Entdecken Sie die beliebtesten örtlichen Parks in New Jersey mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
schlammig
10 months ago

Wandern
ausgewaschen
10 months ago

ziemlich letzte Bewertung, ich habe nur einen Stern aus Versehen. auf halbem Weg durchgetupft, also diesmal hin und her. sehr ruhig einige sanfte Hügel entlang der Bahngleise, die gut für die Herzfrequenz waren

schlammig
steinig
Schnee
10 months ago

tolle Wanderung in der Nähe meines Hauses. Ich war überrascht, wie schön das war. Insgesamt flache Wanderung mit stetigem Aufstieg in die Hügel. Es gibt ein paar verschiedene Blaze-Farben, daher war es für mich notwendig, mit einer Karte und einem Kompass die Richtung zu navigieren, um sicher zu gehen, dass ich nicht auf einer anderen Route zurückverfolgte. Wasserdichte Stiefel sind ein Muss, da sich Teile derzeit im Knöchel befinden.

Wandern
Schnee
10 months ago

Wandern
Schnee
10 months ago

Ordentlicher kurzer Weg. Die Karte aller Trails folgt Abschnitten verschiedener Trails. Halten Sie die App offen, um folgen zu können. Heute schneit es und vor zwei Tagen leichter Schnee mit ziemlich trockenen Pfaden. Einige Wurzeln entlang des Pfades, aber sehr einfacher Pfad durch ein Hartholzwald. Mit einem kleinen Fluss und einem Bach. Schwerer Hund zu Fuß verwenden.

Wandern
10 months ago

Lustige Winterwanderung. Wir sind gleich nach ein paar Zentimeter Schnee gefallen. Der Schnee machte es zu einer schwierigen Wanderung (hauptsächlich weil es einige Höhenunterschiede gab), aber es machte Spaß und war sehr hübsch. Die Trails sind meistens gut markiert, außer dass sie in einigen Fällen nicht gut markiert sind. In diesen Fällen haben wir falsche Abbiegungen gemacht. Das GPS hat uns ein paar Mal gerettet. Der Hauptnachteil der Wanderung, die großartige Aussichten bietet und vor allem landschaftlich sehr reizvoll ist, ist, dass der Weg manchmal direkt an belebten Straßen verläuft, was nicht ideal ist. Insgesamt würde ich die Wanderung vor allem im Winter empfehlen. Unser Hund hat es geliebt!

Wandern
schlammig
Schnee
11 months ago

Wandern
11 months ago

Ich würde diesen Weg Leuten empfehlen, die nichts dagegen haben, durch schmale Pfade zu laufen, Kiefern zu genießen, die Steigung an bestimmten Stellen nicht zu stören und schließlich auch Leute, denen Mountainbiker nichts ausmachen

11 months ago

Keine großartige Wanderung für den Winter, extrem schlammig und ein langer Fleck aus festem Eis. Wird es im Sommer noch einmal versuchen.

11 months ago

Wanderwege müssen besser markiert werden.

Wandern
schlammig
Schnee
11 months ago

Wandern
schlammig
steinig
Scrambling
Schnee
ausgewaschen
11 months ago

Schlammiger Pfad nach dem ersten Spaziergang durch das verlassene Dorf. Ein kleines Gerangel mit Leiter und / oder geknotetem Seil zur Unterstützung. Einige Abschnitte von vereisten Wegen.

Wandern
schlammig
11 months ago

Mountainbiking
schlammig
11 months ago

Wandern
schlammig
11 months ago

Dieser Weg ist nicht gut markiert, so dass es schwierig ist, die richtige Wurzel zu finden.

Wandern
11 months ago

Heute war es schön - im Februar ist der Unterschied zum typischen Wetter sehr groß. Ziemlich matschig und etwas Purpur war ausgewaschen. Wirklich heute genossen!

Wandern
schlammig
11 months ago

Wandern
schlammig
11 months ago

Ich bin zu diesem Weg gekommen, als ich von Manhattan aus über die GW-Brücke gelaufen bin. Von dort ist es etwas verwirrend ... von der südlichen Seite nach der Kreuzung rechts abbiegen und unter der Überführung hindurchgehen, bis Sie ein Schild mit der Aufschrift "GW Nord" und Treppen erreichen. Das ist eigentlich der lange Weg, folge der Treppe nach oben und nach links, dann leuchtet das Aqua / Teal. Im Alison Park verliert man das Feuer und muss tatsächlich ein paar Minuten auf der Straße gehen, vorbei an den Badezimmern usw. und dann nach links. Sie kommen an einem Wohnhaus vorbei, was meiner Meinung nach ein medizinisches Zentrum mit dem Namen eines Heiligen war. Der Weg führt rechts herum auf die linke Straßenseite. Beachten Sie auch, ging heute (2/3/19) und es war super schlammig.

Wandern
Schnee
11 months ago

Wandern
schlammig
11 months ago

Wandern
steinig
11 months ago

Leichte Wanderung Gut für Bewegung nach ein paar Wochen ohne Wandern. Ok für Jeongmi. Nicht gut für den Sommer (Bugs). Felsig. Im Winter sehr rutschig und vereist

schlammig
steinig
11 months ago

Gute Wanderung um zwei kleine Bäche. Ziemlich eben. Wurzelig und schlammig in Flecken.

Wandern
schlammig
steinig
11 months ago

Wandern
11 months ago

Schöner Weg, gut gepflegt und an einigen Stellen gut markiert. Der rote Weg ist geschlossen, aber es gibt einen neuen, der nicht so gut markiert ist, um ihn zu ersetzen.

Laufen
Mon Jan 14 2019

Tolle Trails - Mit meinem überaktiven Welpen sind lange Triebe (über 8 Meilen) gelaufen. . * Denken Sie daran, wo Sie Ihr Auto abgestellt haben. Viele Wege, um sich zu verlaufen. * Für ein tolles Sonntagsabenteuer.

Sun Jan 13 2019

Spektakuläre Ausblicke. Tolle Wanderung!

Wandern
Fri Jan 11 2019

1.11.19. Schöne, kurze Wanderung mit einigen tollen Aussichten und Funktionen. Vom (sehr großen) Parkplatz aus ging ich mit der folgenden Kombination gegen den Uhrzeigersinn: Falling Waters (blaue Flammen), Patriots Path (weiß / blau), Bee Line (gelb) und Grand Loop (gelb). Wahrscheinlich einfacher als die gemäßigte Bezeichnung vermuten lässt - mit Ausnahme des ersten Teils des blauen Pfades, der den Electric Brook vom Lake George aus verfolgt. Aufregende Ausblicke auf das rauschende Wasser, aber obwohl der Weg gut markiert ist, kann der Weg selbst manchmal schwer zu erkennen sein und es gibt Teile, die sehr felsig sind. Ansonsten war es eine geradlinige Wanderung: Ich kletterte insgesamt etwa 3 Meilen auf insgesamt 679 Fuß, und ich brauchte eine Stunde und ein Viertel.

Wandern
Mon Jan 07 2019

Leichte Wanderung Gute Aussichten. Schöner Wasserfall und See. Coole Aussicht auf den Big Rock. Verbrachte hier ungefähr 3 Stunden

Wandern
Sun Jan 06 2019

1.6.19. Ein leichter Spaziergang durch den Wald, nicht viel kletternd (279 Fuß über 3,6 Meilen). Der weiße Weg ist gut markiert (weiße quadratische Flammen), und in der Nähe von Lake Surprise wird er zu einem Netz von Verbindungswegen. Nicht viele aufregende Features (der enge See und die Watchung Stables). Ein bisschen zu viel Straße für meinen Geschmack, aber ein anständiger Spaziergang. Sehr schlammig nach den letzten Regenfällen. Wir brauchten ungefähr eineinhalb Stunden, aber wir schlenderten und schlugen uns durch den Schlamm, also würde ich normalerweise sagen, dass dies etwas schneller geht.

Sun Jan 06 2019

Wunderschöner Blick auf den See. Es gibt viele Bereiche mit großen, glatten Felsen, an denen man hängen kann.

Mehr laden