Want AllTrails in English?
Change Language

Fotos von Wegen im Jasper

Jasper

10 Bewertungen
Rucksacktour
Käfer
überwachsen
5 days ago

Er nahm den blauen Pfad hinter der Check-In-Station (er war unbemannt), aber seine Markierungen wurden schnell orange und sahen keine Verzweigungspunkte, aber hey Die orange Linie war etwa alle 50 bis 100 Fuß markiert und sehr leicht zu folgen, selbst an den wenigen Wendepunkten an Straßenkreuzungen. Der Weg beginnt in den Wäldern, die angenehm beschattet wurden, und nach etwa einer Stunde treffen Sie auf den Suwanee River, den Sie "berühren und gehen" dem Rest der Route folgen. Es war in einigen Gegenden etwas überwachsen und an einigen Stellen war der Weg eine Person breit, aber immer noch leicht zu folgen. Nach etwa 3 1/2 bis 4 Stunden traf ich auf einen Zeltplatz, verdoppelte sich jedoch wieder zu einem Punkt auf dem Wanderweg mit einem Grat, der den Suwanee River überblickte und dort ein Lager aufschlug (bessere Sicht). In dieser Nacht hörte ich Lebewesen herumlaufen und ein paar Kojoten auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses, aber ich wurde alleine gelassen ohne eine Kröte, die hoffte. Am nächsten Morgen lief ich durch das Lager zurück und nahm die Straße in etwa 2 Stunden zurück zum Hauptbahnhof. Der schlimmste Teil der Spur waren die Zecken, ich hatte Dutzende an der Hose, die ich schlug und in den Fluss warf. Später entdeckte ich, dass einige unter meiner Hose und um meine Taille geklebt waren. Stecken Sie die Hose in die Socken und das Hemd in die Hose. Dies war ein großartiger und schöner Weg. Die Zeit ist es wert. Außerdem gibt es in 90% der Fälle kein Zellsignal.