Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Hartford mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Hartford, Tennessee Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Toller Weg! Dies war unsere erste Packreise, auf der wir zelten, am Max Patch auf dem Parkplatz starteten, und dann "den Berg hinunter" starteten wir am 23. Januar gegen 12 Uhr. Der Wind auf dem Max Patch Mountain wehte mindestens 25 MPH, wenn nicht mehr. Wir hätten den anderen Weg gehen und den Berg umrunden sollen. Mit dem Wind und dem Schlamm fügte sie der Reise eine zusätzliche Stunde hinzu und versuchte, den Gipfel zu überqueren. Sobald wir den Berg hinunter und in die Baumgrenze hinabgestiegen waren, war es nicht so schlimm. Wir hatten beide leichte Jacken an und dünne Hosen. Viele der Kritiken, die wir hier gelesen haben, sagten, wenn man nach Süden geht, fange bei max patch an. Es ist alles bergab. Falsch .. es war viel auf und ab und ein bisschen runter. Nach ungefähr 5 Meilen waren wir im Begriff, eine Stelle zwischen zwei Hügeln zu finden, um das Lager ein Stück vom Heck abzusetzen und (ein wenig) vom Wind zu blockieren. Etwa anderthalb Stunden im Lager setzte etwas Regen ein, so dass wir ins Zelt gehen mussten. Wir hatten eine Luftmatratze, also war die Nacht nicht besonders hart. Meinem Freund fiel es ein bisschen schwerer von Nashville zu kommen, zu einem dramatischen Höhenunterschied, schnell wurde sie krank, ich bin in Asheville, NC, aufgewachsen, also war mein Körper an den Höhenwechsel gewöhnt. Nach einer kalten (aber überschaubaren) Nacht wachten wir zu einem schönen Schneesturm auf, und so wehten wir uns nicht in den Schnee hinein und beschlossen, uns früh auf den Weg zu machen. Glücklicherweise führte eine Straße zu Harmons Höhle, die etwa 2,5 Meilen von uns entfernt war, und unsere Fahrt kann uns dort treffen. Alles in allem haben wir also nur etwa 7 Meilen dieser Reise geschafft. Was gut war, als wir um 10 Uhr aus dem Wald kamen und in das Auto stiegen. Wir planen, den Weg zurückzukehren und zu beenden! Wirklich lustiger Trail, die ersten 7 Meilen gibt es nicht viel Wasser, nur ein kleiner Bach stieß auf. Würde dies nicht für einen neuen Backpacker empfehlen, der nicht zum Anheben verwendet wird. Seien Sie aber bereit, einen Spaziergang zu machen, wenn Sie Camping planen. Nicht viele klare Stellen, um ein Zelt aus den verrückten Winden aufzubauen!

Wandern
schlammig
steinig
Schnee
ausgewaschen
1 month ago

Es ist ein schwieriger Aufstieg. Wir zelten um 36 und machten den ganzen Berg an unserem zweiten Tag. definitiv das Gefühl für die nächsten 2 Tage. unzählige Bachdurchquerungen, Bäche und Wasserfälle

Wanderte den Baxter Creek Trail, der am 9. SEP 18 am Ausgangspunkt des Big Creek begann. Es war der Startpunkt einer 32 Meilen langen Schleife, die 3 Nächte dauerte. Es ist definitiv der härteste Weg, den ich im Park gemacht habe. Es ist auf jeden Fall eine Wanderung hinauf zum Feuerturm und zum Campingplatz 38, auf den ich mich glücklich hatte, den Turm und den Campingplatz für mich allein zu haben. Ungefähr 8 km weiter beginnt der Weg mit einigen der schönsten Bäume, die ich im gesamten Park gesehen habe. Ich könnte hinzufügen, dass ich in der Armee-Infanterie war und derzeit ein Feuerwehrmann in guter Verfassung ist, und diese Spur war auf der letzten Meile ziemlich hart.

Wir haben das Ganze an einem Tag mit Rucksäcken gemacht. Wir hatten am Freitagabend in der Nähe des Trailheads / in der Nähe eines Bären-Hostels (tolles Hotel, sehr freundlich) campiert und hatten am Samstagmorgen einen frühen Start. Unser Plan war, es bis zum Max Patch Saturday zu schaffen, den Sonnenuntergang und Sonnenaufgang zu fangen, für die Nacht zu campen und am Sonntag zurück zum Auto zu fahren. Hahaha. Wir haben es bis Max Patch geschafft, aber als wir dort ankamen, waren wir erschöpft. Es stürmte für die letzte Meile auf uns und das Radar forderte mehr, also stiegen wir ab. Northbound ist nicht für Hobby-Rucksacktouristen oder schwache Nerven. Es ist auf, auf, auf. Southbound ist wahrscheinlich viel einfacher. Wir sind froh, dass wir das geschafft haben und planen, von Max Patch nach Hot Springs zurückzukehren. Weitere Informationen: Kann in der Nähe von stehendem Bären campen und eine extra Meile Weg abschneiden, wo es nicht viel zu sehen gibt. Wasser bei Trail Head und 2 Meilen aufwärts, 5 Meilen aufwärts und dann angeblich in der Nähe von Max Patch, aber wir haben es nicht gefunden. Viele gepflegte Stellplätze entlang der Strecke. Wir hätten am Freitag früher anfangen und weiter in den Trail einsteigen sollen, anstatt 13 an einem Tag zu versuchen. Nicht viele Ausblicke auf den Trail, nur bei Snowbird und Max Patch. Wandern wäre viel einfacher als Rucksackreisen.

Eine der schwierigsten Rucksacktouren, die ich je gemacht habe, aber immer noch einer meiner Favoriten. Der Weg geht fast den ganzen Weg hinauf, aber Sie können die schönen Bäume des Cherokee National Forest genießen. Der Aussichtsturm auf dem Mount Sterling mag auf den ersten Blick etwas skizzenhaft und wacklig wirken, aber wenn man bedenkt, dass er schon seit den 1930er Jahren dort ist, ist er in bestem Zustand. Ich drängte mich mit ungefähr 7 anderen Leuten zusammen, von denen zwei auf das Dach kletterten, und wir alle besuchten uns mehrere Stunden lang und genossen den Sonnenuntergang, alle hatten sich an diesem Tag gerade erst getroffen. Herrliche Aussichten aus Tennessee / Carolina machten diese Reise lohnenswert, und ich konnte noch eine letzte Rucksackreise mit meinem Vater machen, bevor mein Studienjahr begann. Es gibt viele großartige Campingplätze auf dem Mt. Sterling!

Ich habe den größten Teil dieses Abschnitts im April '16 gewandert. Ich habe mein Auto in Hot Springs, NC, abgestellt und an der Ausfahrt I-40 Waterville abgesetzt, um das AT abzuholen. Es war ein verspäteter Start, erreichte aber gerade bei Sonnenuntergang den Patch. Kurz vor dem Überqueren der Straße zum Aufstieg zur Spitze stand ein freundlicher Park mit einer Kühlbox mit Bier und Limonade für alle Wanderer. Ich habe ihn auf eine sehr unerwartete, aber willkommene IPA aufmerksam gemacht. Es war Samstag, also war der Ort voller Camper und Wanderer, die die Nacht dort verbringen. Es war, als wäre ich wieder im College gewesen ... nur diesmal war ich der Geezer, der sich niederließ, um sich für den längeren Abschnitt nach Hot Springs auszuruhen. Wenn Sie es früh genug schaffen, oder wenn es kein Wochenende ist, gibt es einen großartigen Campingplatz in den Wäldern an der Nordseite der Glatze.

Ich absolvierte nach Süden, was weniger Klettern bedeutet. Es gibt einen Anstieg zum Snowbird Mtn, egal in welche Richtung, aber für diesen Abschnitt war SB am besten und hat bessere Aussichten von Snowbird an. Man könnte sich viel Klettern ersparen und es ist kürzer, die Schotterstraße (Green Corner Rd) zum / vom Pigeon River / I-40 zu benutzen. Es gibt auch eine falsche weiße Spur, die zum Standing Bear Hostel führt. Es dauert ungefähr eine halbe Meile entfernt. Scheint wie ein falscher Versuch, einen Wanderer zu diesem Hostel zu bringen.

Wandern
Monday, February 19, 2018

Hab es heute innerhalb von 2 Stunden zum Gipfel gebracht. Kurz, nicht wirklich landschaftlich, aber stetig steil. Oben ist ein Aussichtsturm.

Rucksacktour
Sunday, February 04, 2018

So schwer es in Great Smoky Mountains NP wird. Diese Gegend wurde während der 4-tägigen Winterzeit für Rucksacktouristen genutzt. Wanderung vom Ausgangspunkt zum Berg Sterling ist ein Beinbrenner, mit 4.000 Fuß Höhenunterschied und nichts als bergauf den ganzen Weg hinauf. In sechs Stunden fertiggestellt und am Ende der Reise in 3 Stunden abgestürzt. Den besten Ausblick erhalten Sie im Feuerturm.

Wandern
Tuesday, November 21, 2017

Wir haben unsere Hunde zum ersten Mal hierher gebracht, da es hundefreundlich war. Allerdings ist der Weg nicht hundefreundlich und es gibt ein Schild, auf dem keine Hunde erlaubt sind, auf denen die Wegregeln angegeben sind. Der Picknickplatz ist sehr schön! Insgesamt war die Wanderung ziemlich schwierig. Stetige Steigung die ganze Zeit und viele rutschige Orte, so dass sie völlig richtig sind, wenn man nur erfahrene Wanderer sagt! Die Landschaft ist wunderschön mit vielen Bächen und Aussichtspunkten. Würde mit 5 Sternen bewertet, wenn richtig angegeben wurde, dass Hunde hier nicht erlaubt sind :)

Rucksacktour
Tuesday, September 05, 2017

Wir haben es mit einer kleinen Pause auf unseren armen Knien gemacht. Wir haben am Mt. angefangen. Sterling Lücke. Das macht die Wanderung weniger als die 6 Meilen. Ich glaube es war ungefähr 3 und das war genug. Großartig da oben. Gehen Sie bei gutem Wetter auf das Dach des Feuerturms. Wir haben dort oben gefrühstückt. Wunderschönen.

Wandern
Thursday, July 27, 2017

Ich habe im März 2001 die große Bach-Baxter-Schleife über zwei Nächte und drei Tage lang gemacht. Zu Beginn der Reise war es warm und sonnig, aber auf dem Gipfel des Mt. Sterling und unser Thermometer zeigen 13 Grad an. Sehr anspruchsvolle Wanderung und der Wind war an der Spitze unglaublich. Der Feuerturm ist ein Muss. Ich wollte immer in den wärmeren Monaten zurückkehren. Ich habe sehr wenige Leute auf den Wegen gesehen. Kann nur denen empfehlen, die sich in guter Verfassung befinden.

NOBO von Standing Bear Farm Hostel zu Max Patch gewandert. Die ersten 4,5 Meilen waren 2600 ft Aufstieg bei Steigungen von mehr als 11 Grad. Das Wasser war gut 2 Meilen hoch. Die Abfahrten in Lücken können rau sein, insbesondere an einigen schlammigen Stellen auf dem Weg. Die letzten paar Kilometer, die Brown Gap Spring hinter sich gelassen hatte, waren rau, nachdem sie wegen der 14-Grad-Neigung erschöpft waren. Die Auszahlung an Max Patch hat sich gelohnt !!! Die Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge sind spektakulär. Ich habe dort oben mein Zelt aufgeschlagen und hatte eine unglaubliche Nacht. Viele Tagwanderer werden nachts und morgens zum Fotografieren und Ausgehen da sein, da ein Parkplatz nur eine halbe Meile vom Gipfel entfernt ist. Kann diesen Ausflug wärmstens empfehlen. Ich habe ein Bild vom Sonnenuntergang hochgeladen. Prost!

Rucksacktour
Monday, June 26, 2017

Starker Abstieg vom Mt. Sterling. Viele niedergeschlagene Bäume. Aber die Aussicht und der Campingplatz auf dem Mt. Sterling sind jeden Schritt wert. Machen Sie eine Runde mit Big Creek und Sie haben eine schöne 2-tägige Reise

tolle Wanderung! Das habe ich 2016 gemacht. Am Ende des Feuerturmes lohnt sich das alles. und steckte meine Füße in den Bach am Ende lol

Guter anspruchsvoller Weg ... über 14 Bäume müssen Sie rüber, um oder unter. Ist eine Tageswanderung um 9 Uhr morgens zum alten Feuerturm gekommen, haben Sie auf den zahlreichen Campingplätzen zu Mittag gegessen und sind dann wieder beim Parken. Die Gesamtzeit betrug 7,5 Stunden. Die erste Hälfte war alle auf, die zweite Hälfte ganz unten. Schwer auf den Knien, aber ein gutes Training, wenn Sie lange Wanderungen wie AT planen. Nicht viel zu sehen, da es sich wie ein grüner Tunnel anfühlte. Oben haben Sie nur wirklich einen Blick auf den Feuerturm, da der Gipfel ziemlich holzig ist. Eine gute Wasserquelle ist etwa eine halbe Meile oder weniger von der Spitze entfernt, falls Sie wie ich laufen. Als ich dort war, befand sich neben dem Turm eine Baumannschaft. Bei der Arbeit an Solarzellen war es nicht leise, da Country-Musik gespielt wurde. Insgesamt ein guter anspruchsvoller Trail. Ich habe die ganze Zeit bis zum Gipfel keine Seele auf der Spur gesehen.

Wandern
Wednesday, May 03, 2017

Zunächst einmal muss ich der aktuellsten Rezension zustimmen. Es gibt viele niedergeschlagene Bäume von den jüngsten Stürmen über den Weg. Einige der Bäume haben sehr große Stämme und andere haben den Baldachin über den Weg gespannt. Ich bin diesen Weg schon oft gewandert, um großartige Berge zu trainieren. Was diesen Trail im Vergleich zu allen anderen Trails in den Smokies einzigartig macht, ist die Tatsache, dass der Weg nach dem Überqueren der Fußgängerbrücke am Big Creek ziemlich groß ist. Es kann ein oder zwei kleine Bereiche geben, in denen es sich nivelliert oder ein paar Meter abfällt, aber nicht mehr als eine Strecke von 100 Fuß. Es ist wirklich alles auf dem ganzen Weg, bis Sie den Fuß des Feuerturms erreichen. Ich glaube, der einzige Grund, warum dies nicht als eine der schwierigsten Wanderungen in den Smokies eingestuft wird, ist, dass die LeConte-Strecken ein enormes Auf und Ab enthalten, das sich nicht in der gesamten Höhenänderung vom Anfang bis zum Ende der Strecke widerspiegelt. Sobald Sie jedoch den Gipfel erreicht haben, lohnt sich die Wanderung. Der Panoramablick vom Feuerturm ist hervorragend. Wenn Sie nicht umdrehen und den Kopf zurückkehren möchten, ist der Mount Sterling Trail eine großartige Option. Sie müssen einen Shuttle mit zwei Autos fahren. Ich habe jedoch über die Jahre herausgefunden, dass die Zeit, die das zweite Auto fallen lässt, nicht viel anders ist als die Zeit, die benötigt wird, um wieder herunterzufahren. Sobald Sie die Fußgängerbrücke verlassen haben, befinden Sie sich auf einem sehr gut befahrenen Weg im dichten Wald. Gelegentliche Bachüberquerungen sorgen für eine nette Geste. Während des Sommers ist der Weg zu den Seiten sehr üppig und grün mit gelegentlichem Blick in den Rest der Smokies. Bei etwa 3 km kreuzt man unter einem dichten Rhododendronstand und läuft unter einem Blätterdach wahrscheinlich 200 bis 300 Fuß. Es ist wirklich wunderschön. Nach etwa anderthalb Kilometern fängt man an, auf der Ridgeline zu erklimmen und durch sehr dichte, mit Moos bedeckte Felsen zu laufen. Wenn Sie vorhaben, auf dem Gipfel zu übernachten, ist es eine größere Entfernung zur Wasserquelle, als in den meisten Wanderkarten angegeben ist.

Rucksacktour
Sunday, April 02, 2017

9,1 Meilen nach oben. Der Weg hatte einige niedergeschlagene Bäume und einen besonders großen und schwer zu navigierenden Baum auf halber Höhe. Die Aussicht an der Spitze ist fantastisch und eignet sich hervorragend als Übernachtungsplatz. Der Aufstieg war sehr anstrengend und bei weitem schwieriger als ich erwartet hatte.

Wandern
Sunday, November 27, 2016

Toller Aufstieg, schöner Weg. Rhododendron-Tunnel.

Unglaubliche Aussicht!

5,5 Meilen gelaufen, sah einen schwarzen Bären, saß im Fluss, als ich fertig war. Ich hatte eine schöne Zeit!

Wandern
Thursday, September 08, 2016

atemberaubend

Rucksacktour
Saturday, August 20, 2016

Wie bereits erwähnt, ist die Wanderung nichts für schwache Nerven. Auch wenn Sie das Schild für Wasser in der Nähe sehen, ist dies wirklich der einzige Ort, um zu filtern. nahm Baxter nach Sterling Ridge, um für eine 2-Nacht-Runde nach Big Creek zu stechen. Man muss wirklich auf die Guntgabel achten, da dies sehr gefährlich sein kann, da viele Portionen ausgewaschen und nicht gewartet werden. würde flache Gabel vorschlagen, wenn Sie zögern.

Wandern
Monday, May 09, 2016

Ein Arschfick, aber absolut wert!

Max Patch ist ein moderater Anstieg. Camping wird unterhalb des Hügels durchgeführt. Die Spitze ist schön, um die Ausrüstung für Thru-Wanderer zu lüften, die im Standing Bear Farm Hostel übernachtet haben.

Wandern
Sunday, January 03, 2016

Fantastische Tageswanderung (oder Übernachtung auf dem Mount Sterling ist möglich), um das neue Jahr zu feiern. Es ist tatsächlich ein Ein / Aus von 12,4 Meilen. 4000 Höhenmeter gewinnen auf dem Weg nach oben. Alles bergauf ... Dann alles runter. Schwierig und nichts für Anfänger, aber spektakuläre Aussichten für alle ... Besonders vom Feuerturm an einem klaren Tag (heute). Es gibt viele Felsen und Wurzeln in Teilen des Pfades, und es ist einige Wartungsarbeiten erforderlich. Wenn Sie jedoch eine lange Wanderung unternehmen, können Sie nichts falsch machen!

Wandern
Friday, October 25, 2013

Wir machten eine 3-tägige Wanderung, die den Big Creek hinauf zum Campingplatz 37 führte, dann den Weg der Swallow Fork zum Campingplatz 38 am Mt. Steerling und zurück den Baxter Creek. Es ist eine wunderschöne Gegend des Parks und die Wege und Campingplätze sind gut gepflegt. Der Weg ist anstrengend.

Tolle Wanderung in diese Richtung. Das Finishing bei Max Patch ist ein wahrer Genuss! Die Wanderung ist herausfordernd und eignet sich hervorragend für Freunde und einen Hund. Die Unterkunft ist 9,6 Meilen lang, bis zum Ende des Tages, aber es gibt viele Plätze, an denen Sie ein Zelt aufstellen können, wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung mitbringen.

Wandern
Thursday, November 10, 2011

Dieser Abschnitt des Appalachian Trail ist erstaunlich. Von der Lücke aus folgt der Weg dem Fluss für ungefähr 3 Meilen mit mehreren Wasserfällen. Sehr steiler Aufstieg zum Snow Bird Mountain, aber die Aussicht lohnt sich. Die beste Zeit des Jahres zum Wandern ist im Frühling, da der Wald und die Glatze mit Wildblumen bedeckt sind. Max Patch ist der schönste Glatzkopf mit Graswiesen. Es ist ein altes Holzfällerlager mit 360 ° -Ansichten.

Mehr laden