Erkunden Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Dublin mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Gehen

keine Hunde

Dublin, New Hampshire Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
Scrambling
Schnee
24 days ago

Hervorragende Aussicht vom Gipfel sowie ein relativ leichter Weg, der wirklich hübsch ist. Die Felsen in der Nähe des Gipfels waren mit Eis bedeckt, was ein sehr schwieriges Hin- und Herlaufen verursachte.

Wandern
1 month ago

tolle Wanderung im Winter. Spikes sind ein Muss. viel Eis zu gehen

Ich bin gerade von der Spur und es war unglaublich. Gute Eismenge, aber nichts, mit dem einige Mikro-Spikes nicht umgehen können. Ich fand auch einen einzelnen Mikronadel auf dem Weg, also brachte ich ihn herunter und ließ ihn am Kopf hängen.

Die beste Aussicht in ganz Süd-NH. Immer eine lustige Wanderung. Dies war mein erster Winterausflug und ich habe die Steigeisen vergessen.

Schöner Tag. Oben kühl geworden, aber es war schön, einen alten Highschool-Kumpel einzuholen.

Wandern
steinig
Scrambling
Schnee
1 month ago

Pumpelly ist großartig. Zum ersten Mal habe ich es sogar gewandert. Ehrlich gesagt hätte ich wahrscheinlich nicht direkt in eine ziemlich harte Wanderung wie Pumpelly springen sollen, aber ich mache es fertig Schöne Winterwanderung, aber auf Steigeisen absolut nicht verzichten. Ziehen Sie sich in Schichten an und bereiten Sie sich auf den Gipfelwind vor.

Winterrückblick- Ich liebe Pumpelly im Sommer, aber es wird nur im Winter besser. Wandern Sie nicht ohne Steigeisen oder Micro-Spikes. Dies ist keine Spur, die Sie in Stiefeln durcheinander bringen können. Sie werden auf Eisplatten gezwungen, ohne sich zu bewegen. Im Winter wird der Weg viel anspruchsvoller, so dass Sie früh auf die Piste kommen und fantastische Ausblicke erwarten. Noch ein Wort zur Vorsicht, Schicht. Dieser Weg hat sehr strenge Abschnitte und wird Sie dann auf einen weiten, offenen Ausblick werfen, um gesprengt zu werden. Bei 50 mph Wind. Wenn du schwitzt, machst du Eis. Wenn du Eis machst, wirst du unglücklich sein. Verlieren Sie Ebenen beim Aufstieg, fügen Sie Ebenen beim Abstieg hinzu. In einem Fleecepullover habe ich den größten Teil des Weges geschafft.

Wandern
2 months ago

Erstaunlicher Weg! Anfang Januar 2019 gewandert und trotz der Wolken, Wind und Schnee oben machte das Winterwetter die Landschaft noch spektakulärer. Auch ohne den Blick auf die Umgebung, die unterschiedlichen Wanderbedingungen und verschiedene Arten von Klettern und Klettern sowie die dramatische Landschaft an der Spitze (noch mehr mondähnlich mit Eis und Schnee) macht dies eine angenehme und herausfordernde Wanderung. Es dauerte etwa 5 Stunden bei starkem Wind und Eis. Steigeisen sind im Winter definitiv nicht optional - ab etwa 1 Meile waren es feste Eisplatten für den Rest der Wanderung. Der Wind wehte um etwa 6 Meilen und die Sicht fiel ab, was die Cairns zwingend erforderlich machte - zum Glück sind sie recht gut platziert und sichtbar, mit Ausnahme von ein oder zwei weniger sichtbaren Stellen auf dem Rückweg. Überraschenderweise sah man noch ein Dutzend andere Wanderer auf dem Weg, darunter auch einige andere mutige Seelen, die auf dem Gipfel verweilen. Ich kann es kaum erwarten, dies im Sommer auszuprobieren!

Toller Trail, gute Abwechslung. Blick von oben war fantastisch!

5 months ago

Liebe diesen Weg. Habe es 2 Wochenenden hintereinander gemacht. 9,75 Meilen vom Ausgangspunkt zum Gipfel und zurück.

Definitiv mittel bis schwer wegen des steinigen Weges und des Kletterns von Felsen. Ansicht lohnt sich absolut! Wir waren mit 7 und 9 Jahre alt und es dauerte 5,5 Stunden mit vielen Pausen.

Tolle Wanderung! Anspruchsvolles Gelände, aber nicht überwältigend. Überprüfen Sie das Wetter, bevor Sie losfahren, da es nicht viel um den Berg gibt, um als Puffer für extreme Winde zu fungieren! Es dauerte ungefähr 5 Stunden, bis wir fertig waren.

Trailrunning
5 months ago

Schöner Tag. kühle Winde, aber schöne Aussicht vom Gipfel. Pompelly ist eine leichte bis mittelschwere Wanderung. scharfe Höhenzunahme an zwei Hauptpunkten, aber überschaubar. Hinweis an mich: Brooks Cascadia Trailrunner sind miserabel!

Wandern
5 months ago

Habe heute zum ersten Mal Pumpelly und bin verliebt. Es erfordert definitiv Ausdauer und eine sehr gute Traktion, aber die Arbeit lohnt sich nicht nur für den Gipfel. Wenn Sie die erste Aussicht etwa zur Hälfte erreicht haben, bleiben die Aussichten gut 90% der verbleibenden Wanderung bei Ihnen und sie sind unglaublich. Heute war es sonnig, aber es hatte am Tag zuvor geregnet, was es wirklich schwierig machte, durch den Wald, wo es schlammig und rutschig war, besonders die steileren felsigen Abschnitte der Abfahrt. Auf der etwas exponierteren oberen Hälfte des Weges war es jedoch überhaupt kein Problem. Ich hatte so viel Spaß beim Scrambling und Rock-Up. Ich brauchte ungefähr 4,5 Stunden, einschließlich vieler Pausen, um Fotos zu machen (was niemals gerecht wird!) Und einen Stopp für das Mittagessen. An einem schönen Dienstag im Oktober traf ich nur zwei Leute auf dem Weg und vielleicht 6-8 Leute auf dem Gipfel. Perfekter Tag!

5 months ago

Toller Weg. War 9,5 Meilen für mich. Viele Rock-Scrambles. Das Wetter war perfekt. Am Gipfel ziemlich beschäftigt. Und einen Bonus, ich habe einen Pompelly getroffen, als ich den Trail beendet habe. Enkelin des Mannes, der die Spur gegründet hat. Wie cool ist das.

Besser als White Dot Trail bei weitem !! Am vergangenen Samstag waren wir zu früh, so ganz neblig an der Spitze. Es wurde sehr schnell kalt, ich sah Leute in Sandalen und keine T-Shirts, die an uns vorbeigingen. Seien Sie darauf vorbereitet, nicht einer dieser Menschen zu sein. Ich brauchte eine Stunde und 45 Minuten.

Wandern
5 months ago

Dieser Weg ist näher an 9 Meilen. Der erste Abschnitt des Wegs ist einfach, im Wesentlichen ohne Höhenunterschied. Der Rest des Weges steigt auf dem Gipfel ziemlich mäßig an. Der schwierigste Aspekt des Wegs war, dass er nass und rutschig war, sodass die felsigeren Teile länger brauchen, als dies normalerweise der Fall wäre. Ich habe die Wanderung am Columbus Day abgeschlossen, und ich habe kaum andere Leute auf diesem Weg gesehen, bis ich mich dem Gipfel näherte (selbst dann war es angesichts des Wetters nicht sehr voll). Leider gab es während der Wanderung aufgrund des dichten Nebels keine Aussicht, aber es gab eine ziemlich freiliegende Gratlinie, die wahrscheinlich an einem klareren Tag eine großartige Aussicht hätte. Auch ohne Sicht war es eine tolle Wanderung und eine gute Art, um Wandern in rutschigen Bedingungen zu trainieren!

Trailrunning
5 months ago

Die ersten paar Meilen sind moderat, dann werden die letzten 2 Meilen bis zum Gipfel ziemlich technisch. Fantastische 360 ° -Ansichten von oben sehr zu empfehlen für eine Tageswanderung!

Wandern
6 months ago

Ich war absolut begeistert von diesem. Die Wanderung war angenehm. Summit bietet eine herrliche Aussicht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich hart sagen würde. Vielleicht dazwischen hart und gemäßigt. Sehr zu empfehlen !!

Nur ein paar Abschnitte sind hart und Sie haben einen schönen Blick über den Grat.

Rucksacktour
6 months ago

Dies ist mein Lieblingsklettersteig. Ich bin einheimisch und habe diesen Berg über hundert Mal bestiegen. Ich genieße die längeren Aussichtspunkte, die Sie auf beiden Seiten des Pfades finden. Ich finde es nicht schwierig als weißer Punkt. Vielleicht kein guter Weg, um jemanden mit Monadnock bekannt zu machen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie mehrere andere ausprobiert haben.

Meine fünfjährige Tochter und ich nahmen den Dublin-Trail zum Monadnock-Gipfel. Wir haben 5,1 Meilen mit 1700 Fuß Höhenunterschied gefahren. Wunderschöne Wanderung, die von allem etwas hat. Die ersten rund anderthalb Kilometer befanden sich unterhalb der Baumgrenze und wiesen einen Bach auf, der neben einigen Durchschnitten verläuft. Wir waren am Tag nach heftigen Regenfällen unterwegs, so dass der Weg ziemlich nass und matschig war. Meine Tochter hat das Scrambling geliebt (Theres sehr), vor allem, wenn man sich dem Gipfel nähert. Dieser Weg ist auf jeden Fall moderat ohne Abschnitte, die für Kinder gefährlich sein könnten. Dies ist ein großartiger erster großer Bergaufstieg für junge Kinder. Wie erwartet war der Gipfel ziemlich überfüllt, aber wir hatten nur ungefähr 7 andere Gruppen in Dublin.

Wandern
7 months ago

Eine sehr anspruchsvolle Wanderung an einem heißen Tag und am Tag nach einem Regensturm. Das White Cross ist viel anspruchsvoller als der White Dot, weil es viel länger ist ... 14,8 Meilen. Tun Sie es nicht an einem 85-Grad-Tag wie ich.

Was für eine tolle Wanderung für die Kleinen (mit Trägern)! Wir waren mit unseren 4-jährigen und 2-jährigen Mädchen dabei - stießen sie an Baumgrenze aus und ließen sie barfuß auf den Felsplatten zum Gipfel krabbeln. Auf jeden Fall ist ein Training für Mutter und Vater eine Treeline, und Ihre Laufleistung kann je nach Temperament variieren - ein Kind hat dies seit dem Alter von 2,5 Jahren mit zunehmender Sicherheit getan, das andere braucht mehr Ermutigung, aber die Party an der Spitze liebt sie! Der Schlüssel ist, sie aus diesen schrecklichen kleinen Kinderschuhen herauszuholen! Barfuß hilft ihnen wirklich zu lernen und das Gleichgewicht zu halten. Eine Überwachung aus nächster Nähe wird empfohlen, aber sie sind überraschend instinktiv, solange sie den Boden fühlen können. Es empfiehlt sich nicht, in diesem Alter unterhalb der Baumgrenze zu klettern - viele Wurzeln, rutschige Felsen usw., aber der Kegel ist eine Explosion.

Tolle Wanderung! Wahrscheinlich der beste Weg nach Mnt Monadnock. Beginnt sehr langsam und bewaldet, dann klettern Sie auf echte New England-Art steile Felsen hinauf. Sehr leicht gereist. Super Spaß!

Ich habe diese Wanderung absolut geliebt. Dauerhafter Anstieg bis zu den letzten 45 Minuten - 1 Stunde, wo Sie ziemlich ständig krabbeln Es gab Kaulquappen an der Spitze, als wir auch gingen! Super cool das zu sehen. Die Aussicht war fantastisch, aber die Größe des Rocky Summits war genauso gut. Bug Spray ist ein MUSS aber ich wurde die ganze Zeit von Bugs haha angegriffen

Traumhafte Wanderung!

Schöne wanderung! Nichts Mäßiges über diesen Weg! Es war hart und hat mich in den Arsch getreten !! Aber mit meinem 7-jährigen Enkel, meinem Sohn und meinem Schwiegersohn haben wir das besiegt! Rock Scrambles ... jede Menge Rock Scrambling! Gehen Sie in Ihrem eigenen Tempo und bringen Sie viel Wasser und genießen Sie es! Das Beste ... nur eine Handvoll Leute auf diesem Weg.

Wandern
8 months ago

Schöner Weg. Die ersten anderthalb Kilometer sind ziemlich einfach, bewaldet und flach. Danach wird es schnell steil. Eine Menge Felsbrocken für die letzten 2 Meilen, aber mit einer herrlichen Aussicht über die gesamten 2 Meilen, um es sich zu lohnen. Dieser Wanderweg ist im Vergleich zu den anderen Wanderwegen am Mount Monadnock sehr leicht befahren.

Def nicht moderat lol. Viel steiler und länger als der weiße Punkt und intensiver für längere Distanzen

Mehr laden