Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Potlatch mit von Hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Potlatch, Idaho Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Genial! Ich bin gestern hier abenteuerlich unterwegs gewesen und hatte eine wundervolle Zeit! Den Sonnenuntergang erwischt und hatte ein tolles kleines Abenteuer auf den Nebenstraßen. Wir sind sogar beim Wandern auf einen Elch gestoßen !!! Stellen Sie sicher, dass Sie ein Foto der Karte und einen Kompass mitbringen - die Pfade sind nicht gut markiert oder es ist leicht, sich zu verlaufen! Ich landete auf einer zufälligen Straße / wanderte für 3 Meilen entlang (6 insgesamt) und wurde mit fantastischen Aussichten auf den Palouse und den hübschen Wald belohnt, aber es war nicht die 1,5 Meilen lange Strecke / Schleife, auf der ich dachte, ich wäre da!

Dies begann mit einer großartigen Wanderung! Es gab keine anderen Leute und wir fanden ein Reh direkt neben der Spur. Wie bereits in anderen Bewertungen erwähnt, ist der Weg jedoch nicht markiert und es ist extrem leicht, sich zu verlaufen. Wir haben nur die Hälfte der Schleife auf einer Straßenseite gemacht und waren 4 Meilen (4 Meilen) entfernt. Dazu gehört jedoch auch unser Umweg, als wir dachten, wir wären auf dem richtigen Weg. Zum Glück hatten wir die App und es gab Service oder wir wären verloren gegangen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Karte mitnehmen oder auf die Route zugreifen, um nicht verloren zu gehen!

Die Gegend ist absolut wunderschön, aber es gibt überall kleine gewundene Spuren und keiner ist markiert. Die Schotterstraße hatte regelmäßig Hinweisschilder und Meilenmarkierungen, aber auf den Wanderwegen selbst gibt es nichts und an den Parkhaltestellen gibt es nichts, was Ihnen sagt, wo sich die offiziellen Wanderwege befinden. Dort gab es eine ausgedruckte Karte, also habe ich diese verwendet und mich auf einem angeblich klaren In-Out-Pfad verloren. Überall gibt es ständig Gabeln, Splits und Sackgassen sowie nicht mehr befahrbare Straßen, von denen keine auf ihrer Karte steht. Was wie ein paar klare Pfade aussieht, ist eher ein Spinnennetz von Pfaden, und Sie haben die Vermutung, dass dies die „richtige“ ist, nur um in die Richtung zu gehen, in die Sie ursprünglich gegangen sind. Website, aber es gab einfach keine; Ohne eine richtige Karte / Kompass oder ein GPS werde ich nicht wieder dorthin fahren.

Dieser Park bietet viele Erkundungsmöglichkeiten. Wir sind heute den "Mineral Mountain" -Wanderweg gegangen. Es ist wirklich eine alte Straße, aber sehr angenehm und wir waren heute die einzigen Menschen auf dieser Straße. Es gibt jedoch zahlreiche Hinweise auf andere Benutzer (Elche, Rehe usw.). Die Aussicht von diesem Weg war wunderbar und meine Kinder liebten die Leichtigkeit der Wanderung. Der allmähliche, kreisförmige Aufstieg führte zu den Überresten einer alten Feuerwache. Wir haben dort zu Mittag gegessen und die wunderschöne Aussicht von allen Seiten genossen. Wir mussten durch ein bisschen Schnee wandern, um dorthin zu gelangen, aber es war gerade genug, um Spaß zu haben, nicht entmutigend und höchstwahrscheinlich nicht mehr lange da. Sie können am Ausguckplatz mitfahren und zelten, aber es gibt kein Wasser, also kommen Sie vorbereitet.