Fotos von Wanderwegen in Florence

Ich bin den Weg in der zweiten Maihälfte gewandert, an einem sonnigen / leicht trüben Tag. Ein paar Höhepunkte: Wie immer bin ich früh (8:00 Uhr) losgefahren; Dies bietet sicherlich eine intimere Erfahrung, da sowohl der Heceta Lighthouse-Parkplatz als auch der Hobbit Beach-Trailhead-Parkplatz später ziemlich voll werden. Der Hin- und Rückweg nach Hobbit Beach führt zu zwei guten "Anstiegen", fast hintereinander. Ich verlängerte die Wanderung, indem ich am Hobbit-Strand nach Norden ging und dann über die China Creek and Valley-Pfade zurückkam. Dies macht es ein bisschen mehr als 9 Meilen, bietet aber eine große Vielfalt an Landschaften, Gelände und Fußgängerverkehr. Ich kann sehen, wie der Weg über dem Leuchtturm und zurück nach Hobbit Beach bei Nässe nicht optimal sein kann. Auf meiner Maiwanderung befand sich noch ein paar schlammige Abschnitte am Nordhang des Heceta Head. Der Weg zum Leuchtturm ist gut gepflegt, breit und recht eben. Der Leuchtturmbereich ist natürlich aus historischer Sicht sehr interessant, und Sie möchten möglicherweise Zeit damit verbringen, die Anleitungsdisplays zu lesen. Sobald der Weg über den Leuchtturm steigt, wird er schmaler, steiler und ein bisschen technischer ... vor allem auf der Nordseite. Es gibt mehrere Abschnitte mit Holztreppen, die ein Segen oder ein Fluch sein können. Der Pfad bietet Nahaufnahmen des Leuchtturmes und der Linse, auf denen die Morgensonne auf attraktive Weise spielte. Das südliche Ende des Hobbit-Strandes ist interessanter als Teile in der Nähe von Roosevelt Beach und Big Creek (Sand wurde durch "gerundete Flussfelsen" ersetzt, die für langsame Fortschritte sorgten); Die Steilküsten oberhalb von Roosevelt Beach boten jedoch gute Möglichkeiten für Fotos, darunter auch Wildblumen. Das Zurückschneiden ins Landesinnere zum Carl G. Washburne Memorial Park und zum China Creek Loop war ein großer Kontrast zu den riesigen / exponierten vorherigen 3 Kilometern am Strand. Ich habe niemanden durch die 4 km zurück zum Hobbit Beach Trailhead gesehen. China Creek lief immer noch gesund und der Spaziergang durch ein paar alte Wachstumsgebiete bot Schatten und eine ruhige / intime Umgebung. Lügenzeichen Warnung! => Die Schilder weisen darauf hin, dass die China Creek-Schleife 0,5 Meilen lang ist ... tatsächlich ist sie viel näher (über?) 3/4-Meilen. Auch der Weg steigt nach Überqueren der Holzbrücke auf halbem Weg über einige Serpentinen ziemlich steil an. Ich habe dieser erweiterten Version der Wanderung auf dieser Alltrails-Seite 5 Sterne gegeben, da sie eine erstaunliche Vielfalt in einer Mittelstreckenwanderung bietet. Ja, wie andere angemerkt haben, sind Sie nie zu weit vom Highway 101 entfernt (mit Ausnahme der oberen Teile des Heceta Head, des unteren Teils des Hobbit Beach und des China Creek Loop). Wenn Abgeschiedenheit und Abgeschiedenheit sehr wichtig sind, sollten Sie sich wahrscheinlich ein oder zwei Sterne rasieren.

Empfohlene Wege