Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Bigfork, Montana? AllTrails bietet 12 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Waldwege und mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Rezensionen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Lone Pine State Park oder den Whitefish Lake State Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Sie finden auch einige großartige lokale Parkoptionen, wie Flathead Lake Sp Wayfarers Uni oder Flathead Lake Sp Yellow Bay Un. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 7 mittelschwere Trails in Bigfork, die von 2,7 bis 24,1 Meilen und von 3.034 bis 7.726 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Wald

Aussicht

Wildblumen

Naturausflüge

Wildtiere

angeleinte hunde

Vogelbeobachtung

Gehen

See

Trailrunning

Bigfork, Montana Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Schöne Wanderung. Trug Shorts und Tank für unsere Morgenwanderung. Sie haben gerade die Zufahrtsstraße zum Ausgangspunkt geebnet. Einfach hochfahren. Bad am Trailhead, aber TP mitbringen. Mtn Ziegen an der Spitze. Der Weg den gegenüberliegenden Grat hinunter ist immer noch schneebedeckt. Wenn Sie zur Kreuzung von 717 und 7 kommen, haben Sie zwei Möglichkeiten, die 717 hinaufzufahren. Die linke Seite ist sehr steil, aber die direkteste Route. Sah nur 8 Leute den ganzen Morgen.

wandern
1 day ago

Wunderschöner Wanderweg mit herrlichem Blick auf den Schwanensee und die fernen Berge sowie wundervollen Wildblumen auf dem Weg. Ich sah einen Schneehuhn und Bärenkot. Viele umgestürzte Bäume zum Navigieren. Sie können eine weitere Meile hinter Hall Lake zum Alpine Trail 7 weiterfahren, der entlang des Gebirgskamms von Norden nach Süden verläuft. Sie könnten mit einem kurzen Auto-Shuttle eine Runde zum Sixmile Mountain machen.

wandern
1 day ago

Perfekte Familienwanderung! Zwei Meilen pro Strecke. Parken an beiden Enden.

Die Forststraße war gesperrt, also parkte ich und plante, eine zusätzliche Meile zum Pfadkopf zu wandern. Als ich zu dem auf der Karte markierten Ausgangspunkt kam, war er nirgends zu sehen. Es sah überwuchert aus, als hätte es einmal einen Wegweiser gegeben, wird aber derzeit ab Juni 2019 nicht mehr gepflegt

off-trail
schnee
9 days ago

wunderschöne Wanderung, schneebedeckt nach Birke jetzt aber es lohnt sich.

Mäßig überfüllt an einem Wochenende Mitte Juni, aber nicht schrecklich. Ein paar Schneereste auf dem Weg zum Gipfel, auf denen sich der Hund gut hinlegen und dann abkühlen konnte! Der Weg zu den Picknick-Seen war jedoch ebenso wie die gesamte Seite des Berges vollständig verschneit. Vielleicht klärt es sich später im Sommer, aber als ich ging, war es unpassierbar. Es war eine Hin- und Rückwanderung statt einer Schleife. Trotzdem würde ich es empfehlen. Es gab mehrere Bergziegen in der Nähe des Gipfels, die von Menschen völlig unbeeindruckt und sehr fotogen wirkten. Machte die Fahrt bis zum Trailhead in meinem kleinen Mazda 3 ... Allradantrieb nicht erforderlich, obwohl es Teile gab, die leicht gerissen und / oder mit Waschbrettern versehen waren.

wandern
scrambling
steinig
10 days ago

Forest Service - Beschreibung des Pfades: "Die erste Meile ist hart, gleich nach dem Start müssen Sie eine knotige Wurzel und einen weiteren harten Felsanstieg mitten in der ersten Serpentine überwinden. Die Felsen setzen sich fort und die Gefälle zwischen 5 und 25%. Nach diesem Abschnitt durchquert man einen anderen Abschnitt mit scharfen Steinen, der Aufstieg wird jedoch immer einfacher. Es gibt immer noch einige Serpentinen und der Weg bleibt uneben mit schwierigen Wurzeln und kleinen Entwässerungskreuzungen, die viel Schlamm verursachen. Lassen Sie sich nicht von der ersten Meile verprügeln, die Fahrt wird mit der Zeit einfacher. Einige Leute wählen den Shuttle-Weg, aber die Fahrt ist ziemlich lang.

wandern
schnee
10 days ago

wandern
12 days ago

Wunderbare Wanderung mit Blick auf den Swan Lake. Es gibt ein paar Bäume auf dem Weg, aber der Weg ist immer noch zugänglich. Der Weg ist mittelmäßig mit tollen Ausblicken. Perfekt für Hunde.

wandern
13 days ago

Tolle Wanderung! Für ältere Menschen mit Knieproblemen gibt es eigentlich keinen Ort, an dem man Pausen einlegen kann. Schöne Wanderung

wandern
22 days ago

Toller Spaziergang, aber die Leute haben ihre Hunde nie an der Leine, passen Sie also auf.

Für diejenigen, die nicht in guter Verfassung sind oder von der Ostküste kommen, ist dies kein moderater Trail. Zur Zeit blühen wunderschöne Wildblumen.

Dies ist eine sehr schöne, flache Wanderung entlang einer alten Straße. Der Fluss ist wunderschön. Sie können auf einem Seitenpass, der leicht zu finden ist, zum Fluss hinunterfahren.

Dies war ein sehr schöner, leichter Wanderweg. es ist überwiegend flach und gut markiert.

wandern
24 days ago

Wunderschöner Trail. Viele unverantwortliche Menschen mit Hunden an der Leine, jedes Mal, wenn ich diesen Weg mit meinem (gefesselten) mürrischen älteren Hund gegangen bin. Bitte seien Sie verantwortlich, Leute, damit jeder den Trail genießen kann.

Wunderschöne Landschaft, super einfach, nirgendwo echte Steigung. gut für Kinder, Haustiere und etc ...

Ziemlich schneefrei, bis auf den Abstieg zum See. Die Bäche sind ziemlich voll, wahrscheinlich wirst du nass. Elche (am See) und Bärenschilder, aber keine Täter gesehen. Ziemlich viele Bäume über dem Pfad, aber nichts Unüberschaubares.

wandern
1 month ago

Lustiger kleiner familienfreundlicher Spaziergang! Dies ist eigentlich ein 7,1 km langer Spaziergang, wenn Sie von Ende zu Ende und zurück gehen.

wandern
1 month ago

tolle wanderung für ein paar 60 ish wieder in form zu kommen. kommen wieder.

gehen
2 months ago

Leichter, gut gepflegter, breiter und ebener Weg. 5 Meilen hin und zurück Toiletten auf halbem Weg, hundefreundlich. Schöne Aussichten auf den Fluss.

gut um Zeit zu töten

naturausflüge
6 months ago

Gepflasterter Weg, schöner kleiner Ausflug. Sehr leichte Wanderung. Wir gingen den Weg hinunter zum Fluss, um die Reise etwas aufregender zu gestalten. Schöne Aussichten, wenn Sie dort hin können!

wandern
8 months ago

Erstaunliche Herbstwanderung!

Dieser Weg ist zu besiedelt.

gehen
9 months ago

Wir sind über diesen Weg gestolpert, als wir Bigfork für den Tag besuchten. Dies war ein leichter Weg mit atemberaubenden Aussichten. Neben dem Hauptpfad gibt es mehrere kleine Wanderwege, die Sie zu Felsbrocken führen, die den Fluss überblicken. Wir haben dies in etwa 1,5 Stunden mit mehreren Stopps abgeschlossen.

wandern
9 months ago

Fantastisch! Die Energie wert. Ansichten sind unglaublich.

Diese Wanderung ist absolut atemberaubend. Von Anfang an bis zum Gipfel. Oben angekommen, können Sie die 360-Grad-Ansichten mit mehreren Seen bestaunen. Sie können über den Gipfel zu einem Weg weitergehen, der zu den Picknickseen führt, aber es sah für diese Zeit zu intensiv und eng aus. Ich bin ein Anfänger, also war die Steigung intensiv. Teile dieses Weges sind nur Rock und eine andere Herausforderung sind die Serpentinen. Aber der Gipfel hat sich absolut gelohnt. Wir machten viele Pausen und machten weiter. Nächstes Mal bin ich mit extra Wasser, Wanderschuhen und Wanderstöcken besser vorbereitet. Die Straße zum Camp Misery Trail Head ist kein Witz. Super schmal in einigen Teilen, lang, super holprig und an Teilen, wo es dein Rigg ist, und ein ziemlich intensiver Fall nach links. Es gibt nicht viele Parkplätze, die Sie an einem anstrengenden Tag wählen.

Mehr laden