Entdecken Sie die beliebtesten Nationalparks in Florida mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Rennrad
kein Schatten
10 months ago

Wandern
kein Schatten
10 months ago

Rennrad
11 months ago

Sehr flach, so dass die 15 Meilen schnell gehen (ca. 2 Stunden). Habe es Mitte Februar gemacht, aber immer noch 85 Grad. Kein Wasser entlang der Strecke, also entsprechend vorbereiten. Begegnungen mit ein paar Dutzend Alligatoren, schönen (und großen) Vögeln und ein paar Schildkröten. Großartige Zeit.

Wandern
11 months ago

Short hätte gerne weitergemacht

Rennrad
Insekten
kein Schatten
11 months ago

Wandern
11 months ago

Breiter Weg mit leichtem Gelände. Mein Kleinkind hat die Schleife mit mir gewandert und war begeistert.

Wandern
11 months ago

Hat die gesamte Runde durchlaufen, würde es aber nicht noch einmal machen. Ich ging die Westseite zum Aussichtsturm und dann auf derselben Seite zurück. Ich sah viele Fische, Vögel und Alligatoren auf der Westseite und wenige Vögel, keine Fische und 5 Alligatoren auf der Ostseite. Ich würde aber die ganze Runde fahren. Schöner Ausflug.

Wandern
11 months ago

Toller Trail, mehr Hügel als die meisten anderen Florida-Trails, was schön ist. Schöne Landschaft.

Wandern
11 months ago

Trockener schmaler Weg entlang eines Kanals ... viele Mücken sogar Anfang Februar ... Watt ist am Ende des Weges zu sehen.

Wandern
11 months ago

Nicht einfach ... und nicht die Sorge ... eine Menge Moskitos. Hatte dies um 10 Uhr morgens 2/4 ... war die Temperatur ungefähr 75ish ... etwas Schlamm an Stellen in der Knöcheltiefe ... an einigen Stellen gab es Bäume, also musste ich über oder unter kriechen ... zu Snake Bite durchgeschoben Trail, der gut gepflegt und trocken war .... Ich fluchte auf einigen Streckenabschnitten ... bekam das Everglades-Erlebnis ...

Rennrad
11 months ago

Absolut kein Schatten, es sei denn, Sie benutzen die Straßenbahn. Vermeiden Sie im Sommer. Habe es im Februar bei 80 Grad gemacht ... habe eine Reihe von Alligatoren, Vögeln und Schildkröten gesehen.

Spazieren
11 months ago

Sehr kurz und nichts zu sehen.

Wandern
Insekten
schlammig
abseits des Weges
überwachsen
steinig
11 months ago

Also zuerst, wenn Sie dies lesen und diese Spur in Betracht ziehen ... nicht. Dieser Weg ist extrem schwer zu befolgen. Die erste 1/4 Meile ist mit Stechmücken befallen. Wenn Sie vorbeikommen, durchqueren Sie Sumpf und Dreck mit Schlangen (wir haben ein paar gesehen) und Spinnen. Dann stoßen Sie auf einen riesigen umgestürzten Baum, mehrere Male müssen Sie darüber klettern (eine mussten wir 10 Fuß hoch in den Baldachin klettern und im schlammbefallenen Sumpf unten waten. Danach verschwindet der Weg, an diesem Punkt möchten Sie nicht zurückkehren, weil Ihre Vergangenheit auf halbem Weg ist, also stapfen Sie auf den Pfaden von Der geringste Widerstand: Wir hatten nur die Idee, dass wir auf dem richtigen Weg waren, weil wir gelegentlich einen Bootprint gesehen haben, es gibt nirgendwo Spurmarkierungen, so dass es sehr leicht ist, sich zu verlaufen und am Ende der Spur zu landen Tonnen von gedehnten Ranken, so dass meine Beine wie ein Katzenkratzbaum aussehen .. Insgesamt nicht empfehlenswerter Trail ist gefährlich, sie sollten ehrlich das Zeichen dafür nehmen, nur eine Frage der Zeit, bevor die Leute sehr verletzt werden.

Wandern
11 months ago

Dieser Weg war unglaublich! So viel Tierwelt zu sehen! Sehr einfacher Weg zum Wandern. Viele Biker auf der Strecke, aber es ist viel breit, so dass es sich nie zu voll gefühlt hat. Schöne Wanderung im Winter, aber ich glaube nicht, dass ich es im heißen Sommer versuchen würde.

Wandern
11 months ago

Dieser Weg hat viel Spaß gemacht. Es gab ausgezeichnete Vogelbeobachtungen, einen tollen Blick auf viele Alligatoren, Schildkröten usw. Es ist ein asphaltierter Weg und ziemlich stark frequentiert, also definitiv keine Wildniserfahrung, aber es war eine lustige Art, den Nachmittag zu verbringen und die einheimische Tierwelt zu genießen .

Wandern
11 months ago

Januar 2019 Wir haben diese Wanderung als Übernachtung zum Clubhouse Beach gemacht. Die ersten zwei Meilen des Wegs sind gut zu Fuß, mit einem ziemlich breiten Weg und einigen Stellen, die matschig waren. Der Weg durch die Knopelwälder war an vielen Stellen schmal und schlammig. Tragen Sie keine Shorts für diesen Weg, die Gräser sind hart und scharf. Die letzten 1 1/2 Meilen dieser 6 Meilen langen Strecke befanden sich größtenteils unter Wasser. Es ist zu erwarten, dass sie nass und schlammig werden. Die Abzweigung zum Strand ist wie beschrieben, zwei Stöcke, einer mit roter Flagge und einer mit grünem Kopftuch. Es ist nicht weit zum Strand, aber Sie müssen durch einen Salzsumpf waten, um dorthin zu gelangen. Als wir gewandert sind, hatte es einen Vollmond gegeben, der eine Flut verursacht hatte, und ein Südwind, der Wasser aus der Florida Bay drückte. Trotzdem sagte ein Ranger, mit dem wir gesprochen haben, dass der Sumpf seit Jahren nicht ausgetrocknet ist. Der Strand war bei Flut eng, aber es gab mehrere gute Plätze, um ein Zelt aufzubauen. Wenn die Flut nicht viel höher wird als das, was wir gesehen haben, viel Platz. Bei Ebbe ging das Wasser zu einigen Watt über, der Sandabschnitt des Strandes ist ziemlich schmal. Aufgrund des Schlamms ist dies kein Ort, an dem Sie wahrscheinlich schwimmen möchten. Wir sahen Eidechsen, Krebse und Vögel, darunter Fischadler und nördliche Sträucher sowie die typischen Watvögel. Insgesamt fanden wir diese Wanderung nicht lohnenswert und würden sie nicht noch einmal machen. Vergessen Sie nicht das Mückenschutzmittel, sie sind wie erwartet in den Everglades.

Mon Jan 21 2019

Dies ist ein perfekter Weg um Wildtiere zu sehen. Sehr einfache und schöne Promenade.

Sun Jan 20 2019

flach und ein wenig gewunden. rau auf dem Fahrrad, Trail hat konkrete Flecken und ist im Grunde ein Auto 2-Spur.

Wandern
Sat Jan 19 2019

Dies ist eine Kanutour, die in dieser Gegend weder wandern noch wandern kann. Jemand hat bei der Beschreibung der Gegend einen Fehler gemacht.

Tue Jan 15 2019

Toller Trail für Fahrräder, das Wandern ist aufgrund der Länge etwas anspruchsvoll. Es ist gepflastert, so dass es heiß wird. Viele Alligatoren, das ist eine Hauptattraktion. Auch ideal zum Beobachten von Vögeln. Viele Touristen. Wenn Sie eine Everglades-Jahreskarte haben, können Sie diese nutzen. Fahrradverleih, Führungen und Büro mit Automaten. Es ist sehr beliebt.

Spazieren
Mon Jan 14 2019

Sehr kurzer und leichter Weg, nicht viel zu sehen.

Wandern
Sun Jan 13 2019

Dies war ein schöner szenischer Weg, an dem alle Alligatoren, Vögel, Schildkröten und Fische sahen.

Paddeln
Tue Jan 08 2019

Wir haben eine Kajak-Tour durch diesen Wasserweg gemacht, und es war fantastisch. Wir paddelten durch die Mangroven, mit Wurzeln voller Austern. Wir kamen an einer Vielzahl von wunderschönen Vögeln vorbei, die zwischen den Bäumen ruhten. Es war friedlich und schattig für einen Großteil der Strecke. Wir waren alleine unterwegs, passierten aber die Kajak-Tourgruppe, und es klang, als wäre es interessant, irgendwann etwas über die Umgebung zu erfahren. Ich habe bereits vor, dieses Abenteuer nächstes Jahr zu wiederholen.

Wandern
Mon Jan 07 2019

Ich war mit meinem Partner und unseren drei Hunden im Regen und hätte sich keine bessere Zeit wünschen können. Trail sehr gut markiert mit vielen schönen Moves und vielen Plätzen zum sitzen und alles mitnehmen.

Camping
Mon Jan 07 2019

Das Schild ist am Ende des Weges verschwunden und sagt Ihnen, wann Sie zum Strand einschneiden müssen. Es ist mit zwei Stöcken mit rotem und grünem Tuch markiert. Um zum Strand zu gelangen, muss man eigentlich ein kleines Sumpfland überqueren. Bei 50 Grad Wetter am Strand mit einer schönen Brise, also keine Mücken. Viele Muscheln am Strand. Auf jeden Fall wieder tun. (Trail Map at Park spiegelt nicht die in dieser App gezeigte Karte wider)

Rennrad
Sun Jan 06 2019

Dies war ein wirklich schöner Trail zum Radfahren. Der Asphalt war glatt und gleichmäßig und es gab viele, viele Alligatoren auf dem Weg. Wir haben mit 50 aufgehört zu zählen. Tonnen von Wildtieren, einschließlich verschiedener Vögel, Schildkröten usw. usw. Auf halbem Weg befindet sich der Aussichtsturm. Es ist wirklich schön, über die Gegend zu schauen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihr Fahrrad am Eingang des Turms abstellen müssen. Lassen Sie nichts mit Reißverschlüssen. Die Krähen haben gelernt, die Reißverschlüsse zu öffnen, und sie nehmen alles mit, was sich in Ihrem Reißverschlussbeutel befindet. Als ich zu meinem Fahrrad zurückkam, hatten sie meinen Reißverschlussbeutel geöffnet und zogen mein Fahrradwerkzeug heraus. Ich stoppte sie kurz bevor sie davonflogen. Sie sind sehr, sehr schlau. Die zweite Hälfte der Rückfahrt ist etwas langweilig, nicht so viele wild lebende Tiere, aber trotzdem eine angenehme Fahrt. Sie werden diese Fahrt genießen. Ich würde es im Sommer nicht empfehlen, aber die Temperatur war perfekt für eine Januarfahrt. Außerdem war es an einem Samstag um 10:30 Uhr ziemlich voll und wir mussten etwa 15 bis 20 Minuten am Eingang warten, um eingelassen zu werden, um einen Parkplatz zu bekommen.

Rennrad
Sat Jan 05 2019

Dies ist ein fantastischer Weg, den ich jedem empfehlen kann. Die beste Reisezeit ist am Morgen, da Sie mehr Wildtiere sehen werden und es nicht so heiß ist. Der einzige Nachteil ist, dass es nicht viel Schatten gibt. Ich würde empfehlen, einen Hut und Sonnencreme mitzubringen.

Rennrad
Wed Jan 02 2019

Viele Alligatoren besonders im Winter. Die Rückseite ist irgendwie langweilig.

Wandern
Tue Jan 01 2019

Eine der besseren Wanderungen in Jacksonville. Der Blick auf den Sumpf ist absolut spektakulär. Der Weg hat Änderungen in Höhe und Landschaft, was ihn zu einem großartigen Fund macht. Auf jeden Fall ein toller Weg!

Vogelbeobachtung
Mon Dec 31 2018

Richtig schön! Spät in der Nacht angehalten, muss die Promenade bei einem Sturm beschädigt worden sein. Es war abgesperrt, leider keine Schleife mehr, aber sehr schön, um die verdrehten knotigen Enden der Promenade zu sehen.

Mehr laden