Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Twin Lakes mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Aussicht

Wandern

angeleinte hunde

Wildblumen

Wald

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Naturausflüge

Camping

See

Schneeschuhwandern

Twin Lakes, Colorado Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
ausgewaschen
schlammig
scrambling
steinig
20 hours ago

Ungefähr eine Meile vor der Trennung zu den HalfMoon Lakes hat eine Lawine den Pfad ausgelöscht. Wir krabbelten ungefähr 2,5 Stunden lang durch die Überreste zerbrochener Bäume, um ein weiteres zerstörerisches Ereignis zu finden. War ein wirklich hübsches Gebiet, aber da der Fluss sehr schnell überflutet und mehrere Abflüsse zum Beginn des Pfades hin frei werden, wird dieser Pfad sehr bald ziemlich tot sein.

wandern
ausgewaschen
schnee
scrambling
4 days ago

Half Moon Trail war großartig, aber nur die Hälfte des Trails war vorhanden, haha. Wir versuchten die Wanderung am 9. Juni und es gab überall Schnee, nachdem ungefähr die erste halbe Meile den Ausgangspunkt passiert hatte. Der Schnee war 2 bis 4 Fuß tief und der Trail war völlig unmarkiert. Nach ungefähr 2,5 Kilometern stießen wir auf ein Lawinenfeld, das fast eine Meile Weg und wirklich alles ausgelöscht hatte. An diesem Punkt folgten wir einfach unserem Kompass und stiegen in die allgemeine Richtung der North Half Moon Lakes auf. Leider befanden wir uns nach 3,5 Stunden Wandern, Krabbeln und Klettern durch Schnee und an den Klippen am Rand eines Wasserfalls und hatten kein Tageslicht mehr. Wir haben es ungefähr eine halbe Meile von den Seen entfernt geschafft. Alles in allem war dies ein tolles Abenteuer, aber mit dem Schnee und dem nicht markierten Trail ziemlich schwierig.

wandern
7 days ago

Möchtest du dieses Wochenende auf diesen Trail gehen?

wandern
8 days ago

Immer eine wunderbare Wanderung! Wunderschöne Landschaft mit ein bisschen Geschichte am Ende des Weges. Haben Sie zwei Töchter, die sich immer auf diese Wanderung gefreut haben, mit einem schönen Lunchpaket auf der Veranda des alten Hauses, das von Freiwilligen liebevoll restauriert wurde. Es ist eine schöne Wanderung, auch an einem kalten, windigen Tag gibt es so viel Schönheit.

Wir waren im Sommer 2017. Absolut schöner Teich.

wandern
8 days ago

Einfacher Zugang zum Ausgangspunkt mit Parkmöglichkeiten am Lake Creek. Steiler Aufstieg. Sehr angenehm.

Toller Spaziergang bis zur historischen Stätte! Wenn Sie nicht auf einem anderen Pfad weitergehen, gibt es kaum einen Grund, am Interlaken Inn vorbei zu fahren.

rucksacktour
9 days ago

Ich komme mindestens einmal im Jahr hierher, was für ein großartiger Ort, der sich in die großen Hunde der Colorado Rockies gekuschelt hat. Lieben Sie den Weg, der normalerweise mehrere Tage lang mit dem Rucksack wandert und kampiert.

trailrunning
10 days ago

Lief den Abschnitt vom South Elbert Lower Trailhead zur Halfmoon Rd und zurück. Trail war in einem tollen Zustand! Ein bisschen Schlamm in Abschnitten, aber nichts Schreckliches. Wunderschöne Espenhaine und jede Menge Wasser fließen für die Hunde.

Süße Wanderung

fahren mit aussicht
15 days ago

Meine Frau und ich haben dieses Mal diese großartige Fahrt von der Aspen-Seite aus gemacht. Wir waren schon einmal auf dem Pass von der Seite der Twin Lakes. Aber es lag nicht mehr so viel Schnee da. Die Leute fahren immer noch Ski und gehen Mitte Juni 2019 auf Schneeschuhen. Sie hatten einen verrückten Winter. Die Fahrt von der Aspen-Seite ist länger als von der anderen Seite, mit ein paar ziemlich engen Abschnitten, in denen ein anderes Fahrzeug knapp ist. Viele Lawinenwege und deren typische Zerstörung der im Weg stehenden Bäume. Großartige Aussichten entlang der gesamten Fahrt und atemberaubende Ausblicke, wenn Sie oben angekommen sind. Ich hatte einige Pfade ausgesucht, um auf dieser Route zu wandern, aber die Reisemethode zu dieser Jahreszeit waren immer noch Skier. Hoch hinaus wird es noch eine Weile kein Wandern geben. Der Parkplatz für einen der Wanderwege hatte viele Autos, aber sie zogen alle ihre Skier an !! Der andere Weg, den ich wandern wollte, war komplett in Lawinenreste eingegraben. Konnte nicht einmal die Abzweigung für die Straße zum Pfadkopf sehen. Das wird ein Projekt zum Aufräumen sein. Dies ist eine großartige Fahrt, die jeder in Betracht ziehen sollte. Wie die meisten Autofahrer auf den Hochpässen in Colorado, werden sie nicht enttäuscht. Die Landschaft ist schwer zu schlagen. Dieser ist keine Ausnahme. Setzen Sie es auf die "To Do" -Liste !!

Schöne Wanderung mit etwas Höhenunterschied. Ganz klar. Kein Schnee.

wandern
schlammig
schnee
15 days ago

Wachte gegen 5 Uhr morgens in Leadville auf, erreichte den Ausgangspunkt um 6 Uhr morgens (am oberen Ausgangspunkt geparkt - Allradstraße, machbar im Outback) und begann den Aufstieg um 6:30 Uhr. Dreck und Schlamm bis ca. 2,7 km. An dieser Stelle ziehen wir Schneeschuhe an. Sie waren nicht für viele Teile des Weges notwendig, aber definitiv für einige Stellen, an denen sie das Nachlochen verhinderten. Viele Menschen, denen wir begegnet sind, haben es ohne Auftrieb und Steigeisen nach oben geschafft (Steigeisen definitiv nicht nötig, Schnee ist sehr weich). Ein großes Lob an den Typen und Mädel in Shorts und Stiefeln, die es bis zum Gipfel geschafft haben. Summited gegen Mittag. Der Abstieg verlief schnell, aber ohne Schneeschuhe. Das Postloch sollte bis zur Taille reichen. Schwebte weiter durch die Baumgrenze und schaffte es bis 16 Uhr wieder runter.

wandern
off-trail
schnee
steinig
16 days ago

Ich würde diesen Weg erfahrenen Wanderern empfehlen, die eine Herausforderung suchen. Der Weg beginnt recht einfach und schlängelt sich durch den Wald, bevor er sich in ein Feld öffnet. Obwohl dieser Teil der Wanderung recht einfach ist, gibt es derzeit viel Schnee, der die Wege teilweise verdeckt. Sobald Sie das Feld erreicht haben, beginnt die eigentliche Wanderung. Schnee wird eine extreme Herausforderung sein, die es schwierig macht, auf der Strecke zu bleiben. Die letzten zwei Meilen geben Ihnen definitiv einen Lauf für Ihr Geld, nachdem Sie für den gesamten Weg babysitten. Massive Höhenunterschiede mit hüfttiefem Schnee und falschen Gipfeln, die Sie sowohl geistig als auch körperlich herausfordern. Obwohl es eine Herausforderung ist, sind die Aussichten vom Gipfel spektakulär, es lohnt sich auf jeden Fall. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Pfad derzeit in bestimmten Abschnitten wiederhergestellt wird, was insbesondere bei der Verwendung von AllTrails zu extremer Verwirrung führen kann, da die App den alten Pfad, der wiederhergestellt wird, weiterhin verwenden möchte. Im Gegensatz zu den Aussagen einiger Kritiker können Sie auch am South Elbert Trailhead und nicht am Twin Lakes-Parkplatz parken. Dies erspart Ihnen einen drei Meilen langen Spaziergang in der Natur und erleichtert die Arbeit ein wenig.

wandern
schnee
16 days ago

Wenn Sie viel gewandert sind, wissen Sie, dass es entscheidend ist, zum richtigen Zeitpunkt oder früher abzureisen. Die Kommentare, die besagten, wie schwierig es war, und die Post Holing auf dem ganzen Weg, kamen wahrscheinlich nicht vor Mittag. Du wirst vor Mittag vom Berg runter sein wollen. Post gelocht vielleicht insgesamt 20 Schritte? Begann um 3:45 Uhr morgens mit dem Wandern vom südöstlichen Ausgangspunkt und stieg gegen 12 Uhr ab. Wir machten ein paar Pausen und der Grat zwischen den 14000 Fuß hohen Gipfeln hatte ungefähr 45-50 Meilen pro Stunde Wind, also nahmen wir diesen Teil sehr langsam. Wirklich, es könnte in ungefähr 7 Stunden geschehen, würde ich sagen, während des Sommers, wenn der Schnee schmilzt. Für diese Wanderung brauchten wir nichts, Schneeschuhe, Steigeisen und Stöcke konnten alle punktuell helfen, sind aber nicht notwendig und wahrscheinlich ein größerer Aufwand beim An- und Ausziehen. Die Aussichten sind absolut fantastisch und die Wanderung wert.

Vom südlichen Elbert Trailhead aus gewandert, der 2wd Parkplatz. Alles war trocken und angenehm. Ging die Treppe hinunter und ging zuerst die alpine Route, dann die 4WD-Route hinunter. Der 4WD-Teil hat eine Stelle, an der Wasser darüber läuft, aber es gibt auch Felsen, auf denen man laufen kann.

wandern
off-trail
schnee
22 days ago

Ich bin am 1. Juni gewandert. Ich muss Schneeschuhe mitbringen oder mich darauf vorbereiten, ein Loch in den Oberschenkel zu werfen. Trail nicht markiert - Schnee oder Eis bedeckt den größten Teil des Weges, verwenden Sie die Karte oder folgen Sie Ski / Schneeschuh / Schuhabdrücken.

wandern
schnee
22 days ago

wandern
schnee
23 days ago

wandern
schnee
25 days ago

Wir haben in unserem Auto oben auf dem Allradweg geschlafen. Wachte um 3:45 Uhr auf und begann um 4:30 Uhr zu wandern. Trail war alles Schnee und sehr eisig. Wir erreichten den Gipfel gegen 10 Uhr und buchten ihn dann um 12 Uhr wieder ins Auto.

Wir haben dies als eine Schleife im Jahr 2017 gemacht, also war es näher an 18 Meilen. Mein Mann sagt, es ist seine Lieblingswanderung, da es sehr abenteuerlich war und man im Grunde jedes Terrain sieht. Bringen Sie im Sommer genügend Wasser und gehen Sie früh am Tag, da die Sonne im Sommer unerbittlich ist. immer noch super spaßiges abenteuer.

Hicked es heute. 25. Mai. Ich hätte nicht gedacht, dass ich bei all dem Wetter und dem Schnee, die sie in letzter Zeit hatten, an die Spitze kommen könnte. Aber keine Probleme bei. Weg frei und wir haben keine Schneeschuhe benutzt. Wir hatten Micro Spikes und würden sie empfehlen. Viele Leute treffen sich heute. Darüber hinaus war es ein großartiges Erlebnis, dass der Schnee der Wanderung ein weiteres Element einbrachte. Aber ich denke, es hat es kühler gemacht. Hören Sie sich nicht alle Berichte an, die besagen, dass Sie nicht wandern können. Mach es, du wirst nicht enttäuscht sein.

Tolle! Es ist es wert!

schnee
1 month ago

Ich hatte vor, diesen Gipfel monatelang zu erklimmen, aber der Schnee in der Spätsaison hielt uns davon ab. wunderschöne Landschaft, konnte aber nicht die volle Wirkung entfalten, da der letzte Schneesturm begann, als wir aufstiegen und die Sicht gering war. Ich werde es in den Sommermonaten erneut versuchen.

Wunderbare Wanderung. Das historische Resort ist auch ziemlich cool zu erkunden. Als wir dorthin gingen, kam Nebel und auch Schneegestöber den Berg hinunter und über den See. Es war absolut großartig.

wandern
schnee
steinig
1 month ago

Wunderschöner Trail.

schneeschuhwandern
2 months ago

Habe das heute (13. April) getan. Es war extrem kalt mit -17 ° C. Die Route ist direkt und steil und bietet vor allem bei winterlichen Bedingungen einen herrlichen Ausblick.

höchster Punkt des Staates :)

Mehr laden