Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Port Orford mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Dies war schon immer ein schöner Weg, aber ein wenig enttäuschend, wenn man oben angekommen ist und das Meer oder wirklich nichts anderes sehen kann als die umliegenden Bäume. Nun, sie haben sich genug von der Westseite angemeldet, um einen schönen Blick auf das Meer und die Küste zu haben, die sich in Richtung Gold Beach erstrecken. Es ist eine Rückreise wert. Wenn Sie nicht in letzter Zeit gewesen sind.

Anständige Wanderung durch schöne Wälder mit schönem Blick auf die Küstenfels. Es ist nur wenige Minuten vom Highway 101 entfernt und ist ein toller Boxenstopp, um die Beine zu strecken.

Dies ist eine großartige Waldwanderung, die gelegentlich Einblicke in die Küste gewährt. Die wahre Schönheit von Humbug Mountain liegt jedoch darin, den Weg langsam zu nehmen und die Erhabenheit des PNW-Küstenwaldes zu absorbieren. Es ist ein ziemlich steiler Anstieg, aber Sie können es als Schleife machen, so dass die Hälfte der Wanderung bergab ist. Ich hörte Eulen in der Schlucht unter mir jammern und machte auf der Bank am Gipfel ein kurzes Nickerchen. Vielleicht nicht die aufregendste Wanderung von Oregon, aber ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

Wandern
25 days ago

Es gibt ein paar Plätze, an denen Sie auf diesen Weg springen können - am Eingang des Humbug Campground oder am Amphitheater vorbei an Ort 34 - wo wir den Weg fanden. Ein steiler Anstieg und einige Serpentinen führten uns zum Hauptpfad. Es war eine relativ leichte Wanderung mit vielen Orten, an denen man einen weiten Blick auf den Pazifik hat. Großartig für diese Bilder im Postkartenstil!

Schöner Weg und schöne Aussicht.

Leichter Trail. Wir sahen Seelöwen in der Sonne liegen. Das Museum war geschlossen und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Wandern
2 months ago

Tolle Wanderung für Weihnachten! Wir waren zu viert, zwei davon Kinder 7 und 9, und ein Hund. Es war schwer für die Kinder in 3 Teilen, alle auf der ersten Meile. Zwei Wasserdurchquerungen und ein riesiger gefallener Baum, aber sie haben es geschafft. Wir sind den Westpfad auf und ab gegangen, sodass ich im Osten nicht sprechen kann, aber die Sonne schien und der Gipfel hat einen schönen Picknickplatz zum Ausruhen. Es gibt großartige Aussichten auf das Meer, aber keine an der Spitze. Wir würden es auf jeden Fall wieder tun!

Ich konnte nicht bis zum Ende durch eine Rutsche auf der östlichen Seite des Weges auskommen. Wir waren fast an der Spitze! Sehr enttäuscht, dass ich die Spitze nicht erreichen konnte.

Angeln
5 months ago

Eine Schwester rockt;)

5 months ago

Wunderschöne Wanderung, die Aussicht ist da, wenn Sie danach suchen. Ich ging die Westseite hoch, die Ostseite hinunter. So viele Vögel! Es wurden viele Unterhaltsarbeiten durchgeführt und es gab keine heruntergefallenen Bäume, die den Weg blockierten. Einziger Nachteil war etwas Straßenlärm auf dem Abschnitt, der zur Schleife führte.

Es ist ein ziemlich bedeutender Aufstieg, aber die großen Bäume und das üppige Grün sind es wert. Die Westseite der Schleife ist steiler, aber kürzer. Die Ostseite ist viel sanfter, aber länger. Wir wussten das nicht und entschieden uns, auf den westlichen Gipfel zu gehen. Ich bin froh, dass wir das gemacht haben - es war schön, mit einem sanfteren Weg nach unten belohnt zu werden. Die heruntergefallenen Bäume sind nicht so umständlich, wie es andere scheinen - das gehört nur zum Wandern im Wald (und ich habe die zusätzliche Herausforderung genossen). Wir werden dies wieder tun, obwohl es keinen atemberaubenden Ausblick gibt.

Atemberaubende Schönheit bei einer leichten Wanderung.

Wandern
6 months ago

War draußen an der Küste von Oregon und passierte den Weg auf 101. Ich entschied mich, umzudrehen und es auszuprobieren. Hatte hier weitergelesen, dass die Ansichten am besten sind, aber ich dachte, ich würde es trotzdem versuchen. Es ist eine gute Trainingswanderung, wenn Sie danach suchen. Eigentlich fühlte ich mich relativ leicht, da ich gewohnt bin, Höhenunterschiede von 5000 bis 9000 'zu machen, also fühlte ich mich vom Meeresspiegel aus gut an. Etwas mehr als auf halber Höhe entschied ich mich jedoch, mich umzudrehen, da mir langweilig wurde und ich noch andere Dinge an der Küste erkunden wollte, bevor ich nach Hause ging. Es gibt ein paar Schilder am Trail Head, die vor jüngsten Puma- und Bären-Sichtungen auf dem Berg warnen, eine weitere Ausrede, um die Wanderung nicht zu beenden.

erstaunlich leichter Weg, nur um dem Wasser näher zu kommen!

Wandern
7 months ago

Dieser Weg hat uns sehr gut gefallen. Als meine erste Wanderung mit 64 Jahren erschien es mir schwierig. Wir hatten einige Stadtspaziergänge von 3 bis 4 Meilen gemacht, aber im Vergleich dazu waren sie wie ein Stück Kuchen. Werde diesen Weg eines Tages noch einmal machen

Wandern
7 months ago

Nach dem Mittagessen war es eine schöne leichte Wanderung von der Straße. Entspannen, da nicht viele Menschen gleichzeitig parken und dort sein können.

Der Weg ist ein bisschen "wild", es gibt einige umgestürzte Bäume und ein paar verwilderte Gebiete, aber insgesamt ist es eine schöne, leichte Tageswanderung. Die gesamte Strecke ist schattig und während oben kein herrlicher Meerblick geboten wird, gibt es auf dem Weg ein paar großartige Aussichten.

Wandern
8 months ago

Viele Bäume im Weg und überwachsene Gebiete

Haben diese Wanderung im Oktober 2017 gemacht, tolle Aussicht!

Wandern
8 months ago

Ich habe diesen Weg im Oktober 2017 erkundet. Ich habe ihn so genossen, dass ich ihn den Pacific Coast Playground genannt habe! Hier gibt es viel zu entdecken!

Wandern
8 months ago

gute Wanderung ... trotz ein paar umgestürzter Bäume hier und da

Perfekte schnelle Wanderung. Gleich von der 101. Unglaublich schön.

Der Ostpfad hatte wahrscheinlich zwei Dutzend Baumstürze zu überqueren. Ziemlich unerfreulich. West Trail war viel besser. Der Gipfel hat keine Aussicht auf die Küste. Wenn Sie danach suchen, würde ich einen anderen Pfad wählen. Minimale Küstenansichten auf die Serpentinen. Gutes Training.

Zu viele Bäume kommen im Bundesstaat Oregon. Dies ist ein großartiger Weg, aber die Bäume haben ihn zum Mist gemacht.

Schöner Tag mit Familie zu sein !!

Am Tag geparkt viel für eine schnelle Wanderung, ich war das einzige Auto dort. Meine Freundin und ich wurden am Anfang des Weges von einem Mann angesprochen und fragten uns eine zufällige Frage. Dann sahen wir ihn in den Wald gehen und stehen und dachten, wir könnten eine Minute später nicht umkehren. Unheimliches Gefühl, wir sind sofort gegangen. Denken Sie daran, dass Sie in der Mitte von Nein wo schnell sein können. Nutze deinen Verstand

Wandern
10 months ago

Dies ist eine schöne Wanderung bergauf. Der Boden ist weich und der Wald ist beeindruckend mit seinen aktuellen Wildblumen und seinem Bach. Nach einer Meile können Sie zwischen dem East Trail (3 km bis zum Gipfel) und dem West Trail (1,5 Meilen) wählen. Der East Trail hat 11 große Baumfälle, die den Trail blockieren. Sie können an allen vorbeikommen, wir haben es getan (und wir sind Älteste), aber es erfordert etwas Flexibilität und Sorgfalt. Die Westseite hat einen Aufstieg, vielleicht zwei. Auf dem Weg gibt es noch weitere Schritte. Ein großartiger Aufstieg, den wir in weniger als 3 Stunden problemlos erledigt haben.

Die Spur hatte mehrere Auswaschungen und Bäume. Es war ein tolles Training.

Wandern
11 months ago

Leichter und kurzer Weg, um die Beine zu strecken. Sobald Sie die Felsformation verlassen haben, gibt es viel zu entdecken, besonders bei Ebbe.

Wandern
11 months ago

Tolles Training am Berg mit ein paar kleinen Gipfeln am Meer.

Mehr laden