Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Harvard mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Harvard, Idaho Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Bring Brotkrumen! Schöner Trail, steile Serpentinen, tolles Training. Ich würde es mit 5 Sternen bewerten, wenn die Zeichen häufiger und genauer wären. Ich war ungefähr eine Stunde lang verloren und hatte unzählige Weichenstellungen gemacht (die Schenkel schreien) aufgrund von Anzeichen, die völlig verschwunden waren. Im Ernst, Sie kommen zu Gabeln für drei verschiedene Richtungen und Schilder, die in jede Richtung zeigen, aber den gleichen Ort auflisten. Bizarr! Nehmen Sie auf jeden Fall einen Kompass und wenn möglich eine topografische Karte. Viel Glück!

Ich liebe diese Wanderung! Es könnte 3 Meilen sagen, aber es gibt mehrere Wege zur Auswahl und Sie können leicht mehr wandern. Es heißt jedoch in erster Linie für das Wandern verwendet, ich muss nicht zustimmen. Ich bin mit Dirt-Bikes mehr Leuten begegnet als Mitwanderern. Angeblich soll es in der Nähe einer der Trails eine "Geisterhütte" geben, die ich jedoch noch nicht gefunden habe, vorausgesetzt, ich habe nicht viel über die Lage der Kabine geforscht.

Wandern
Wednesday, November 29, 2017

tolle Gegend. mehrere Wege, die viele Routenoptionen zulassen. Ich bin auf der Drei-Baum-Route gewandert, konnte aber den Trailhead nicht finden, nachdem ich die Forststraße getroffen hatte. Die ersten 2 Meilen sind stetig und Schneeschuhe werden wahrscheinlich nach November benötigt. wird bald zurückkehren, um die anderen Wanderwege zu überprüfen!

Camping
Monday, May 22, 2017

Wir haben einen Campingplatz in der Nähe des Weges angelegt. Es war wunderschön da draußen und wir hatten eine wundervolle Zeit bis es dunkel wurde. Wir hatten ein Feuer gebaut und liefen herunter, als mein Hund den Wald hinter uns knurrte. Wir schauten zurück und durchsuchten den Wald. Ein großer erwachsener Berglöwe stand etwa 200 Meter von unserem Lager entfernt und starrte uns direkt an. Wir standen auf und starrten es an, wagten es nicht wegzusehen, falls es sich bewegte. Wir fuhren langsam zu unserem Auto zurück und sahen, wie es sich umdrehte und von uns den Berg hinauf ging, so dass wir schnell unser Lager niederrissen, das Feuer löschten und wegfuhren. Daher muss dieses Gebiet Teil des Gebiets des Löwen sein, was tagsüber kein Problem darstellt, da es nächtlich ist und dennoch gewarnt wird. Ich würde nicht empfehlen, hier zu campen, wenn Sie nicht bereit sind, sich dem Löwen zu stellen. Trotzdem ist es eine wunderschöne Gegend und die Wanderung ist sehr schön.

Vom White Pine Campground aus gibt es mehrere Wanderwege, darunter die rund um Three Tree Butte (leichte 3-4 Meilen Wanderung) und den Bald Mountain (längere Wanderung von 16 Meilen). Wir haben den Weg um Three Tree Butte genommen und sind durch viel Schnee und Wasser getrampelt (mehrere Bäche und Flüsse waren überflutet). Glücklicherweise hatten wir wasserdichte Stiefel und Gamaschen. Wir haben niemanden auf der Strecke getroffen, aber es war ziemlich früh in der Saison (Anfang April). Ich würde empfehlen, etwas später in der Saison zu gehen.

Es ist eine gute Wanderung, aber es gibt keinen Gipfel. Die Bäume klären sich in der Nähe der "Spitze" und geben einen guten Blick auf andere Hänge in der Nähe. Dann geht es zurück in die Bäume und endet mit einem weiteren Pfad, der entweder vom ursprünglichen Pfad herunter oder hoch geht. Ich habe mich für den Aufstieg entschieden und es führt Sie entlang eines ATV / Motorradweges. Ich folgte dieser neuen Spur 2 Meilen lang und langweilte mich. (Es könnte also einen Gipfel geben, aber nach ungefähr 4,5 / 5 Meilen bin ich zurückgekehrt).

Der Weg ist Teil der Geschichte des pazifischen Nordwestens. Er ist Teil eines Projekts, mit dem der Handel leichter von den inneren Orten des Old Oregon Territory zu den Unternehmen an der Pazifikküste in Kalifornien und Oregon State fließen kann. Ich bin ein guter Anfängerpfad. Es war der erste Weg, den meine Verlobte und ich gemeinsam wanderten.

Wandern
Friday, September 13, 2013

Einfach atemberaubende Wälder, sobald Sie die Spur betreten. Ich bin nicht weit gegangen, da ich ziemlich lange gebraucht habe, um den Ausgangspunkt zu finden. Ich werde auf jeden Fall wieder zurückkehren, um die ganze Länge zu wandern und die spektakulären Aussichten zu erleben, die ich auf dem Gipfel erwartet.

Wandern
Sunday, October 30, 2016

Wandern
Saturday, May 28, 2016

Wandern
Sunday, September 22, 2013