Entdecken Sie die beliebtesten Parks in Colorado mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
scrambling
überwachsen
1 day ago

wandern
schlammig
schnee
1 day ago

Liebte, was ich von dieser Spur tat. Am 15. Juni gewandert. Sehr nass mit ein paar Pfützen zum Überqueren und zunehmenden Schneeverwehungen. Wir zogen unsere Spikes an, aber es trotteten viele Leute in Turnschuhen und Sandalen dahin. Wir entschieden uns, nach der Brücke zurückzukehren, wenn der Schnee etwas gleichmäßiger wurde.

Trail war super! Perfekte Option für eine mittelschwere und schnelle Wanderung. Es dauerte ca. 1 Stunde, um aufzustehen und 40 Minuten nach unten. So ein schöner Blick auf den Stausee.

wandern
1 day ago

War im Oktober 2017 kein überfüllter Trail, dann war der Parkplatz voll, musste warten, um zu parken, aber sie haben jetzt einen Shuttleservice und Reservierungen. Ich bin nicht in der besten Form. Knie- und Rückenprobleme brauchten insgesamt 4 Stunden, um hoch und wieder runter zu kommen. Ich war nur 45 Minuten am See und im Frühling.

Mt. Harvard - Columbia Spring Solo Ascent https://youtu.be/wghHMD1fUKM

Harvard und Columbia https://youtu.be/wghHMD1fUKM

wandern
scrambling
steinig
1 day ago

wandern
geschlossen
schnee
1 day ago

Hat heute auf dem Trail geschneit 23.06.19 hat den Trail etwas mehr als auf halber Strecke verloren. werde diesen Trail Ende Juli ausprobieren.

wandern
1 day ago

Gute Wanderung. Weniger beschäftigt, wenn Sie über die Scheune hinausgehen.

Schnelle und einfache Wanderung mit hervorragenden Felsformationen und Aussichten auf den Gipfel.

wandern
1 day ago

Ordentlicher Trail mit einigen tollen Ausblicken auf das Tal. Es gibt etwas täuschendes Klettern, aber nichts technisches oder trickreiches.

Schöne Wanderung. Obwohl es während der gesamten Wanderung zu Schneegestöber kam, war der Schnee auf dem Trail kein Problem. Der Weg nach Abyss sah zwar schneebedeckt aus, und das Wetter jenseits von Helm war bedrohlich. Rundum solide Wanderung.

Toller und wunderschöner Trail mit einigen Kletter- und Bachläufen ... wunderschöner Blick auf die Prärie und die Felsformationen ... einfach genug für mein 3-jähriges Kind!

wandern
schlammig
1 day ago

Meine Frau und ich haben das heute 23.06. Im Schnee gemacht und gleich zu Beginn ein paar Elche gesehen. Vielen Dank an alle anderen, die es erwähnt haben. ein bisschen nass an Stellen, aber trotzdem eine schöne Wanderung.

wandern
1 day ago

Eine der schönsten Wanderungen, die wir je gemacht haben! Ich bin mit anderen einverstanden, dass es sicherlich länger sein muss, als die zurückgelegte Meilenzahl. Garmin, der gps wandert, gab 10.25 Meilen RT. Meine Telefon-App zeichnete mehr als 18 km (11 Meilen) auf, während mein Mann näher an den hier aufgeführten Werten rekodierte. Wilde Blumen blühen auf, der Schnee ist größtenteils verschwunden, mit Wanderstöcken war alles überschaubar. Nur lang, aber unvergesslich. Würde gerne im Herbst wiederkommen, wenn die Espen golden werden.

Habe meine erste Solo-Rucksackreise hierher gemacht. Im Juli 2018 nach Refrigerator Gulch ... Ich komme aus Illinois und habe keine Erfahrung mit den Bergen. Dies war eine lustige Herausforderung ... Der Pfad war leicht zu sehen / markiert ... Ich habe die Natur genossen Das vollste, während ich da draußen war (Gerüche, Landschaften, Geräusche) ... Wird beim nächsten Mal wiederkommen und noch weiter gehen ... *** Anmerkung *** Die Temperatur sinkt dramatisch in der Nacht, kein Witz ... war während der 90er Jahre Tag, niedrige 40er in der Nacht ...

wandern
1 day ago

Ziemlich viel Schnee nach einer Müllhalde über Nacht. Wir haben es ungefähr 3,5 km in geschafft, wo Sie die Espenhaine verlassen und in die Kiefern eindringen. Es lag viel zu viel Schnee auf dem Boden, um fortzufahren, und die Navigation wurde schwierig. Schande. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen

wandern
1 day ago

tolle schauspielerin und sie haben es den ganzen weg durch die fünf kilometer mit einem siebenjährigen krebs schönen wetter schön gemacht und breezy clean trail sehr trocken

Mein Suunto Ambit 3 hatte die Schleife bei 13,3 Meilen und das war mit der 2,4 Meile dort und zurück zu Bridal Veil Falls. Gegen den Uhrzeigersinn ist der Weg zu gehen. Absolut wunderschön sah eine Tonne Wildtiere, Elche, Hirsche, Murmeltiere. Trailrunning-Schuhe waren perfekt und bei kühlem Wetter reichten 1 Liter Wasser. Gutes Aufwärmen für einen 14er oder Trail Run in dieser Runde, wenn Sie sich auf ein Rennen vorbereiten.

fahren mit aussicht
1 day ago

Wir sind am Freitag, den 21. Juni nachmittags auf Trail Ridge Road gefahren und es war einfach tolles Wetter! Von dem Moment an, als wir am Eingang vorbeifuhren, wurden wir mit vielen Tieren begrüßt. Elche weiden und entspannen sich auf einem weiten, offenen Feld, ein Elch direkt neben der Rute weidet auf Gras, Schafe unten am Wasser und viele Elche mit großen Geweihen überqueren die Straße. Seien Sie beim Fahren sehr vorsichtig, da Rehe und Elche nirgendwo herkommen! Die Aussicht von der Trail Ridge Road war einfach unglaublich. Letzter Tipp: Wenn Sie möchten oder müssen, können Sie einen Nationalpark-Pass für 70 US-Dollar für ein Jahr kaufen und 10 US-Dollar billiger als online!

wandern
schlammig
1 day ago

Schöne leichte Wanderung zu tollen Aussichten auf den See. Der Trail ist wegen des jüngsten Niederschlags sehr matschig, hat aber das ganze mit Tennisschuhen ohne Probleme gemacht, außer, dass es nass war.

Die Trailbedingungen waren ziemlich gut, abgesehen von ein wenig Matsch auf dem Hankins Pass. Die Wetterbedingungen waren schlecht und schlecht. Als wir uns mit anderen Wanderern unterhielten, sahen wir eines Nachmittags Regen, Schneeregen, Hagel, Schnee und Donner aus demselben Sturmsystem, wobei sich das Schlimmste in höheren Lagen befand. Wenn es nicht herunterkam, war es wunderschön. Meine Frau und ich haben die Schleife gegen den Uhrzeigersinn gemacht. Wir machten einen halben Tag von Goose Creek Trailhead (hatten einen 4WD, aber ein normales Auto hätte es geschafft) und schafften es leicht für unsere erste Nacht etwa 9 Meilen bis Refrigerator Gulch. Etwa eine Meile westlich von Refrigerator Gulch stoßen Sie zum ersten Mal auf Lost Creek. Mehrere Gruppen bogen hier falsch ab, überquerten den Bach und gingen vom Weg ab. Die rote Linie von AllTrails ist korrekt. An der eigentlichen Kreuzung können Sie waten (knietief, als ich es getan habe), aber es gibt einige Stämme, die absichtlich platziert wurden, um über den Bach zu laufen. Wir campten die zweite Nacht in der Nähe des McCurdy Parks, wo es viele schöne Campingplätze mit leicht zugänglichem Wasser gibt. Unser dritter Tag war auf dem Lake Park und dem Hankins Pass, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Dieses Setup führte zu einer ziemlich gleichmäßigen Verteilung von Entfernung und Höhe. Ich würde auch zustimmen, dass es näher an 30 Meilen ist.

Tolle Wanderung, wild lebende Tiere und wilde Blumen. Wasserfälle, Wiesen und wunderschöne Ausblicke.

wandern
schlammig
1 day ago

Tolle Wanderung! Gehen Sie auf jeden Fall früh - wir kamen am Samstag um 9 Uhr morgens mit nur wenigen Autos auf dem Parkplatz an. Als wir gegen Mittag wieder unten ankamen, war das Grundstück schon ziemlich voll mit Autos, die am Straßenrand geparkt waren. Es wurde sehr schlammig mit all dem Schnee / Regen in der Gegend in letzter Zeit, aber es war absolut wunderschön.

wandern
1 day ago

Wirklich schöne kurze, leichte Wanderung. Gepflegter Trail. Großartig mit Kindern.

offroad-fahren
steinig
1 day ago

Ich habe eine 17 Tacoma Sport Doppelkabine, kurzes Bett 4x4. Ich habe keine Hebebühne, dafür aber vergrößerte Reifen ab Lager. Etwa 1,5 Zoll höher als der Vorrat. Trail war ausgezeichnet! Bin hierher gereist am 20. Juni 2019. Sandig und felsig im Wechsel. Viele Höhenunterschiede. Mußte nie riskieren, in Bürste oder sogar in der Nähe eines Baumes zu gelangen. Kein nennenswertes Wasser. Nur 4-mal minimalen Kontakt mit dem LKW-Unterwagen. Großartige Aussichten. Freigelegte Bereiche für diejenigen, die es rauen möchten. Keine öffentlichen Einrichtungen. Ich habe Big Horn Sheep und einen großen Schwarzbären gesehen.

wandern
schlammig
1 day ago

Ich war hier am 23.06.19. Es gab nur ein paar Schneeflecken und nichts, durch das man nicht mit normalen Stiefeln / Schuhen gehen konnte. Es gab ziemlich viel Wasser und Schlamm aufgrund von Schneeschmelze. Diese "suppigen" Teile des Weges begannen ungefähr 2 1/2 Meilen in. Ich werde an Wasserübergängen im Allgemeinen ziemlich nervös, aber es gibt nichts, was ich nicht langsam mit meinen wasserdichten Stiefeln durchkreuzen könnte. Wenn ich ein Kind bei mir hatte oder ein Kind mit mir wanderte, hatte ich möglicherweise an einigen Stellen Probleme. Es war ein ziemlich kalter Tag mit einigen Gewittern, aber immer noch angenehm. Ich denke, dies wäre eine großartige Spur im Herbst, wenn die Espen knallen.

Hallo AllTrails Entdecker! Ich arbeite für den Forstdienst in Aspen und nach unzähligen Fragen zu diesem Weg und keiner überprüften Information für diesen Frühling machte ich mich daran, Antworten zu bekommen. - Die Aufzeichnung der Strecke ist öffentlich. Ich habe Wegpunkte gepostet, um den Beginn und das Ende eines signifikanten Rutschbereichs und der damit verbundenen Spurenabfälle zu markieren. -Trailhead ist offen und die erste Lawine beginnt dort und ist auch am einfachsten zu überqueren. Entlang der Trailroute gibt es 12 verschiedene Rutschgebiete unterschiedlicher Größe, und ein Großteil des Trails ist bedeckt. Bushwacking und Klettern über Trümmer ist notwendig. -Die Bach-Furt ist etwa 2 'tief und läuft schnell und kalt, aber nicht zu gefährlich, wenn Sie sich richtig vorbereiten und Ihre Zeit nehmen. -Die letzten 2 Meilen sind schneebedeckt und variieren bis zu 4 'tief. Schneeschuhe sind notwendig, um ein Nachbohren zu verhindern. Lufttemperatur / Wetter machen einen großen Unterschied, wie schwierig oder einfach es sein wird, über die Oberfläche zu navigieren. Es gibt Spuren, die durch den Wald führen, aber je nach Wetterlage können sie in den nächsten Wochen vorhanden sein oder auch nicht. -Es gibt mehrere kleine Bachüberquerungen, die nicht allzu schwierig sind, aber auf jeden Fall wasserdichte Stiefel tragen. Die letzte große Flussüberquerung ist tückisch, die vorhandenen Stämme sind glatt und das Wasser läuft hoch. Es wird empfohlen, Mikrospikes zu verwenden, um die Überquerung sicherer zu machen. -Ich habe nicht alle Campingplätze überprüft, aber zum größten Teil sind sie mit Schnee überflutet. 3 ”fielen am Abend des 22.6. An den heißen Quellen und verließen den Morgen des 23.6. Leicht. Keine Temperaturmessung, aber die Nacht war bitterkalt. -Bereit sein: Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nasse Kleidung und Stiefel haben, wenn Sie die Hotsprings erreichen. Dies ist zu diesem Zeitpunkt eine sehr schwierige Wanderung und kann niemandem ohne Erfahrung im Backcountry Backpacking und Höhenangleichung empfohlen werden. Die Rutschenfelder sind instabil und gefährlich, aber nicht unmöglich zu überqueren. Schneeschuhe / Schneegamaschen sind auf jeden Fall für höher gelegene Abschnitte dieser Wanderung zu empfehlen. - Erwarten Sie, dass diese normalerweise mittelschwere Wanderung viel länger dauert, und beginnen Sie die Wanderung entsprechend!

wandern
1 day ago

Tolle Wanderung! Nur dass die Spur wirklich verschwindet, wenn man an den Felsen kommt. Ich hatte eine beängstigende Erfahrung, als ich für eine Weile ohne jeden Service verloren ging.

Mehr laden