Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Williamstown, Massachusetts? AllTrails bietet 20 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Aussichtswege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Rezensionen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um das Mount Greylock State Reservat oder den Peebles Island State Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Hier finden Sie auch einige großartige lokale Parkoptionen, wie den Lindley Park oder das Blair Hiking Area. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 9 mittelschwere Trails in Williamstown, die von 2,4 bis 4,9 Meilen und von 682 bis 3,467 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Aussicht

Wald

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wildblumen

Wildtiere

angeleinte hunde

Gehen

hundefreundlich

Fluss

Trailrunning

kinderfreundlich

Williamstown, Massachusetts Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
käfer
schlammig
23 days ago

wandern
24 days ago

Wir sind das Ende Mai gewandert und fanden den Weg wunderbar. Der Anfang war sehr leicht matschig, aber größtenteils trocken. Azeleas, einige Sternblumen, falsche Maiglöckchen, wilde Geranien, Kirschbäume und die Blaubeeren blühten. Wir haben sogar ein Trillium gesehen. Der Weg war an einigen Stellen flach, aber zum größten Teil war er bis zum Gipfel gut markiert. Die Aussichten waren spektakulär. Wie von einem anderen Rezensenten angemerkt, sollten Sie unbedingt zu beiden Seiten gehen, um die beiden Ansichten über Williamsburg und North Adams zu sehen! Mittelschwere Wanderung

schlammig
1 month ago

Zuerst ein paar Anweisungen. Geben Sie Haley Farm Trailhead in Google Maps als Ausgangspunkt ein. Wie einige andere bin ich mit einer Steigung von über 250 Metern nach oben gewandert. Ich wandere nicht so gerne bergab, besonders auf nassen Wegen mit vielen Wurzeln und Steinen. Ich bin den Hopper Trail zum Gipfel gewandert. Dann ging ich die asphaltierte Straße entlang, bis ich die unbefestigte Sperry Road erreichte, die nach Stoney Ledge führte. Schließlich bin ich den Haley Farm Trail zurück zu meinem Auto gewandert. Einige mögen es vielleicht nicht, die Straße entlang zu gehen, aber die Aussicht ist besser als bei Upper Hopper und es ist schneller.

wandern
käfer
schlammig
1 month ago

Die Bugs sind schon raus! Abgesehen davon und einem nebligen Blick von oben hat die Wanderung Spaß gemacht. Könnte so viel besser sein, wenn der Nebel nicht da wäre.

wandern
1 month ago

Ein gut gepflegter und markierter Weg, der ok war, nichts Besonderes. Ich fuhr weiter bis zur AT-Kreuzung, um den Zugang zum Long Trail zu überprüfen.

wandern
schlammig
sturmholz
1 month ago

Gemacht für eine Nacht, wandern Sie über den Money Brook Trail und bleiben Sie im Wilbur's Clearing Lean-To. Die Wanderung war weniger matschig als erwartet, war jedoch beim letzten Anflug auf den Gipfel von Greylock sehr vereist und besonders beim anfänglichen Abstieg. Mikro-Spikes wären sehr hilfreich gewesen, hätten es aber ohne sicher hinbekommen. Ich würde diese Schleife auf jeden Fall empfehlen!

2 months ago

Wunderschöne Route im Winter - freie Sicht durch die Bäume von Williamstown.

wandern
schlammig
schnee
steinig
2 months ago

Ein steiler Aufstieg, dafür werden Sie durch die Aussicht belohnt. Wir haben es geschafft. Es war ein warmer sonniger 50 Grad Tag mit Schnee auf dem Boden. Den Gipfel zu erreichen war großartig. Wir waren noch mehr aufgeregt, durch den Clarksburgh State Forest zu wandern, wo der Appalachian Trail den Pine Cobble kreuzt. Schöner Tag.

wandern
4 months ago

Crazy brutal im kniehohen Schnee den ganzen Weg. Ich war in Mikrospikes und es war extrem schwierig. Diese Ansicht von oben ist jedoch verrückt. Wert jede Sekunde

wandern
4 months ago

Noch schwieriger mit dem ganzen Schnee, aber es ist ein großer Nervenkitzel, die gesamte Strecke zu bewältigen.

trailrunning
5 months ago

Schöne, ruhige Umgebung für einen Lauf. Nach einem ziemlich heftigen Regen war es ein bisschen schlammig, aber insgesamt eine schöne kleine Schleife, gut markiert und sah nur 2 andere Leute während der gesamten 4 Meilen. * Vorsicht auf den Holzbrücken, wenn sie nass sind ... Sie könnten wie ich rutschen und rutschen *

Schöne Schleife in der Nähe des Greylock. Der Weg windet sich meistens im Wald, so dass Sie keine großartigen Ausblicke bekommen. Es gibt eine kühle kleine Hütte am See. Wir fuhren von Süden aus über den Campground Trail und den Hopper Trail zum Gipfel und dann zum Overlook Trail.

wandern
5 months ago

Am frühen Nachmittag auf den Gipfel des Kiefernpflasters geklettert. Die Farbe war nicht spektakulär, aber eine einheimische Frau erzählte mir später, dass dies die schlechteste Farbsaison war, die sie in den letzten 20 Jahren gesehen hat. Der Weg ist gut markiert, etwas steinig, aber definitiv eine schöne Wanderung, um sowohl N Adams als auch Williamstown zu sehen.

Toller gut markierter Weg. Nur so lang und steil genug, dass Sie sich fühlen, als hätten Sie eine Burgerwanderung gemacht. Coole Features auf dem Weg, darunter ein Thron, Hundeschüsseln aus Edelstahl und viele Stöcke. Es wäre schön, wenn sie am Gipfel einen Whirlpool hinzufügen würden.

Wir fanden dies eine anstrengende Wanderung. Die Loipen waren gut markiert, aber weiße Markierungen sind im Schnee schwer zu erkennen. Teile des Hopper Trail waren eine Eisfläche. Ich trug kilometerweit Steigeisen. Der gestrige Regen hat viel vom Weg eingefroren, wo er nicht überflutet wurde. Die Aussicht von Greylock war atemberaubend. Wir konnten die Windturbinen sehen, und obwohl ich normalerweise Monumente auf Bergen (Think High Point, NJ) nicht mag, ist das Monument auf Greylock einfach wunderschön. Wir wünschten, die Lodge wäre offen. Auf dem Hopper Trail gab es eine offene Komposttoilette. Zusammenfassend lassen Sie zusätzliche Zeit und Spitzen sind ein Muss.

12.5.18. Schöne Wanderung durch den Hemlockwald mit dem gleichnamigen Bach, der für die erste halbe Meile brüllt. Es ist ein gut markierter Weg - folgen Sie einfach den blauen Flammen. Der steile Anstieg beginnt an der halben Meile für etwa eine Meile. Sie können sich in der Nähe der Stelle, wo der Hopper Trail beginnt, ausruhen. Es ist Dezember, also ziemlich viel Schnee und Eis auf dem Weg, und es wurde etwa eine Meile entfernt zu einer Eislaufbahn, die etwas abseits der Piste erforderlich war. Bereiten Sie sich auf jeden Fall auf diese Reise vor - gute Schuhe, Wasser, Spazierstock usw. Es heißt, es ist hart und an manchen Stellen ist es so. Hier sind meine Statistiken als Leitfaden (nahm einen kleinen Umweg am Ende, als eine der Brücken über den Roaring Brook raus war, was aber trotzdem hilfreich sein kann ...) Entfernung: 7 km Höhenunterschied: 1,339 Fuß Bewegungszeit: 2: 13:15

Moderat ist ein fairer Tag. An einigen Stellen leicht steil, an anderen relativ flach. Sobald Sie das Schild "Gipfel 0,8 Meilen" erreicht haben, wird es sich noch viel länger anfühlen, und zwar so steil, wie steil es von diesem Punkt an wird. Wenn Sie oben angekommen sind, sehen Sie sich beide Seiten des Gipfels an, rechts von Williamstown und links von North Adams. Etwas mehr als eine Stunde nach oben, selbst wenn Sie mehrmals anhalten, um eine Verschnaufpause einzufangen. Ich weiß nicht, wo dieser Weg ein "Fluss" -Zeichen hat, kein Wasser in Sicht. Nichts, was auf dem Treck auf und ab gesehen werden kann, lohnt sich jedoch für den Gipfel.

Vom Cosy Corner Motel by Hey 7 in Williamstown zum Trail Head gelaufen. Leicht zu laufen, aber nicht schwer von der Spur zu kommen. An Orten, an denen GPS-Signale verloren gegangen sind, und vor kurzem erfolgte Aufräumarbeiten, wurden Bäume mit Spurmarkierungen am südlichen Ende des ersten Abschnitts entfernt. Würde beim nächsten Mal in bessere Karte / GPS investieren.

wandern
8 months ago

auf jeden Fall steinig und bergauf, wobei darauf geachtet wurde, dass der Berg nicht abrutscht

Habe Roaring Brook zu Hopper zum AT gebracht, um zum Gipfel zu gelangen. Schöne Wanderung mit herrlicher Landschaft! Es dauerte etwa 5 Stunden einschließlich einer 20-minütigen Pause für das Essen an der Spitze. Kann es auf jeden Fall empfehlen

Eine tolle Wanderung, nicht zu anstrengend. Leider wurde Greylock eingesperrt, sodass wir die Aussicht nicht genießen konnten.

verzweifelt etwas Spur Liebe. Wasserbars, wenn Sie sie finden können, sind mit Duff und Schluff überfüllt. ein Fluss fliesst hindurch.

Ich würde sagen, dass die beste der heutigen Trails (19.09.18) nur einen kurzen Abschnitt (vielleicht 1/4 Meile) umfasst, würde ich als schwer betrachten. Der Rest ist moderat. Die Lichtung an der Spitze hatte bei weitem die beste Aussicht.

8 months ago

viele, wenn auch schon existierende, Wasserbarren schlecht gewartet. Am Tag zuvor war der Weg mit starkem Regen eher ein Fluss als ein Weg. sonst angenehm.

Ich würde es eine Trainingswanderung nennen! Gerade auf und ab, auch ziemlich schlammig! Aber das sagte, hervorragende Aussicht an der Spitze hat sich gelohnt!

Arbeiten an den höchsten Gipfeln in NE. Dies war eine lustige Wanderung - nur ein paar steile Stellen, aber alle sind sehr einfach. Ich ging den Money Brook nach Norden hinauf - ordentlich Wasserfall entlang des Pfades. Ich empfehle die Umleitung von dieser Route und den Berg hinauf. Prospect Trail - die Aussichten waren unglaublich Aussicht!! Dann wieder ins AT einstecken. Mt. Die Aussicht auf Greylock war wunderschön, aber an der Spitze voll, da es auch eine Autostraße nach oben gibt

Der Weg ist schön gepflegt und markiert, und es gibt einige sehr schöne Aussichten auf der Wiese sowie interessante Bäume und vieles mehr in den Waldgebieten. Der letzte Regen machte Teile unseres Weges für unseren heutigen Ausflug besonders nass, aber es war nicht so schlimm. Es gibt genügend Parkplätze (Williamstown Side an der Mason Road), was immer ein Plus ist.

Als ich dort war, gab es keinen Fluss oder Bach. Wenn Sie einen Hund mitbringen, bringen Sie zusätzliches Wasser

Mehr laden