Erkunden Sie die beliebtesten Städte in South Dakota mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Technische Wanderung im Schnee und Eis des Frühlings

Tolle Schneeschuhwanderung.

Wandern
schlammig
Schnee
3 days ago

Wandern
Schnee
3 days ago

Wandern
Schnee
8 days ago

Rucksacktour
steinig
11 days ago

2007 waren wir in der Black Elk Wilderness mit dem Rucksack unterwegs. Wir starteten am Little Devils Tower Trailhead auf Pfad Nr. 4 zum Harney Peak, den ich jetzt sehe, heißt Black Elk Peak. Sie können die Aussicht nicht schlagen. Dort können Sie die Kirchtürme der Kathedrale sehen. Rushmore und die Stadt Custer. Nachdem wir den Gipfel bestiegen hatten, machten wir uns auf den Weg der Lost Cabin # 2 zum Willow Creek Horse Camp und zurück zum Harney Peak # 9. Schönes Land, aber sehr robust! Es ist ein Muss, um in Form zu sein, um ausgedehnte Wanderungen oder Abstecher zu unternehmen, viel Wasser zu transportieren und es zu filtern. Wir sind 2016 zurückgegangen und haben den Gipfel noch einmal bestiegen, und wir erkennen die Wanderwege und die Umgebung kaum. Der Kiefernholz-Beatle hat so viele Bäume getötet, und ich glaube, sie hatten einen starken Sturm durchgemacht und viele der toten Bäume gesprengt. Ich habe einige Fotos von vorher und nachher veröffentlicht, als wir dort waren. Der Gipfel des Little Devils Tower ist auch ein Muss!

Wandern
13 days ago

Super leichte Wanderung und kinderfreundlich!

Wandern
13 days ago

Atemberaubende Ausblicke, sobald Sie oben sind !!

Wandern
13 days ago

Dies ist eine tolle Wanderung! Viele Höhen und Tiefen.

Super an einem Herbsttag, als es ungefähr 70 Grad war. Oktober 2014. Wir fuhren einmal 21 Meilen pro Stunde in Richtung Süden zum Flughafen. Etwas langsamer in Südportionen aufgrund von Kindern und Haustieren. Umzug nach Sioux Falls, um öfter zu tun.

liebe diese Wanderung

Schöne Wanderung, aber kein gemäßigter Weg. Die erste Hälfte war moderat, aber die letzte Hälfte war ziemlich hart. Steiler Anstieg. Tragen Sie gute Wanderschuhe, denn das Herabsteigen kann eine Herausforderung sein.

Schöne Wanderung, aber kein gemäßigter Weg. Die erste Hälfte war moderat, aber die letzte Hälfte war ziemlich hart. Steiler Anstieg. Tragen Sie gute Wanderschuhe, denn das Herabsteigen kann eine Herausforderung sein.

Schöne Wanderung, aber kein gemäßigter Weg. Die erste Hälfte war moderat, aber die letzte Hälfte war ziemlich hart. Steiler Anstieg. Tragen Sie gute Wanderschuhe, denn das Herabsteigen kann eine Herausforderung sein.

Dies ist ein sehr schöner Weg für alle Fahrräder.

Wandern
1 month ago

Ich würde das als leicht bis moderat einstufen. Obwohl es ein kurzer Weg ist, gibt es einige steile Abschnitte. Heute war es schlammig und eisig.

Wandern
schlammig
Off-Trail
1 month ago

Eisiger Parkplatz bringt Ihre Wanderungen

wunderschöne Aussicht

Ich fand das eine tolle Wanderung. Viele verschiedene Landschaftstypen und einige bescheidene Wanderungen. Sehr hübsch.

schlammig
Schnee
1 month ago

Viele verschiedene Optionen für Länge / Schwierigkeitsgrad. Ziemlich mittelmäßige Ansichten, bis Sie am Ausguck sind und die Markierung etwas verwirrend war.

Wandern
1 month ago

Das Big Horn entlang des Pfades und die Kombination aus atemberaubenden Aussichten und dem Fluss machen diesen Berg zu einem Top-5-Trail in den Black Hills.

on Notch Trail

Wandern
1 month ago

Wanderte um 1/20, einem 20F-Morgen. Sah drei Maultierhirsche am Anfang oder auf der Spur. Super süße. Der Weg ist ziemlich schneebedeckt, kann aber immer noch erkannt werden. Der Blick auf das Ödland im Schnee war atemberaubend. Ich war froh, dass wir den Mikrospike hatten, so dass wir die Aussicht genießen konnten, ohne sich Sorgen zu machen.

Toller Trail, gut markierter Ausgangspunkt mit ausreichend Parkmöglichkeiten. Schöner mittelschwerer Weg, schöne Aussicht auf den See. Es hat den Tunnel geschafft, es war etwas unheimlich, aber nicht so schlimm. Wir sind aus Kalifornien und haben diese Wanderung während unseres Urlaubs in Rapid City gemacht. Würde wieder kommen, wenn wir jemals die Chance bekommen!

Dies ist ein kurzes Wegesystem mit einigen Hügeln. Es ist sehr landschaftlich und Rehe sind reichlich vorhanden. Wenn Sie Ihr Fernglas mitbringen, sollten Sie viele Beispiele für Wildtiere sehen können. kann im Winter etwas rutschig sein.

Dies wurde früher Harney Peak genannt. Wir haben es mehrmals mit Kindern gemacht und ich erinnere mich daran, dass es viele schöne Aussichten gab. Einmal oben, wissen Sie es. Ein großartiger Ort, um zu Mittag zu essen und den 360-Grad-Blick zu genießen. Die beste Wanderung in den Black Hills.

Datum: 4. Januar 2019 Kosten: $ keine Bedingungen: Bedeckt, ruhig, Mitte 30 Pluspunkte Gut: Im Winter wunderschön. Im Winter nicht überfüllt. Sonnenliefern mit teilweise gefrorenem 80 'Wasserfall. Meine Erfahrung: .6 Meilen hin und zurück. Kein Problem beim Parken im Winter. Verbrachte insgesamt 5 Stunden in sehr gemächlichem Tempo mit Zeit für Fotos. Nachteile: Leichter Hügel am Anfang / Ende - könnte im Winter rutschig sein. Wir haben gut mit Winterstiefeln (keine Spikes oder Yaktrax verwendet). IG: Minnesota_Wanderer

Wandern
2 months ago

Datum: 3. Januar 2019 Kosten: $ je nach NPS Parks Pass Bedingungen: Teilweise bewölkt, ruhig, Mitte der 30er Jahre Pluspunkte: Prachtvoll im Winter. Die Leiter in der Mitte ist ordentlich und fügt dieser Wanderung ein lustiges Element hinzu. Tolle weite Aussicht am Ende des Parks, schöner Ort, um den Sonnenuntergang zu sehen. Meine Erfahrung: 1,7 Meilen hin und zurück. An einer Stelle kurz verlorene Spur. Im Winter rutschig. Ich hatte mehr Probleme, als runterzugehen. Kein Problem beim Betreten des Parks während der Regierungsschließung - die Straßen waren frei und die Tore waren offen. Hinterlasse keine Spuren!!! Nicht so gut: Robustes Schuhwerk empfohlen. Verwenden Sie Stiefel vom Typ Ente, wenn nass / winterlich oder schlammig. Die Leiter ist an der Spitze ziemlich steil und kann für einige nervig sein. Ich stelle mir vor, dass die Leiter zu Stoßzeiten verstopft sein könnte. Ich bin kurz vom Kurs abgegangen und wusste es nur aufgrund meiner AllTrails-App. IG: Minnesota_Wanderer

Wandern
2 months ago

Datum: 4. Januar 2019 Kosten: $ keine Konditionen: Bedeckt, ruhig, Mitte 20 Pros: Im Winter herrlich. Sehr empfehlenswert als Winterbesuch bei richtiger Zubereitung (Micro-Spikes). Kurze Strecke mit großer Auszahlung. Fantastische Fotoaufnahmen. Meine Erfahrung: 1 Meile Rundfahrt (einschließlich vieler Erkundungen unter und um die Höhle). Nicht so gut: Obwohl es kurz ist, ist es ziemlich steil. Micro-Spikes sind absolut zu empfehlen. Sonstiges: Trailhead ist nicht markiert. Ich habe von einem Einheimischen erfahren, der möchte, dass es ruhig bleibt. Deshalb werde ich (abgesehen von den Kommentaren, wo der Pfad bereits aufgelistet ist) nicht in den sozialen Medien geotaggen. IG: Minnesota_Wanderer

Sehr schöner Trail.

Mehr laden