Entdecken Sie die beliebtesten Camping-Routen in Tennessee mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Die malerische Rundfahrt ist ein Muss! Immer so schön, egal zu welcher Jahreszeit. Viele Orte, an denen man aussteigen und zu alten Hütten und Kirchen laufen kann. Normalerweise sehen Sie wild lebende Tiere. Saw 2 tut, laufen Truthähne und ein einjähriger Schwarzbär über die Straße vor uns.

Toller kleiner Rundwanderweg, tolle Baumkronen also sehr schattig. Nahm Kinder, 5 & 7, und sie haben es genossen. Trailhead nicht gut markiert von der Straße, aber war nicht schwer zu finden.

wandern
1 day ago

Wir haben das schon oft gemacht, es wird nie alt. Lieben Sie die Fälle

wandern
brücke geschlossen
1 day ago

wandern
brücke geschlossen
1 day ago

wandern
schlammig
überwachsen
1 day ago

Es ist ein wunderbares Stück Natur, aber stellen Sie sicher, dass Sie für alle Fälle viel Wasser, Essen und Erste Hilfe mitnehmen. Das Rockspiel ist echt! Sie können nicht schnell gehen, stellen Sie also sicher, dass Sie viel mehr Zeit haben.

Toller Weg mit guter Aussicht auf den Fluss "Doe". Etwas Höhengewinn auf dem AT. Beobachten Sie Ihre blauen Flammen und nutzen Sie die App. Gute Zufahrt zum Parkplatz von 321.

Wir haben die Wanderung geliebt, die Wasserfälle waren wunderschön

wandern
2 days ago

Optisch nicht der tollste Trail. Keine wirkliche Auszahlung am Ende, wenn Sie den gesamten Weg zum Campingplatz zurücklegen, anstatt sich wie die meisten Menschen an den Wasserfällen umzudrehen. Der Trail selbst ist lustig und herausfordernd und definitiv eine Reise wert, wenn Sie einige der schönsten Wanderungen (Regenbogen, Ramsey, Andrews Glatze) gemacht haben.

tolle Wanderung. schien nicht so anstrengend zu sein wie Alum Cave to Leconte oder Ramsays Cascades Trail. Es ist mehr Höhenunterschied als die beiden Pfade, aber es ist ein stetiger Anstieg. Einer von denen, bei denen Sie nie aufhören müssen, wenn Sie in Ihrem eigenen Tempo unterwegs sind. Ich denke, für die Leute, die es schwieriger finden, liegt es daran, dass bis zum Gipfel alles gleich aussieht. fühlt sich manchmal fast wie auf einem Laufband an.

wandern
2 days ago

Ich würde diesen Trail auf jeden Fall empfehlen, wenn Sie in der Gegend sind. Wir entschieden uns aus einer Laune heraus und ich bin froh, dass wir es getan haben. Kleiner Schotterparkplatz, aber es waren nicht zu viele Leute da. Wir gingen mittags. Ich habe gerade diese App heruntergeladen und bin wirklich froh, dass wir das gemacht haben. Alles auf dem Trail war markiert, aber mit dieser App war es immer wieder toll zu sehen, wo Sie in Echtzeit auf dem Trail waren. Ich würde sagen, gemäßigt war eine gute Beschreibung des Weges. Meistens leicht, aber einige Stellen bergauf und etwas anspruchsvoll. Der Wasserfall war riesig und unglaublich! Wenn Sie sich den Wasserfällen nähern, gibt es einen Teil des Pfades, der auf Felsen am Rand des Baches verläuft. Das haben wir zunächst verpasst und sind etwas verloren gegangen. Endlich habe ich diesen Teil herausgefunden und es gibt Spuren auf dem Felsen, wenn du nach oben schaust. Tolle Wanderung!

wandern
3 days ago

Der Pfad war an einigen Stellen rau und trockener als der Pfad. Aber alles in allem ist es eine wunderschöne Wanderung mit vielen lustigen Pausen. Auf jeden Fall empfehlen Schafshöhle und große Lorbeerfälle. Die Wanderung dauert 5 Stunden, wenn Sie an den Seitenorten anhalten, seien Sie also vorbereitet. Der Höhenunterschied ist sehr allmählich, so dass er auf dem Rückweg nicht schlecht ist.

Viele wild lebende Tiere und herrliche Aussichten! Seien Sie einfach höflich, wenn Sie wild lebende Tiere sehen. Sei kein Idiot und sei nah dran und lass den Verkehr fließen.

Dies ist eine ziemlich anständige Wanderung, die den größten Teil des Weges ausmacht. Es gibt viele Wurzeln und lose Felsbrocken. Ich würde Stiefel mit gutem Profil empfehlen. Einige der Aussichten sind wunderschön. Der Teil, der näher am Rainbow Lake liegt, besteht aus mehr Serpentinen und Kies. Dieser Teil des Weges ist ziemlich voll mit Leuten, die ans Wasser gehen.

wandern
schlammig
steinig
3 days ago

Eine sehr gute aber harte Wanderung. Ich würde definitiv empfehlen, diesen Trail gegen den Uhrzeigersinn zu fahren. Es gibt viele Felsen in der Schlucht. Sie wollen frisch sein, wenn Sie sie tun. Es gibt viel Moos auf den Felsen und sie bleiben wegen der Feuchtigkeit und der Baumbedeckung nass. Das Baumdach hält die Sonne von Ihnen fern, aber es trocknet den Stein nicht. Nimm mehr Wasser als du denkst. Der Schluchtweg ist sehr anstrengend. Sie werden wissen, dass Sie etwas getan haben, wenn die Wanderung beendet ist.

Toller Trail. Ruhig. Ein paar Bäche, über die man hüpfen kann, und ein paar matschige Stellen, die durch die jüngsten heftigen Regenfälle entstanden sind. 3, 5 und 10 Meilen Optionen. Ich habe 5 Meilen gemacht. Sehr einfach, auf Spur zu bleiben. Es gibt viele Spinnennetze, mit denen man sich befassen muss. Ich griff nach einem Stock, um sie aus dem Weg zu räumen. (Ich mag keine Spinnen) Es gibt ein paar lange, steile Anstiege und Gefälle, weshalb dieser Weg höchstwahrscheinlich als mittelschwer eingestuft wird. Überprüfen Sie sich häufig auf Zecken. Ich hatte mindestens ein Dutzend, das ich wegschnellen musste. Zwei von ihnen hatten bereits angefangen, sich anzuschließen. Keine Tierwelt angetroffen, obwohl ich eine Vielzahl von Vögeln hören konnte und auf mehrere Gebiete mit Hirschspuren stieß. Auf jeden Fall eine lohnende Wanderung, geeignet für fortgeschrittene Anfänger. Ignorieren Sie die Tatsache, dass der State Park nach Nathan Bedford Forrest benannt ist.

wandern
4 days ago

Es lohnt sich, diesen Weg einmal zu machen oder dorthin zurückzukehren, wenn Sie bereits in der Gegend sind und andere, bessere Stellen im South Cumberland (Fiery Gizzard, Greeter Falls usw.) erreichen. Der Blick ist spektakulär und vor allem im Herbst (Ende Oktober / Anfang November für Laubgipfel) einmal sehenswert. Der Weg dorthin ist ein ereignisloser Fußweg, der relativ schnell hin und zurück führt. Die Steintür selbst, eine Reihe von steilen Steintreppen, die in den Canyon führen, ist wunderschön und ordentlich. Wenn Sie es herunterfahren, anstatt es nur von oben zu betrachten, seien Sie sehr vorsichtig, da es rutschig sein kann. Fahren Sie unter KEINEN Umständen weiter in den Canyon hinter der Steintür, es sei denn, Sie sind ein SEHR fitter und erfahrener Wanderer und möchten nur körperliche Anstrengung für körperliche Anstrengung (dh es gibt keine schöne Aussicht / Auszahlung). Ich habe diesen Fehler einmal mit einer Gruppe gemacht und wir waren alle sehr elend. Es gibt einen Wasserfall am Trail-Eingang, aber die Strömung ist stark wetterabhängig und zeitweise völlig trocken. Wenn es in der Gegend üppige, wunderschöne Farnschluchten mit Wasserfällen und Schwimmlöchern gibt, ist es eine Verschwendung, viel Zeit bei Stone Door zu verbringen.

Dies war eine sehr schöne, super einsame Strecke. Es dauerte ungefähr 3 Stunden, einschließlich einer 20-minütigen Pause an der Brücke. Als Flachländer fühlten wir die Steigung auf dem Weg hinein, aber der Weg war nicht das, was ich als steil bezeichnen würde, außer an einigen Stellen. Es gab nur sehr wenige Parkplätze am Trail Head.

Genossen drei ruhige Stunden Wandern auf gut markierten Wegen mit viel Schatten.

wandern
4 days ago

Der Weg war leicht und flach, besonders leicht mit einem Hund im Schlepptau. Die GPS-Verbindung von dieser Site führt Sie zum falschen Ort. Der schwierigste Teil war die Treppe am Ende. Die 7 Meile Fahrt zum Ausgangspunkt hat drei Aussichtspunkte. Nehmen Sie sich Zeit zu stoppen und nehmen Sie die Schönheit dieser.

wandern
4 days ago

Lustige Wanderung. Schöne Fahrt entlang des Baches. Viele Orte zu erkunden. Trail ist etwas übergewachsen, habe einen Kupferkopf gesehen.

wandern
4 days ago

Tolle Wanderung schöner Wasserfall !!

wandern
käfer
steinig
5 days ago

Dieser Trail ist eigentlich sehr cool. Pass auf, dass du nicht ausrutschst. Allerdings führt dieser Trail zu härteren Trails (ich meine WIRKLICH schwer) und ich würde diese Trails nicht Kindern oder unerfahrenen Wanderern / Rucksacktouristen / Campern empfehlen Sachen, und sind erfahren, sollten Sie es versuchen. Für jeden Körper, der die Terabrichis-Spur kennt, ist dies nur ein kleiner Schritt nach unten.

Wir sind auf den Campingplatz gewandert und zurück, es war auf jeden Fall eine schöne Wanderung, auch bei Regen, aber der einzige wirkliche Anblick ist der kleine Wasserfall auf halber Höhe Campingplatz. Gegen Ende gab es einen wirklich cool aussehenden, ausgehöhlten Baum, der meinen Freund und mich zu einer doppelten Einstellung veranlasste.

Liebte den Trail, die erste Hälfte ist definitiv die schwierigste, aber es ist Kuchen hinter der Eiswasserquelle. Schöne Aussichten und an einem Montag herrschte leichter Verkehr.

wandern
steinig
5 days ago

Ordentlicher kleiner Trail. Nur bis zum Farnsturz gewandert und dann umgedreht. Wasserfälle waren schön, aber ziemlich weit weg, so schwer, einen guten Eindruck zu bekommen. Rocky und viele Wurzeln nach der zweiten Brücke in Richtung der Fälle. Der Friedhof war sehr interessant und wahrscheinlich der Höhepunkt dieses Weges für mich. Entlang des Baches läuft so ziemlich der ganze Trail, das war echt schön. Begonnen um 6 Uhr morgens am Mi 6/19 dauerte es ungefähr 2 Stunden mit vielen Erkundungen abseits der Piste. Nur eine andere Gruppe war unterwegs, als wir zu unserem Auto zurückkehrten, also nicht sehr überfüllt.

Tolle Wanderung! Super friedlicher und schöner Trail. Der Punkt ist allerdings ein wenig antiklimaktisch.

wandern
6 days ago

Dies ist ein großartiger Weg zum Wandern.

Mehr laden