Entdecken Sie die beliebtesten Radtouren in Idaho mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ich habe diesen Trail gestern absolviert. Ich bin in Mullan gestartet und habe 10 Stunden gebraucht, um nach Plummer zu fahren. Die gesamte Länge des Weges ist asphaltiert und gut gepflegt. Wenn Sie alles sehen möchten, was Nord-Idaho zu bieten hat, würde ich diesen Weg empfehlen. Es gibt ununterbrochene Ansichten sowie Elche, Rotwild, Vögel und andere Geschöpfe. Ich bin froh, dass ich diesen Trail geschafft habe, weil ich bezweifle, dass ich die gesamte Länge noch einmal machen möchte - eins und fertig!

Genialer Trail. Sie können die heißen Quellen hinunter zum Fluss klettern. Seien Sie vorsichtig mit Hunden an der Spitze, da das Wasser heiß ist! Empfohlenes Campen über Nacht bei Quellen.

Toller kurzer Rucksackausflug. Weg ist gut markiert. Die wenigen Dirtbike-Gruppen, die wir getroffen haben, waren auf dem Trail sehr höflich und freundlich. Es gab 6 Bachübergänge zwischen Snowbird und Independence Meadows, die Wasserschuhe erforderten. Das Wasser war höher als unsere Wanderschuhe. Habe dies am 20. und 23. Juli 2019 getan. Spray hätte bei den beißenden Fliegen geholfen.

Mountainbiking
4 months ago

Ritt von Wallace nach Mullan. Leichtes Fahren.

Mountainbiking
4 months ago

Mullan nach Osburn in weniger als einer Stunde! was für eine schöne fahrt!

Eine echte Herausforderung, den gesamten Weg von Mullan nach Plummer zu bewältigen - aber es lohnt sich!

rucksacktour
käfer
abseits des Weges
steinig
4 months ago

Dieser Weg hatte einige Schwierigkeiten für uns. Wir sind mit Rucksäcken um die 30 Pfund gefahren. Wir starteten vom Campingplatz Fir Creek und liefen direkt von dort weg, wobei wir unser Auto neben dem Nebengebäude stehen ließen. Der Weg war für die ersten 0,1 Meilen super einfach und wurde dann schnell flüchtig. Der Weg stieg etwa 40 Fuß über den Fluss und war nur etwa anderthalb Fuß breit, wobei man einen Fuß vor den anderen setzen musste. Es bestand auch aus losem Schmutz und Steinen, die dazu führten, dass wir rutschten. Das war ein lückenhafter AF, denn wenn wir runtergingen, gingen wir mit schweren Rucksäcken direkt in den Fluss. Dieser Teil des Weges dauerte etwa 0,8 Meilen. Ich habe viele Trails mit dem Rucksack zurückgelegt und das war wahrscheinlich das nervöseste, das ich je gesehen habe. Sobald dieser Teil vorbei ist, ist der Weg einfach. Wir hatten ein bisschen Schwierigkeiten, dem All Trails-Pfad zu folgen, als wir uns den heißen Quellen näherten und im Kreis liefen. Einige Ratschläge: Bleiben Sie auf der Spur links, anstatt der Karte zu folgen (die ich in der App heruntergeladen habe). Sie kommen an der Spitze des Flusses der heißen Quelle an, der in den realen Fluss mündet. Sie werden wissen, dass Sie da sind, weil es nach Schwefel riecht. Es gibt 3 kleine künstlich angelegte Pools. Wir gingen hinunter und folgten dem Fluss nach Osten. Zwischen den beiden heißen Quellen befindet sich ein großartiger Campingplatz. Wir schlagen ein Lager für die Nacht auf. Wir entschieden uns für den Rückweg, bei dem der Fluss überquert wurde. Von einigen Tageswanderern wurde uns gesagt, dass die Überquerung des Flusses sehr einfach sei. Wir konnten jedoch den Abschnitt, über den sie sprachen, nicht finden. Wir haben die AllTrails-Karte verwendet und der Pfad, den sie markiert hatte, war nicht von der Spur abweichend. Wir mussten uns anstrengen, um ihm zu folgen, und als wir am Fluss ankamen, war er zu tief, um ihn zu überqueren. Wir gingen auf einem anderen Pfad, der zum Fluss führte. Es sah anständig aus, um zu überqueren, aber es war breit. Ich bin 5 '4 "und das Wasser war bis zu meiner Taille. Wir hatten meinen Hund dabei und er musste schwimmen, aber er fing an, aus der Strömung den Fluss hinunter zu schwimmen. Am Ende rutschte ich aus, weil es zu tief wurde und das Wasser schön floss Ich ging mit dem Rucksack nach unten, konnte ziemlich schnell aufstehen, war aber durchnässt. Als wir auf der anderen Seite ankamen, versuchten wir erneut, den auf der Karte markierten Pfad zu finden, ohne Glück. Wir folgten einem anderen Pfad, dem wir folgten Englisch: www.bielefeldt.de / evereste.htm Wir machten einen Umweg zum Hauptweg und fügten der Wanderung eine zusätzliche Meile hinzu, da wir zur Fußgängerbrücke und dann zurück zum Campingplatz wandern mussten Bluebunch / Marsh Creek Trailhead. Sie können auf dem Parkplatz parken. Ich denke, die Flussüberquerung ist leicht zu finden, wenn Sie auf diesem Weg beginnen und das GPS verwenden. Wenn Sie tagsüber wandern, können Sie den Campingplatz Fir Creek verlassen ohne packs wird der trail einfacher, aber es ist immer noch lückenhaft. die heißen quellen sind sauber und heiß! ich habe mein thermoce mitgebracht ll für Mücken, die sehr geholfen haben. Deep Bug Spray schien nicht genug zu tun.

rucksacktour
geschlossen
sturmholz
überwachsen
5 months ago

Der erste Teil des Weges ist auf einer unbefestigten Straße eingezeichnet, die wir 8 Meilen hinunterfuhren, um den ersten Campingplatz (Chinook CG) zu erreichen. Dies schnitt den gesamten Teil der Rubinwiesen aus, den wir später erkannten und der über eine andere Route mit dem See verbunden war, als es der Weg gewesen wäre. Nachdem wir die Nacht in Chinook verbracht hatten, wanderten wir ungefähr 8 km zum Loon Lake und beschlossen, weiter zum Duck Lake zu fahren, nur um herauszufinden, dass der Pfad nicht mehr gepflegt war und er ungefähr 3 km nach Loon Lake verschwand. Wir haben in dieser Nacht am Loon Lake gezeltet und sind dann morgens nach Hause gefahren. Obwohl es enttäuschend war, dass sich unser 45-Meilen-Trail in einen 14-Meilen-Trail verwandelte, war es dennoch eine wunderschöne Gegend mit vielen Wildtieren und der Loon Lake war unglaublich.

Schöne Wanderung Ende September. Wanderung über den normalen Weg, der den Fluss überqueren muss. und kehrte über einen Weg auf derselben Seite des Flusses zurück. Reinigen Sie die perfekte Temperatur.

Ein wenig schwierig, dem Pfad zu folgen, da es nicht wirklich klar ist, wenn man in die Tiefe geht, aber die Wanderung lohnt sich :)

Ist am 20.09.18 gewandert. Dies war eine etwa 7 Meilen lange Rundwanderung zu den heißen Quellen vom Fir Creek Campground. Ein Spaziergang durch die Wiese am Fluss entlang war zu dieser Jahreszeit wunderschön. Ein paar schlammige Gebiete, aber leicht zu navigieren. Es gab eine Strecke, die mit losem Stein und Sand sehr steil war und mich mit unserem 3 Monate alten Alter etwas nervös machte. Anscheinend gibt es einen anderen Weg, der den Fluss überqueren muss. Hat keine anderen Leute getroffen. Viele heiße Quellen am Ende zur Auswahl!

Das war eine tolle Fahrt. Der Pfad ist gut gepflegt und es gab eine schöne Brise vom Wasser. Es war nicht zu voll, so dass Sie sich keine Gedanken über die Geschwindigkeit machen mussten (ich war auf einem Fahrrad).

Mountainbiking
Sun Jul 01 2018

Sehr lustig, viele Dinge zu sehen.

Dies ist bei weitem die besten Radwege, die ich jemals auf der Welt war. Wir haben heute die Sektion von Plummer bis Harrison Idaho gemacht. Die Chatcolet Bridge zu überqueren, ist mein Lieblingsteil dieser Fahrt. Wir beginnen mit der Tradition, in Harrison wegen hervorragenden Eiscremes anzuhalten - und natürlich fühlen wir uns schuldig und verbrennen so viele Kalorien wie möglich.

FUn und ziemlich leicht laufen. Schotterstraße die gesamte Strecke, die gut erhalten und genutzt wird. Sehr schöne Route und der Flussabschnitt dieser Strecke ist wunderschön.

Noch mehr tolle Gebiete für ATVs! Idaho hat alles für ATVer, Wanderer, Reiter und sogar die Wanderer zu bieten. Gut gemacht!

Wunderschöne Aussicht!

Perfekt fürs Radfahren, damit Sie viel Platz zurücklegen können! Ansonsten ein schöner, leichter Spaziergang.

Dieser Radweg ist super !!!

Toller Trail, der von Dirtbikern angelegt, aber von Wanderern genutzt wird. Habe Bären und andere Wildtiere gesehen. Nicht sehr herausfordernd, aber eine sehr unterhaltsame Prüfung mit vielen Wasserdurchfahrten. Am besten ist es, wenn der Wasserstand niedrig ist. Gut, eine Fliegenrute und Fische mitzubringen. Wir werden von Idaho Dirt Riders gepflegt. Lassen Sie uns dies für alle offen halten! Sogar wir "Wilderer".

Wir haben die Humbolt Mine auf dieser Reise entdeckt. Ich habe es als POI diesem Leitfaden hinzugefügt. Es ist etwa eine Meile von der California Road entfernt. Die Karte zeigt einen kürzeren Weg zur Mine, den wir jedoch nicht genommen haben.

rennrad
Fri Aug 17 2012

5 Sterne von Plummer nach Pinehurst. 1 oder 2 Sterne von Pinehurst nach Mullan wegen der Autobahnpräsenz.

Ich bin fast den ganzen Weg auf einmal oder zum anderen gewandert, aber meine letzte Wanderung war ich über den Tepee Creek Trailhead. Die erste halbe Meile ist ein milder Aufstieg, dann steigt der Pfad aus und folgt dem Bach. Sehr leicht. Allerdings ein Tipp. Bringen Sie Wasserschuhe oder etwas, um den Bach hinein zu waten. Es gibt einen Abschnitt des Baches, an dem Sie ihn alle 100 Meter überqueren. Außerdem haben Biber einige Dämme gebaut und Teile des Weges überflutet. Wasser kann bis zur Taille tief sein. Auch gelegentlich Motorradfahrer. Letzte Wanderung war eine sehr angenehme Erfahrung.

Ich bin mit ein paar Freunden gewandert. Der Weg ist gut gepflegt, abgesehen von gelegentlichen Brüchen, die von Wilderer auf Dirt-Bikes übrig sind. Die Käfer wurden ein wenig übel, aber sie waren nur schlecht für diejenigen, die kein Insektenschutzmittel hatten. Es gibt viele Plätze zum Stoppen und Zelten (Snowbird Meadows). Wir starteten am westlichen Ende und wanderten zum Devil Peak Trail Nr. 56 bei N 47 54.289 W 116 13.962. Wir fuhren auf dem Devil Peak Trail weiter, um schließlich über eine unbefestigte Straße zum Coeur d'Alene River NRT zu gelangen und ihn auch durchzuwandern. Viele Wasserdurchfahrten, aber alle waren ziemlich einfach. Es war schön, die meiste Zeit Wasser in der Nähe zu haben, und als unsere Wasservorräte zur Neige gingen, konnten wir anhalten und mehr filtern. Das Beste an diesem Weg ist, dass es einige schöne Zweigwege gibt, die erkundet werden können, wie der East Declaration Trail # 416 (N 47 54.271 W 116 19.956) und der Ermine Creek Trail (N 47 55.178 W 116 16.932). Wenn Sie ein Gipfelstürmer sind, werden Sie den East Declaration Trail mögen, und der Ermine Ridge Trail kann als Schleife zum ICNRT am Facet Peak verbunden werden.

Ich gehe jedes Jahr dort hin, um zu fischen und zu campen. der st joe hat sehr schöne flussfischerei ein schöner weg zum wandern nur ein guter ort die ganze runde.

Mehr laden