Fotos von Campingrouten in Red Cliff

wandern
1 month ago

Wir gingen früh los, um den Verkehr zu unterbinden. Als wir ankamen, parkten schon mehrere Autos am Trail Head. Der Weg war moderat. In der Nähe des Trail Head gab es einige Bauarbeiten auf einer Entwässerungsinfrastruktur, die ein bisschen beschissen war ... der Trail war nicht zu voll. Wir haben drei oder vier Gruppen von Menschen auf unserem Weg gesehen. Als wir zu den Seen kamen, gab es viele Plätze zum Campen. Wir haben einen schönen Platz auf der gegenüberliegenden Seite des Hauptwanderweges gefunden, der perfekt war. Wenn Sie zu den Seen kommen, ist es leicht, sich vom Hauptpfad (der einer älteren Gruppe passiert ist) zu verlaufen. Es war sehr windig und kalt als wir gingen, was für eine lange Nacht sorgte. Insgesamt eine lustige Reise.