Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Terlingua mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ich habe diese Wanderung gerade gestern abgeschlossen. Ich startete vom Besucherparkplatz des Chisos-Beckens zum Pinnacle Trail zum Emory Peak, dann zum Canyon und zum Colima Trail und zur Laguna-Wiese, zum Besucherparken. Laut meinem Garmin von 5 Gps betrug die Schleife insgesamt 12,6 Meilen, wie oben angegeben. Meiner Meinung nach auch mein 14 Jahre altes Kind. Der letzte 25-Fuß-Fußmarsch zum Emory-Gipfel ist gefährlicher und unheimlicher als Angels Landung im Zion's National Park. was wir gerade vor 3 Monaten abgeschlossen haben. Es ist ernsthaft gefährlich und sollte nur von Menschen versucht werden, die fit sind und kein Schwindelproblem haben. In Bezug auf die Aussicht wird Spektakulär nicht gerecht. Bringen Sie viel Wasser mit und kleiden Sie sich mit Schichten. Insgesamt eine ausgezeichnete Wanderung, aber nein für die Menschen, die eine Wanderung ohne erhebliches Risiko wünschen.

Wandern
3 days ago

Herrliche Aussichten am Ende des Weges. Nehmen Sie Ihr Wasser und genießen Sie die Aussicht mit vielen Bänken entlang des Weges.

Tolle Aussichten !!

Klettern
Käfer
Scrambling
7 days ago

"jar's" sind nass. Der erste ist 3 bis 4 Meter tief. Der zweite ist bis zur Taille tief und extrem kalt. Die Wanderung endete mit der Entdeckung eines großen Nestes einer Art Wespe oder Hornisse, als Sie das Wasser verlassen. Nur mit ein paar Stichen konnte er fliehen, aber er hätte viel schlimmer sein können ... hinterließ einen sichtlich wachsenden Schwarm, als wir uns eilig zurückzogen

Wandern
8 days ago

Dies ist ein großartiger Weg, obwohl mäßig, meine Kinder und meine Mutter waren in der Lage, den ganzen Weg zu gehen! Sie waren geraucht als wir wieder oben waren, aber sie haben überlebt und es war wunderschön! Schöner kleiner Frühling auch unterwegs!

Ein wunderschöner Weg mit interessanten Ausblicken auf den Canyon und die Umgebung des Ufers am Rio Grande. Es hat einige Höhenunterschiede, daher würde ich es nicht als sehr leichten Weg empfehlen. Es ist jedoch nicht zu schwierig. Seien Sie darauf vorbereitet, den Weg mit vielen anderen Menschen zu teilen, besonders während der geschäftigen Zeiten des Parks. Viele Leute werden schreien, Echos von den Mauern der Schlucht zu hören, und das Parken könnte schwierig sein. Rangers wird ein Ticket, also stellen Sie sicher, dass Sie an einem guten Ort geparkt sind.

Wandern
9 days ago

Ein schöner, leichter Weg und ein unglaublicher Ort, um Petroglyphen zu sehen. Lassen Sie sich viel Zeit, um sie zu studieren. Wenn Sie sich im Park aufhalten, ist es etwas abseits, aber ganz in der Nähe, wenn Sie in Terlingua wohnen. Beachten Sie, dass große Teile des Wegs nicht beschattet sind. Daher ist es am besten, früh oder spät am Tag zu wandern. Bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang erhalten Sie die beste Atmosphäre und Beleuchtung für die Petroglyphenbeobachtung. Der Weg dorthin ist eher abschreckend: Man muss einen schlecht markierten Feldweg hinter dem RV-Park in Study Butte nehmen. Fahren Sie in Richtung der Südseite des Indian Head Mountain und gehen Sie mit den üblichen NPS-Schildern zum Zaun. Die Schwierigkeit, dorthin zu gelangen, ist der einzige Grund, weshalb fünf Sterne nicht vergeben wurden.

wunderbare Wanderung Im März konnten wir gegen Mittag ohne zu viel Hitze einsteigen. Bei warmem Wetter würde ich diese Wanderung früher am Tag machen.

o Beachten Sie, dass der rote Pfad auf dieser Alltrails-Karte NICHT 11 Meilen wie angegeben ist (ich arbeite bei der NASA und vertraue meinem GPS!). Dieser Kilometerstand scheint vom Beginn des Pinnacles Trail (wo es Y's ist) zu sein, aber die roten Markierungen beginnen am Parkplatz des Besucherzentrums - diese Wanderung beträgt insgesamt 12,6 Meilen. Wir fuhren im Uhrzeigersinn in Richtung Emory Peak (etwa 6 Meilen vom Parkplatz entfernt), der zu Beginn Ihrer Wanderung alle Steilheiten aufweist. Nach dem Gipfel (schöner Gipfel, der etwas Klettern erfordert und nicht für schwache Nerven, in den Frühlingsferien etwas überfüllt), fuhren wir in Richtung Colima Trail und Laguna Meadows Trail. Dies ist eine ungefähr konstante Höhe mit einigen fantastischen Aussichten und wenigen Personen, gefolgt von einem allmählicheren Abstieg zurück zum Besucherzentrum. Wenn Sie langsame Anstiege bevorzugen, empfiehlt es sich, vom Besucherzentrum aus gegen den Uhrzeigersinn zu gehen. Wirklich schöne Wanderung aber etwas länger als wir erwartet hatten.

Große Wanderung! Anstrengend ist richtig. Die ersten 3 Meilen hohen Zinnen waren ziemlich brutal. Ich trug 5 Liter Wasser und trank alles. Tragen Sie Snacks und seien Sie darauf vorbereitet, dass sich das Klima während der Wanderung erheblich ändert. Die GPX-Datei wurde nicht richtig heruntergeladen und ich habe sie nicht überprüft, bevor wir abreisten. Der GPX, den ich bekam, brachte uns nur zum Split von Pinnacles zu Emory Peak. Nutzen Sie auf jeden Fall die Bärenkisten und verstauen Sie Ihren Rucksack, bevor Sie nach Emory wandern. Die Eichhörnchen am Gipfel reißen den Rucksack zusammen, um die Snacks in den 10 Minuten zu bekommen, die Sie benötigen, um das Gerangel zum Gipfel zu erklimmen, wenn Sie den Rucksack unbeaufsichtigt lassen. Wir haben das Scramble auf der linken Seite gemacht. Es ist etwas niedriger als der Gipfel rechts, aber die Aussicht war immer noch erstaunlich. Ich habe diese Wanderung geliebt und würde es auf jeden Fall wieder tun.

Schön und cool im Canyon. Am "Drop" umgedreht. Es gab keine anderen Wanderer an dem Tag, an dem ich diesen Weg machte.

Wandern
17 days ago

Dies war eine schöne, schattige, „coole“ Wanderung im März vor Mittag. Meine Kinder mochten diese Wanderung. Wir waren am Ende an einem Punkt angelangt, an dem wir durch stehendes Wasser laufen mussten oder irgendwie um es herum skalieren mussten. Die meisten Menschen, an denen wir vorbeikamen, kehrten an diesem Punkt zurück, auch wir. Wenn wir die Kinder nicht bei uns hätten, hätten wir es vielleicht probiert.

Wandern
kein Schatten
steinig
Scrambling
17 days ago

Leichter Trail aber schöner Canyon.

on The Window Trail

Wandern
21 days ago

Es war ein guter Weg, um unsere Wanderung zum Guadalupe Peak zu verfolgen. Überrascht schöne Wildblumen auf der Spur zu finden. Viel Vogelwelt zu sehen. Auf dem Weg standen im Schatten Bänke. Selbst zu dieser Jahreszeit (Februar) kann die Sonne hart sein. Warnzeichen wurde nach unserer Wanderung angebracht, Warnung vor Sonneneinstrahlung. Es lohnt sich, ans Fenster zu kommen, eine atemberaubende Aussicht, atemberaubend.

Wandern
22 days ago

Begonnen hat das Besucherzentrum The Chisos Basin. Fuhr mit einem ziemlich erwarteten Gelände für einen Nationalpark bergauf. Etwas anspruchsvoll, wenn Sie durch rauere Felsen an die Spitze gelangen. Ich brauchte etwa eine Stunde und 40 Minuten, um an die Spitze zu gelangen (ich bin ein ziemlich schneller Wanderer) und brauchte etwa 20 Stunden, um wieder runterzukommen. Ich würde erwarten, dass eine normale Wanderung ungefähr 5 Stunden dauert. Alles in allem eine lohnende Wanderung zum höchsten Gipfel des Parks.

Wandern
23 days ago

Erstaunliche 360 Ansichten der großen Kurve!

Wandern
25 days ago

Der Weg bietet einen unglaublich schönen Blick auf die Schluchten, ist aber ansonsten ziemlich ereignislos. Glücklicherweise gibt es an dem Hauptpfad ein paar mittelschwere Schwierigkeiten, die zu landschaftlich reizvolleren Aussichten führen und ein anspruchsvolleres Gelände bieten. Das bemerkenswerteste derartige Gerangel ist die Schluchtwand hoch, unmittelbar nachdem die Serpentinenstufen hinaufgestiegen sind. Es führt zu einer Vertiefung in der Wand des Canyons, die sich über 40 Fuß erstreckt. Dies ist ein unglaublich ruhiger Ort, den es sich lohnt zu sehen ...

Wandern
kein Schatten
steinig
25 days ago

Der Weg zum Wasser ist sehr leicht und gut erreichbar. Danach war es für mich eher ein leicht-mittelschwerer Weg als einfach. Es gab einige Höhenunterschiede und einige schmale Stellen, die es für mich zu einer Herausforderung machten (The Mouse). Aber wenn Sie in der jüngeren Gruppe sind, wird es für Sie leicht sein, genau wie für meinen Schatz (The Monkey). Aber es lohnt sich Zeit und Mühe. Wir haben es nicht ganz bis zum Ende geschafft, aber das liegt daran, dass ich so langsam bin und es dunkel wurde.

Wandern
25 days ago

Toller Weg! Während der Wanderung gibt es so viel Tierwelt zu sehen. Es gibt viel Schatten und die Steigung ist nicht schlecht. Ich kann es kaum erwarten, wieder zu kommen!

Wandern
26 days ago

Die ersten 3 Meilen sind ein bisschen langweilig, aber die letzten anderthalb Meilen und der Gipfel selbst dürfen nicht fehlen. Absolut herrliche Ausblicke auf so ziemlich den gesamten Park. Der Gipfel ist ein bisschen krabbelig, aber wenn Sie bereit sind, zum linken Ende und zum rechten hinaufzugehen, ist dies sicherlich die beste Aussicht im Park.

Wandern
27 days ago

Ich bin zweimal über meinen Aufenthalt in Big Bend gewandert (einmal bei Sonnenuntergang für diese Aussicht und einmal während des Tages). Es ist eine sehr bequeme Wanderung für diejenigen, die sich auf den Campingplätzen des Chisos Basin aufhalten, und es lohnt sich. Es geht alles bergab und bergauf mit einer ziemlich interessanten Aussicht. Ich empfehle, das Bachbett zu wandern, das sich in den Pfad hinein und aus dem Pfad herauszieht, anstatt sich an den Pfad zu halten. Dies ist meiner Meinung nach eine viel bessere Erfahrung. Nehmen Sie sich auf jeden Fall die Zeit, um den Oak Spring Trail um eine Viertelmeile zu erkunden Draufsicht auf die Fensteransicht. Der Fensterbereich selbst ist ziemlich toll, aber imo ein wenig unterdrückend.

Wandern
28 days ago

Wunderschönen! Auf jeden Fall wert. Lesen Sie über Elena. Sie war eine wunderbare Frau.

Wandern
1 month ago

Die Wanderung ist schön mit freiem Blick auf die umliegenden Hügel und Mesas. Ich würde mich vor dem Aufstrebenden umdrehen, bei etwa 1,5 Meilen. Dies ist die Ansicht, die den Maultier Ohren am nächsten kommt.

Wandern
Scrambling
1 month ago

Toller Trail. Trat unseren Hintern. Liebte es!

Wandern
1 month ago

Der Santa Elena Canyon ist wunderschön und unterscheidet sich sehr vom Rest des Parks

Wandern
1 month ago

Erstaunliche Aussicht, das Ende ist an einem schönen schattigen Ort versteckt und dauert nicht allzu lange

Wandern
1 month ago

Toller Trail, schöne Aussicht. Liebte es!

Tolle Aussicht auf die Maultierohren, wenn Sie den Frühling hinter sich lassen und näher am rauchigen Bach sind

Mehr laden