Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungsrouten in der Nähe der Mammoth Cave mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Toller Trail mit viel Abwechslung, eher leicht bis mittelschwer. Es lohnt sich, dies in MCNP zu tun

Ein großartiger Trail, denn Sie können ihn so lang oder kurz machen, wie Sie möchten. Es gibt viele verschiedene Dinge zu sehen und die Aussicht ist wunderschön. Bin auf dem Trail niemandem begegnet, aber ich war auch früh auf dem Trail.

Schöner Weg, wenn Sie keine Anstiege oder Abfahrten mögen. Es regnete und der Weg wurde nicht unordentlich, was ein weiteres Plus ist. Bremsen waren reichlich, also benutzen Sie das Insektenspray. Mitte Juni war ich der einzige da draußen, wahrscheinlich weil es geregnet hat. Ich nahm Big Hollow North über den Maple Springs Trail und fuhr 7,1 Meilen ein.

Sehr leicht flacher Schwanz für einen schönen Spaziergang, hat eine gute Aussicht auf das Flusstal. Handicap zugänglich!

Ziemlich einfacher Trail mit vielen Gelegenheiten, sich vom Trail zu lösen und zu erkunden. Die historischen und informativen Zeichen waren eine schöne Überraschung. Es war ungefähr 90 Grad, als ich ging, aber der Großteil der Strecke ist schattig, also war es kein Problem.

Heute besucht, perfekter Tag zum Erkunden. Große Entfernung und Gelände für Kinder von 4 bis 14 Jahren.

Wir mochten diesen Weg, der in der Lodge zum Frühstück begann und endete. Mäßig ist genau, ziemlich eben, aber es gibt einige Steigungen. Sauber und ruhig, schön übersehen als Belohnung. Empfohlen.

Ein großartiger Weg mit viel zu sehen ... Löchern, Höhleneingängen, Kalksteinformationen, Aussichten ... nicht enttäuschen. Wir haben den Trail an einem Sonntag gemacht, sehr wenige Leute, außer wenn wir im Besucherzentrum waren.

Dies ist auch eine Pferderoute. In einigen Gegenden gibt es viel Schlamm, aber meiner Meinung nach war es eine Herausforderung und hat Spaß gemacht.

wandern
schlammig
1 month ago

Ein guter Weg, aber nicht viel zu sehen, was die Aussicht betrifft ... im Grunde ein Weg durch den Wald die ganze Zeit.

Mein Sohn und ich hatten eine tolle Wanderung zum Muttertag. Schöne Aussicht auf den Green River.

Großartige Aussichten. Wunderbares Laub und wilde Blumen. Ich kann den Weg nur wärmstens empfehlen

leichter historischer Weg

wandern
2 months ago

Toller Weg. Werde es wieder tun

Schöne Aussichten, gemischtes Gelände, ideal für Familien, unterbrochen, sodass Sie nur eine kurze Wanderung machen können. Auf jeden Fall wert!

Wir haben viele Wanderwege beim Besucherzentrum gemacht, die alle fantastisch sind. Wir versuchen uns in den Park zu verzweigen. Dieser Weg ist flach, was großartig für Kinder ist, aber wir haben unsere ganze Energie damit verbracht, Schlamm und Pferdekacken zu navigieren. Ich werde dies in Zukunft überspringen.

wandern
schlammig
steinig
2 months ago

schöner, ruhiger Weg

Liebe diesen Weg. Leicht zu folgen.

Angenehme Wanderung. Nette Aussichten.

wandern
3 months ago

Dieser Weg ist wirklich anspruchsvoll und manchmal etwas verrückt, aber wahrscheinlich eine der besseren Gegenden, um in der Bowling Green Area wegzukommen. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, ich wäre in der Wildnis und habe nur wenige Leute gesehen.

Tolle Aussicht und nicht so voll wie andere Parkwege. Es gibt einige schöne Aussichten und es führt zu anderen Wegen, die zu einer langen Wanderung führen.

wandern
3 months ago

Cool aufgrund der Geschichte von Floyd Collins, aber zu kurz, um es wirklich als Spur zu bezeichnen.

schlammig
3 months ago

wandern
4 months ago

Tolle Aussicht, gut gepflegt.

Der Weg war schön. Ich bin die ganze Zeit nach rechts gegangen und wurde etwas verwirrt, als ich durch den Süden zurückkam. Ich blieb nur rechts und fuhr weiter auf dem Big Hollow North Trail, und das war die richtige Richtung. Ich kann mir vorstellen, dass es in Monaten mit blühenden Blumen viel schöner wäre.

wandern
schlammig
4 months ago

Filp und ich machten heute eine Wanderung im Schnee auf dem Sal Hollow Trail. Der Weg war meistens schlampig, aber überschaubar. OK, seit 1978 scheint es eine Art Niederschlag zu geben…. Der Weg wurde etwas durch den Pferdeverkehr herausgerissen (obwohl Pferde auf den meisten Strecken nicht erlaubt sind?), Aber sehr überschaubar. Ich würde das als einfach und nicht moderat einstufen…. Der Höhenunterschied beträgt nur wenige Meter. Wir haben ungefähr 6 kleine Bäche überquert, von denen einige wahrscheinlich das ganze Jahr über trocken sind. Wir fuhren den Weg im Uhrzeigersinn ab Maple Springs Campground und stießen bei etwa 1,5 Meilen auf einen ziemlich kühlen Wasserfall und bei etwa 2 Meilen auf einen ordentlichen Sinkhole / Höhleneingang (eingestürzt). Wir haben uns mit dem Buffalo Trail (einer alten Schotterstraße) verbunden und folgten ihm zurück nach TH. Die eigentliche Schleife dauerte noch zwei bis drei Meilen in Richtung Fluss, aber wir hatten Hunger und gingen leicht hinaus. Nichts Besonderes auf dem Trail, aber viel Einsamkeit. Ich gebe eine 4 nur für die großartige Markierung und den Trail-Zustand. Reiter sind auch Menschen.

Toller Trail! Tolle Aussicht und Tierwelt. Sehr zu empfehlen und werde es wieder tun!

gut markierte Wanderwege. herrliche aussichten. sehr empfehlenswert

Mehr laden