Erkunden Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungswege in der Nähe von Vail mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
20 hours ago

Eine meiner Lieblingswanderungen durch die Aussicht an der Spitze. Sehr zu empfehlen im Juli, wenn die Wildblumen blühen.

Schneeschuhwandern
20 days ago

Schneeschuhe sind erforderlich, wenn Sie an den Wasserfällen vorbeifahren. Sehr tiefer Schnee liegt hier in vail derzeit auf 3 Fuß an einigen Stellen auf der Spur. Überall glatte Steigungen und Nachlochungen. Stürze sind zu dieser Jahreszeit gefroren / schneebedeckt - das Geräusch von Wasser ist trotz der Schneedecke nicht zu hören, wodurch andere Geräusche beseitigt werden.

Schneeschuhwandern
23 days ago

Straße gesperrt :(

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

schöner steiler Weg. Ich habe Mitte Februar Schneeschuh. zäh, aber wir sind die Mühe wert.

Nur zwei Fahrzeugtypen können die Straße durchqueren, Allradantrieb oder Vermietung. Wir hatten eine Miete und wenn Sie es langsam angehen, war das kein Problem. Dies ist vielleicht der schönste Start zu einem Pfad, den ich je gewandert bin. Ein wunderschöner See, umrahmt von den Bergen, es war großartig. Die einzige Enttäuschung war, dass man die Fälle aus der Ferne hören konnte, aber wenn man ankommt, kann man sie nicht gut sehen.

Wandern
2 months ago

großer Weg. Die Fälle sind fantastisch und gingen dann zum See hinauf

Auf einem Weg sahen wir einen Elch, einen Weißkopfseeadler und 3 Hirsche. Die Straße zum Weg ist schrecklich, aber der Weg, die Wasserfälle und die Landschaft sind fantastisch

Wandern
4 months ago

Um die Wasserfälle zu machen, waren Yakspuren erforderlich. Dies war mein erstes Mal im Winter. Der Wechsel in der Saison warf mich ab und der Wasserfall schlich mich an. Ich hätte es vermisst, wäre ich nicht im Sommer dort gewesen. Der Wasserfall ist völlig gefroren, aber Sie wissen, dass es dort von der riesigen Slot-Schlucht ist. Wenn Sie an den Wasserfällen zum See wandern, benötigen Sie Schneeschuhe.

Schneeschuhwandern
4 months ago

Die Straße war offen für den Weg, aber Sie benötigen 4x4 oder AWD. Wir haben das Schneeschuhwandern gebrochen. Wir machten zwei Meilen vor, bevor wir zurückkehrten. Der erste Schneeschuh der Saison.

Wunderschöne kleine Anlage, schöne Aussicht von oben! Hatte mein Blut gepumpt, war aber trotzdem sicher.

4 months ago

Das ist nicht einfach!!! Dieser Weg sollte als mittel markiert werden. Nachdem dies gesagt wurde, war es spektakulär! Sehr gut markiert Wir kamen nicht an den See, weil wir 10.300 ft erreichten und nach unten schauten ... die Wanderung war an diesem Punkt zu anstrengend, um fortzufahren. Würde es gerne wieder mit mehr Zeit und in besserem Zustand machen.

Wandern
4 months ago

Ab dem 28.10.2014 ist der Weg bis auf einen sehr kleinen Fleck kurz vor dem Ende fast völlig schneefrei. In einem langsamen Tempo brauchte ich etwa 80 Minuten, um zum See zu wandern. Stimmen Sie mit Janis zu, dass es einige Verwüstungen gegeben hat, vor allem in der ersten Hälfte des Weges. Sie werden viele tote und umgestürzte Bäume sehen. Dadurch ist der Blick vor allem nach Süden weit geöffnet. Es gibt auch einen Durchbruch zum Piney Lake, wenn Sie beide Trails noch am selben Tag erreichen möchten (ich hatte bereits Piney gemacht). Dies wurde mir auch als Trailrun oder Radweg vorgeschlagen (Trail selbst in ausgezeichnetem Zustand).

Wandern
4 months ago

Große Wanderwege - hoch verschneite Wege, es gibt steile, schneebedeckte und vereiste Strecken. Bring deine Yaktrax mit. Ich war fast an den See gekommen, als meine Partnerin ihre Sonnenbrille vergessen hatte, und wollte nicht riskieren, durch die weiten offenen Schneelagen, die wir überqueren mussten, den blinden Tag - hohe Sonne. So oder so - tolle Wanderung. Würde es nochmal im Herbst tun. Vieles Klettern direkt aus dem Posten, eigentlich den ganzen Weg hinauf. Fun Hike - Bring Wasser und ein paar Snacks mit, da du eine Menge Kalorien verbrennst

Rucksacktour
4 months ago

Wirklich steiler Beginn, danach fällt die Steilheit etwas aus. Es ist definitiv eine Wanderung mit einem Rudel. Es ist eine schöne Wanderung und tolles Angeln im See. Viele Plätze zum Zelten und es gibt andere Seen in der Nähe

Die Straße war gut und schneefrei. Die Wanderung dauerte ungefähr eine Stunde und vierzig Minuten. In einer Saison mit weniger Schnee wäre ich definitiv weitergefahren, da der Weg wunderschön ist. Ich genoss die letzte Portion am besten, als ich mich dem Bach näherte. Ich fand auch ein paar landschaftliche Möglichkeiten und schlenderte zu den Felsblöcken hinauf, um einen besseren Blick auf das Tal und die Gipfel zu erhalten. Wir trafen ungefähr 7 Leute auf dem Weg und ein paar mehr, die kamen, um den See zu sehen. Schöne mittelschwere Wanderung. Ich habe Stöcke gepackt, brauchte sie aber nicht.

Wandern
4 months ago

Dieser Ort war absolut fantastisch, als die Espen unterwegs waren (siehe Bilder). Wie ein Spaziergang in einem gelben Meer! Zum zweiten Mal habe ich das gewandert und es ist ziemlich einfach. Der Weg hat nicht wirklich ein endgültiges Ende. Sobald Sie den Wasserfall gesehen haben, sind Sie da!

Wandern
4 months ago

Meine erste Wanderung in Colorado im August. Die ganze Erfahrung war einfach unglaublich! Die Aussichten waren einwandfrei und die Reise zum Gipfel war klar, mit Sicht für Tage!

Wandern
4 months ago

Dies war mein erster Tag in der Stadt und ich schätzte die Zeit ein, die ich für eine Wanderung durch den Schnee brauchte, und kehrte auf etwa 3.500 Meter zurück. Ich fing gegen 11 Uhr spät an und hatte genug Zeit, um es zu schaffen, aber es hätte mich nach Sonnenuntergang mit einer möglichen Rückkehr versehen. Der Weg war mit Stangen noch ziemlich passabel (einige andere Gruppen schafften es, wenn auch langsam). Es war eine großartige Erfahrung für mich, obwohl ich den See nicht gemacht habe. Am ersten Tag wurde mir klar, dass ich diese Saison im Schnee wirklich genossen habe. Ganz wie ein Winterspielplatz an der Spitze. Wir kommen wieder in die Gegend.

Wandern
4 months ago

Ich habe auch im Dorf angefangen. Schnee nach oben, aber es ist leicht zu planen. Pole empfohlen. Bei Nässe ziemlich rutschig (ich hatte relativ trockene Bedingungen). Das Abenteuercenter hat viel Spaß gemacht, um herumzulaufen. Viel zu tun, viel zu sehen an der Spitze, großer Spielplatz. Auf dem Weg ein paar Wanderer getroffen, aber nicht viele (4 um genau zu sein).

Stimmen Sie mit anderen Rezensenten über die Straße ab. Wenn es ohne Schnee klar ist, geht es Ihnen gut mit einem einfachen Personenwagen. Geh einfach langsam. Alles andere und ein 4x4 wird dringend empfohlen. Mit diesen Worten ... Der Weg ist es wert. Die Gore Range ist spektakulär. Ich habe von den Massen, der Hitze usw. gehört und muss Glück gehabt haben. Donnerstagnachmittag und keine Seele in Sicht. Perfekter Tag zum Wandern. Ich begann um 12.30 Uhr und endete gegen 16.00 Uhr mit vielen Ausfallzeiten für Fotos, Wasserpause usw. Ich verlor den Trail an den Wasserfällen (obwohl ich sie hören konnte) und landete auf dem Trail klettere auf Powell. Ich hatte keine Zeit, um weiterzumachen, also drehte ich mich um und stürzte zurück (wurde nervös wegen des Wetters). Aber die Espen, Kiefern, Stürze sind es wert. Ich kam gerade vom Meeresspiegel und nahm diesen Weg langsam, da ich nur einen Tag in der Höhe war. Gut gemacht. Ich bin in überdurchschnittlicher Verfassung, also hat viel Wasser und ein guter Schlaf am Tag zuvor wahrscheinlich geholfen. Ich entschied mich für den begrenzten Höhenunterschied auf der Strecke - denke, dass dies der richtige Aufruf war. Sehr zu empfehlen.

Trail ist derzeit schneebedeckt. Ich schlage vor, Stiefel zu tragen und sich Zeit zu nehmen. Wird es wert sein. Einige der besten Aussichten in Colorado.

Wandern
4 months ago

Sehr gute Wanderung mit beträchtlicher natürlicher Vielfalt entlang des Weges. Schnee in den höheren Lagen (Stöcke sind praktisch). Immer noch sehr gut erreichbar. Es dauerte ungefähr 3 Stunden und 15 Minuten. Ich bin zu Beginn der Wanderung genießerisch genossen und genoss die Natur und wurde am Ende durch den Schnee stark verlangsamt. Rundfahrt 11 bis 17 Uhr, 6 Stunden. Am dritten Tag in Folge habe ich es geliebt, im Schnee zu wandern. Die Temperaturen waren sehr günstig (hatte reichlich Ausrüstung, war aber im Sommer zu 100% gewandert).

Wandern
4 months ago

Dies ist eine meiner Lieblingswanderungen, aber die Käfer haben die Kiefern verwüstet, so dass sie viel von ihrer Schönheit verloren haben, aber ... Kiefern wachsen auf! Der letzte Abstieg zum See war heute nicht möglich, da zu viel Schnee lag und unsere Wanderschuhe nicht die beste Traktion hatten.

Langsame Steigung auf dem Weg nach oben. Wir haben uns Zeit gelassen. Die Wanderung ging viel schneller. Die Straße hier war unübersichtlich. Wir haben ein Auto gemietet, einen Jeep gebucht und einen HYUNDAI bekommen. Sogar das Fahrzeug mit Vorderradantrieb lief gut. Wenn es schneit, benötigen Sie Allradantrieb. Bei dieser Wanderung bekommst du von allem etwas. 4 der 5 Sinne. Alles außer Geschmack :)

Gute Wanderung. Ein wenig enttäuschter Weg ging nur bis zur Spitze. Aspen lässt so ziemlich alles weg. Interessanter Schnee / Eis im Bachbett knapp oberhalb der Fälle. Ich bin 65 und über 240 Pfund, aber in einem anständigen Zustand und sehr an das Wandern mit CO gewöhnt. Ging mit einer erwachsenen Nichte und einem Neffen, die nicht gewöhnt sind, aber es ging ihnen gut. Wir haben unsere Zeit also zusammen ungefähr 4 Stunden verbracht. Empfehlen Sie diese Wanderung, und wenn wir früher angefangen hätten, wäre das definitiv weit über den Fall hinausgegangen. Ich denke übrigens, dass das Backpacking hier erlaubt ist.

Wir waren während der Woche im August zurück, um den Massen zu entgehen. Holprige Straße in einem Jeep. Die Aussicht ist wunderschön. Sanfter Spaziergang zuerst langsamer Aufstieg. Ich würde das kaum als moderat bezeichnen ... eher wie Fortgeschrittene

Eine schöne Wanderung. Top of the Falls ist ein großartiger Ort zum Mittagessen. Wir sind nicht genug herumgekommen (im Schnee), um einen guten Blick auf die Fälle zu haben.

Wandern
5 months ago

Schöner, lustiger Trail.

Wandern
5 months ago

Ich habe in Vail Village angefangen, also bin ich den Strawberry Lane Trail über Berrypicker bis zum Eagle's Nest gegangen. Es ist steil, aber schöne Flecken von Espen überall, obwohl das Tal hinter dem Gipfel liegt. Am 4. Oktober regnete es mit etwas Schnee, so dass auf rutschigem Gelände Stöcke nötig waren.

Wandern
5 months ago

Kurze und steile Stöcke sind vor allem bei Regen praktisch. Ich sah viele Besucher aus dem Meeresspiegel, die mit diesem Weg zu kämpfen hatten. Ich würde es nicht für Flatlander empfehlen, es sei denn, sie sind bereits akklimatisiert und / oder sind in ausgezeichnetem Zustand! Zumindest für das wechselnde Wetter Colorados vorbereitet. Die Fälle sind hübsch und es gab immer noch Taschen mit goldenen Espen, obwohl der Großteil des Vail Valley den Gipfel überschritten hat.

Mehr laden