Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Millerton mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Millerton, New York Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
schlammig
steinig
Scrambling
3 days ago

Wenn Sie also hier ankommen, heißt es eindeutig für Kletterer. Ich würde das nicht moderat bewerten. Schöne Wasserfälle und Ausblicke.

Tolle Wanderung. Der 9. Dezember 2011 hatte keinen Schnee, aber einige eisige Abschnitte und die Blätter im unteren Abschnitt bis zu und etwas hinter den Fällen waren tückisch (besonders wenn sie mit schwarzem Eis darunter gemischt wurden). Die 1.8 Meilen sind ziemlich steil. Der obere Teil ist sanft. Die Fälle im Winter waren schön, im Frühling muss es erstaunlich sein. Sah nur 2 andere Leute. Ich habe 3 Stunden mit vielen Fotos, einigen Snacks und einem sehr langsamen Abstieg auf den eisigen Blättern verbracht. Viel langsamer als hochzugehen.

Wandern
3 months ago

Eine schöne Wanderung mit dem Felsbrocken, die durch Schnee und Eis etwas schwieriger wurde. Ich denke, dieser Bereich macht es auch für Hunde schwierig.

Wandern
4 months ago

Definitiv auf der härteren Seite von gemäßigtem und besonders gefährlich mit losen Blättern überall. Unterschätzen Sie nicht den Abschnitt am Wasserfall. Kann an einigen Stellen ziemlich nass werden. Spurmarkierungen sind nicht konsistent platziert und wir mussten ein paar Mal zurückgehen. Zum Glück gab es keine Schlangen. Dies ist ein wunderschön robuster Weg. Der Wasserfall war persönlich viel kühler, aber es hat geregnet und es floss wirklich. Eine gute Sammlung von Ansichten. Der Gipfel ist einzigartig und wunderschön. Schauen Sie sich auf jeden Fall Bash Bish Falls an, wenn Sie hier sind, es ist in der Nähe und einen Besuch wert. Bis zum 04.11.18 sind die Blätter meistens nach der Spitze, aber es war nicht zu kahl.

Wandern
5 months ago

Ich kicherte bei dem Schild, das vor dem steilen Gefälle und dem schwierigen Aufstieg warnte, aber es war verdient! Was für eine schöne Wanderung. Auf dem Gipfel bin ich auf Parasailer gestoßen, die ausstiegen. Schöne Ansichten mit den Blättern beginnen sich zu verändern

Wandern
6 months ago

Die Bewertung für die Wanderung ist angemessen. An einigen Stellen wird es etwas steil, also seien Sie einfach vorbereitet. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Fußbekleidung mit gutem Griff haben. Es gab eine anständige Anzahl von schattierten Bereichen sowie nach oben nicht schattierte Bereiche. Insgesamt war es ein toller Tag im Freien.

Der Wasserfall war trocken (2. September 2018). Wie andere schon gesagt haben, ist der Weg an einigen Stellen nicht gut markiert und wirkt ein bisschen wie ein Buschwurm. Insgesamt ein fantastischer Rock Scramble. Der Rückweg war schwierig.

nicht gut markiert, aber lustig! Sehr hart auf jeden Fall hart.

Wandern
6 months ago

Sehr lohnende Wanderung, schöne Aussicht oben. Dieser Pfad sollte definitiv hart bewertet werden. Der Weg ist nicht so gut markiert, da er leicht von der Spur abwandern sollte. Hatte am Anfang sehr viel Spaß beim Klettern, stieg aber zu einer leichteren Steigung hinab. Der Abstieg kann an einigen Stellen sehr rutschig und gefährlich sein. Gehen Sie also vorsichtig vor.

Wirklich spaßige Wanderung. Es gibt viele kleine Ausblicke, wenn Sie hinaufklettern - teils kompliziert, aber super lohnend - es hat uns sehr gut gefallen.

Wandern
8 months ago

Am 4. Juli ging Brace auf, um den Sonnenuntergang und das Feuerwerk einzufangen. Ich sah eine Wachtel und eine Holzklapperschlange auf dem Weg nach oben, während ich ein paar Pfund ausschwitzte !! Spurmarkierungen haben sich definitiv verbessert, seitdem ich zum ersten Mal hochgefahren bin. Kann diese Wanderung sehr empfehlen !!

Wandern
9 months ago

Anfang November 2017 gewandert. Hervorragender Trail, aber auf jeden Fall schwierig. Trail hat viele Standorte, die schlecht markiert sind. Daher ist die Verwendung einer GPS-Karte unerlässlich. Die erste 2/3 Meile hat einen Abschnitt, der fast senkrecht zu einer Klippe hinaufsteigt.

Wandern
10 months ago

Wir haben diese Wanderung am 14.04.18 gemacht. Es war ein kühler, knackiger Tag. Die meilenhohe Wanderung war anstrengend und das Felsklettern war eine Herausforderung, was ein tolles Training war. Der Wasserfall war malerisch. Obwohl das Wetter schön war, war es leider dunstig und die Aussicht war weniger als fantastisch. Vielleicht hätte das Herbstlaub mehr Wirkung.

Sunday, November 05, 2017

Dieser Weg ist schlecht markiert und nicht gepflegt. Der Aufstieg ist etwa 1 Meile vertikal. sehr loses Gestein und tonnenweise Blätter, es läuft auch neben dem Wasserfall, der sich auf den Weg ergießt. Die Aussicht an der Spitze war unglaublich, der Abstieg war extrem gefährlich und bei den gelben Flammen fast unmöglich. Als wir herunterkamen, war es dunkel, und andere Leute waren noch immer gestrandet und versuchten, herunterzukommen. Ich habe mindestens 67 Wanderungen in 8 verschiedenen Bundesstaaten gemacht. Das hat keinen Spaß gemacht.

Sunday, September 24, 2017

Es war ein ziemlich technischer Weg. Es ist ein gut markierter Weg. Wir waren etwas enttäuscht, dass das Wasser nicht floss, weil es zu trocken war. Die Aussicht vom Brace Mountain ist fantastisch! Ein großartiger Ort für ein Picknick und zum Entspannen mit Freunden! Wir hatten eine tolle Zeit und verbrannten viele Kalorien. Ich würde diese Wanderung empfehlen!

Tuesday, August 29, 2017

Ich stimme zu, ich würde diesen Weg als schwierig einschätzen und bin ein Marathonläufer mit Ausdauer und Ausdauer, die ich zu verlieren habe. Der Wasserfall ist anfangs etwas anstrengend, mit Höhenunterschieden und unebenen Felsen - einige Bereiche sind ziemlich steil abfallend und ich hätte mich auf dem Weg unwohl gefühlt, wenn die steinigen Wege durch Regen nass waren. Es dauert kaum mehr als einen Moment, bis Sie in eine sehr gefährliche Position geraten können. Obwohl der Weg meistens sehr auffällige Plastikmarkierungen aufweist, die an Bäumen festgenagelt sind, ist der Weg in bestimmten Bereichen aufgrund seiner verwinkelten Natur nicht gut markiert und Sie können ihn verlieren, wenn Sie nicht aufpassen. Der kahle Gipfel ist jedoch an einem warmen Tag schön. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich im hohen Gras. Lassen Sie die Sonne die immense Menge Schweiß trocknen, die Sie bei der anspruchsvollen Wanderung gemacht haben. Machen Sie sich nichts vor - die Wanderung ist wohl der schwierigere Teil, da es steile Gebiete gibt, die Sie sozusagen auf Trab halten werden. Seien Sie also darauf vorbereitet und behalten Sie Ihren Verstand. Es ist geradezu gefährlich, wenn Sie sich nicht an die Grundregeln des Wanderns halten. Mach diesen Pfad nicht mit jemandem, der nicht in Form ist. Hunde scheinen ok zu sein, aber ich war einige Male nervös für meine. Bringen Sie Wasser und Snacks mit, kühlen Sie sich ab und bleiben Sie cool. Ich sah keine Klapperschlangen, aber dies war ein Samstag und wir sahen eine ganze Reihe anderer Wanderer, um sie abzuschrecken. Wenn ich den Brace-Gipfel jemals wieder sehen wollte, würde ich wahrscheinlich den Mt. nehmen. Frissel Trail statt.

Wandern
Monday, August 28, 2017

Tolle Wanderung, aber ich würde es als schwierig einstufen. Ich bin ein erfahrener Wanderer, der Trails auf 6 Kontinenten absolviert hat und ich würde ohne Wanderstöcke nicht auf diesen Pfad zurückkehren. Es gibt Abschnitte mit anstrengenden Anstiegen und Felsbrocken, die jedoch technisch schwieriger sind, wenn sie wieder absteigen. Wir haben an einem sonnigen Tag Ende August keine Klapperschlangen gesehen.

Wandern
Saturday, August 12, 2017

Wirklich schöne Wanderung mit viel zu sehen von einem schönen Wasserfall zu einer schönen Aussicht. Etwas anstrengender als ich gedacht hatte. Die ersten 1,2 Meilen fühlen sich an wie 3 Meilen und es gibt einige sehr steile Felsen. War etwas mehr als ich mit einem 2-jährigen auf meinem Rücken erwartet hatte, aber alles in allem eine sehr schöne Wanderung.

Wandern
Friday, July 28, 2017

Fantastische Wanderung !! Ich habe viele Wanderungen unternommen und diese ist definitiv einer meiner Favoriten. Am Anfang ist es ungefähr eine Viertelmeile, die ziemlich steil ist, aber es gibt auch ein Hinweisschild. Man sagte mir, dass dieser Ort mit großen Giftschlangen kroch, ich habe noch nie eine gesehen. Nennen Sie mich verrückt, aber es wäre schön gewesen, einen zu sehen, hätte dieser Reise noch mehr hinzugefügt. Keine Bären, aber viel Heidelbeeren und Heidelbeeren. Sobald man den Wasserfall erreicht hat (der leider ziemlich trocken war), beginnt der Spaß. Weitere steile Anstiege über sehr beeindruckende Felsen. Dann erreichen Sie schließlich ein Gebiet, das nie zu enden scheint. Dann gibt es den einen riesigen Steinhaufen, der darauf hinweist, dass der Gipfel in der Nähe ist. Nur noch ein paar Minuten und Boom, es gibt die erstaunliche Aussicht und einen Steinhaufen mit einer Flagge, die Sie wissen lässt, dass Sie den Gipfel des Brace Mtn erreicht haben. Dies war eine sehr einzigartige Wanderung, viel anders als alle anderen, bei denen ich je war. Ich glaube, deshalb hat es mir so gut gefallen! Dies ist ein Muss, wenn Sie eine Herausforderung mögen, gerne Felsen klettern, die wie Breakneck aussehen, wie wenn Sie anderes Gelände sehen, sich mitten auf einem endlosen Trail wie auf einem endlosen Pfad fühlen und dann natürlich die atemberaubenden Aussichten.

Wandern
Saturday, July 15, 2017

Meine Frau und ich fanden dies ein schwieriger Weg, der Anfang ist ein steiler Anstieg, der uns definitiv zur Arbeit brachte. Sobald Sie den ersten Anstieg hinter sich gelassen haben, folgt der Weg einem Grat und ist leicht (vielleicht deshalb der moderate, durchschnittliche ...) und hing eine Weile da draußen. Der Parkplatz an der Basis bietet Platz für ca. 4 Autos und bietet Platz entlang der Straße.

Wandern
Sunday, June 04, 2017

Was für eine tolle Aussicht !!! Mindestens 100 Meilen des Hudson Valley liegen vor Ihnen ... Ich habe durch mein Fernglas den Firmenturm Ninham Mountain in Carmel im Süden und Albany im Norden gesehen. Die Hudson Highlands, Shawangunks, Catskills und die Heldebergs sind ebenfalls gut sichtbar. Mittelschwere Wanderung mit leichtem Klettern, auch wenn man sich bewusst ist, dass ein Muss-Trail in Gebieten schlecht markiert ist und das Aufsteigen kann ebenfalls gefährlich sein. Kann diese Wanderung nicht genug empfehlen

Wednesday, April 12, 2017

liebe das, ein tolles Abenteuer!

Wednesday, January 18, 2017

Ich habe diese unzähligen Male gewandert, es ist bei weitem eine meiner Lieblingswanderungen. Die Aussicht ist atemberaubend und es gibt viele andere Wege zu anderen Gipfeln. Ich bin sogar mit meinem einen Monat heraufgestiegen, es ist eine ziemlich leichte Wanderung, nur ein Teil ist in der Nähe von der Spitze schwierig. Ich würde es wärmstens empfehlen, Kinder mitzubringen. Ich fahre immer durch Mt Riga, es ist viel kürzer und nicht herausfordernd.

Sunday, October 30, 2016

Tolle Wanderung, sehr zu empfehlen. Beim Wandern geht es ein bisschen klettern, aber nichts ist zu schwer. Die gelbe Spur nahm die weiße Spur. Folgen Sie dem weißen Pfad für etwa 40 Minuten bis zum Gipfel.

Wandern
Wednesday, October 19, 2016

Einige steile Klettertouren, aber meistens ein Spaziergang durch den Wald und dann einige großartige Aussichten in alle Richtungen. Liebte es, nach Mt. Washington in den Berkshires zu schauen. Das Hin und Her dauert nur ein paar Stunden, es sei denn, Sie treten es auf den Gipfel oder wo auch immer.

Wednesday, October 05, 2016

Rauhe Wanderung an einem Punkt Wandklettern ... aber die Aussicht lohnt sich und Sie wandern in den Süden und dann den Berg. Töten Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Ich ging an mir und allen meinen Spuren, aber wie ein oder zwei war ich alleine ... Ich liebe dieses Zeug

Wandern
Tuesday, August 30, 2016

Die Aussicht ist auf jeden Fall den Aufstieg wert. Die ersten 0,8 Meilen sind sehr anstrengend und ich würde es nicht für kleine Kinder oder solche mit gesundheitlichen Problemen empfehlen. Ich war Ende August hier, also war der Wasserfall, von dem andere gesprochen haben, überhaupt nicht da, weil es gerade so trocken ist! Die Wanderung ist ein tolles Training und die 360-Grad-Aussicht auf das hügelige Hudson Valley, die anderen Taconic-Gipfel und die Catskills in der Ferne sind jeden Schritt wert. Der Aufstieg ist hart, aber ich war eigentlich nervöser, weil er so steil ist, also nimm dir Zeit! Ich habe nur zwei Zweiergruppen auf dem gesamten Weg gesehen, so dass Sie den Wald für sich alleine haben. Wirklich spektakuläre Ausblicke und Terrainwechsel.

Wandern
Thursday, June 16, 2016

4. Mal dort oben in so vielen Monaten. Wanderung von Quarry Rd, über die Spitze von Brace und hinunter zum Tri State. Harte erste Meile. Ein paar Schlangen. Aber es lohnt sich, wenn Sie den Gipfel erreichen. Der Tri-State-Marker war cool. Sie können ein Bein in Mass, das andere in New York und einen Arm in CT einsetzen. Auf einer Seite befindet sich das Jahr 1898. Die anderen Seiten lauten "MASS" und "NY". Jemand malte CT auf der 4. Seite in Lila. Sieht so aus, als wäre dies eine sehr neue Ergänzung.

Habe es heute wieder mit meinem 8-jährigen probiert. Sie konnte den ersten Aufstieg nicht schaffen. Wahrscheinlich nicht für Kinder.

Wandern
Friday, April 01, 2016

Gerade Brace Mountain heute fertiggestellt. Es ist etwas anspruchsvoll - sobald der erste Aufstieg beendet ist, wird der Weg ebener. Tolle Aussicht, wunderschöner Wasserfall und Bäche. In den Waldgebieten war es gut ausgeprägt. Wo es keine Bäume gibt, muss man nach weißen Flammen auf den Felsen Ausschau halten. Verwechseln Sie den weißen Quarz in der Gesteinsoberfläche nicht mit den Flammen. Sehr empfehlenswert.

Mehr laden