Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe des Centre Sandwich mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Wald

Naturausflüge

Aussicht

Gehen

angeleinte hunde

Wildtiere

Vogelbeobachtung

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wildblumen

Trailrunning

Fluss

Center Sandwich, New Hampshire Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
14 days ago

Planen Sie etwas Zeit ein, es dauert ungefähr 4 Stunden. könnte länger sein, abhängig von dir.

Gehen
schlammig
steinig
14 days ago

Ich bin noch nie gewandert. Obwohl sie sagen, Wandern ist LOL !! Aber das war ein ziemlich schweres. Meine Tochter sagte mir, komm Mutter mache eine Wanderung, sagte ich, solange es keine harte Wanderung ist. Nun, es ist nicht so schlimm, aber es gibt dir ein Training. es ist gerade auf und abwärts. Auf dem Weg nach oben haben Sie die Möglichkeit, nach oben zu gehen oder auf die nicht verbundenen Leitern zu klettern. Nun, wir haben die Leitern gemacht und dann gehst du durch diese sehr kleine und enge Lil-Höhle und du oben. Oh, es war eine großartige Erfahrung! Ich fühlte mich wie meine Zehen. Wir gehen durch die Spitze meiner Stiefel. Es ist ein bisschen schnell, weil es gerade ist

Wandern
1 month ago

Einfach mit schöner Aussicht; mehr Ansichten über West-Klapperschlange; verpackte Pulverbedingungen

Schnee
1 month ago

Große Winterwanderung für Anfänger. Schnee auf Old Bridle, obwohl ich immer noch Mikrospikes oder Schneeschuhe empfehlen würde. Wir liefen auch auf Pasture (nicht gepackt, wir haben viel nachgebohrt), Col (locker gepackt) und Ridge (gepackt), bevor wir Old Bridle wieder hinuntergingen. Schön!

Wandern
Schnee
1 month ago

Ein ausgezeichneter Tag für einen Schneeschuh! Es gab ungefähr 10 bis 12 "frischen, komprimierten Schnees auf dem Weg. Wir mussten den Weg noch brechen, was fantastisch war, aber unsere Schuhe gingen nur um 2 bis 4" runter. Ein tolles Training, wir waren 1 Meile pro Stunde! Bei Stopps haben wir 2,5 Stunden gebraucht und 1,0 Stunden bis zum Abstieg! Das Herunterkommen war eine tolle Zeit! Ungefähr 25 Grad bei etwas Wind und Böen bis zu 20 km / h. Es war kühl auf dem Gipfel, aber es war wunderbar. Dieser Trailhead und dieser Berg sind etwas abgelegen und werden so leicht genutzt. Ich habe niemanden außer einer winzigen Maus auf dem Gipfel gesehen. Tolle Aussicht von mehreren Orten. Mach es einfach!

Schnee
1 month ago

Es gibt genügend Parkplätze, wenn Sie früh genug dort sind. Die Bedingungen am Mt Percival waren zu eisig. Also nur Hüfte und zurück den gleichen Weg. Wir haben nicht versucht, die Leitern oder die Höhle zu machen, aber wenn Sie möchten, dass der Pfad auch die Linke abbricht, machen Sie das. Sie können die Leitern vom Hauptbaum in einer Entfernung von ungefähr 50 Metern sehen.

Tolle schnelle Wanderung für eine fantastische Aussicht. Der Parkplatz ist ein Stück Eis und der Weg war matschig. Tolle Wanderung für Anfänger oder für einen Tag vor oder nach der Arbeit.

on Alter Zaumpfad

Wandern
2 months ago

Schöne Aussichten am Ende dieser recht leichten Wanderung. Ein großer Teil des Weges besteht jedoch aus Eis. Vergewissern Sie sich, dass Sie Mikrospikes tragen und ein wenig rutschen.

Tolle Winterwanderung! Auf jeden Fall brauchte ich Spikes, aber alles war eingepackt. Habe die Leiter gemacht, es war eine tolle Zeit! Dauerte ungefähr 3 1 / 2-4 Stunden insgesamt

Zum ersten Mal auf dieser Spur und es war toll, vor allem im Schnee. Spikes waren ein Muss, da es ziemlich eisig war. Wir haben die Leitern fast gar nicht mitgenommen, aber ich bin froh, dass wir uns entschieden haben, es auszuprobieren! Viel Spaß und im Winter war es schön ruhig.

Tolle Loipen wirklich gut markiert. Ich trug meine Schneeschuhe, aber die gesamte Schleife war hart gepackt und benutzte sie nicht. Benutzte nur meine Spikes, kein Post-Holing. Ging Percival nach Morgan. Ich würde empfehlen, wenn Sie die Leitern mitnehmen wollen, um Morgan zuerst zu fahren. Mein erstes Mal dort oben. Es war atemberaubend.

Schneeschuhwandern
3 months ago

Dies ist eine großartige Wanderung im Sommer und im Winter fast besser. Schnee an der Unterseite war ~ 3 Zoll, aber an der Spitze war fast 1,5 Meter, so dass Schneeschuhe sehr zu empfehlen sind. Ich bin Percival und Morgan hinuntergefahren, was im Winter definitiv der Weg ist. Das Percival beginnt flach und geht dann steil nach oben. Es wäre schwierig, im tiefen Schnee den Pfad hinunterzugehen, aber Morgan herunterzukommen war kein Problem. Die Ansichten sind wie immer unglaublich! Ich blieb fast eine Stunde auf Morgan. Zeit zum Percival-Gipfel: 2 Stunden Zeit zum Morgan-Gipfel: 42 Minuten Gesamtzeit (mit ~ 4 Wegepausen und einer Stunde auf dem Gipfel): 4,5 Stunden

Wandern
4 months ago

Moderater Trail trotz des Schnees am Boden. Unsere Spitzen machten uns das Leben auf jeden Fall leichter. Wir hatten nicht den Mut, die Leiter und die Felsbrocken zu erklimmen, also nahmen wir den alternativen Weg zum Gipfel, was viel einfacher war. Herrliche Aussicht auf die Oberseite und viel Platz zum Ausruhen. Kann diesen Weg nur wärmstens empfehlen!

Große Wanderung heute. Steigeisen waren nicht unbedingt notwendig, machen aber die Wanderung auf dem Gipfel des Mt Morgan Es gibt ein paar Zentimeter Schnee und Eis über 2000 Fuß. Die Aussicht ist fantastisch.

Wandern
4 months ago

Der Weg war einfach und der Aussichtspunkt war atemberaubend. Allerdings viel zu voll, um wirklich zu genießen. Mitte der Woche vormittags und viele Kleinkinder / Kinder liefen herum. Die Leute horten die besten Plätze für Fotos. Wahrscheinlich würde ich nichts wieder tun. Es sei denn, sehr früh am Morgen. Wenn Sie eine Familie sind, ist das großartig. Wenn Sie nur eine einfache / ruhige Wanderung alleine / mit einem Hund machen möchten, ist dies nicht der Fall.

Tolle Wanderung, auf jeden Fall etwas moderater als schwer ... absolut fantastische Aussichten !!! Es dauerte ungefähr 2,5 Stunden für eine Wandertour ... der Feuerturm an der Spitze ist ein großartiger Ort, um Fotos zu machen. Weniger befahrene Strecke als Mount Morgan, wo wir eigentlich geplant hatten zu wandern, aber es war komplett geparkt - dieser Weg ist nur 8 Minuten vom Mount Morgan / Mount Percival entfernt ... Sehr zu empfehlen !!

Es war eine wirklich schöne 3- bis 4-stündige Wanderung mit zwei Spots mit fantastischer Aussicht, aber ich habe ein paar kleine Peaks bei der Aussicht auf dem Weg. Ich würde es noch einmal tun

Wandern
5 months ago

Tolle Nachmittagswanderung. Unglaubliche Ansichten.

Wandern
5 months ago

Schöne kurze Wanderung. Großartige Aussichten

Dies wird als moderat eingestuft, aber es ist ein guter Prozentsatz des Aufstiegs. OK, wir waren zwei Frauen in unseren 60ern, aber ich habe andere Wege gewandert und das war schwieriger. Es gab einige Felsengebiete, aber es war ein guter Weg. Tolle Aussichten vom Pseudo-Gipfel von Squam und von Winnipesaukee. Keine Aussicht auf das Wasser vom Gipfel, aber trotzdem eine weitreichende Aussicht. Wir brauchten etwas mehr als 3 Stunden, um die Wanderung zu machen.

Tolle familienfreundliche Wanderung. Leicht genug, aber ein anständiges Training. Mein Hund hat es auch geliebt. Schöne Aussicht auf den Squam Lake an der Spitze.

Nicht schwer ausdauernd, aber technisch anspruchsvoll! Wirklich lustig, wenn Sie gerne Felsbrocken hoch und runter klettern, Leitern hochklettern (fantastisch, aber auf jeden Fall ein wenig Adrenalin auslöst) und durch Felsen in Höhlen quetschen !! Wir waren mit einer Gruppe von 8 Freunden und wir waren alle begeistert!

Diese Wanderung hat die schönsten Aussichten, die ich je gesehen habe. Mit dieser Aussage ... war es "erschreckend"! Gehen Sie definitiv auf Morgan und Percival hinunter. Wenn Sie die geringste Höhenangst haben, vermeiden Sie die Leitern und Höhlen. Ich persönlich empfehle diese Wanderung nicht für kleine Kinder.

Wandern
5 months ago

viele Leute mit Hunden, laut oben auf der Ostklapperschlange, ein toller Tag, Brise

Herrliche aussichten. Ich empfehle die Richtung von Morgan dann Percival, über die Leitern / Klippen auf Morgan und Höhlen, die von Percival herunterkommen. Ich neige zu Angstangriffen mit der Höhe und dies war gerade genug, um mich herauszufordern, ohne unerreichbar zu sein. Einfach lustig und schön für die meisten Wanderer! Wir haben uns Zeit für den Weg genommen und viel Zeit auf den Gipfeln verbracht. 5-stündige Schleife vom Mt Morgan Trailhead-Parkplatz.

Wandern
5 months ago

Dies war eine gute Wanderung, viel Mühe und eine der längeren Wanderungen, die ich mit meinen Kindern unternommen habe. Die Aussicht war okay für die Menge Arbeit, die auf und ab ging. Ich denke, das war eine gute Wanderung, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es noch einmal machen würde, verglichen mit den anderen Bergen und moderaten Wanderungen rund um NH. Ich denke jedoch, wenn Sie ein regelmäßiger Wanderer sind, ist dies ein Muss, nur weil es eine beliebte Wanderung ist und es schön ist, sie mit anderen Wanderungen vergleichen zu können.

Unwirkliche Ansichten! Aus Versehen nahm der Mount Morgan-Trail statt der anfänglichen Schleife, die wir auf der Karte für diese Wanderung bemerkten, einen unbeteiligten Weg. Am Ende waren es insgesamt 5,5 Meilen, wobei die 4. Meile der härteste Anstieg war. Der gelbe Pfad war auf jeden Fall ein gutes Training.

Eine großartige Wanderung dauerte etwa 3,5 Stunden für eine Hin- und Rückfahrt ... wir haben einige Zeit an der Spitze gestanden und die Aussicht genossen. Ich würde definitiv empfehlen, Morgan zuerst zu besteigen und Percival runterzukommen, damit Sie die Leitern hinaufgehen können, anstatt hinunter. Hinunterzugehen war eine Herausforderung.

Wandern
5 months ago

Nichts zu unvergessliches an diesem Weg. Es ist steil (gute Übung), aber Wanderer der meisten Schwierigkeitsgrade können mit genügend Zeit abschließen.

Der Aufstieg zum Mount Morgan ist ziemlich moderat und es gibt eine optionale Leiter- / Höhlenroute in der Nähe der Spitze, was Spaß macht. Die Kammlinie zum Percival ist meistens einfach, mit einigen kurzen, steilen Abschnitten. Ich empfehle den Cliff Trail vom Mount Percival (zweiter Trail rechts) herunter zu nehmen, da der Cave Trail (erster Trail rechts) als einer der härtesten in Neu-England eingestuft wird. Es macht Spaß, wenn Sie sehr fit und wendig sind, aber es erfordert gute Bouldertechniken sowie die Fähigkeit und den Komfort, sich durch enge Räume zu drücken. Danach wird der Weg allmählich leichter. Leider waren wir an einem nebligen Tag unterwegs, so dass es an Ansichten wenig zu sehen gab. Der Weg bot jedoch mehrere spaßige Möglichkeiten zum Scrambling, und ich habe gehört, dass die Aussicht an klaren Tagen großartig ist.

Mehr laden