Erkunden Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Phoenicia mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Wald

Aussicht

Wildtiere

Naturausflüge

Camping

angeleinte hunde

Vogelbeobachtung

Trailrunning

Rucksacktour

Gehen

Phoenicia, New York Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

folge nicht meiner Spur. Ich musste gesucht und gerettet werden.

Tolle Aussicht an der Spitze. Sandwiches einpacken!

Awesome Bush Whack kann es kaum erwarten, zurück zu gehen und etwas mehr zu erkunden

Wandern
Schnee
1 month ago

Schnee und Eis, aber insgesamt eine schöne kleine Wanderung. Steigeisen sind in den Wintermonaten definitiv ein Muss, aber mit ihnen fühlt sich der Weg eher wie ein Bürgersteig oder eine Straße an, da alle Felsen und Merkmale ziemlich vergraben sind. Firetower war wie erwartet gesperrt, hatte aber immer noch gute Aussichten, sobald der Schnee vorbei war. Bei den jüngsten Regenfällen läuft viel Wasser ab, das meiste fließt jedoch unter das Eis.

Wandern
2 months ago

Wir sind zu dem Tremper-Feuerturm gewandert, aber vom Willow-Trailhead aus. Es gibt keine Altrails-Karte für diese Route, aber ich habe eine vorgeschlagen. In Willow (nahe dem Ende der Jessup Road) gibt es jetzt gute Parkmöglichkeiten abseits der Straße. Es gibt noch kein Streckenregister. Tolle Wanderung, an manchen Stellen steil, aber meistens herrliche Aussichten. Unsere aufgezeichnete Kilometerzahl betrug 7,9 Meilen.

Dieser Cornell-Riss wird mit Eis umhüllt! Eine schöne Wanderung, aber ich verstauchte mein Handgelenk und bekam an diesem Tag eine Quetschung am Ellbogen. Autsch!

Sehr schwierig, wenn Sie nicht wissen, wo die Rutschen sind. Ich habe den Gipfel nicht erreicht und musste für einen zweiten Versuch zurückkommen.

Wandern
2 months ago

Spaßwanderung, aber im Winter steil und rutschig!

Hat diese Wanderung gestern gemacht. Über 3.000 Höhenmeter gewinnen Sie in etwa 3 Meilen, sodass es definitiv eine der härteren Katzentouren ist. Addieren Sie dazu die Routenfindung schwierig und ich würde dies als harte Wanderung einstufen. Wenn Sie den Hügel zwischen Freitag und Balsam besteigen, bleiben Sie immer links von den Klippen, auf die Sie treffen. Ich habe am Freitag eine Stunde verbracht und konnte den Kanister nicht finden! Viel Glück

Es war ein harter aber lustiger Weg. Wir haben nicht die volle Bergrutsche gemacht.

Ich gebe diesem Trail wahrscheinlich nicht die bestmögliche Bewertung, da ich ihn direkt nach dem Wandern von Hunter gemacht habe. Der Pfad war zwar vernünftig, schien jedoch für immer weiterzugehen. Es war auch unglaublich windig und beißend kalt. Der Firetower ist in gutem Zustand und die Aussicht war gut. Ich würde es gerne ausprobieren, ohne vorher etwas wie Hunter gemacht zu haben.

Diese Wanderung hat mir sehr gut gefallen, auch wenn der Weg ein wenig höher geht. Ich habe Hunter kurz vor Tremper gemacht, daher bekam ich vielleicht keine faire Einschätzung davon. Es war extrem kalt und stürmisch auf dem Gipfel. Großartige Aussichten. Es waren noch keine Mikrospikes nötig, viel Schlamm / Wasser in den tieferen Lagen. Eine tolle Wanderung.

Wir haben die Traverse angefangen von Slide PA bis Woodland Valley. Der Weg war wie gestampfter Kartoffelschnee, gemischt mit Schlamm und Wasser. Der Weg war heute voll mit anderen Leuten, die durchquerten. Jedes Mal, wenn wir die Gipfel erreichten, wurden sie eingesperrt und es gab keine Aussicht. Auf der Wanderung gab es heute Schnee und verrückte starke Winde.

Samuel's Point ist ein kleiner Gipfel in der Slide Mountain Wilderness südöstlich des Wittenburg Mountain. Es gibt mehrere befahrbare Routen, für die jedoch alle Wanderwege erforderlich sind. Ich begann vom Woodland Valley Campground auf dem roten Weg. Von einem Felsvorsprung unterhalb des Gipfels hat man einen schönen Blick auf den Ashokan-Stausee.

Hin und zurück auf den Tremper Mountain. Angehalten, um das erste Lean-to zu sehen. Sehr coole Wanderung. Nicht sehr einfach und auf dem Weg nicht viel zu sehen. Am 4. November wurde der Feuerturm gesperrt. Anderen Wanderern wurde mitgeteilt, dass der Turm nur an Sommerwochenenden freigeschaltet wird, wenn der Platzwart dort ist.

Dies war trotz der kühlen Temperaturen und des Schlamms in Teilen des Wegs ein schöner Tag auf dem Berg. Sie müssen SEHR früh am Morgen um diese Jahreszeit beginnen, um wieder Tageslicht zu haben. Leider waren wir einige Steinschläge vom Gipfel entfernt, bevor wir uns umdrehen mussten. Am Ende brauchten wir einen Scheinwerfer, bevor wir ihn ausmachten. Kurz vor dem Gipfel gab es ein paar Aussichtspunkte für einige schöne Aussichten. Die Rock-Scrambles waren großartig!

Es gibt einen großartigen Aussichtspunkt vor dem Gipfel des Freitags.

Wandern
4 months ago

Eine kurze Wanderung mit einem lohnenden Ausblick an der Spitze. Für diesen Weg gibt es keine ausgewiesenen Parkplätze. Am sichersten ist es, auf der Main Street zu parken. Ich fand einen kleinen Parkplatz oberhalb der Ava Maria Rd hinter dem Parkeingang (Ausgangspunkt ist bei der roten Bank im Phoenicia Park), aber ich war mir nicht sicher, ob ich dort parken durfte - ich bekam kein Ticket! Um zu betonen, was einige der früheren Rezensenten und Wegweiser gesagt haben, ist es eine "ernsthafte" Wanderung, indem Sie Felsen hochgehen und über umgestürzte Bäume und schmale Pfade mit steilen Abhängen fahren müssen. Ich habe diese Wanderung gemacht, nachdem ich im Oktober einen ganzen Tag geregnet hatte. Es gab also sehr rutschige Blätter und Moos auf Felsen. Ich fand, dass einige Wegmarkierungen in einigen Abschnitten schwer zu finden waren, in anderen Gegenden jedoch reichlich vorhanden waren. Nachdem ich all das gesagt hatte, suchte ich nach einer Wanderung, die mich für eine Stunde Rundfahrt brauchte, also war dies perfekt. Ich hielt häufig an, um Videos von den wunderschönen, mit Wasser getränkten Felsen und vielen Fotos aufzunehmen, sodass ich ungefähr 1,5 Stunden an einem sehr gemütlichen Ort brauchte. Es war insgesamt eine angenehme Wanderung, auch wenn ich auf dem Weg die Schleife hinunter hörte, hörte ich viele Kinder, da auf dem Spielplatz Halloween-Events stattfanden und der Lärm der Autos auf der nahe gelegenen Autobahn zu hören war. Abgesehen von diesem kleinen bisschen hat mir diese kurze Wanderung sehr gut gefallen. Ich bin ein Wander-Neuling und lerne, was die Bewertungen für die Wanderungen bedeuten, aber ich würde zustimmen, dass diese Wanderung „einfach“ ist, aber am Anfang einige steile Felsen hinauf klettern und einige sehr schmale, steinige Pfade. Der Höhenunterschied war meiner Meinung nach minimal. Glückliches Wandern, hoffe das war hilfreich!

Spaß und anspruchsvolle Wanderung. Der Gipfel hatte etwas Schnee und die Temperaturen lagen um die 30er. Wenn Sie zu dieser Jahreszeit mit dem Rucksack unterwegs sind, sollten Sie unbedingt besonders vorbereitet sein. Es ist auch empfehlenswert, vom Parkplatz der Rutsche in den Bergen zu starten und die etwa 5 Meilen lange Wanderung entlang der Straße in Richtung Woodland Valley Campground zu beginnen.

Hab die 7,7 km nach Wittenberg und zurück gefahren. Anspruchsvoller Aufstieg direkt vom Schläger. Dann eine Pause vor einer herausfordernden und steinigen letzten Meile. Tolle Aussicht an der Spitze.

Wandern
Off-Trail
steinig
Scrambling
4 months ago

Sehr anspruchsvoll wurde, nachdem einer unserer Gruppenmitglieder die Füße verdreht hatte und die Wanderung langsam wurde und bis in die Nacht reichte. Wir erwarteten, um 16:00 Uhr bei Tageslicht fertig zu werden, gingen aber um 20:00 Uhr vorbei. Glücklicherweise hatten wir Nachtlampen, um uns durch den Buschschlag zu helfen. Mond in der Dunkelheit des Waldes zu sehen, ist ein großartiger Anblick. Leider waren wir an diesem Tag die einzigen Wanderer, die auch im Oktober ein extrem kalter Tag waren.

Wir haben einen Teil dieses Weges als alternativen Weg vom Slide Mountain hinunter gewandert. Es bot einige Herausforderungen und schöne Aussichten an Punkten. In der Nacht zuvor hatte es heftig geregnet und der Pfad war an einigen Stellen schlammig. Schöner Abschnitt des Weges.

Amazonaswanderung TU es!

Viel Spaß bei anspruchsvollen Wanderungen. Sie müssen 6 Dollar pro Nacht zahlen, um auf dem Parkplatz zu parken. Fand einen Lagerplatz bei etwa 1,5 Meilen, aber der Boden war nicht eben. Am zweiten Tag am ersten Gipfel, aber zu neblig, um etwas zu sehen. Es ist auch schwierig, eine gute Öffnung zu finden, wo ich war.

Ich machte dies als 2-tägige Rucksackreise Ende September, beginnend am Nachmittag, als ich die ersten beiden Gipfel erreichte und auf einem der markierten Campingplätze zwischen Cornell und Slide Mountains das Nachtlager aufschlug. Es gibt zusätzliche Campingplätze, wenn Sie an Slide vorbeikommen. Sehr lustige, anspruchsvolle Wanderung. Wenn ich es noch einmal tun würde, würde ich es als Tageswanderung tun, da das Klettern über einige der Vorsprünge und das Klettern mit einem vollen Rudel wirklich hart war. Ansichten vom Slide Mountain sind begrenzt; Ich habe bessere Ansichten von Wittenberg und Cornell. Beachten Sie, dass ein guter Teil der Schleife entlang einer Straße verläuft, was ziemlich langweilig ist, aber der Weg ist unglaublich schön.

Wandern
5 months ago

Das anfängliche Klettern ist steil und beginnt sofort, keine Zeit zum Aufwärmen. Der verbleibende Trail ist wunderschön, aber nicht überwältigend. Bäume sind auf dem Weg kleiner. kleiner Bach hat struppige Vegetation.

Herausfordernde, aber sehr spaßige Wanderung. Wir parkten auf dem Slide Mountain Parkplatz und fuhren mittags in Richtung Slide Mountain. HINWEIS: Wasser zwischen Slide Mountain und Woodland Valley ist schwer zu bekommen! Also viel mitbringen. Es gibt auch einen schönen kleinen Wasserfall, direkt unter dem Slide Mountain. Es wäre gut, einen Wasserfilter mitzubringen und hier aufzufüllen.

Tolle Wanderung, definitiv eine Herausforderung für erfahrene Wanderer. Würde für Rucksäcke empfehlen. Seien Sie darauf vorbereitet, insgesamt etwa 5-6 Stunden zu verbringen, je nachdem, wie lange Sie die Aussicht betrachten. Der Kilometerstand scheint etwas länger zu sein als das, was aufgelistet ist, aber das ist nur ich.

Ich stimme der Rezension von Matthew Conroy voll und ganz zu. Ich hatte das Gefühl, dass Teile der Ups ziemlich anstrengend waren, aber es war alles unglaublich angenehm und die Aussichten machten den Kampf wert.

Tolle Aussicht vom Riesengesims. Trail from Woodland hat viele Höhen und Tiefen - und eine knifflige Bachüberquerung. Aber zumindest an dem Tag, an dem ich es geschafft hatte, gab es auf dem Weg auch einen schönen Wasserfall, und der Höhenunterschied war nicht so schwierig, obwohl der Weg etwas steinig ist. Giant Ledge wird voll. Kommen Sie früh dorthin, um Massen zu vermeiden, oder gehen Sie zu einem der anderen Vorsprünge. Es wurde als Weiterfahrt nach Panther Mountain betrachtet, aber nach dem Einzug der Wolken auf dem Berg gesprengt.

Mehr laden