Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in der Nähe von Greenfield mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wirklich genossen die Wanderung! Wir folgten dem Ted-Trail und endeten mit Carolyn. Ich war froh, dass wir in diese Richtung gegangen sind, denn die Wanderung hinauf war eher steinig als Carolyn. Wenn Sie den Ted-Pfad hinaufgehen, wandern Sie den größten Teil des Weges entlang eines sprudelnden Baches und sorgen für großartige runde Klänge und Gelassenheit. Einige tolle Aussichten an der Spitze. Der Weg war ziemlich leicht mit nicht zu viel Steilheit. Insgesamt ein lustiger Tag!

Gut markierter und gepflegter Weg. Hat eine großartige Aussicht an der Spitze in ein paar verschiedenen Orten mit Blick nach Norden und Süden. Wanderwege können Sie bis zum Miller Park führen! Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Wunderbare Schleife auf verschiedenen Waldwegen, die in einem felsigen Gipfel gipfeln. Beginnen Sie auf Teds Weg, um einem Bach bergauf zu folgen, der zu einigen sumpfigen Abschnitten führt, aber es lohnt sich für das Rauschen des Wassers und die beeindruckende Gerinne auf halber Höhe. Carolyns Spur ist ruhiger, ein überschaubarer Abstieg, obwohl die immer nassen Felsen und Wurzeln einen vorsichtigen Stand erfordern. (Ich habe einen heftigen Sturz genommen.) Fügen Sie eine Meile oben hinzu, um den Gipfel zu erklimmen und den felsigen Klippenpfad zu erkunden.

Wir haben diesen Weg geliebt. Die Wasserfälle und der Blick auf das Herbstlaub waren wunderschön. Ich würde definitiv nicht empfehlen, an einem regnerischen Tag oder am nächsten Tag zu gehen, es sei denn, Sie gehen gerne durch Wasser und Schlamm in verschiedenen Bereichen. Wir waren zwei Tage danach und es war immer noch ziemlich matschig. Ich würde sagen, dass diese Wanderung nichts für Neulinge und Leute ist, die einen flachen Trail suchen. Es hat mehrere felsige Gebiete und 1500 Fuß Höhe über den 4,9 Meilen langen Weg zum Gipfel. Die gesamte Fahrt auf Teds Trail und Carolyn's Trail dauerte fast 4 Stunden mit mehreren kurzen Stopps für Fotos. Es waren ungefähr 8 Meilen insgesamt und wir haben es wirklich geliebt!

Hat Ted hochgebracht und Carolyn ist wieder runter. In beiden Richtungen gut markiert; pausiere einfach und überprüfe, wenn du dir nicht sicher bist, du siehst die Marker vor dir. Die Wanderung ist zwar als 7,7 km markiert, berücksichtigt jedoch nicht die etwa 1 Meile lange Tour auf dem Gipfelpfad. Es war ein wunderschöner Tag und eine sehr ruhige und private Wanderung.

Tolle Wanderung - Dies war eigentlich unser erster. Es war eine Herausforderung, aber keine zu große Herausforderung. Es dauerte ungefähr drei Stunden. Wir haben uns viel Zeit genommen und alles in uns eingetaucht. Wir empfehlen dringend, Teds Weg zu gehen, um mit Carolyn zu beginnen.

Ist Ted's aufgestanden und kam die Caroline runter. Wenn Sie Ted's hinaufgehen, kommen Sie an einem Bach entlang und stoßen auf einen kleinen Wasserfall, verschiedene Pilzarten. Am Ende wird es etwas steil. Der Weg ist größtenteils deutlich markiert. Gute Aussichten. Caroline Trail ist viel einfacher als Teds.

Schöne Wanderung, aber leicht zu verlieren. Wir folgten Teds Trail und folgten den Markierungen den ganzen Weg, verpassten jedoch den direkten Weg nach oben. Es ist nicht gut markiert und es wird empfohlen, der Karte hier zu folgen, da es keine Anzeichen dafür gibt. Die Wanderung ist ruhig und friedlich mit einer schönen Aussicht an der Spitze. Wir haben uns ein bisschen gelangweilt, da die Landschaft auf und ab gleich ist.

Hab diesen Trail vor ein paar Wochen mit meiner Nichte gemacht und hatte eine gute Zeit. Landschaftlich und mäßig leicht mit einigen steilen Punkten. Es ist jedoch an einigen Stellen nicht so gut markiert und wir sind ein paar Mal die Spur verlassen und mussten den Weg zurückgehen. Ich werde es wahrscheinlich im Herbst wieder tun.

Tolle Wanderung! Teds Pfad folgt einem Bach und hat einen kleinen Wasserfall. Wenn Sie sich dem Gipfel nähern, gibt es mehrere Aussichtspunkte und gute Plätze zum Mittagessen. Wenn Sie an einem klaren Tag ein Fernglas mitbringen (oder gute Sicht haben), können Sie Boston vom Aussichtspunkt Südosten aus sehen. Es gibt wilde Heidelbeersträucher an der Spitze, die wahrscheinlich im Juli / August Früchte tragen werden. Carolyns Spur ist einfacher, also nehmen Sie diese zurück.

tolle Wege rund um den Berg. shannons trail war der meiste weg, aber der gregg ist auch nett. gute aussichten.

Schöne Aussichten, der größte Teil der Strecke ist deutlich markiert. Angenehm und landschaftlich. Triff ein paar nette Leute auf dem Weg und wir fahren den größten Teil des Weges zusammen.

Tolle kleine Wanderung, der Bach floss voll von winterlichem Abfluss. Wir sind 1,5 Meilen und zurück gewandert, ich kann es kaum erwarten, die ganze Runde zu machen!

Saturday, November 25, 2017

Das war ziemlich gut. Wir haben uns ein paar Mal von der Spur verirrt. Es war nicht super toll (aber immer noch ziemlich gut). Gute Aussichten - schöne Wasserfälle -, aber der Gipfel hatte nicht viel zu sehen. Es dauerte knapp 3 Stunden (aber wir sind mindestens 0,7 Meilen vom Kurs entfernt). Ich bin froh, dass ich diese Wanderung gemacht habe, aber ich glaube nicht, dass ich es noch einmal machen werde.

Monday, November 20, 2017

sehr niedlicher kleiner kleiner Weg

Wandern
Thursday, October 26, 2017

Nahm Teds mit unserem Westie-Hund auf, und die ganze Wanderung wurde mit dem Aufstieg immer besser. Nach oben haben wir den direkten Weg zum Gipfel verpasst, sind aber wieder auf Kurs gekommen, bevor wir den Klippenpfad genommen haben. Schließlich erreichte man den Gipfel mit einigen undeutlichen Spurmarkierungen. Abstieg von Carolyns Spur, der wiederum schwierig zu folgen war und den Pfad oben am Anfang finden sollte. Leichter freier Weg, wenn Sie ein wenig hinuntergestiegen sind. Insgesamt tolle Wanderung.

Wandern
Wednesday, October 11, 2017

Eine tolle Wanderung. Meine Freunde und ich fingen an einem nebligen Morgen an und nahmen versehentlich Carolyns Spur statt Teds Spur hoch. Es hat einige schwierigere Stellen, aber insgesamt nicht so schwierig. Gemacht für einen schönen, angenehmen Tag. Die Landschaft war hübsch. Da es bewölkt war, hatten wir oben nicht die beste Aussicht, aber ich würde dieses Haus sicher wieder tun. Nächstes Mal werden wir sicher Teds Spur nach oben nehmen.

Wandern
Friday, September 29, 2017

Eine meiner Lieblingswanderungen! Aussicht war großartig.

Wandern
Monday, September 25, 2017

Die Wanderung war sehr angenehm. Ich startete Teds und kam mit Carolyns Spur von der Gipfelansicht herunter. Ted's ist sehr steinig und es gibt viele enge Wälder. Es gibt ein paar Stellen, an denen Sie kurze Anstiege machen müssen. Momentan gibt es keinen fließenden Strom oder Wasserfälle, die auf Teds steigen. Der Aufstieg könnte sich anfühlen, als würden Sie nie eine Aussicht bekommen, und dann kommen Sie mit herrlichen Aussichten aus den Bäumen. Der Gipfel hat einen riesigen Steinhaufen. Viel Platz zum Ausspannen und Entspannen ohne in Sichtweite anderer Wanderer zu sein. Ich nahm Carolyns Spur auf dem Rückweg nach rechts. Sehr schöne offene Kiefern- und Laubwälder mit gut markiertem Pfad. Die Rückwanderung war nicht sehr anstrengend, aber es gibt einige Stellen, an denen Sie langsamer werden möchten, wo es steiler oder rutschiger ist. Ich würde diese Wanderung noch einmal machen, wenn ich näher wohne.

Wandern
Monday, September 11, 2017

Zuallererst gab es bei keinem der 9 Personen in meiner Gruppe ABSOLUT KEINE TICKS. 'nuff sagte. Spur entgegen dem Uhrzeigersinn genommen. Habe auf Gregg für die Versicherung von Zecken geblieben. Keine Beschilderung vom Aussichtspunkt am Gregg Trail zum Shannon Trail. Schlechte Beschilderung auf dem Lower Link Trail. 2-Sterne-Ding für schlechte Beschilderung und loderndes Lower Link Trail. Schöne gerichtete Ansichten

Wandern
Thursday, August 31, 2017

Tolle Wanderung! Keine Bugs Nachdem Sie durch das Feld gefahren sind, empfehle ich Ihnen, zuerst den Lower Link zu nehmen, anstatt auf dem Shannon Trail zu fahren. Ich habe schlechte Knie und Lower Link ist ziemlich steil, daher wäre das Hinuntergehen eine lange, schmerzhafte Reise gewesen. Es war ein Workout, aber es hat sich gelohnt.

Wandern
Monday, August 21, 2017

Herrliche Aussichten, der weiträumige kleine Wasserfall entlang des Ted's Trail ist reizend. Gehen Sie auf jeden Fall aufwärts und nicht auf Carolyns. Tonnen von schönen Pilzen und Geisterrohr. Meine Klagen sind die schrecklichen Wanzen während der halben Wanderung, die wirklich einen großartigen Ausflug dämpfen, und die nicht so gut markierten Trails. Ich würde dies im frühen Frühling oder an einem kühleren Sommertag mit sehr gutem Insektenschutz empfehlen, und es lohnt sich für die Belohnungen an der Spitze.

Sunday, August 20, 2017

Keine Hunde.

Wandern
Monday, August 14, 2017

Nahm Shannon Spur von der Crotched Rehg Gregg Spur. Hatte keinen einzigen Tick. Ich weiß, dass es eine schreckliche Saison war, aber ich lebe in der Nähe und die Zeckenbestände sind in den letzten Wochen deutlich gesunken. Auch Leute, ich sehe ein paar Leute, die ihre Hunde mitbringen. Wenn Sie den Rehabilitationspfad nutzen, bringen Sie bitte Ihren Hund nicht mit. Die Wanderwege sind für Rollstuhlfahrer geeignet und das Rehazentrum bringt auch Bewohner mit Entwicklungsproblemen in Kontakt, und ein Hund kann sehr erschreckend sein, egal wie gut er sich benimmt. Es gibt viele Zugangspunkte zu den Crotched-Trails, und ich hätte auch meinen Hund gerne mitgebracht, aber nicht auf dem Gregg-Trail.

Wandern
Wednesday, August 02, 2017

Toller Weg. Ich hatte Angst zu kommen, weil alle über die Zecken schwärmten. Ich hatte keine Probleme mit Zecken, bereitete mich auf tiefe Holzwanzen vor (Zitronengrasöl funktionierte gut). Tolle Aussichten auf den Prozess von Shannon. Raus dort, es ist schön und niemand ist da draußen! Totale Gelassenheit.

Tolle Wanderung, nicht viel Wasser im Bach war irgendwie hoffnungsvoll, aber die Aussicht war unglaublich!

Trail ist großartig. Es war etwas anspruchsvoller als ich dachte. Ziemlich gut nach oben klettern, hat sich aber gelohnt. Ich würde allerdings keine jüngeren Kinder auf drei Spuren mitnehmen wollen.

Wandern
Monday, May 29, 2017

Dito über die Zecken! Kam auf Greggs & Shannons Trail und wollte auf den Gipfel steigen. Als ich anhielt, um meinen Schuh zu binden, krabbelten meine Socken und Hosen buchstäblich vor Zecken. Ich wurde in der Nähe einer Flusskreuzung angehalten, die hoch war, und ich war mir nicht sicher, ob ich trotzdem überqueren wollte.

Schöne Wanderung, konnte aber nicht weitergehen, da es so viele Zecken gab. Ich bin auf den grasigeren Weg gegangen und sofort waren meine Schuhe mit Zecken versehen.

Mehr laden