Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Crescent mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schneeschuhwandern
Schnee
5 days ago

Wandern
Schnee
5 days ago

Schneeschuhwochenende und Schneecamping-Wochenende am 15. März. Ich sah keine andere Sohle. Am Freitag brachen wir den Weg zum Fuji Shelter ab, hart, aber lohnend. Am 16. Mai machten wir eine Tageswanderung über 3 Meilen hin und zurück und schlängelten sich durch tief verschneite Pfade durch verschneite Seen. Wir beschließen den Tag, indem wir den Weg hinunter zu unserem Auto 4,5 Meilen zurückwanderten. Auf dem Rückweg war es viel einfacher, als wir unseren vorherigen Tracks folgten, die wir am Vortag schneiden mussten. Ich war so überrascht, dass an diesem schönen Wochenende noch niemand gekommen ist.

Wandern
Schnee
6 days ago

Elizabeth und ich waren die einzigen Leute auf dem Weg, die zum Fuji Shelter-Gebiet aufgestiegen sind und dort campiert haben. Es war eine herausfordernde Wanderung. Wir mussten den ganzen Weg zurücklegen und mit 30-Pfund-Packs war das ein ziemlich lustiger und herausfordernder Treck. Wir blieben nicht in einem Tierheim, in dem wir Zelte aufstellten, um unsere Ausrüstung im Schnee auszuprobieren. Wir haben den Unterstand für ein abendliches Feuer im schönen Ofen genutzt. Das Feuer und der Geruch von Essen zog eine beträchtliche Ratte hervor. Hatte erstaunliche Sonnenuntergänge und Sonnenaufgang mit Blick auf die Berge.

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

Schneeschuh am 2/17. 12+ Zoll Neuschnee fiel am Abend zuvor. Wir haben den Pfad nicht gebrochen, aber dies ist eine sehr lange, eintönige Wanderung, die 4 Meilen bis zum Tierheim führt. Leichter Schnee fiel den größten Teil des Weges und obwohl es keine epischen Aussichten gab, war die ruhige, heitere Schönheit des schneebedeckten Waldes einfach erstaunlich. Ich würde diese 5 Sterne wahrscheinlich bewerten, wenn es ein klarer sonniger Tag war und auch ziemlich müde war, als wir gerade auf den Diamond / Salt Creek Falls gewandert waren, bevor wir diesen bösen Jungen annahmen. Das Tierheim ist rustikal, urig und wir waren angenehm überrascht, dass ein Feuer brannte (nettes Paar blieb die Nacht) und wir wurden dazu eingeladen, sich zu entspannen. Brauchen Sie eine Snopark-Erlaubnis, Bad bei TH, hat Glück gehabt - Schneepflüge kamen um 10 Uhr morgens und plünderten die Straße von 58 in den Parkplatz. Auf keinen Fall hätten wir dort auch mit Ketten hinunterfahren können.

Es war schneebedeckt. Bring deine Schneeschuhe mit!

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

Wandern
Schnee
1 month ago

Schneeschuhwandern
2 months ago

Tolles Schneeschuh-Erlebnis! Für einen Anfänger recht schwierig, zum Fuji Shelter zu gelangen, ist es aber auf jeden Fall wert und machbar. Die Steigung ist nicht zu schlimm, da sie ausgestreckt ist. Bringen Sie eine Plane mit, um die Öffnung des Tierheims zu blockieren, wenn Sie an einem windigen Tag aufstehen möchten. Hält den Schnee draußen und die Hütte warm. Im Tierheim befindet sich ein Holzofen. Für 4 Personen oben und Sie können kreativ werden und weitere 3 bis 4 im Erdgeschoss schlafen. Wir haben sogar die Tischbank als Schlafplatz genutzt.

Abgeschlossen im September 2016. Schöne Wanderung, aber die Seen können für Campingplätze überfüllt sein.

15.12.18: Dieser Weg wird hauptsächlich zum mittleren Rosenkranzsee präpariert, der Schnee wird jedoch etwas tiefer in Richtung der Seen. Bringen Sie Ihre Schneeschuhe oder Ski. Nur bis Mittlerer Rosenkranz ging es nicht bis Upper, und ich hatte nur Wanderschuhe. Dies war wahrscheinlich das letzte Wochenende vor dem Winterwetter, an dem Sie ohne Schneeschuhe gehen konnten, um nicht zu sinken und die Integrität des Wanderwegs zu schützen. Der mittlere Rosenkranzsee mit der Kanzel im Hintergrund ist atemberaubend. Ich freue mich auf die nächste Saison, um den Maiden Peak zu besteigen.

Drei unberührte Seen mit herrlicher Aussicht! Dies war ein schöner Trail mit vielen befahrbaren Abschnitten. Die Aussicht wurde immer besser, als ich ging! An der Spitze des Aufstiegs, wo der Diamond Peak zu sehen ist, bog ich rechts ab und erhielt einen tollen Blick über die Rosenkranzseen. Von dort aus fuhr ich den PCT weiter bis zu einer Kreuzung für die Jungfrau Peak Shelter. Ich wäre gerne auf den Gipfel des Jungferngipfels gefahren, aber es hätte noch mehr als 6 Meilen zu meiner Reise zurückgelegt, um es aus dem Tierheim zu erledigen. Alles in allem waren es 12,5 Meilen von der Autobahn 58, dem Parkplatz TH, um Zuflucht zu suchen.

Wandern
5 months ago

Ich habe diesen Tag geliebt. Ich habe es am 15.10.18 gemacht. Schöne Herbstfarben. Ich werde diese Tageswanderung wieder machen.

Die letzten 6 Meilen bis zum Trailhead erfordern ein hohes Clearance-Fahrzeug und viel Geduld. Ich habe die Straße rau gelesen, aber das war lächerlich. Ich war zweimal fest und musste mich umdrehen. Ich sprach später mit einem Förster und er sagte, er würde sein Fahrzeug nicht dort hinbringen und die meisten würden ein ATV benutzen, um auf den Trailhead zuzugreifen. Die Reise war immer noch schön und ich habe viel erforscht. Ich wünschte, der Straßenzustand wäre besser bekannt.

Ruhig, ruhig und friedlich. Ein neuer Favorit.

Nicht schwierig. Schöne Wanderung durch den Wald mit mäßiger Steigung. Schöne Seen entlang des Weges.

Straße vom Crecent Lake zum Gipfel des Summit Lake ERFORDERT ein Allradfahrzeug mit hohem Freiraum.

Camping
6 months ago

Ich bin gerade von dieser Wanderung zurückgekehrt. Was für eine schöne Wanderung. Viele tolle Campingplätze rund um den See. Keine Mücken, aber auch die Bäche waren ausgetrocknet. Den Indigo-Erweiterungspfad hinauf gewandert, der den Hügel hinauf führt und schließlich den See überblickt. Kann die Wanderung wärmstens empfehlen.

Schöne Wanderung durch einen schönen Wald zu einem schönen Bergsee. Keine schwierige Wanderung. Viele trockene Bachbetten. Wahrscheinlich schlammig zu anderen Zeiten des Jahres. Keine Stangen oder Insektenspray erforderlich.

Ich wanderte zum Stag Lake und kletterte an einem Tag Mitte August den Lakeview Mountain hinauf. Es gab immer noch genügend Mücken, um es riskant zu machen, auf Abwehrmittel zu verzichten. Sonnencreme ist auch nützlich, da Abschnitte der Wanderung (und die Zeit in der Nähe der Spitze) der nackten Haut nur wenig Schutz bieten. Anders als der letzte Abschnitt (Langlauf und Krabbeln bis zum Gipfel), ist der Weg gut gepflegt und leicht zu folgen. Diese spezielle Route kann an Ihre Fähigkeiten, Ihre Ausdauer und die zur Verfügung stehende Zeit angepasst werden, um die Gegend zu erkunden: ein Hin und Her zum Fawn Lake (siehe "Fawn Lake Loop Trail") und hin und zurück zum Stag Lake ("Stag Lake Trail ") oder vielleicht eine Schleife nach Fawn und über den Pretty Lake zurück. Die Route beginnt am Fawn Lake Trailhead auf einem sehr großen Parkplatz (gemeinsam mit Bootsanhängern) in der Nähe von Simax Bay. Der erste Abschnitt zwischen dem Ausgangspunkt und dem Fawn-See beginnt mit einer meist flachen Meile durch trockene und schmutzige Pinien. Kurz vor der 1-Meilen-Marke zweigt der Weg zum schönen See links ab. Hier beginnt der Weg auch merklicher (für eine weitere Meile), während er durch den Schatten von Tannen und Hemlocktannen geht. Bei der 2-Meilen-Marke nivelliert sich der Weg für eine Weile, während er ein anderes trockenes Gebiet durchquert (mehr Kiefern und Sonnenstrahlen). Nach diesem Punkt beginnt der Aufstieg zum Fawn Lake bei 3,5 Meilen. Fawn Lake ist offensichtlich ein guter Ort für eine Pause und Bildmöglichkeiten. Es gibt eine gute Anzahl von Stellen mit gutem / einfachem Zugang zum Ufer. Hier finden Sie auch Camper. Wenn Sie die nächste Etappe der Reise beginnen (zum Stag See), gibt es mehrere Stellen, wenn Sie ein wenig vom See zum Seeufer hinunterfahren. Der zweite Abschnitt der Wanderung, von Fawn Lake zum Stag Lake (weniger als 1,5 Meilen), steigt weiter an und folgt einem Bluff an der Nordseite des Fawn Lake (mit einigen Aussichten). Eine Meile, nachdem Sie Fawn Lake verlassen haben, erreichen Sie die Abzweigung zum Stag Lake (rechts abfallend), während der von Ihnen befolgte Pfad weiter bis zum Saddle Lake und darüber hinaus verläuft. Die letzten 1,5 Meilen sind eine flache Achterbahn, die sich schließlich nach oben erstreckt die Ufer des Stag Lake; Sie können den See kurz besuchen, bevor Sie in die Langlauf- und Krabbelabteilung übergehen, für die Sie mehr Aufwand benötigen, als bisher. Um zum nächsten Abschnitt zu gelangen, verlassen Sie den Stag Lake und kehren in einer flachen, trockenen (im Sommer) und offenen Entwässerung unterhalb der südwestlichen Ecke des Sees zurück. Der letzte Abschnitt ist völlig unzugänglich und erfordert (1) einige Langlaufnavigationsfähigkeiten (2). Ein erster Ritt über einen steilen Hang hinauf zum Kamm, der Laveview Mth mit dem Gipfel nach Süden verbindet (3), ist ein letzter Ritt vom Kamm zum Gipfel des Lakeview Berges. Ein Kompass hilft auf dem Langlauf bis zum Fuß des Verbindungskamms (250 mit Peilung), aber Sie können diesen Abschnitt wahrscheinlich aushandeln, indem Sie den Gipfel von Lakeview (rechts von ihm) oder den Gipfel am südlichen Ende des Bergkamms (halten) betrachten es zu deiner Linken). Dies ist ein Entwässerungsgebiet, und Sie möchten nicht zu weit links oder rechts von der Abflussrinne an der Unterseite verlaufen. Auf dem Weg nach oben endete die südliche Hälfte der Kammlinie, und der Hang war felsig und bewaldet; Auf dem Weg hinunter stieg ich von der nördlichen Hälfte des Bergkammens ab, und das Gelände war viel offener, so dass eine Route leichter zu bestimmen war - Abstiegsvielfalt beim Aufstieg. Auf dem Grat ist der Lakeview Mtn in Sichtweite und die Route ist ziemlich offensichtlich. Es gibt ein paar Geröllchen / lose Steine, aber verglichen mit dem Gerangel bis zur Kammlinie schien es einfacher zu sein, zu verhandeln. Der letzte Anstieg ist auch relativ kurz ... und Ihr Ziel (plus herrliche Aussicht) ist jetzt in Reichweite! Hinweis: Ich habe die Aussicht wegen des (jetzt zu bekannten) Sommerfeuers nicht genossen.

Ich wanderte zum Divide Lake und zurück, vom Willamette Pass und meistens im Anschluss an die PCT, an einem späten Julitag, als die Anzahl der kleinen nervigen stechenden Tiere zu schwinden begann (keine geringe Berücksichtigung in diesem wasserreichen Gebiet). Die Verwendung des PCT für 8 der 9 Meilen zum Divide See garantierte einen guten Faden und vernünftige Noten. Ich parkte direkt an der Abzweigung der OR58 nach Shelter Cove auf einem langen und geräumigen Schmutzparkplatz. Alternativ können Sie am Gold Lake SnoPark (NF 5899) parken, der zur Pengra Pass Road führt. Es gibt auch Optionen in der Shelter Cove Rd, näher am Pengra Pass. Die ersten zwei Meilen (vom Parkplatz bis zur Kreuzung mit dem Schotterweg Pengra Pass) klettern einen Bluff über den Odell Lake, bevor es wieder hinunter zum Pass geht. An der 1-Meilen-Marke gibt es insbesondere einen schönen Felsvorsprung, der einen ungehinderten Blick auf Odell bietet. Dies ist etwas abseits des Weges. Suchen Sie nach links, wenn Sie nach Süden fahren. Nach dem Pengra Pass beginnt der PCT einen langen, mäßigen Aufstieg zum Lil's Lake ([auf dem Weg vorbei am Midnight Lake, Arrowhead Lake und Hidden Lake… plus vielen kleineren Gewässern. Hidden Lake ist genau das ... versteckt). Suchen Sie nach einem Ausläufer nach links (in Richtung Süden), der einige hundert Meter einen Abhang hinaufführt, hinter dem sich der See versteckt. Der größte Teil dieses Abschnitts ist ausreichend beschattet und die Seen bieten eine Erholungspause vom relativ trockenen (im Juli / August) Gelände entlang des Weges: Lil's Seeufer bietet viele Möglichkeiten zum Campen, Mittag- und Rastplatz. Dies ist ein guter Haltepunkt, bevor Sie die nächsten 4 km mit einem markanteren Anstieg zur Abzweigung mit dem Mt Yoran Trail (Mile 8 - ein paar Blick auf die Güter) überqueren Diamantengipfel auf diesem Abschnitt) und steiler / kurzer Aufstieg zur Gratlinie .15 In ¾ Meile führt der Weg zum See hinunter, vorbei an einem kleineren See kurz vor Divide. Das östliche Ende des Divide-Sees bietet gute Möglichkeiten zum Campen / Mittagessen Stellen mit direktem Blick auf die Ostwand des Yoran-Berges ein paar hundert Meter weiter am südlichen Ufer zu meinem Mittagessen und schließlich an einem sehr heißen Tag ein kurzes Bad im See. Ich wollte dies zu einer Schleife machen, indem ich über den Yoran Lake-Pfad zurückkehrte, der vom PCT auf der Südwestseite des Lil-Sees abzweigt. Bald wurde der Weg jedoch schwieriger zu finden und nach einigen Sackgassen kehrte ich zum PCT zurück. Wenn ich das noch einmal tun würde, würde ich auf dem Trapper Creek Trail beginnen und dann rechts auf den Yoran Lake Trail abbiegen und dann über den PCT zurückkehren. Während die Route meistens durch bewaldete Gebiete verläuft, schadet es nicht, Sonnencreme mitzubringen. Insgesamt waren es etwas über 18 Meilen, eine gute Entfernung für einen langen Wandertag, mit ein paar erfrischenden Stopps an den verschiedenen Seen. Ab 2018 ist diese Route frei von traurigen Überresten von Waldbränden, die weiter nördlich im Norden um den McKenzie-Pass Bereiche des PCT plagen. Schlussbemerkung: Der Divide Lake und der Mt Yoran können auch vom Vivian Lake Trailhead nach Westen erreicht werden. Dies ist eine kürzere Wanderung (weniger als 8 Meilen hin und zurück), aber (1) es dauert länger, um über die Hills Creek Rd in Oakridge zum Ausgangspunkt zu gelangen, und ein paar unbefestigte Meilen und (2) man kann nicht sitzen und entspannen Shelter Cove, wenn Sie zurück sind!

Wandern
6 months ago

Schöne und lohnende Aussichten! Super lustiges Scramble an der Spitze. Ich wusste nie, wie viele Seen es in dieser Gegend gab, bevor ich zum Cowhorn wanderte

Wandern
7 months ago

Ich betrachte mich als moderaten Wanderer und war es müde, diese Wanderung zu machen, aber einmal begonnen, wurde nicht durch die allmähliche Zunahme der Höhe überwältigt. Ich habe definitiv meine Stöcke benutzt und freute mich für sie. Wir sind am 8/7/18 gewandert und haben nur ein paar Mücken gesehen, ich hatte Spray, aber mein Mann tat es nicht und er suchte Schutz vor einer langen Ärmelwindjacke. Ich wurde überhaupt nicht gestört. Der Yoran Lake war herrlich und forderte uns auf, in das saubere klare Wasser zu springen. Einige Wasserwanzen und fliegende Schädlinge, aber nichts zum Verlaufen. Hund liebte es auch. Wildnis-Erlaubnis am Hinterkopf auszufüllen.

Ich habe diese Wanderung wirklich genossen! Es ist ein ziemlich anständiger Anstand, während Sie dem PCT folgen, der alle drei Alpenseen passiert hat. Danach wird es steiler, wenn Sie den PCT verlassen und zum Skilift fahren. Der Skilift ist nicht betriebsbereit. Sie können ihn entweder als Hin- und Rückweg (18 km) nutzen oder den schwarzen Diamanten unter dem Lift hinunterfahren. Ich entschied mich für letzteres und kletterte und rutschte den Hügel hinunter, der mit einer Bürste bedeckt ist. Ich würde diese Spur eher gemäßigt bis schwer bezeichnen. Vor allem, weil der Lift nicht fährt, um Sie nach oben zu bringen, sodass Sie die ganze Zeit nur bergab laufen können. Es sind ungefähr 8 Meilen, von denen Sie sich entscheiden, unter den Skilift zu fahren! Verfolge alle unsere Abenteuer auf Instagram @themicrotourists!

Trailrunning
7 months ago

Dies war eine anständige Wanderung. Es war nichts Besonderes, nur ein durchschnittlicher Spaziergang durch den Wald, der dann am Ufer eines Alpensees auftauchte. Der See war klar und flach und mein Hund konnte gut schwimmen. Die Karte ist genau und es ist nicht schwer zu wandern. Ich konnte mit dem Hund spielen, zu Mittag essen und in meiner Hängematte lesen, während die Wanderung ungefähr fünf Stunden dauert.

Zunächst möchte ich sagen, dass es sich wirklich um ein Juwel aus Oregon handelt, auch auf dem PCT. Ich denke, dass dieser Pfad ein Update benötigt. Ab dem 17.07.18 ist die Gondel außer Betrieb. Zweitens ist dieser Weg NICHT einfach. Vielleicht könnte man das zum ersten See bewerten, aber wenn man weiter bis zum Ende des roten Wanderweges geht. Es gewinnt ziemlich an Höhe und folgt im Wesentlichen Diamantenabfahrten den Berg hinauf. Es heißt auch, dass dies nach den 3 Seen an der Kreuzung mit dem PCT der höchste ist, den es bekommt. Nicht so, hier wird der Treck am härtesten und ich würde ihn als moderat einstufen; im Vergleich zu anderen Wanderungen mit gleichem Schwierigkeitsgrad, die auf dieser App zu finden sind. Wenn Sie Kinder haben, gehen Sie nicht am dritten See vorbei. Wenn Sie in Form sind und in der Stimmung sind, machen Sie es! Die Aussicht am oberen Sessellift ist unglaublich, mit Blick auf den Diamond Peak und Odell. Seien Sie einfach bereit für eine anständige 11,7 Meile-Rundreise. Großartige Wanderung!

Rucksacktour
8 months ago

Für zwei Nächte im Yoran Lake zelten. Begonnen hat die Wanderung am Nachmittag. Der Weg war gut - meistens Schmutz mit gelegentlich trockenem Bachbett und sehr gut beschattet. Insgesamt viel bergauf, aber nicht sehr steil und ziemlich leicht zu bewerkstelligen, auch mit Rucksäcken. Wanzen waren vorhanden, meistens gegen die zweite Hälfte der Wanderung, daher war Spray ein Muss. Zwei schöne Seen entlang des Weges, bevor Sie den Yoran Lake und unseren Campingplatz Ihrer Wahl entlang der Ostseite des Sees erreichen. Tolle Aussicht auf den Diamond Peak und erstaunliche Reflexion, wenn das Wetter und der Wind ruhig sind. Angenehmer Abend insgesamt. Und dann ging die Sonne unter, und zu diesem Zeitpunkt ließen wir uns durch unsere schöne kleine Zeit am Lagerfeuer eilig auf die Nacht vorbereiten und zu unseren Zelten aufbrechen. Sobald das Licht schwächer wurde, kam aus den Tiefen des Hades ein wehendes Bataillon schwärmender, blutrünstiger Moskitos. Hellbent ist auf Ärger, Elend und alles, was sie brauchen, um nackte Haut zu finden. Diese kleinen Bastarde würden nicht durch Lagerfeuerrauch oder Deet oder andere Maßnahmen, die wir tun könnten, um sie zu vertreiben, abgeschreckt. Es war eine klare Nacht, und ich bin mir sicher, dass die Sterne toll aussahen, wenn wir mutig (oder stumm) genug wären, um uns nach draußen zu wagen, um einen Blick darauf zu werfen. Es gab keine andere Wahl, als zu ihrem weinerlichen Summen einzuschlafen, und das gleiche Geräusch begrüßte uns beim Aufwachen. Die Situation besserte sich am Morgen nicht, und ihre Hartnäckigkeit und ihre schiere Zahl zwangen uns, einen Tag früher nach der Eile zu gehen, was das Packen des Lagers zu einer miserablen Erfahrung machte. Trotz der Fehler war es insgesamt eine gute Gegend. Die Aussicht war großartig, die Seen waren wunderschön und der Weg selbst war ein guter Spaziergang. Es ist wahrscheinlich keine schlechte Idee, zu dieser Jahreszeit zu wandern, aber wenn Sie vorhaben, ein oder zwei Nächte zu verbringen, es sei denn, Sie möchten in ein menschliches Nadelkissen verwandelt werden oder aussehen, als hätten Sie eine verrückte Hautkrankheit, treffen die Moskitos diese Entscheidung wahrscheinlich am besten für Ende September oder Anfang Oktober gemacht.

Rucksacktour
8 months ago

Überbewertet Es gibt zwar schöne Ausblicke auf Teile des Weges, aber meistens keine.

Wandern
8 months ago

Der Weg ist ziemlich einfach, aber weit draußen. Es muss jedoch gesagt werden, dass die Moskitos kein Witz sind. Sie sind die schlimmsten, die ich je erlebt habe. Bevor Sie Ihr Fahrzeug verlassen, müssen Sie sich immer wieder auf den Weg machen. Sobald Sie Ihr Fahrzeug am Timpanogas-See verlassen, werden Sie die Mücken sehen. Das Wasser ist warm genug, um in Indigo zu schwimmen.

Sehr schöne Wanderung, die Sie vom PCT-Trail aus starten können, fahren Sie von der Route 58 ab. Etwa 5 km durch den Wald zu einem schönen See. Bring Insektenspray!

Der große Parkplatz am Trailhead ist nicht zu übersehen. Ziemlich ruhiger Anstieg, aber nicht anstrengend. Der Weg ist eine Mischung aus altbewachsenem und altem Brandgebiet. Der Weg teilt sich kurz nach einer Meile. Ich bin nicht sicher, wie sich jemand verlaufen könnte, da die Schilder deutlich markiert sind. Wir waren die einzigen auf dem Weg, und Fawn Lake erwies sich als friedlicher Ort, um vor dem vierten Juli zu Mittag zu essen!

Mehr laden