Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Altamont mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wirklich schöner Trail. sehr gut markiert, Schwimmlöcher, und der Hund hat es geliebt.

wandern
5 days ago

Was für ein toller Ort! Super leichte Wanderung! Vorwarnung für die vierbeinigen Freunde, die Sie auf der Wanderung begleiten. Um den Grund der Wasserfälle zu erreichen, muss man eine geriebene Wendeltreppe hinuntersteigen. Unser Hund würde nicht runter gehen und sie ist zu groß, um mitgenommen zu werden. Nachdem dies gesagt wurde, war die Spitze der Wasserfälle auch super !! Sie können barfuß herumlaufen und wenn Sie kleine Kinder haben, ist dies auch ein großartiger Ort. Es gibt viele Schilder, die besagen, dass man nicht von den Wasserfällen springen kann, aber wir haben gesehen, wie einige Leute es getan haben. Es ist wahrscheinlich eine gute 50-Fuß-Drop. Ich würde es nicht empfehlen, da es Tonnen von Steinen am Boden gibt, aber einige berauschender, als ich diesen Ort lieben kann.

wandern
10 days ago

Sehr gut zugänglicher Pfad, der zu einem erfrischend kühlen Wasserfall führt. Auf jeden Fall eine Reise wert!

wandern
scrambling
steinig
21 days ago

Ich gebe dies eine 4-Sterne-Bewertung wegen der Felsvorsprung Ansichten. 4 ist immer noch gute Leute! Sei vorsichtig, denn ein Ausrutscher macht dich fertig! Ich würde gerne wissen, wie viele Menschen von diesen Bluffs abgefallen sind. Ich bin diesen Trail gelaufen, habe aber den Begrüßungspfad zu den Wasserfällen übersprungen, weil ich zeitlich begrenzt war. Ran Big Creek Rim zum Laurel Trail und zurück zur Ranger Station. War etwa 6,6 Meilen und 1 Stunde 20 Minuten. Ich würde raten, für ungefähr 3 Stunden zu planen, wenn Sie es wandern. Der Weg war manchmal ein wenig technisch mit Steinen und Wurzeln, aber insgesamt einfach, ohne große Höhenunterschiede. Es ist ein bisschen sandig an vielen Orten. Der Rim Trail bietet einige fantastische Ausblicke und große Abfahrten, während der Laurel Trail nichts Aufregendes ist, sondern Sie auf kürzestem Weg zurück zur Ranger-Station bringt. Der Wald ist das zweite Wachstum unreifen Wachstums mit Kiefern und Laubbäumen. Auch eine Tonne kleine Sassafrasbäume. Ich kenne die Geschichte dieses Waldes nicht, aber ich glaube, er wurde im letzten Jahrhundert protokolliert. Ein schönes Outdoor-Erlebnis!

Trails sind in gutem Zustand! Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser mitbringen! Nur ein paar Pfützen auf der BCR und keine auf Laurel. Kann bei Greeter nachliefern.

Die bisher größte Wanderung war wunderschön, das Wasser floss nicht gut. Nahm den längeren Weg, nur weil, viel mehr ein Workout. Es war unglaublich, einige wirklich freundliche Leute auf dem Weg getroffen, sehr hilfsbereit. Hatte einer meiner besten Freunde mit mir, wandert nicht viel. Es war unglaublich und hat Spaß gemacht. Als ich eine Gärtnerschlange sah, blinzelte mein Welpe nie. Ich kann es kaum erwarten, es wieder zu tun.

absolut schöne Wasserfall- und Badestellen. tat Schleife und es war ein. wenig anstrengend, aber es lohnt sich

Toller Wasserfall und tolles Schwimmloch. Es gibt Stellen, an denen Klippen ins Wasser springen können, aber seien Sie vorsichtig, Parkwächter werden Sie vom Weg abbringen. Es gibt einen weiteren Weg, der im Bau ist, damit alle Zugang haben, und der zu einem anderen, aber kleineren Wasserfall führt. Wenn Sie ein gemäßigter Wanderer sind, ist der Weg überhaupt nicht schlecht zu folgen und führt durch den gesamten Park.

Nettes kleines Tennessee fällt

wunderschöne Fälle! war in der Lage, beide Fälle und den Begrüßungsort in ein paar gemütlichen Stunden zu sehen. Der Weg zum Fuß der Greeter Falls ist definitiv steil und nichts für schwache Nerven. aber es lohnt sich sehr. Hauptwege sind gut gepflegt und weiß gebrannt. Keine Park-Toiletten. Habe die dreieckige "Schleife" (Greeter fällt an Bord Tree fällt zu Greeter nach Hause zum Parkplatz) und meine Pistenplan-App hat uns bei 1,2 Meilen angemeldet, einige sehr anstrengend.

wandern
steinig
1 month ago

Wir haben diesen Trail geliebt! Ich würde es nicht für ältere Menschen, Menschen mit Knieproblemen oder Kinder empfehlen. Es gibt einige Klettersteige mit steilen Stellen. Hier und da war es ein bisschen matschig, aber es hat auch am Vortag geregnet. Es gibt Wegweiser, die den Weg weisen. Es gibt viele Dinge zu sehen, einschließlich eines tollen Wasserfalls! Der Wasserfall war sehr schwer (wir gingen im Mai). 10/10 würde wieder tun!

Achten Sie darauf, wo sich der große Bachrand und die großen Bachlaufpfade teilen. Ich hatte vor, die Felge zu fahren, wurde aber verwirrt und machte den Abgrund. Statt dieser 9,4 Meilen langen Wanderung endete eine 12 Meilen lange Wanderung. Leute empfahlen mich auch, nachdem ich es rückwärts gemacht hatte. Beginnen Sie mit dem Lorbeerpfad, dann mit dem großen Bachrand, der Höhle fällt und die letzte Steintür, also werde ich es das nächste Mal tun. Wir haben auch eine Timber-Klapperschlange gesehen, also pass auf sie auf.

Toller Wanderweg und Wasserfälle

Parken in Greeter Falls Parkplatz überqueren die Straße zum Ausgangspunkt. Wir machten zuerst den Blue Hole Trail, dann kamen wir zurück, um den Greeter Falls-Rundweg zu beginnen. Netter Wasserfall irgendwie steil, um dorthin zu gelangen. Es hat einen oberen und einen unteren Abschnitt, um ein gutes Bild von dem Ganzen zu bekommen. Anstatt zurück zu gehen, gab es einen Weg, um zu Greeter Falls zu gelangen, also folgten wir ihm. Ich glaube nicht, dass es mehr als eine halbe Meile war, um nach Greeter Falls zu gelangen. Ich liebe die Metall-Wendeltreppe! Viele Steine zum Klettern. Die Fälle sind großartig. Wir setzen uns auf die großen Felsen und setzen unsere Füße in das Wasser und genossen die Fälle für eine Weile, bis wir bereit waren, wieder hinauszugehen. Ich sah eine Schlange auf den Felsen beim Sonnenbaden, aber sie sprang ins Wasser, bevor ich sehen konnte, welche Art. Schöner Ort zum Schwimmen im Sommer.

wandern
käfer
steinig
2 months ago

Liebe dieses !!!

Eine meiner Lieblingswanderungen! Neben den Greeter Falls selbst können Sie auch zu einem Ort namens Blue Hole und Boardtree Falls wandern. Dies ist ein erfüllender Tagesausflug. Wenn Sie einen großen Hund mitbringen, können Sie es möglicherweise nicht bis zu den unteren Fällen schaffen. Wenn Sie hinuntergehen, müssen Sie eine dünne, steile, heilige Wendeltreppe aus Metall hinuntergehen, die die meisten Hunde mitnehmen müssten, weil nur wenige Menschen dies tun werden freiwillig das Ding runtergehen

großer Weg.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Die Auffahrt war wunderschön !! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie am Anfang der Straße viele Schlaglöcher einfahren. Am Ende gibt es einen recht großen Parkplatz mit Picknicktischen, aber keine Badezimmer. Ich habe die Wanderung mit meinem 7-jährigen Sohn und meiner 9-jährigen Nichte gemacht und sie haben jede Minute genossen. Wir haben zwei Wasserfälle gesehen und alles an der Wanderung war wunderschön! Wir haben Menschen mit Hunden gesehen, ältere Menschen, Kinder! In einigen Gegenden kann die Wanderung schwierig werden, da es Felsen und Sachen gibt, über die man klettern kann. Ich empfehle diesen Weg sehr, Sie werden nicht enttäuscht sein. Der Wasserfall, das Wasserwasser, Worte können nicht ausdrücken, wie schön es ist !!

wandern
3 months ago

Dieser Weg war etwas schwieriger als ich erwartet hatte, aber ich bin auch nicht gut in Form. Ich würde es nicht schwierig oder moderat nennen, aber aufgrund der Treppe und der rauen Stellen fühlten sich meine Beine an. Ein Ratschlag, seien Sie sich der Flammen bewusst. Ich war zuerst in Boardtree Falls und war nicht so aufmerksam auf die Brandherde, wie ich es hätte tun sollen, denn es gab etwas, das wie ein Weg aussah, der zum Bach hinunterging. Ich folgte dem Weg ein wenig, bevor mir klar wurde, dass es etwas rauer war als ich erwartet hatte und es waren keine Brände in Sicht. Es war leicht genug, an dem Punkt zurückzukehren, an dem ich diese Erkenntnis (die Fälle waren immer noch in Sichtweite) gemacht wurden, aber es war ein ziemlich hügeliger Umweg.

regnerisch, schlammig, rutschig und lustig. liebte es. Wir haben es im Februar gemacht. so viel Spaß

Eine der besten Wasserfallwanderungen in der Umgebung. Stellen Sie sicher, dass Sie zu allen drei Wasserfällen entlang der Schleife hinuntersteigen. Es war gestern sehr nass und die Wasserfälle waren herrlich. Sehr schön und es lohnt sich!

wandern
schlammig
4 months ago

Wir hatten vor, von Greeter Falls nach Ranger Falls zu fahren, stoppten jedoch an der Spüle, weil so viel Wasser im Grund war, dass wir nicht an die Ranger Falls gelangen konnten. Erstaunlich, so viel Wasser an Orten zu sehen, an denen normalerweise wenig oder kein Wasser vorhanden ist. Dies ist ein wunderschöner Weg, aber an manchen Stellen sehr steinig, so dass man sich auf das Gehen konzentrieren muss. Hatte heute viel extra Wasser auf der Spur

wandern
ausgewaschen
schlammig
steinig
4 months ago

Tolles Wandergebiet, wir haben zwei riesige Wasserfälle und viele geologische Besonderheiten gesehen! Erforschte die gesamte Gegend, schlammig nach Regen, aber ein toller Tag!

Schöner Weg mit toller Landschaft! Am nächsten Tag spürte ich definitiv die Wanderung in meinen Oberschenkeln.

wandern
4 months ago

Wunderschön. Nach einem heftigen Eis und der Weg war wirklich rutschig, aber immer noch absolut umwerfend

Dies war mein erstes Mal hier und es war ein schöner kleiner Weg! Wir haben es wirklich genossen! Es regnete, so dass der Weg zum Wasserfall hinunterlief und es auf den Stufen gefroren war. Das war der einzige Punkt, der rutschig war. Der Überblick war wunderschön!

wandern
4 months ago

Dies war mein erstes Mal hier und es war ein schöner kleiner Weg! Wir haben es wirklich genossen! Es regnete, so dass der Weg zum Wasserfall hinunterlief und es auf den Stufen gefroren war. Das war der einzige Punkt, der rutschig war.

Mehr laden