Entdecken Sie die beliebtesten Camping-Routen in Texas mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

on Duck Pond Trail

wandern
10 hours ago

ein toller kleiner weg für unerfahrene wanderer und familien mit kleinen kindern

wandern
kein schatten
scrambling
18 hours ago

Schöne Landschaft, aber ziemlich schlecht markiert. Wir verbanden uns mit dem Haynes Ridge Trail, der viel besser markiert war. Wir fingen im Juni um 8:00 Uhr an und es war schön und cool. Als wir fertig waren, war es ziemlich heiß, aber nicht unerträglich. Trinkrucksäcke mitgebracht und vielleicht 1/4 benutzt. Die Aussichten waren unglaublich. Auf jeden Fall etwas loser Kies auf den steilen Anstiegen und Abfahrten, aber nichts zu hartes. Würde keinen Hund mitbringen, es sei denn, ein sehr erfahrener Wanderer, da es kaum Schatten und viel Kaktus gibt.

Dieser Trail war unglaublich! Die Aussichten sind die lange Wanderung wert, wenn Sie über die Kilometerleistung besorgt sind. Würde definitiv empfehlen, diesen Trail zu machen!

Dieser Trail war unglaublich! Die Aussichten sind die lange Wanderung wert, wenn Sie über die Kilometerleistung besorgt sind. Würde definitiv empfehlen, diesen Trail zu machen!

Dieser Trail war unglaublich! Die Aussichten sind die lange Wanderung wert, wenn Sie über die Kilometerleistung besorgt sind. Würde definitiv empfehlen, diesen Trail zu machen!

Der Weg ist immer noch matschig, ich versuche jedoch nicht, auf Betonpfaden zu gehen, so dass dies ein angenehmer Weg ist. Wie andere gesagt haben, kleide dich passend für Matsch. Dieser Pfad verläuft entlang des Wasserrands und an manchen Stellen führt ein kurzer Anstieg zum Wasser hinunter. Tragen Sie eine Suite oder wasserfeste Kleidung, um sich abzukühlen. Der Weg ist schattig, aber es ist immer noch sehr feucht, da der ganze Regen austrocknet.

wandern
2 days ago

Heute Morgen sind wir vom Cedar Breaks Park zum Jim Hogg Park gewandert, etwas mehr als 8 km. Es hat letzte Nacht etwas mehr als 5 cm geregnet und ich war mir nicht sicher, was ich erwarten sollte, nachdem ich die Bewertungen von Abschnitten des Trails gelesen hatte, die unter Wasser waren. Auf jeden Fall wollen Hosen und feste Wanderschuhe tragen. Keine Spur für Turnschuhe. Ein Teil des Weges war ein bisschen matschig, aber nicht der Schlamm, der deine Schuhe von deinen Füßen saugt. Gerade der schwarze Texas-Lehmboden nach einem Regenschlamm. Die Wanderung war eine gute Mischung aus Streifzügen durch die Wälder und einige offene Grünlandflächen. Ist nicht auf viele wild lebende Tiere gestoßen. Sah viele Waschbärspuren und erschreckte eine große Honkin-Damhirschkuh. Ich bin auf der gesamten Wanderung zwei anderen Menschen begegnet, die beide mit dem Fahrrad über den Damm gefahren sind. Als ich in den Wald kam, war keine andere Seele zu sehen, bis ich im Jim Hogg Park ankam. Es waren keine Boote auf dem See. Die einzigen Geräusche kamen von den Lebewesen im Wald. Absolut herrlich. Es gab 2 Stellen, an denen ein kleiner Bach über den Pfad lief, alle 2 Zoll tief und ein paar Fuß breit. Nichts Besonderes - bot die Möglichkeit, beim Durchtritt etwas Schlamm von den Stiefeln zu waschen. Es gab ein paar Stellen im Gras Bereich, der ein bisschen verwachsen war. Vor dem Betreten erneut Insektenspray auf die Hosen und Stiefel auftragen, um die Chiggers fernzuhalten. Habe keinen einzigen Chigger oder Mückenstich auf der Wanderung bekommen. Alles in allem eine sehr schöne Wanderung für eine vollständige Wanderung Ich werde die Frau das nächste Mal mitbringen und freue mich darauf, den Weg im Sommer weiter zu erkunden.

rucksacktour
ausgewaschen
off-trail
überwachsen
2 days ago

Ich wollte diesen Trail schon eine Weile machen und bin endlich dazu gekommen. Der Plan war, den ganzen Weg zu wandern, am Juniper Point zu campen und dann am nächsten Tag zum Truck zurückzuwandern. Wir starteten am Ausgangspunkt der Rock Creek Road und mussten einige Buschwanderungen auf mehreren Abschnitten des überfluteten Trails unternehmen. Wir kamen schließlich zu einem überfluteten Punkt in ungefähr 4 Meilen, wo die Vegetation so dicht war, dass wir angehalten wurden und beschlossen, umzukehren. Das Grasland war hell gefärbt mit Wildblumen, aber sehr bewachsen von leichtem Menschenhandel (ich nehme an, aufgrund der Überschwemmungen). Die Dame am Yachthafen erzählte uns, dass einige Leute ihre Rucksäcke in schwarze Müllsäcke gesteckt hatten und über die überfluteten Wanderwege geschwommen waren. Nicht gerade unsere Tasse Tee. Die Gegend ist wunderschön und so gut markiert, dass man immer noch erkennen kann, wo sich der Pfad befindet, obwohl er unter Wasser liegt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, wenn der Seespiegel sinkt.

offroad-fahren
schlammig
steinig
4 days ago

Lustiger kleiner Kurs, werde es mal wieder ein paar Schlammwahlen und Pfützen fahren. Aber etwas sehr tiefes Wasser, in dem Sie stecken bleiben werden. Ich sah ein paar Jeeps im Reparaturmodus am Eingang. Ich blieb fast einmal in einem kleinen Teich stecken, bis das Wasser für eine Sekunde über meiner Kapuze war. Die Strecke selbst ist nicht die technischste und die Strecken sind überhaupt nicht markiert, sodass Sie bei einer Abzweigung möglicherweise auf die ATV-Strecken gelangen. Diese App hat mir sehr geholfen, den Weg zurück zum Jeep-Trail zu finden. Alles in allem ein lustiger kleiner Kurs. Ich werde zurückkommen

Ich liebe es. Es ist schwer, aber möglich. Ich bin in meinen 50ern nicht in meiner besten Verfassung, habe es aber in 4 Stunden geschafft. Die ersten 2 Stunden waren am schwierigsten, aber es hat sich gelohnt. Es war mein erstes Mal. Die Aussicht vom Gipfel ist großartig. Ich werde es wieder tun.

Toller Trail, gut markiert, gepflegter schöner Tag!

wandern
scrambling
steinig
4 days ago

So ein wunderschöner, gepflegter Trail.

Gute Spur. Mit Mutter und 17-jähriger Schwester gewandert. Gute Aussicht auf den See.

Toller Trail für ein Mountainbike. Ein Haufen Trail ist derzeit überwachsen. Betrachten Sie das Tragen von Laufhosen ....

Eine harte Strecke, aber die Aussicht auf den Gipfel ist es wert. Die erste Meile und die letzte halbe Meile sind die schlechtesten. Es ist mit Serpentinen und Stufen übersät, so dass Sie viel Höhe ohne viel zurückgelegte Strecke zurücklegen können. Sie können den Gipfel erst viel später sehen, daher ist es ein wenig entmutigend, wenn Sie glauben, den Gipfel zu sehen, den Sie erreichen wollen, bis Sie den höheren direkt dahinter sehen. Die letzte halbe Meile ist furchtbar steinig und der Trail ist leicht zu verlieren. Der Campingplatz in der Nähe des Gipfels ist sehr schön und das Denkmal neben der Aussicht auf den Gipfel ist wunderbar.

wandern
scrambling
steinig
7 days ago

Schöner, klarer Weg für Tage, an denen es nicht zu heiß ist. Es gibt sehr wenig Baumbestand, also haben wir im Juni gekocht. Ziemlich wilde Blumen und ein Bach

wandern
käfer
sturmholz
überwachsen
8 days ago

wandern
käfer
steinig
9 days ago

Beeindruckend. Dieser Trail ist ein knallhartes Stück! Dauert zwischen 6-7 Stunden mit Zwischenstopps, um Pausen einzulegen, Bilder zu machen und die Aussicht zu genießen! Genau dann, wenn Sie denken, dass Sie auf dem Trail nichts Großartiges sehen werden, weil Sie sich auf halbem Weg befinden ... Trail ist sehr gut markiert und leicht zu folgen. Bringen Sie viel Insektenspray, Wasser (80 Unzen an einem heißen Tag), ein paar Snacks und verdoppeln Sie Ihre Socken. Ich kann es kaum erwarten, dass du die Zufriedenheit bekommst, diesen Trail zu absolvieren! Bleib Hikesy! Ich liebe euch! - Berndog

wandern
kein schatten
steinig
9 days ago

Bringen Sie Wasser und Sonnencreme mit, gehen Sie früh morgens, der Park öffnet um 8 Uhr. Ich habe von Anfang bis Ende 3 Stunden gebraucht, um Fotos zu machen, daher kann es kürzer sein. Erwarten Sie zeitweise keinen Zellenempfang und keine Toiletten im Freien. Es gibt einige Schattenbereiche entlang der Route und saubere Fossilien zu sehen.

mountainbiking
9 days ago

Sehr landschaftlich, ruhig und entspannend.

Gut gepflegter Wanderweg. toller Campingplatz in der Nähe des Gipfels. anstrengende Wanderung, aber für fast jeden machbar. Gehen Sie nicht während der Hitze des Tages!

kein schatten
scrambling
steinig
10 days ago

Wir haben diese beiden Trails gestern in Angriff genommen. Wir starteten auf der Frijole Ranch und machten zuerst den Bear Canyon. Es war ein sehr steiler Aufstieg, aber wunderschön und es gab einige schöne Orte, an denen wir anhalten und uns ausruhen konnten. Wir haben es langsam und locker angehen lassen und es in 4 Stunden nach oben geschafft. Wir beschlossen, den Tejas-Weg zurückzulegen, um die Knie zu schonen. Der Tejas Trail ist sehr lang und windet sich ohne Schatten! Die Fertigstellung dauerte 13 1/2 Stunden. Nimm mehr Wasser als du denkst, packe ein oder zwei Taschenlampen und beginne früh !!!!!!!! Es ist eine schöne Wanderung mit den schönen grünen Bergen, aber seien Sie vorbereitet!

wandern
käfer
steinig
11 days ago

Ein paar Punkte, die drei Hände erfordern, viel bergauf, felsiger Weg, aber ein großartiger Ort und Aussicht am Ende für ein Mittagessen, die Devils Hall.

Hübsche Spur. Benötigt etwas Müll aufräumen und es wäre perfekt.

wandern
käfer
11 days ago

Wir hatten eine tolle Zeit auf dem Trail. Ein paar Stellen hatten etwas Wasser, damit Sie Ihre Füße auf jeden Fall schön nass, aber insgesamt trocken und nicht zu matschig bekommen. Das ist überraschend bei all dem Regen, den wir bekommen haben.

Die Rückschläge am Anfang sind hart. So viel Fels und die Stufen sind groß. Es ist eine spirituelle Reise, sie wieder runter zu kommen, nachdem deine Knie und Füße müde sind. Ansonsten war es super! Ich mochte es, auf der einen Seite des Gipfels um die Ecke zu biegen und den Übergang von der Wüste zum Wald zu sehen. Der Gipfel ist ein geschäftiger Ort, aber jeder ist aus dem gleichen Grund da, um Bilder zu bekommen und was nicht einfach ist, und Sie können ein paar coole Geschichten anderer Leute einfangen. Nahm nach 4 Stunden auf und ab.

Anstrengend und steinig. Fangen Sie früh an und bringen Sie viel Wasser mit. Polen halfen. Unsere Route war 8,8, denke ich.

Mehr laden