Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Mindenmines mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
schlammig
1 month ago

Der Ausgangspunkt für diesen Weg hat sich bewegt und liegt etwa drei Kilometer östlich auf der 130 Lane und nicht im Besucherzentrum. Der Start für meine Aufnahme zeigt, wo sich der neue Ausgangspunkt befindet. Der Weg ist jetzt 6,45 Meilen lang und zum größten Teil ist er ein gemähter Weg durch die Prärie, der leicht zu folgen ist, obwohl wir eine Straße entlanggingen, die den Weg kreuzte, und den Weg durch die Prärie zurückgehen musste. Es gab mehrere kleine nasse Wetterüberquerungen und der Weg war sehr matschig. Es gibt einen Teil des Weges, der an einem Bach vorbeiführt, an dem sich mehrere Sandsteinformationen befinden, und ich schätze den Grund für seinen Namen. Das Coolste, was wir sahen, waren mehr als ein Dutzend Northern Harriers, die wir erschreckt hatten, als wir kurz nach Einbruch der Dunkelheit den Trail beendeten, darunter fünf, die von derselben Stelle abflogen. Sie waren offensichtlich für die Nacht gebettet und hoben ab, als wir zu nahe kamen.

Wandern
1 month ago

Dieser Weg beginnt am Besucherzentrum, das einen Besuch wert ist, da es einige schöne Ausstellungsstücke und freundliches Personal bietet. Dies ist wahrscheinlich einer der besseren Wege, um den Bisons zu sehen, der durch die Prärie entlang eines Bergrückens führt und Sie können ein paar Kilometer über die Prärie sehen. Wir konnten ein paar Herden in der Ferne sehen. Später sahen wir einen Bison, der etwa 100 Meter hinter dem Weg über einem Bach auf der Nordseite der Schleife weidete. Biegen Sie am Elektrozaun links ab, wenn Sie auf dem Wanderweg bleiben möchten.

Wandern
schlammig
1 month ago

Spaßwanderung! Kalt aber es lohnt sich! Büffel und Rehe in Hülle und Fülle!

Dieser Weg führt über die Straße vom eingezäunten Gehege, in dem der Bison lebt. Wir haben nicht viel anderes in Bezug auf die Tierwelt gesehen als ein Reh in der Ferne. Ich habe vor, im Frühling wieder zu wandern, wenn die Wildblumen blühen.

Wandern
2 months ago

Zusätzlicher Stern für einen großartigen Blick auf den Bison von den Bäumen, die einen Teich im linken Teil der Schleife umgeben, der etwa 0,2 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt ist. Die Bisons befanden sich in einer Herde in einem kleinen Tal, das wir vom Ausgangspunkt aus nicht sehen konnten. Ich kann es kaum erwarten, diesen Pfad im Frühling wieder zu befahren.

wie in der Zeit zurückgehen, super friedlich und ruhig, viel von der Wanderung sieht man nichts von Menschen gemacht. Wenn Sie diesen Pfad dekomprimieren müssen. super netter park ranger @ im besucherzentrum, sie hat uns mit ein paar sachen gefüllt.

Wir sind am Samstag gegangen. Ich rechnete damit, dass es voll werden würde, denn es war ein schönes Wochenende. Es war nicht. Wir haben den Büffel gesehen und sie waren nicht hinter einem Zaun. Der Weg war nicht wirklich gut markiert, aber es ist Prärie, also kann man sich nicht wirklich verlaufen

Wandern
Wednesday, January 10, 2018

Ich bin wegen des Bisons gekommen. Ich bin kein großer Fan von Wandern in offenen Prärien ... Ich bevorzuge bewaldete Wege. Aber ich war aufgeregt, an einem sonnigen aber kalten Januartag etwas Neues auszuprobieren. Das Besucherzentrum ist eine nette Einrichtung, und ich habe mit den schönsten Parkmitarbeitern dort gesprochen. Sie hat mir wirklich geholfen zu entscheiden, welche Wege zu unternehmen sind und wie man die landschaftlichen Aussichten genießen kann. Nachdem ich etwa eine Stunde gewandert war, sah ich den Bisons auf der anderen Seite eines Zauns, von dem der Park Ranger mir sagte, ich solle nicht überqueren. Ich beobachtete eine Herde von etwa 12 Bisons, ging dann ein wenig zurück und sah dann zu, wie sie aus ihrem Weideland herausfielen und durch ein offenes Tor gingen. Sie waren ruhig und ruhig. Ich fühlte mich nie bedroht. Wirklich spannende Erfahrung! Der Weg selbst hat praktisch keine Markierungen. Wenn Sie mit einem internen Kompass nicht besonders gut sind, benötigen Sie eine Karte und einige Tipps vom Park Ranger. Ich glaube wirklich, dass sie ein paar Spuren brauchen. Ich habe nur ganz am Anfang dieses Weges gesehen - einen gemalten Stein, der in den Boden eingelassen ist. Man kann sich nicht wirklich verlaufen, da es eine offene Prärie ist, aber ich hätte gerne mehr Wegfindung. Der 4. Stern ist für den Bisons und den wunderschönen Park Ranger.

on Drover's Trail

Wandern
Sunday, August 06, 2017

Leichter Weg, ich liebe es immer, den Bisons zu sehen. Die Anzahl der Ticks in diesem Frühjahr (2017) war lächerlich; Auch wenn mein Mann und ich mit Abwehrmittel gesättigt waren, haben wir während unseres Treks durch die Ebene über 100 Zecken an jedem von uns entfernt! Aus diesem Grund bevorzugen wir diese Wanderung im Herbst und Winter. Das Personal im Besucherzentrum ist immer großartig und die Toiletten sind makellos.

Wandern
Sunday, May 15, 2016

Es war eine sehr langweilige Fahrt von Nord-Joplin zum Wanderweg, aber es war eine schöne Abwechslung, auf einem Wanderweg zu sein, der nicht durch Vororte unterbrochen und von Menschen überfüllt ist. Es war ein wunderschöner Samstagnachmittag und wir waren die einzigen Leute auf der Spur. Die Landschaft war etwas mangelhaft, aber ich war zum ersten Mal durch eine Prärie gewandert, also wieder eine große Veränderung. Mein Mann fand es "desolate" und "langweilig", weil es ein Rundweg durch ziemlich uninteressantes Gelände ist. Ich mag es, aus der Stadt wegzukommen, und das einzige, was für mich ein großer Wermutstropfen war, waren die Schlammstreifen und das knöchelhohe Wasser an einigen Stellen. Darauf war ich nicht vorbereitet. Ich werde diesen Weg wahrscheinlich nicht noch einmal machen, da ich sicher bin, dass es andere gibt, die in der Nähe der gleichen Entfernung liegen und so angenehm sein werden.

Wednesday, May 11, 2016

Bleib auf der Flamme. Ich habe eine Abkürzung versucht. Scheitern. Dies war eine schöne erlebnisreiche Wanderung. Er stieß auf einen sterbenden Büffel und markierte die Stelle auf meinem Handy, um ihn den Rangers zu melden. Der Durchgang zwischen den Feldern war eine Büffelwiese und sorgte für eine schwierige schlammige (über das Knie tiefe) Kreuzung.

Wandern
Sunday, March 06, 2016

Sei bereit für Bisons. Zwischen zwei Herden stecken geblieben und konnten den Weg für eine Weile nicht sicher überqueren, aber das ist wirklich nicht üblich. Alles in allem ein guter Weg, flach mit wenigen Bachübergängen und auf Bisondong achten. Aber Karten, die die Wege beschreiben, sind verwirrend.

Gehen
Monday, October 12, 2015

Dieser Wanderweg befindet sich im Lester R. Davis Memorial Forest, direkt gegenüber vom Prairie State Park. Mr. Davis bepflanzte das Gebiet, das vom Strip-Mining verwüstet worden war, mit Pflanzen, Bäumen und Sträuchern aus der ganzen Gegend. Infolgedessen ist der Wald mit sehr nicht einheimischen Arten dicht bewaldet. Ich bin es nicht gewohnt, in Missouri hohe Pinien zu sehen! Das MDC hat in letzter Zeit einige Arbeiten in dem Gebiet unternommen, in dem versucht wurde, zu verhindern, dass die Straßendecke durch Schürfgruben beschädigt wird. Als ich das letzte Mal hier war, habe ich Kohle gefunden, die von den Bulldozern freigelegt wurde. Der Wald trägt noch immer die Narben des Abbaubetriebs, und die Anpflanzung wird nicht durch tiefe Furchen zwischen langen Bergabfällen gemildert. Es ist jedoch erfreulich zu wissen, dass Davis die Gelegenheit ergriffen hat, um die SWMO zu verändern.

Wandern
Sunday, November 27, 2011

Präriepfade sind ein besonderes Wandererlebnis. Ich persönlich bevorzuge den Winter oder den Frühling für die beste Landschaft. Alles andere als langweilig, wie es die meisten für das weitläufige Panorama, für die sich ständig verändernde Landschaft und für die Tierwelt bedeuten

Wandern
4 months ago

Wandern
5 months ago

Wandern
5 months ago

Wandern
5 months ago

on Gayfeather Trail

Wandern
Thursday, October 19, 2017

Wandern
Thursday, October 19, 2017

Wandern
Tuesday, October 17, 2017

Saturday, May 13, 2017

Wandern
Sunday, October 23, 2016

Mehr laden