Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Blairsville mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
2 days ago

Leicht zu finden, leicht zu parken. Gemäßigtes Gelände und schöne Aussicht.

wandern
3 days ago

Ehrlich gesagt eine herausfordernde Wanderung. Der Beginn von drei Meilen kann eine wirklich große Herausforderung sein. Danach sind die „unpassierbaren“ Punkte nicht schwer zu überholen - verwenden Sie Sinn und Sorgfalt.

Ich liebe diesen Ort, man kann den Wasserfall perfekt sehen

Immer ein Favorit, obwohl viele Jahre, seit wir hier waren. Der Parkplatz kann überfüllt sein. Der Weg ist eine Mischung aus Sonne und Schatten. Viel ist sehr steinig. Der Aufstieg ist ziemlich stetig und steil. Bei sehr kleinen Kindern kann der Aufstieg schwierig sein.

Sehr leicht zu Fuß. Das einzig schlechte ist, dass die Schotterstraße, die zu den Wasserfällen führt, ziemlich langsam ist.

wandern
steinig
11 days ago

Mein Lieblingsweg seit ich ein Kind war. Anspruchsvolle Teile, aber nicht schlecht. Angenehm!

wandern
12 days ago

Fast flache Schleife um den Lake Trahlyta. Hervorragende Aussicht auf den Blood Mountain über den See vom Damm aus. Ein kurzer Stichweg führt Sie zu den Thahlyta-Wasserfällen an der nordöstlichen Ecke dieser Schleife. Insgesamt eine landschaftlich reizvolle Entspannungswanderung.

Für mich und meine Frau war es das erste Mal, dass ich auf dem Freeman-Trail nach Blood Mtn gefahren bin, und obwohl es sich um eine längere Route handelte, war die Steigung viel geringer als die kürzere Route und der Verkehr viel geringer. und zurück. Das Laub war üppig und ich habe noch nie so viele Flammenazaleen und auch andere blühende Pflanzen in meinem Leben gesehen, einfach wunderschön. Ein viel angenehmerer Weg für mich und dies wird meine bevorzugte Route in der Zukunft sein (ich denke, meine Frau mag immer noch die anspruchsvollere gerade Strecke). Aber wenn Sie die zusätzliche Zeit haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass Sie von diesem Trail enttäuscht sind. Es macht immer Spaß, bei Mountain Crossings ein T-Shirt oder eine Ausrüstung zu kaufen, viele freundliche Leute mit einem gemeinsamen Interesse ... Wandern, Wandern und noch mehr Wandern! Liebe die Gegend, egal welchen Weg du einschlägst !!

Meine Frau und ich (Anfang bis Mitte der 60er Jahre) haben diese Wanderung heute gemacht und waren begeistert. Gemäß den Empfehlungen gingen wir im Uhrzeigersinn, was wir auch vorschlagen. Auf dem Freeman Trail angekommen, geht es wegen der vielen Klettergerüste und großen Felsbrocken etwas langsam voran. Aber die Aussicht oben ist großartig und die Abfahrt ist zwar steil, aber überschaubar. Schlagen Sie vor, Wanderschuhe oder Wanderschuhe zu tragen.

Toller Trail. Schwer aber angenehm. Tolle Aussicht vom Gipfel. Säge 2 Bären an verschiedenen Stellen.

wandern
17 days ago

Sehr schöner kleiner Trail. Die Plattform an der Spitze war ein bisschen verworren. Es war also ein bisschen mehr Arbeit, die Kinder zu streiten. Achten Sie darauf, nach oben und unten zu gehen!

Schroffer und schwieriger Weg. Kann (auch über Nacht) am Byron Reece Memorial parken. Nehmen Sie den Byron Reece Trail zum Blood Mountain Split (jemand hat den Blood Mountain Trail auf dem Schild identifiziert). Biegen Sie an den Schildern rechts ab und folgen Sie den weißen Blitzen nach oben.

wandern
ausgewaschen
18 days ago

Fahren Sie auf jeden Fall zum Highway 19, wenn Sie kein Fahrzeug mit erhöhter Karosserie haben. Der andere Weg hat zwei Ströme zu durchlaufen. Davon abgesehen war es eine ziemlich einfache Wanderung. Wir hatten unsere 2 Jahre, die unsere Hand ganz festhielten und sehr gut abschnitten.

Ich habe Ihren Rat befolgt, Paul Spencer. Im Uhrzeigersinn gewandert und die schöne Aussicht genossen. Trail war lustig und herausfordernd.

tolle Wanderung hat es geliebt

Ich bin eine 58-jährige, mäßig aktive Person, die diesen felsigen / steilen Pfad bewandern konnte. Genossen es. Etwa eine Stunde und 45 Minuten nach oben und 50 Minuten zurück. Keine Wasserquelle nach der ersten halben Meile. Wunderschöne Aussicht!

wandern
22 days ago

Toller kurzer Trail. Das Umrunden des Sees war etwas lang, da wir 2 Jahre lang alle 5 Schritte anhalten wollten, um die Natur zu genießen, aber es war eine perfekte Menge an Schwierigkeiten. Sie hat eine gute Menge an Bewegung. Wir haben sie einige der steilen Stufen hinuntergetragen, die zu den Wasserfällen führen, aber sie ist den größten Teil des Weges nur mit den Händen gegangen. Der Park und der See sind eine perfekte Kulisse.

wandern
käfer
steinig
23 days ago

rucksacktour
steinig
25 days ago

Sehr schöne Strecke, ideal für einen Nachmittag, um einfach den Tag zu genießen. Hat mein K9 mitgenommen, er hat es einfach geliebt. gut in Stand gehalten.

wandern
scrambling
steinig
26 days ago

Dieser Weg war wunderschön und eine tolle Wanderung, aber ich habe ihn unterschätzt. Für einen Wanderer, der nicht in bester Verfassung ist, war der Weg zum Gipfel brutal und ich brauchte drei Stunden zum Gipfel und zwei Stunden zurück. Diese Zeit beinhaltet häufige kurze Pausen. Ich war sehr froh, meine Stöcke mitgebracht zu haben und das Gefühl zu haben, dass ich dies ohne sie nicht hätte schaffen können. Auch gute, griffige Stiefel waren der Schlüssel. Ich hätte Angst, diesen Trail nach Regen zu probieren, da fast der gesamte Trail aus Fels besteht, mit einigen Stellen aus steilem, sehr schrägem Fels, der bei Nässe furchtbar rutschig wäre. Wenn Sie sich über den Byron Reece Trail nähern, kommen Sie zu einer Kreuzung mit vier Wegen. Jemand schrieb hilfreich auf die Rückseite der Beschilderung, um nach rechts in Richtung Blood Mountain abzubiegen. Bitte beachten Sie, dass sich in vielen AT-Unterkünften Wasser befindet, auf dem Blutberg jedoch kein Wasser. Nur die Steinhütte und ein Geheimtipp. Es gibt auch kein Badezimmer am Ausgangspunkt.

wandern
käfer
steinig
29 days ago

wandern
käfer
steinig
1 month ago

wandern
1 month ago

Dies ist ein sehr einfacher Weg, der um den See herum führt und zu einem riesigen Wasserfall führt. Es gibt einige großartige Ausblicke auf den See und den State Park, eingebettet zwischen zwei Bergen. Es ist nicht schwer und es ist gut markiert, auf jeden Fall zu empfehlen.

Dies ist kein großer Weg, aber er führt zu einer unglaublichen Anzahl von Wasserfällen. Es liegt etwas außerhalb von Vogel. Biegen Sie rechts von Vogel ab und Sie sehen ein Schild etwa eine Meile die Straße hinunter auf der linken Seite. Es ist ein Dreckloch voller riesiger Schlaglöcher, ich musste wirklich langsam fahren. Zwei Meilen die Straße hinunter sehen Sie ein offizielles Hinweisschild für die Wasserfälle mit Parkplätzen. Der Weg ist normalerweise etwas matschig, aber passierbar. Wenn es warm genug ist, werden viele Leute schwimmen. 100% empfehlen.

Schöne Aussicht, das Gelände kann etwas steinig sein. Alles in allem war es eine tolle Wanderung.

Eine meiner Lieblingswanderungen in Georgia! Ich würde vorschlagen, diesen Weg im Uhrzeigersinn zu machen, so dass Sie, wenn Sie den Blood Mountain hinabsteigen, die besten Aussichten vor sich haben, anstatt sich selbst zu verprügeln und sich aufzuziehen. Achten Sie außerdem auf Lebewesen und genießen Sie die Landschaft.

Mehr laden