Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Fotos von Vogelbeobachtungswegen in Borden

Toller Weg. Ich ging weiter, nachdem die Gegend mehrere Tage lang regnete, sodass ich keine Punkte für den matschigen Trail andocken kann. Ich sehe häufig Besprechungen, bei denen der Rezensent das Gefühl hat, dass das lokale Wetter keinen Einfluss auf die Qualität der Wanderung haben und sich über Schlamm beschweren sollte. Erraten Sie, was? Wenn es regnet, werden die Wege in Gebieten zu unordentlichen Schlammsuppen. Lebe damit. Die ersten vier Meilen waren bestenfalls "gemäßigt". War sehr angenehm. Meilen vier bis fünf, etwas anstrengender. Meilen fünf bis sechs waren die schwierigsten, obwohl es viel angenehmer gewesen wäre, wenn ich mich für einen Trockner entschieden hätte. Nachdem ich die Bartle Knob Road erreicht hatte, drehte ich mich um und wanderte zurück zum Trailhead. Dort blieb ich am Bachbett in der Nähe von Meilen 3, um das Lager aufzubauen. Dort habe ich ein schönes Lager mit einem bereits angelegten Feuerring genossen (tatsächlich gab es auf einer kleinen Fläche mehrere Ringe) und habe gut geschlafen für die Nacht. Am nächsten Morgen bin ich die restlichen drei Meilen zu meinem Lastwagen zurückgefahren. Dinge zu beachten: Es gab Wasserquellen in etwa 3 Meilen in und an einem Bach nach der 5-Meilen-Markierung. Unsicher, ob diese normalerweise trocken wären, aber wie gesagt, wir haben in letzter Zeit Regen bekommen. Zecken, sie existieren. Ich habe vier von mir gepflückt, von denen nur einer befestigt war. Von Montag bis 11.30 Uhr bis Dienstag um 10.00 Uhr sah ich nur eine weitere Person. Ich bin alleine gewandert und die Einsamkeit war wunderbar. Der Weg ist nicht besonders landschaftlich, aber dennoch ein schöner Weg. Teile sind sehr klar, einige Teile sind irgendwie überwachsen. Einige Teile sind breit, andere sind schmal. Es ist eine Spur. Wandern Sie es.

Empfohlene Wege