Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Ellenville mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wald

Ellenville, New York Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Schöne Aussichten, aber auf Eis achten - für beste Erfahrung müssen Steigeisen oder Spikes oder Yak-Tracks vorhanden sein.

großartiger Ort zum Wandern.

Erstaunliche Wanderung! Wunderschöne Landschaft mit vielen Möglichkeiten zum Fotografieren!

Die Eishöhlen waren fantastisch zu besichtigen und durch den Weg zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Sweatshirt oder einen Pullover mitbringen, um Sie warm zu halten, da es innen kalt wird.

Toller Starter, wenn Sie zum Wandern neu sind. Wasserfälle, Höhlen, Ausblick und Schlangen! Großartig.

Zum ersten Mal in zwanzig Jahren und es war so aufregend, wie ich mich zuletzt erinnerte. Die Wanderung ist ziemlich einfach und die Aussicht ist fantastisch.

unbedingt coole Wetterkleidung mitbringen. Wir gingen im frühen Herbst und 2 Stunden nach Hause war es warm und gemütlich. wir konnten parken und es war windig und kalt. schöner Weg und Sehenswürdigkeiten

Wir waren an einem schönen bewölkten Tag und hatten immer noch eine tolle Aussicht. WICHTIG!! Stellen Sie sicher, dass Sie vor 10 Uhr dort ankommen, um einen Parkplatz zu gewährleisten. Viel ist extrem begrenzt. 10 Dollar. Ich habe die gesamte Runde gemacht, ungefähr 5,4 Kilometer in ungefähr 2 Stunden mit dem Fotografieren und Wandern mit unerfahrenen Wanderern. Polen könnten helfen, aber nicht nötig sein, wenn Sie einen sicheren Stand haben. Der meiste Weg ist eine Straße, außer wenn Sie in die Eishöhle kommen. Einige enge Wege in den Höhlen, aber es lohnt sich. Die Temperatur in der Höhle ist ungefähr 30 Grad kühler, aber es ist ein kurzer Spaziergang. Kein Eis im Sommer für den Fall, dass das gesagt werden musste. Der Weg zum Sams Point ist leicht, aber bergauf. Die Höhlen sind am oberen Ende von gemäßigt. Glückliche Wege!

Schöner Ort zu sein!

Alle Trails müssen diesen Trail aktualisieren. Wo die Leute Bilder gepostet haben, ist nicht richtig. Wir versuchten, das Bild mit den Felsen zu finden und konnten es nicht finden. Wir gingen vom Pfad durch die Büsche und Felsen und fanden es nicht. Wir liefen ungefähr 30 Minuten entlang des Pfades, um die Aussicht auf die Hügel zu sehen ein "meh" Blick und drehte sich um. Das Beste war der Wasserfall, der an der Eishöhlenstraße beginnt. Es gab keinen richtigen Parkplatz nur neben einem heruntergekommenen Schuppen entlang der engen Straße, nur 3 Minuten zu Fuß entfernt, das war wirklich schön.

Dies war eine tolle Wanderung !!

Die Eishöhlen waren einfach umwerfend, die Aussicht oben war unglaublich. Die Kutschenstraße war ereignislos und sonnig, ohne Schatten bedeckt.

Es ist toll, aber nach dem Regen sehr nass. Es gibt Schienen und am Ende können Sie die Eishöhlen verlassen und auf dem weißen Pfad weitergehen, um wieder herauszufahren. Es gibt einige Stellen, die eng werden, und obwohl es in den Höhlen einige Plätze mit Bewegungssensor gibt, bringen Sie Ihre eigene Stirnlampe mit. Sie werden schmutzig, es gibt einige Stellen, an denen Sie eine kleine Leiter erklimmen müssen. Wir kamen um 1030 dort an und der Regen hörte gerade um 10 auf. Aber ich hätte das im Sommer nicht ohne den Regen gewandert. Es wäre sehr heiß. Am Ende haben wir die Eishöhlen gemacht, dann die Fälle und Höhepunkte. Obwohl wir 2 Liter Wasser hatten, reichte es immer noch nicht für einen Sommertag. Ich würde definitiv mehr als 2 Liter Wasser mitbringen oder einen Wasserfilter dabei haben.

Ging in Birkenstocks. Machte es etwas schwierig, aber durchaus machbar. Mit unseren Chihuahuas gewandert. Musste sie einige Male hochheben. Wäre ich auf diese spontane Wanderung besser vorbereitet gewesen, wäre es einfacher gewesen. Die Höhlen waren super.

Angenehm! Ich würde nicht sagen, dass es "hart" war. Ich sah viele sehr junge Kinder in den Höhlen und sie schienen nicht zu kämpfen.

Vor Jahrzehnten gab es eine Audiotour (Kassetten) mit einem Fahrpfad den Berg hinauf und rund um den See, aber diese sind längst vorbei und die Eishöhlen sind nicht mehr so berühmt wie früher, und es sind alles Wanderwege . Aber die Eishöhlen sind immer noch da. Der Parkplatz wurde restauriert und es gibt ein Gebäude mit Badezimmern und Getränkeautomaten am Wegesrand. Das Parken kostet normalerweise $ 10. Für den Trail sind anfängliche Serpentinen den Trail wie erwartet, gute Baumbedeckung. Sams Punkt übersehen ist ziemlich cool (sie haben im Laufe der Jahrzehnte den steinernen "Zaun" am Aufschluss entfernt, also seien Sie vorsichtig!) Von dort zu den Eishöhlen führt ein langer, leicht geneigter, völlig himmelgefährdeter Gang mit sehr wenig Baumbedeckung, seien Sie an heißen sonnigen Tagen vorsichtig. Der Abstieg in die Eishöhlen und die Höhlen sind etwas steil und steil, aber es lohnt sich, die Höhlen sind auch an den heißesten Tagen immer noch schön und sehr kalt. Insgesamt ein Spaß zu besuchen (wieder).

Mein Lieblingsweg in ganz New York ist weit weg und die Aussicht ist atemberaubend. Wir waren an einem Montag und es war überhaupt nicht überfüllt.

Eishöhlen waren super! Ich habe es geliebt

Leicht zu Fuß Ich hatte meine 9yo und 3yo Kinder bei mir. Sie liebten es. Ansichten von oben sind wunderschön. Ging zum Übersehen und zurück den Weg, den wir gekommen sind.

Wandern
10 months ago

Begonnen am Parkplatz Berme Rd in der Nähe der Feuerwache Ellenville. Ich bin Smiley Carriageway gegangen. Offensichtlich sind die Fälle (etwa 1,4 Meilen) ziemlich saisonal, da man sehen konnte, wo sie wären, aber es fiel kein Wasser. Bis zu diesem Punkt hat der Smiley Carriageway eine recht gute Oberfläche. Von da an wurde es jedoch schnell zu einer ziemlich verwaschenen Straße. An der Kreuzung mit der High Point Carriageway (die viele sumpfige Gegenden hat) rechts abbiegen. Direkt hinter der Kreuzung mit dem High Point Trail zeigt AllTrails einen Pfad an, der südlich der Smiley Carriageway abfällt Der Anfang oder dieser Weg ist nicht leicht zu finden, und für den größten Teil der Abfahrt ist es nicht viel mehr als ein harter Weg. Wenn Sie dies tun, tragen Sie lange Hosen und lange Ärmel Ich hatte nur ein T-Shirt und meine Arme waren ein blutiges Durcheinander, als ich zu meinem Auto zurückkehrte! Ich bin immer noch froh, dass ich es gemacht habe, seit ungefähr 2/3 des Abstiegs kommen Sie plötzlich zu einem Eine wunderbare Serie von tiefen Schluchten / Schluchten, die noch viel Schnee / Eis enthielten. Die ursprüngliche Spur, die bei dieser Wanderung gezeigt wird, ist ziemlich verwirrend, weil sie eine Schleife bildet / Ihr GPS funktionierte nicht richtig.

Anzeichen sagten, die Eishöhlen seien geschlossen. Der Rest war aber super!

Mein Mann und zwei Kinder (10 Jahre und 5 Jahre alt) hatten eine tolle Zeit. Wir haben die Aussicht geliebt

So schöne Aussicht, wie es bei Sam's Point ist. Die Schleife war zwar meistens asphaltiert, bot aber auch eine wirklich großartige Kulisse. Wenn Sie sich an die Schleife halten, ist es eine leichte Wanderung. Wo es schwierig wird, sind die unbefleckten Wege, die überall zu sein scheinen. Sehr empfehlenswert!

Ich würde sagen, dass dies ein leichter Weg ist. Es ist eine schöne Aussicht vom Aussichtspunkt, aber die Eishöhlen sind der coolste Teil. Da es einfach ist, wird es überfüllter. Es gibt auch eine Gebühr.

Wandern
Thursday, December 28, 2017

Einer der langweiligeren und ereignislosesten Strecken, auf denen ich je gewesen bin. 10 Dollar zu parken und dorthin zu gehen, und die Schleife ist so lahm. Sie gehen buchstäblich auf einer Nebenstraße zu / von Funktürmen. Spare das Geld. Die Reise nicht wert

Wandern
Saturday, December 16, 2017

Dies ist einer der schönsten Orte, an denen ich gewandert bin. Ansichten sind erstaunlich! Sehr anspruchsvolle Wanderung, aber es ist definitiv wert! Diese Bewertung bezieht sich auf eine Wanderung, die im September 2017 durchgeführt wurde.

Mehr laden