Entdecken Sie die beliebtesten State Parks in New Hampshire mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schnee
10 months ago

Kleinerer Weg, aber schöne Aussicht oben!

Wandern
10 months ago

Toller Trail auch im Winter, aber auf jeden Fall sollten Sie Spikes tragen oder einen Wanderstock haben. Ich ging den Katamount hinunter und auf den Kaskadenpfad, der dann mit dem 1 Meilen langen Pfad verbunden wurde, um zum Parkplatz zu gelangen, insgesamt 4 Meilen.

Wandern
Schnee
10 months ago

Wandern
Scrambling
Schnee
10 months ago

Hervorragende Aussicht vom Gipfel sowie ein relativ leichter Weg, der wirklich hübsch ist. Die Felsen in der Nähe des Gipfels waren mit Eis bedeckt, was ein sehr schwieriges Hin- und Herlaufen verursachte.

Wandern
10 months ago

Perfekte kurze leichte Wanderung, herrliche Aussicht auf die Kerbe. Wirklich ist eine unheimliche Ähnlichkeit mit einem Elefantenkopf, aber vielleicht dumm, aber vermisst, da es von der Straße aus nicht oben auf dem Weg sichtbar ist, und so haben wir es nicht gesehen, bis wir zurück zum Auto gingen.

Wandern
10 months ago

Dies ist der beste Knaller für Ihren Buck Trail, eine kurze Wanderung mit einem erstaunlichen Wasserfall. Ich werde sagen, dass diese Wanderung im Winter absolut perfekt war, weniger Leute unterwegs waren und was erstaunlicher ist, als einen gefrorenen Wasserfall zu durchqueren. Wie bei jeder dieser Arten von Wanderungen im Winter sollten immer Mikro-Spikes mitgebracht werden, entsprechende Ausrüstung, Sicherheit und Ihre Komfortzone kennen. Ein absolutes Muss für alle, die Wasserfälle lieben.

Wandern
Schnee
10 months ago

Wandern
10 months ago

Schnee bedeckte das darunter liegende Eis und machte den Weg leichter. Mikro oder Steigeisen erforderlich.

Wandern
Sturmholz
Scrambling
Schnee
10 months ago

Ich habe den Wildcat Ridge Trail am 23. Februar 2019 zu einer angeblich vollen Durchquerung nach Moriah gebracht. Aufgrund der Trail-Bedingungen habe ich meine Verluste bei 19 Meilen Trail mit meinem Schwanz zwischen meinen Beinen reduziert. Details unten: Das Gute: Der Aufstieg zum Wildcat Ridge Trail war fantastisch. Sie gewinnen schnell an Höhe. Nach dem jüngsten Sturm brechen wir die Spur ab, was einen langsamen, aber lohnenden Aufstieg ermöglichte. Es war ein Bluebird-Tag und die Aussicht auf die Presi-Reihe war fantastisch. Das Böse: Vom ersten Gipfel bis zur Hütte war es nicht sehr gepflegt. Vielleicht war es nur die Höhe des Schnees, die die Gesamthöhe des Trails so stark erhöhte, dass die Fichten ein Problem darstellen. So oder so haben wir viel Energie aufgewendet, um Äste zu kratzen und Eisäxte darauf zu kleben. Die Wanderung von einem Gipfel war hart. Die Steilheit des Weges und die Schneemenge machten es zum Durcheinander. Mit Schneeschuhen konstant 5 bis 10 Fuß auf einmal gleiten. Fichtenfallen, die Sie beim Rutschen aufhalten, Sie würden ein Bein bis zur Taille begraben und hoffen, Ihr Knie nicht übermäßig zu strecken. Du hast die Idee. Als ich an der Kreuzung der 19 Meilen langen Spur angekommen war, wusste ich, dass die Zeit knapp wurde. Der Tag, auf den ich gehofft hatte, würde nicht passieren. Ich reduzierte meine Verluste und nahm den schönen und einfachen 19 Meilen langen Weg zurück nach Rt. 16 und die Anhalterin fuhr mit einigen sehr netten Leuten, mit denen ich auf dem Grat gekreuzt war, zu meinem Auto zurück. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, den Wildcat Ridge Trail bis zum Gipfel zu fahren. VIELE Leute benutzen die Skipisten und das ist zu schade, weil sie einen der lohnendsten Wege verpassen, um zu besteigen. Bringen Sie Schneeschuhe, Steigeisen (keine Mikrospikes), einen Eispickel und Wanderstöcke mit.

Wandern
Schnee
10 months ago

Ein wunderschöner Tag. Nur auf der Spur von 1:10 bis 4:46. Etwas Spaß beim Schlittenfahren. Erstaunliche Aussicht ❤️

Wandern
Schnee
10 months ago

Tolle Winterwanderung für mich (47-mäßig in Form) und meine Tochter (12,5-Zoll-Form, neu beim Winterwandern)! Ich habe sogar Eiskletterer gesehen.

Schneeschuhwandern
10 months ago

17 Grad und windig an der Basis. Begann mit dem Schneeschuhwandern und wurde sehr schnell warm. Gestoppt, um einige Schichten zu verlieren. Frau Schneeschuh in einem Pullover und Strumpfhosen. Wir brauchten eine Stunde, um den Gipfel zu erreichen. Spektakuläre Aussichten !!!! Der Weg war hart gepackt. Nicht wirklich ein Bedürfnis nach Schneeschuhen. Empfehle Micro-Spikes oder Steigeisen hauptsächlich für den Abstieg, um ein Abrutschen auf der Rückseite zu vermeiden. Alles in allem ein schöner Tag.

Wandern
10 months ago

Dies war die schwierigste Wanderung, die ich je gemacht habe, vor allem wenn ich außer Form bin und Asthma habe. Obwohl wir den ganzen Tag zum Wandern gebraucht haben, haben wir es getan! Die Aussicht war faszinierend!

Wandern
10 months ago

Tolle Wanderung, tolle Aussicht!

Wandern
10 months ago

Mein Lieblingsplatz!

Wandern
10 months ago

tolle Wanderung im Winter. Spikes sind ein Muss. viel Eis zu gehen

Wandern
10 months ago

Frischer Schnee, aber mit Spikes gewandert. Das Wetter war kalt und der Wind kalt. Ich habe den Wind beim Wandern nicht gefühlt. Die Wanderung begann. Grau, aber als wir oben waren, war der Fonds herausgekommen, was zu einer fantastischen Aussicht führte.

Wandern
10 months ago

Ein absolut wunderschöner Tag. Sehr kalt, aber tolle Wanderung! Ich musste die meiste Zeit mit Schneeschuhen unterwegs sein und zwar wegen des frischen Pulverschnees aber sehr angenehm!

Wandern
Scrambling
Schnee
10 months ago

Es war eine tolle Wanderung. Es war schwer zu steigen, aber das liegt daran, dass ich eine Weile nicht trainiert habe. Der Gipfel war sehr kalt. Mit Mikro-Spikes war es schwer, in den Schnee zu graben, und ich wurde ungefähr zwanzig Mal mit dem Gesicht gepflanzt. Wenn Sie Schneeschuhe verwendet haben, können Sie diese nicht mehr bekommen und die Mikro-Spikes wieder anbringen, wenn Sie den pulverigen Teil hinter sich gelassen haben. Auf dem Gipfel wehte es 70 km / h. Wenn ich meinen Rucksack abnahm und sprang, wäre ich wahrscheinlich weggeblasen worden. Der Rest der Wanderung war unglaublich. Perfekte Butt-Sliding-Bedingungen!

Wandern
steinig
Schnee
10 months ago

Ich war gerade auf dem Weg von Jackson zum Elefantenkopf und es war unglaublich. Ich war seit mehreren Jahren nicht mehr dort gewesen. Es hat sich definitiv gelohnt. Es gab auch tolle Aussichten!

Wandern
Schnee
10 months ago

Tolle Winterwanderung. Verwendete Spikes anstelle von Schneeschuhen. Es war erstaunlich, wie die Wasserfälle eingefroren wurden.

Wandern
10 months ago

Ich bin gerade von der Spur und es war unglaublich. Gute Eismenge, aber nichts, mit dem einige Mikro-Spikes nicht umgehen können. Ich fand auch einen einzelnen Mikronadel auf dem Weg, also brachte ich ihn herunter und ließ ihn am Kopf hängen.

Wandern
10 months ago

Stellen Sie sicher, dass Sie in den Sommermonaten reichlich Wasser haben, und seien Sie auf schnell wechselnde Bedingungen vorbereitet! Spektakuläre Aussichten und viele Touristen am Gipfel !!

Wandern
10 months ago

Es war überhaupt nicht schwer. Einfach genug und herrliche Aussicht am Ende. Wir haben es ca. 5 Stunden absolviert, einschließlich 20-minütiger Pausen!

Wandern
10 months ago

großartiger Tag, um es zu tun, nicht viel Wind. Schnee gut packen. Auf dem Weg unterhalb der Baumgrenze, wo es wirklich steil ist, war es schwierig, einen guten Halt zu finden. Hoch über der Baumgrenze, sehr eisig natürlich, werden Sie sie Steigeisen und Eisstock brauchen!

Wandern
10 months ago

16. Feb. Mikro-Spikes, ok Wanderung. Eintönig, Blick am Ende grau und etwas langweilig.

Wandern
10 months ago

2019-02-18 - Großartiger Tag, Schneepackung. Unterhalb der Baumgrenze, wo es wirklich steil ist, war es schwierig, einen guten Halt zu bekommen. Oben über der Baumgrenze, sehr eisig natürlich, werden Sie sie Steigeisen und Eisstock brauchen, wenn Sie in Richtung Washington gehen!

Wandern
10 months ago

2019-02-18 - Großartiger Tag, um es zu tun, Oben über der Baumgrenze, sehr eisig natürlich, man braucht sie Steigeisen und Eisstock, wenn man in Richtung Washington geht!

Wandern
10 months ago

2019-02-18 - Großartiger Tag, Schneepackung. Unterhalb der Baumgrenze, wo es wirklich steil ist, war es schwierig, einen guten Halt zu bekommen. Oben über der Baumgrenze, sehr eisig natürlich, werden Sie sie Steigeisen und Eisstock brauchen, wenn Sie in Richtung Washington gehen!

Wandern
10 months ago

2019-02-17 - Große Wanderung. Milde Steigung den ganzen Weg. Schöne Aussichten beginnen ein wenig, bevor sie Pierce erreichen. Der Schnee war bis zum Einshover gut gepackt, wo es eisiger ist, aber sehr machbar. Herrliche Aussicht im Winter!

Mehr laden