Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von La Fayette mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

La Fayette, Georgia Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
27 days ago

Nach acht Tagen Regen in Nordgeorgien tobten die Fälle in all ihrer Pracht. Der Weg nach oben war in gutem Zustand, abgesehen von einer Stelle am Anfang, wo der Weg den Bach kreuzt. Es war ziemlich tief dort. Ich ging den Bach entlang und fand einen besseren Platz zum Überqueren, mehr Trittsteine. Ich ging auch weiter zum übersehen, was super war.

Misty, Regen und Kälte. Keine Aussicht, das Dach war beschlagen.

2 months ago

Wandern Sie gerne über den Wasserfällen und Abseilen.

Ich spaziere seit Jahren

Wandern
2 months ago

Wir haben unsere 4 Kinder bei dieser Wanderung mitgenommen. Der Bach war etwas hoch und wir mussten überqueren, was etwas unerwartet war. Wir nahmen die rechte Seite der Schleife nach oben und zurück, da wir gelesen hatten, dass die andere Seite rau und eng war. Vor dem Gipfel können Sie umkehren und einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt genießen. In der Nähe der Fälle war der schwierigste Teil der Wanderung mit Kindern. Es wird sehr eng und es gibt viele Stufen, die zu den Wasserfällen führen und übersehen. Die Fälle waren wunderschön mit dem letzten Regen. Ich würde empfehlen, die Kleinen in der Nähe der Fälle zu beobachten. Der Wasserfall hat sich für uns gelohnt.

Wandern
2 months ago

Ich bin diesen Weg gewandert, als die Fälle trocken waren, beginnend mit dem Weg zu den Fällen, weiter zur Johns Mountain-Schleife und dann wieder auf der anderen Seite der Wasserfälle-Schleife. Die rechte Seite der Fallschleife ist eindeutig die am meisten bereiste und gewartete. Die andere Hälfte der Schleife ist steil, zeitweise schmal und erfordert etwas Boulderhüpfen. Nicht für legere Wanderer. Es sieht so aus, als ob diese Hälfte der Schleife unberührt bleibt und der Weg war etwas schwer zu folgen. Das ist zu schade, weil ich glaube, dass man es bei entsprechender Pflege mehr genießen kann. Alles in allem war es ein schöner landschaftlicher Ausflug, aber die Wege ließen zu wünschen übrig.

on Keown Falls Trail

Wandern
2 months ago

Der hintere Teil der Schleife, nachdem Sie den Wasserfall durchlaufen haben, ist etwas schwierig. Seien Sie bereit, einen großen Felsen hinunterzuklettern, und wenn Sie viel Regen hatten, ist viel Schlamm. Der Weg ist an einigen Stellen ziemlich bewachsen, weil er aussieht, als würde er nicht so sehr wie der Hauptpfad genommen. Am Ende verlor ich mein Gleichgewicht und brach einen Teil meines Beines auf einem großen Felsbrocken. Mein einziger Rat ist, auf deinen Fuß zu achten!

Wandern
3 months ago

Absolut fantastisch! Einer meiner Lieblingsorte zu jeder Jahreszeit. Für diesen Bereich benötigen Sie einen Pass oder einen Angel- / Jagdschein, der jedoch einfach über die DNR-Website erworben werden kann.

Wandern
4 months ago

Trail und Klippen waren nach einer Woche Regen ziemlich nass, aber die Fälle waren voll. Die Schleife nach links begann überraschend steil auf dem Weg.

Rucksacktour
4 months ago

Wunderbarer Weg. Perfekt für eine morgendliche Wanderung. Besonders schön nach einem guten Regen. Es gibt so viele wild lebende Tiere und wilde Pflanzen auf diesem Weg zu schätzen. Sorgt auch für perfekte Bilder. 10/10

Liebte es! Die Felsbrocken sind so interessant. Ich habe es genossen, andere beim Klettern zu beobachten.

gut für hügeliges Trailrunning. Es ist manchmal steinig, aber nicht so schlimm. Es gibt eine Spaltung, die leicht zu übersehen ist. Wenn Sie an einem Tor mit der Aufschrift "Privateigentum" landen, gehen Sie ein wenig zurück und suchen Sie nach Pinhoti. Es ist nicht an der Wende, sondern nach der Wende etwas. Jäger sollen nicht da sein (laut DNR-Website), aber ich bin auf ein paar um den Trail Head gestoßen. Ich mag diesen Weg sehr. Ich würde es moderat + bewerten

Wasserfall war so gut wie nicht vorhanden. Kein Empfang und Sie haben das Gefühl, mitten im Nirgendwo zu sein. Niemand sonst war auf der Spur, von der ich weiß, dass viele Leute sie lieben, aber sie neigt dazu, mich zu kriechen.

Wandern
4 months ago

Die untere Schleife mit 14 Mitgliedern unseres Wanderclubs gewandert und es hat wirklich Spaß gemacht! Ja, es ist überwuchert und der Weg wird an manchen Stellen "unsauber", aber er ist wunderschön und nicht mit Menschen überfüllt. Die Steinstufen sind steil, aber diese Oma hat es nicht geschafft. Die Fälle sind wirklich etwas mehr als ein Rinnsal, aber immer noch großartig. 3 Wasserspiele und eine schöne 2-stündige Wanderung, um das Wunder der Wälder zu genießen. Ich bin dankbar für AllTrails, da der Weg an den Stellen verschwindet, so dass die Karte mit Ihrer Position von unschätzbarem Wert war - es gab keinen Mobilfunkdienst. Ich komme wieder!

Wandern
5 months ago

Gehen Sie auf jeden Fall während der Regenzeit, wenn Sie sich für die Wasserfälle entscheiden, oder im Herbst, um wunderschöne Farben an den Aussichtspunkten zu sehen. Nicht genau das, was ich für jeden Schwierigkeitsgrad als einfach bewerten würde. Ich hatte keine Probleme, brachte aber meine 70-jährige Mutter mit. Wir gingen im Uhrzeigersinn und es war sehr steil, eng, steinig und schlammig. Auch mehrere Treppenstufen. Sie hatte ihre Trekkingstöcke und machte es gut! Wir haben keine anderen Menschen gesehen und eine schöne Landschaft genossen. Außerdem bin ich mit meinem Garmin näher als 1,6 Meilen (1,6 Meilen) geworden, aber wir gingen zum Aussichtspunkt hinauf, also idk. Ich werde an einem regnerischen Tag zurück sein!

Wandern
5 months ago

Dies war ein lustiger Weg, den mein Mann und ich mit unseren Töchtern im Alter von 7 bis 14 Jahren unternommen haben. Der erste Teil des Weges (rechts von der Schleife) war relativ leicht, obwohl es bergauf ging, aber der Teil, nachdem wir die Fälle und den Aussichtspunkt erreichten, war schwieriger, schmaler, steiniger und schlammiger mit einem weniger definierten Pfad . Es war immer noch schön und ich habe die Herausforderungen genossen (bis ich auf die Felsen gerutscht bin und zum Glück gefallen bin, war es mir gut!). Alles in allem war es eine tolle Wanderung mit wunderschöner Aussicht. Wir brauchten ungefähr zwei Stunden, mit mehreren Stopps, um Fotos zu machen und am Aussichtspunkt oben zu Mittag zu essen. Ich kann es kaum erwarten, wieder zu gehen, wenn die Bäume die höchsten Herbstfarben erreichen.

Dies ist ein verwirrendes Wegesystem, wenn Sie ältere Karten haben. Versuchte heute vor Einbruch der Dunkelheit zu den Wasserfällen zu gelangen, war aber erfolglos. Ich habe versucht, einem alten Wegbereiter zu folgen, der jedoch zu einer Sackgasse führte. Schade, denn ich konnte die Stürze ziemlich laut hören. Ich hoffe, dass wir bald wiederkommen und mehr erforschen können. Nachtrag: Ich muss zurückgehen und den Weg beenden. Die Fälle sind hübsch, wenn es regnet. Ich wurde durchnässt, aber es hat sich gelohnt. Es gab ziemlich steile Abschnitte des Abstiegs um die Südschleife unterhalb der unteren Fälle.

Gleich nachdem wir acht Zoll Regen hatten, sind wir perfekt

on Keown Falls Trail

6 months ago

Ich habe den Trail vom John Mtn Overlook aus begonnen, also hatte ich das Gefühl, dass ich ihn rückwärts gemacht habe. Tritt meinen schwachen Hintern, war großartig!

Wandern
6 months ago

Machen Sie diese Wanderung in der Regenzeit, wenn es viel geregnet hat. In den Fällen ist kein Wasser vorhanden. Der Trail ist leicht und in guter Verfassung.

Mein Vater und ich haben während der meisten Wanderungen Klipper benutzt. Schade, dass es nicht besser gepflegt wird. Trotzdem eine tolle Wanderung. Sehr wenige Leute, die ich beim Wandern liebe.

Spaß. Bewachsene, felsige, unebene, große umgestürzte Bäume, kühle Aussicht oben. Definieren Sie nicht einen leichten, ebenen Schritt. Viel unregelmäßiges Wandern. Ich habe die Schleife gegen den Uhrzeigersinn von Anfang an gemacht. Der hintere Teil der Schleife war unregelmäßig, nass und manchmal schwierig, den Weg zu sehen, aber das machte ihn nur interessanter.

Wandern
7 months ago

Wenn Sie zu dem Punkt kommen, an dem sich der Weg teilt (ich ging nach rechts), ist es eine große Schleife, vorbei an einem schönen kleinen Wasserfall mit einem Höhlentyp (schön und kühl an heißen Tagen). Nach dem Wasserfall wird der Weg etwas vage. Das übersehen ist hübsch. Ich habe es genossen. Die Schleife ist eine schöne kurze Wanderung.

Tolle Wanderung rein und raus! Kombination von hohen und niedrigen Pisten mit kleinem Wasserfall!

Ich habe diesen Weg ein paar Mal gemacht. Es ist nicht kinderfreundlich und auch nicht gepflegt.

Wandern
7 months ago

Die Fälle waren kühl, aber das Übersehen war auf jeden Fall das Beste. Leicht gehandelt und friedlich. Der Weg könnte deutlicher markiert werden, und wir waren enttäuscht, als wir die Hälfte der Runde durchlaufen mussten, da der Weg so groß war, dass wir nicht sicher weiterfahren konnten. Ich freue mich schon darauf zurück zu gehen, wenn ein Teil des Sommerlaubs zurück stirbt.

Wandern
8 months ago

Ich habe meine Kinder in dieser 1,6 Meilen langen Schleife mitgenommen. Wir gingen an der Gabelung nach rechts. Es war nicht einfach an der Spitze und nicht gut gepflegt. Der Weg ist an der Spitze steil, vor allem auf der anderen Seite. Es gab eine Menge Abschläge, die navigiert werden mussten. An einer sehr engen Stelle kletterten wir über eine Muscadine-Rebe. Der Wasserfall war nur ein Rinnsal und es hat in dieser Gegend heftig geregnet. Und laut meiner laufenden App waren es 2,21 Meilen. Ich würde das als moderaten Pfad bezeichnen.

Hab diesen Trail vor ein paar Monaten gemacht! Wasserfall am Ende belohnen!

Wandern
8 months ago

Besser als erwartet. Holen Sie sich ein paar tolle Aussichten und wenn es kürzlich geregnet hat, wunderschöne kleine Wasserfälle. Einfach den Kopf in den Wasserfall zu stecken. Nimm den Weg nach rechts! Oben angekommen, habe ich versucht, die "linke Seite" der Schleife wieder herunterzukommen, aber sie war mehr überwachsen, als ich damit umgehen wollte.

Mehr laden