Want AllTrails in English?
Change Language

Fotos von Wegen im Dallas

Dallas

104 Bewertungen

Zuallererst sollten Wanderer wissen, dass der Großteil dieses Ortes ein Winterreservat für Vögel ist. In den meisten Fällen ist dies kein Wandererlebnis, wie es bei den meisten Trail-Systemen des Bundesstaates Oregon der Fall wäre. Wenn Sie nur eine kurze Wanderung zu einem kleinen Aussichtspunkt unternehmen möchten, starten Sie am südlichen Parkplatz und gehen Sie den gut begehbaren Weg hinauf zum Aussichtspunkt. Wenn Sie die Schleife oder eine Version davon machen möchten, erwarten Sie schlammig und nass. Dies ist ein Sumpfgebiet für Vögel, die zum Überleben auf Sümpfe angewiesen sind. Geben Sie ihnen Respekt. Wenn Sie Morgan Lake sehen möchten, beachten Sie, dass es am See keinen Pfad gibt. Folgen Sie einfach dem Ufer. Je nachdem, wie viel des Sees in das Feld eindringt, können Sie dicht oder weiter folgen. Zum einen ist es mir egal, ob meine Füße matschig und nass werden und ich bin auf „Wanderwegen“ gegangen, auf denen dies wie eine Autowaschanlage aussehen würde. Ich würde nicht empfehlen, den westlichen Teil der Nordschleife zu machen, da es einfach eine unbefestigte Straße ist. Die beste Option, wenn Sie Morgan Lake machen wollen, ist die Mount Baldy-Schleife zu wandern, dann Morgan Lake zu machen, umzukehren und zurück zu kommen. Sie werden das meiste von allem sehen. Ich wanderte die Bäume und Felder südlich von Morgan Lake ab. Es gibt einige Geheimnisse zu sehen.