Entdecken Sie die beliebtesten Radtouren in Nevada mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wir sind 10/19 mit dem Rucksack gefahren. Wir fingen in Kingsbury Süd an und endeten in großen Wiesen. Wir stellten unser Auto zuerst am Ausgangspunkt von Big Meadows ab und fuhren mit „Wanna Ride“, einem lokalen Shuttleservice in South Lake Tahoe. Es war unter dem Gefrierpunkt in der Nacht aus Kamelrücken gefroren! Es kann leicht in 3 Nächten / Tagen durchgeführt werden. Wir campen am Star Lake. Es gibt einige flache Stellen dort. Lagerfeuer sind nicht gestattet. Für die Wanderung ist keine Erlaubnis erforderlich. Die Landschaft ist wunderschön. Die Birken sind in dieser Zeit hellgelb. Es gibt nicht sehr viele steile Anstiege, nur ein stetiger Wechsel führt die steileren Anstiege hinauf. Wunderschöne Wanderung mit kurzen Ausblicken auf den Lake Tahoe

Hab diesen Abschnitt der TRT mit ein paar Freunden am 9/7 und 9/8 gepackt. Wir starteten am Kingsbury South Trail Connector und wanderten zum Star Lake, wo wir für die Nacht campierten. Am nächsten Tag endeten wir in Big Meadows. Wenn ich es noch einmal tun würde, würde ich wahrscheinlich in der Nähe der Abzweigung zum Freel Peak campen, um die Meilen besser aufzulösen.

Ich habe meinen vierten Abschnitt der TRT absolviert und es war wie immer eine erstaunliche Wanderung, schwierig, aber erstaunlich. Wir starteten am Big Meadows Trailhead und arbeiteten uns gegen den Uhrzeigersinn in Richtung Kingsbury South. Wir wanderten durch wunderschöne Wiesen und genossen einen atemberaubenden Blick auf Lake Tahoe, High Meadows und Carson Valley sowie auf Tausende von Schmetterlingen, die an den Bergen entlang flogen. Wir schlagen unser Camp am wunderschönen Star Lake auf, der sich auf 300 m Höhe befindet und eine schöne Gegend bietet, um sich für die Nacht zurückzusetzen. Wir brauchten die Pause, nachdem wir den Armstrong-Pass in Angriff genommen hatten, um Hindernisse zu überwinden, die es uns ermöglichten, eine Höhe von etwa 1.000 Fuß über 3 Meilen zum Freel Peak zu erreichen. Wir hatten Berichte gelesen, wonach der Weg vom Star Lake nach Kingsbury trocken war, sodass wir jeweils 5 Liter Wasser nachfüllten. Wir waren jedoch angenehm überrascht, einen schönen, fließenden Bach zu finden, der etwa 6 km vom Star Lake entfernt war. Es war ein schönes Ende der 9 Meilen am zweiten Tag mit meist bergab gelegenen Trails und einem kühlen Bier, das an der State Line auf uns wartete.

Wir hatten einen ausgezeichneten Tag entlang dieser Strecke des Rim Trail. Ging zur Spitze des Freel Peak, obwohl es nicht so aussah, als ob es größer wäre als Jobs Sister. Vielleicht sollten sie nachmessen. Star Lake ist wunderschön, mehrere Leute hatten ein Lager in der Nähe errichtet und sahen sehr angenehm aus. Liebte es!

Ich hatte einen tollen Tag, um meine 5. Sektion des TRT abzuschließen. Musste sich die Zeit nehmen und sich die Mühe geben, den Gipfel des Freel Peak zu sehen. Als ich dort oben war, schien Jobs Sister höher zu sein - im Gegensatz zu allen Karten und Informationen. Der Star Lake war wunderschön und mehrere Gruppen kampierten in der Nähe. Mehrere kleine Bäche südlich des Freel-Gipfels.

Dies ist ein sehr großer Abschnitt des Tahoe Rim Trail. Ich ging früh am Morgen los und war gerade fertig, als die Hitze des Tages voll war. Christopher's Loop ist mit "Sand Harbor Overlook" durch Wegweiser gekennzeichnet. Dieser ganze Abschnitt ist auf dem Weg sehr gut markiert, wo sich der TRT gerade befindet. Manchmal macht es das Erkennen verschiedener Online-Karten etwas fragwürdig. Sie haben mit diesem Abschnitt einen tollen Job gemacht!

rucksacktour
Tue Jul 04 2017

Ich habe diese Etappe meiner TRT-Wanderung genossen. Bringen Sie einen Ersatz-Lippenbalsam mit, um die Arbeit der Marlette-Pumpe zu erleichtern. Es war ein Fehler, sich zu bewegen. Tolles kaltes Wasser. Gehen Sie auch auf den Gipfel des Marlette's Peak. Ich bereue es nicht.

Besser geht es nicht

dieser Weg ist unglaublich für mtb! bis jetzt mein liebling !!!

bisher ist es mein Lieblingsweg!

wandern
Tue Jun 28 2016

Meine Verlobte und ich haben die 23 Meilen von den Wiesen bis Spooner gemacht. Es war schwierig, aber die Aussicht war spektakulär. Es dauerte ungefähr neun Stunden. Wir wünschten uns nur, wir hätten das an einem geraden Tag gemacht, an dem Mountainbiker nicht auf den Weg durften. Wir mussten alle zehn Minuten aus dem Weg gehen.

wandern
Mon Oct 07 2013

Eine relativ leichte Wanderung von Tahoe Meadows zum Marlette Lake Campground für eine Übernachtung. Tag zwei Kreuze über den Snow Valley Peak - einer der besten Orte, um den Lake Tahoe und die umliegenden Gipfel zu sehen. Diese 23-Meilen-Wanderung ist eine großartige Wochenend-Rucksackreise - ein Spaß für alle!

Mountainbiking
Sun Sep 08 2013

Der Trailhead beginnt auf Tahoe-Wiesen und führt dann mit einigen großartigen technischen Abschnitten zum Abstieg. Der Marlette See ist wunderschön und sehr leer (man kann kein Fahrzeug dazu nehmen). North Canyon Canyon Road Jets für 8 Meilen, breite Spur alle flach, rechts zum Spooner. Viel Spaß. Spooner ist im Vergleich zu Marlette ein Reinfall. Wirklich klein und eine Menge Unkraut.

Mehr laden