist der Weg gesperrt.

Wandern
Scrambling
Schnee
18 days ago

Schöne Wanderung, ich werde im Sommer zurückkommen, um das zu sehen

Tolle Aussicht, gut befahrene Strecke. Steiler Aufstieg am Ende für ältere Menschen schwierig / außer Form

In der späten Februarwoche ist der Bryce Canyon NP meist im Schnee begraben. Die einzigen offenen Punkte sind Sonnenaufgang, Sonnenuntergangspunkt, teilweise Inspiration und teilweise Bryce Point. Alles südlich von Bryce Point ist geschlossen. Alle Pisten unter der Felge sind wegen Tiefschnee- und Lawinengefahr gesperrt. Die Bedingungen sehen aus, als würden sie für die nächsten Wochen gleich sein.

geschlossen
Schnee
22 days ago

Fyi: derzeit geschlossen, bis der Schnee schmilzt, wahrscheinlich nicht für eine Weile.

Über den einzigen Weg, der bei Bryce bei den Schneeverhältnissen noch offen ist.

geschlossen
Schnee
22 days ago

Fyi: derzeit geschlossen, bis der Schnee schmilzt, wahrscheinlich nicht für eine Weile.

geschlossen
Schnee
22 days ago

Fyi: derzeit geschlossen, bis der Schnee schmilzt, wahrscheinlich nicht für eine Weile.

Fyi: derzeit geschlossen, bis der Schnee schmilzt, wird es keine Zeit dauern.

Schneeschuhwandern
26 days ago

Lediglich die Straße von der Hauptstraße in den Ort Bryce nach Fairland (dann ein wenig auf der Felge) bedingt durch die Schneeverhältnisse

Viel Schnee und ziemlich kalt am Morgen. Beobachtete den Sonnenaufgang vom Sunset Point; Das Licht auf den Hoodoos war ein Anblick.

VIEL SCHNEE HEUTE. Sie hatten gestern ein paar Meter Schnee, also war das ziemlich herausfordernd. Schneeschuhe empfohlen.

Tolle Wanderung. Dies ist auf der schwierigen Seite mit vielen, vielen Höhenänderungen. Es dauerte ungefähr 4 Stunden, um von Sunrise bis Sunset Point einschließlich Peekaboo-Schleife zu wandern.

Die spektakulärste Wanderung aller Zeiten im Bryce Canyon !!

Wandern
1 month ago

Sie lügen nicht, wenn sie sagen, dass diese Spur hart ist. Ich habe das gemacht und es war eine großartige Erfahrung, aber ... es ist irgendwie schwer. Wenn du es machen willst, würde ich definitiv empfehlen, dass ich viel Spaß hatte. Es ist definitiv ein hartes 5 Meilen aber super die Aussicht wert. Es fühlt sich an wie eine ganz andere Welt auf dem Boden der Schlucht. Machen Sie diese Wanderung, aber seien Sie auf jeden Fall vorbereitet!

Wandern
1 month ago

Sie lügen nicht, wenn sie sagen, dass diese Spur hart ist. Ich habe das gemacht und es war eine großartige Erfahrung, aber ... es ist irgendwie schwer. Wenn du es machen willst, würde ich definitiv empfehlen, dass ich viel Spaß hatte. Es ist definitiv ein hartes 5 Meilen aber super die Aussicht wert. Es fühlt sich an wie eine ganz andere Welt auf dem Boden der Schlucht. Machen Sie diese Wanderung, aber seien Sie auf jeden Fall vorbereitet!

Ende April gewandert. Einfach umwerfend. Es war ein wunderschöner Tag und viele wunderbare Fotoaufnahmen.

Am 3. Januar 2019. Eine der beeindruckendsten, schönsten Wanderungen der Welt! Besonders im Winter, wenn der Schnee die Felsen abstaubt. Geparkt auf dem Parkplatz in der Nähe des Sonnenaufgangs. Begann am Sonnenaufgangspunkt, ging den Queens Garden Trail hinunter, ging weiter auf die Navajo-Schleife (der Abschnitt der Wall Street war geschlossen, aber er nahm das andere Bein, um zum Sonnenuntergangpunkt zu gelangen. Dann ging er den Rim Trail entlang, um zum Sonnenaufgangspunkt zurückzukehren.) Wanderte in Wanderschuhen - war ein wenig eisig / rutschig, vor allem an den Gipfeln des Weges in der Nähe des Sonnenaufgangs und vor allem des Sonnenuntergangs, aber Wanderschuhe waren in Ordnung. Ich würde es nicht empfehlen, im Winter in Straßenschuhen zu fahren, wenn es eisig ist - viele Leute schlittern besonders den Pfad vom Sonnenuntergang aus hinunterzugehen (in diesem Bereich wird der Verkehr stärker beeinträchtigt, so dass das Eis schlanker wurde)

Definitiv ein großartiger Weg, ging durch Queens Garden zu Navajo (auch die Peakaboo-Schleife) und wir hatten Traktion, weil wir durch das Eis Navajo hinauffuhren. Die Wanderung war wunderschön und sehr empfehlenswert, aber ich war froh, dass wir den Ranger gefragt hatten, der empfahl, zu dieser Jahreszeit den Navajo hinaufzusteuern.

Eine fantastische Wanderung mit unglaublicher Aussicht. Ich ging gegen den Uhrzeigersinn auf die Schleife und oben auf dem ersten Anstieg gibt es eine Aussicht, die die gesamte Wanderung mehr als lohnt. Sicherlich eine harte Wanderung mit vielen Auf- und Abfahrten, aber "Peakaboo" -Momenten um jede Kurve.

Wandern
2 months ago

Zweitbeste Wanderung im Park ...

Die Aussicht entlang dieses Weges ist so hübsch! Es ist ein Bonus, dass Sie auch Ihre Fellkugeln mitbringen können! Ich werde wieder bei wärmerem Wetter sein, um es ein bisschen länger zu genießen.

Wandern
2 months ago

Sehr schöner Hin- und Rückweg. Vielleicht moderat statt einfach. Ich mache es nur einen Star, verglichen mit anspruchsvolleren und atemberaubenderen Wanderungen im Park. Aber sehr schöne Aussichten und die Tower Bridge Formation ist eine schöne Belohnung. Kein starker Verkehr. Als ich es tat, waren einige auf Schnee und ein sonniger Abschnitt sehr schlammig.

Wandern
2 months ago

Dies war eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Hab es ein bisschen anders als die Beschreibung. Gestartet am Sunrise Point und der stark frequentierten Queen's Garden Loop. Dann auf dem Navajo Trail abschneiden, um an der Peekaboo-Schleife teilzunehmen. Habe die Hälfte davon genommen und dann den steilen Bryce Point-Trail bis zum Rand des Randes genommen. Dann diesen Pfad zurück und auf die andere Hälfte von Peekaboo. Zum Schluss sichern Sie den Navajo bis zum Sunset Point. Jede Umdrehung brachte eine neue atemberaubende Aussicht. Ich habe Hunderte von Bildern genommen. Es gibt viel zu Fuß auf Schnee und einige vereiste Stellen, daher ist es hilfreich, eine Art Traktionshilfe auf die Stiefel zu setzen. Gesamtzeit: etwas mehr als fünf Stunden. (Lassen Sie das Bryce Point-Add-On für eine kürzere, aber immer noch spektakuläre Wanderung stehen.) Parken Sie am Sunset Point und gehen Sie zum Sunrise, um zu starten, damit Ihr Auto am Ende auf Sie wartet.

Anfang Oktober bin ich durch den Bryce Canyon National Park gewandert. Wetter und Temperaturen waren perfektes Wanderwetter. Wir stiegen den Wall Street-Abschnitt hinunter und stiegen den Navajo-Trail zurück. Ich habe diese Schleife als eine Wanderung gemacht. (Wenn ich wählen müsste, ist der Abschnitt an der Wall Street etwas besser als der Navajo Trail). Ich muss sagen, dass die Wanderung wahrscheinlich die beste und landschaftlich reizvollste Wanderung ist, die ich überall in den USA gemacht habe. Die Landschaft ist unglaublich und die Felsstruktur und Formationen sind so einzigartig für alle anderen Trails, die ich bisher gemacht habe. Die Wege sind etwas steil, aber sie sind nicht schlecht, wenn Sie jünger oder in anständiger Form sind. Ich würde die Trails als moderat einstufen. Wir haben auch eine separate Wanderung hinunter zum Queens Garden-Abschnitt gemacht und sind dann denselben Pfad wieder hinauf gegangen. Der Queens Garden war ordentlich zu sehen, aber nichts im Vergleich zu den Abschnitten Wall Street und Navajo Loop Trail. Ich würde die Wall Street und den Navajo Loop Trail als den Loop Trail in Bryce vorschlagen. Nebenbei bemerkt, Bryce Point ist einen Stopp wert, um zu sehen - großartige Aussicht. Es überblickt den gesamten Bereich des Ampitheaters. Wenn Sie sich die verschiedenen Parks in Utah ansehen oder überlegen, welche Parks Sie besichtigen müssen, ist der Bryce NP ein Muss auf Ihrer Reise. Es ist so einzigartig und völlig anders als Zion. Sie können die besten Strecken in 1-2 Tagen in Bryce sehen und wandern, was für unsere Gruppe ausreichend war.

Der beste Weg - Sie sehen den Turm und das Licht kommt an verschiedenen Stellen. Wir sind im Schnee gewandert und es hat sich gelohnt! 12.30.18

Ein Muss - wo man alles sieht. Wahrscheinlich der windigste Punkt im Park. Es war 9 Grad - aber die Ansichten ließen mich die Temperatur vergessen. 12.28.18

Mehr laden