Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von La Veta, Colorado? AllTrails bietet 9 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Aussichtswege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Trinidad Lake State Park oder den Lathrop State Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 6 mittelschwere Trails in La Veta, die zwischen 0,9 und 7,8 Meilen und zwischen 7.043 und 13.510 Fuß über dem Meeresspiegel liegen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Aussicht

Wandern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Gehen

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wildtiere

La Veta, Colorado Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

tat dies mit meiner Frau im August. Stürme werden auf dich aufkommen. Es ist erstaunlich, an der Spitze. Nach der Baumgrenze ist der Weg schwer zu finden.

Es ist eine schöne Wanderung. Sehr anstrengend, wenn Sie vom Weg abkommen. In unserem Fall war der Weg zum Gipfel schneebedeckt, also mussten wir Riesengeröll erklimmen, was einfach nicht sehr lustig war. Wenn Sie Riesengeröll mögen, ist dies Ihr Berg. Derzeit hat die Strecke noch viel Schnee und ist mehrmals schwer zu verfolgen.

wandern
18 days ago

Unterhalb der Baumgrenze liegen ein paar Schneereste. Dann war der Schnee oberhalb der Baumgrenze bis zum falschen Gipfel vermeidbar. Von Gipfel zu Gipfel gab es noch ein durchgehendes Schneefeld. Meine Gruppe konnte auf dem Rückweg ein paar Glissaden machen. Wir haben es ohne Traktion oder Auftrieb auf und ab geschafft. Da die spanischen Gipfel etwas mehr in der Ebene unterwegs waren, schmolzen sie viel mehr als die eigentlichen Sangres.

1 month ago

Ein kleiner Weg, der am weitesten entlang eines Flusses verläuft, optional mit einer Teilung. Im Sommer viele Blumen und den Aufstieg zum Kamm wert.

Erstaunliche Wanderung! Alles schön und leicht bis zur Baumgrenze. Dann ist es ein Game-Changer, der sich gut 2 Stunden lang auf Felsen und Kies klettern lässt. Es ist ein erstaunliches Gefühl beim Klettern, nur eine solche Höhenänderung und ermüdend. 9/10 für mich ist dies meine Lieblingswanderung, die ich gemacht habe

Es war ein perfekter Herbsttag. Wir haben neun Stunden auf der Spur verbracht. fünf davon in Bewegung, und die anderen vier sitzen auf unseren Rücken und genießen die unglaubliche Landschaft. Wir hatten das Gefühl, etwas erreicht zu haben, nachdem wir dreizehneinhalb an einem tollen Tag geklettert waren. Wir haben vor, nächstes Jahr wieder zurück zu gehen und den East Spanish Peak zu machen?

Der Weg ist relativ leicht bis zur Baumgrenze. Das Klettern beginnt oberhalb der Baumgrenze. Wir schafften es gegen 11:30 Uhr auf 13.000 Fuß. Wir mussten wegen eines plötzlichen Gewitters umkehren. Wir werden es irgendwann erneut versuchen. Die Aussicht war fantastisch, obwohl wir nicht zum Gipfel gekommen sind.

Ich bin diesen Weg heute morgen gewandert. Begonnen um 11 Uhr beendete die Rundfahrt (einschließlich einer 30-minütigen Pause an der Baumgrenze für das Mittagessen) um 14:30 Uhr. Schaffte es nur bis zur 12.000 ft-Stelle an der Baumgrenze. Die letzte Meile würde für meine Knie zu steil sein. Ich brachte meine Trekkingstöcke mit und war dankbar dafür. Wie bereits erwähnt, ist ein großer Teil der Strecke leicht zu wandern, von denen viele im Schatten liegen, obwohl viel loser Schiefer und Gestein ist. Die Aussicht bei 12.000 Fuß war atemberaubend, viele Espen färbten sich bereits goldgelb und der gesamte Weg war erstaunlich menschenleer, was reizend war. Auf jeden Fall hilfreich, wenn Sie sich mit der Höhe schon gut auskennen, wie ich es war. Aktuelle Parkgebühr: 7 USD. Wichtiger Hinweis: Der Cordova Pass sollte langsam und vorsichtig gefahren werden, wenn Sie kein hochkarätiges Fahrzeug fahren - Lastkraftwagen oder SUV mit höherem Unterwagen. Viele Unterlegungen, viel Weberei entlang der Straße, um sicherzustellen, dass die Felsen und die Straße nicht die Unterwagenelemente meines Wagens kratzen.

wandern
9 months ago

Meine Verlobte und ich sind diesen Gipfel am 9. Juli gewandert. Wir starteten um 8 Uhr morgens und es dauerte insgesamt 5,5 Stunden (ohne die Stunde, die wir gerade auf dem Gipfel selbst verbracht hatten). Dies ist definitiv ein gemäßigter Pfad. Die ersten drei Meilen sind wunderschön, schattig und eine ziemlich leichte Wanderung, aber die letzte Meile, die an der Baumgrenze vorbeiging, war nicht so. Es ist sehr steil und der lockere Schiefer und die Felsen machen es ziemlich anstrengend. Auf jeden Fall lohnt sich die absolut herrliche Aussicht von oben! Trekkingstöcke sind sehr zu empfehlen, ebenso wie Sauerstoff, wenn Sie mit der Höhe kämpfen. Ich kann es kaum erwarten, ihren Schwesterberg (East Spanish Peak) als nächstes zu besteigen!

on West Spanish Peak Trail

wandern
9 months ago

Mein Mann und ich sind mit unserem Hund am Sonntag, 9. September 18, zum West Spanish Peak gewandert. Wir fingen gegen 8.30 Uhr an. Der Weg zum Ausgangspunkt ist an manchen Stellen ziemlich rau; Ich würde empfehlen, ein Fahrzeug mit ausreichender Bodenfreiheit zu nehmen. Viel Parkplatz am Ausgangspunkt. Ich würde den Trail an dem Tag als mäßig befahren beschreiben, an dem wir ihn gemacht haben. Viele Menschen hatten Hunde (die laut Schild nur unter Kontrolle sein müssen, nicht unbedingt an der Leine). Wie bereits in den vorherigen Bewertungen erwähnt, ist es für die ersten ~ 2,5 Meilen ziemlich eben, dann beginnen Sie schnell an Höhe zu gewinnen. Es ist eine solide Klasse 2 oberhalb der Baumgrenze. Wir waren ungefähr 600 Höhenmeter vom Gipfel entfernt, als ein Sturm aus dem Nichts (um 10:30 Uhr) hereinwehte. Mein Mann summte, aber ich drehte mich um. Er sagte, das Oberteil sei komplett ohne Sicht eingesperrt. Ich habe zum ersten Mal bei dieser Wanderung Trekkingstöcke benutzt und war so froh, dass ich sie wegen des steilen Pfades und der glatten Felsen vom Regen / Schneeregen / Schnee herunterkommen ließ. Ich würde diese Wanderung in die "harte" Kategorie einordnen, da der Höhenunterschied und die Routenfindung auf der letzten Meile notwendig sind. Ehemann taktete bei 7,3 Meilen Hin- und Rückfahrt. Wir werden wieder kommen, wenn das Wetter besser ist!

wandern
10 months ago

Tolle kurze Wanderung! Alle Wanderungen sind oberhalb der Baumgrenze ohne Schatten, seien Sie also mit Sonnencreme vorbereitet. Der Weg dorthin ist nur für 4x4s mit hohem Freiraum geeignet, obwohl ein serienmäßiger 4Runner oder Jeep funktioniert. Die Route folgt der Kammlinie vom Sattel bis zum Gipfel. Etwa auf halbem Weg ist ein Teil, das ein bisschen Verwirrung erfordert.

wandern
10 months ago

Mein Mann kletterte am 28. Juli den West Spanish Peak. Er startete um 6 Uhr morgens und erreichte den Gipfel um 9 Uhr morgens. Die ersten 3 Meilen (was ~ 90 min dauerte) waren ein schöner, allmählicher Aufstieg auf einem guten, oft breiten Weg, der zwischen Wald und Wiesen mit Blick auf den West Spanish Peak abwechselte. Sobald die felsige Basis des Aufstiegs an der Baumgrenze erreicht war, machte sich der Weg sofort auf den Weg und stieg in den letzten 1 - 1 1/2 Meilen fast 2.000 Fuß in die Höhe. Während der erste Teil als leicht einzustufen war, war der steinige und steile Aufstieg auf jeden Fall moderat für einen durchschnittlichen Wanderer. Von diesem Punkt waren es noch 90 Minuten bis zum Gipfel. Der Weg ist steinig und an Stellen schwer zu folgen, aber zielen Sie nach oben und suchen Sie nach den vielen Steinhaufen. Auf dem Gipfel haben Sie eine herrliche Aussicht auf die natürlichen Deiche und den nahe gelegenen East Spanish Peak. Ich habe 90 Minuten auf dem Gipfel verbracht und war um 13 Uhr wieder im TH (dies beinhaltete viele Stopps, um mit Leuten zu plaudern). Es gibt einen schönen Campingplatz mit sauberen Toiletten im TH, wenn Sie die Nacht davor verbringen möchten.

wandern
10 months ago

Schneller 13er Gipfel! Der Trail beginnt an der Kammlinie am Ende einer alten Bergbaustraße. Die Straße selbst ist ziemlich rau, wir brauchten auf jeden Fall einen 4x4 mit ordentlichem Abstand und einem niedrigen Gangbereich (in einem 1995er Land Cruiser). Es gab ein paar Leute, die weiter die Bergbaustraße entlang fuhren und sie nur wanderten. Etwa auf halber Höhe vom Beginn der Kammlinie bis zum Gipfel gibt es eine Traverse, die ein wenig Verwürfelung erfordert. Bei gutem Wetter sollte dies jedoch für die meisten Menschen kein Problem sein, da das Granitgestein hier natürlich viele kleine Stufen bildet, die das Scrambling leicht machen. Nach der Durchquerung geht es leicht über ein flaches (ish) Bit, gefolgt von einem kleinen Boulderfeld.

wandern
11 months ago

Was für ein einzigartiger und schöner 13er. Der Weg von der Baumgrenze ist einfach, aber dann ist es ein kniffliger Trampelpfad durch den steilen, lockeren Felsen von der Baumgrenze bis zum Gipfel. 14er Vergleich: Es ist wie bei Bierstadt die ersten 2 Meilen, gefolgt von zwei letzten Aufstiegen der Quandary-Rücken nach hinten [Standardrouten]. Tatsächlich fand ich den Schwierigkeitsgrad mit Bierstadt oder Quandary vergleichbar. Die Aussichten sind unglaublich. Die eruptiven Deiche sind ein einzigartiges geologisches Merkmal. Vollsommerliche Bedingungen, absolut kein Schnee.

11 months ago

Diese Wanderung war sehr angenehm. Es ist ziemlich schwierig wegen der Höhe, aber ich fand den Weg leicht zu folgen und die Aussicht ist hervorragend. Der Weg ist vor allem an der Spitze viel loser Fels. Ich wandere normalerweise in Trailrunnern, war aber froh, dass ich einen größeren Wanderschuh mit tieferen Laschen und Unterstützung getragen habe. Wanderstöcke erleichtern auch das Herunterfahren. Ich habe das Ganze in 5,5 Stunden gemacht.

Tuesday, June 19, 2018

tolle Wanderung bis zur Baumgrenze. Dann bist du für eine tolle Steigung

Monday, June 18, 2018

Ziemlich leichte Wanderung auf einen Berg mit spektakulärer Aussicht! Bring Wasser und achte auf Gewitter am Nachmittag. Im Spätsommer haben wir auch Pilze.

wandern
Tuesday, June 05, 2018

Ich musste in einer kleinen Limousine von Aguilar aussteigen, ein wenig rau, aber durchaus machbar. Es ist steil hinter Baumgrenze, aber es ist schwer, den Pfad zu verlieren, wenn Sie den Steinhaufen folgen. Sah 6 pika! Herrliche Aussicht auf den East Spanish Peak von oben.

wandern
Saturday, June 02, 2018

Tolle Wanderung !! Schöner Weg, herrliche Aussicht und nicht überfüllt !! Auf jeden Fall eine steile Herausforderung auf den Felsen in Richtung des Gipfels, aber es lohnt sich !! Dies ist ein sehr unterschätzter und unterschätzter Gipfel, ein Muss für jeden Wanderer, ja sogar für 14er Kletterer.

wandern
Sunday, April 29, 2018

Moderiere meine $% # @ !!!! Während die ersten 2-3 Meilen ein schöner Spaziergang durch den Wald sind, kann der Weg, wenn Sie die Treeline zum Gipfel erreichen, am besten als etwas vertikal beschrieben werden. mehr von einem erodierenden Satz sozialer Pfade als die meisten 14er, die ich besucht habe; unerbittlich steil mit Flecken von losem Talus und herausforderndem Stand; und ein Risiko für die Knöchel. Wenn Sie es tun, kann ich Wanderstöcke vorschlagen. Ich benutze sie nie, aber ich denke, sie hätten sich gelohnt. Es ist eine der schlimmsten "Trails", die ich seit über 25 Jahren beim Wandern und Wandern in Colorado unternommen habe. Schöne Aussicht aber!

wandern
Thursday, March 01, 2018

Mein ewiger Lieblingsberg (obwohl es ein paar hundert Meter zu kurz ist, ein Vierzehner zu sein)! Ich liebe die Spanish Peaks Wilderness im Allgemeinen sehr und der West Spanish Peak ist der Gipfel der Schönheit dieser Region. Der erste Teil der Wanderung ist ziemlich leicht und steigt allmählich durch den Wald an, bis Sie die Baumgrenze erreichen. Nach der Baumgrenze wird die Wanderung viel schwieriger. Der Weg ist auf dem Weg nach oben meist leicht zu entschlüsseln, manchmal müssen Sie jedoch nach Steinhaufen suchen. Sie stapfen ziemlich direkt durch den Talus und den Gerangel mit gelegentlichem Hin und Her hier und dort. Ich würde definitiv Pole für Balance und Sicherheit für einige der schwierigeren, steileren Teile empfehlen, von denen es einige gibt. Traktionsgeräte können erforderlich sein, wenn Sie vor April / Mai oder nach Oktober wandern. Die 360-Ansicht von oben ist unglaublich schön - besonders in Richtung der Sangre de Cristo Range unmittelbar nach Südwesten. Der East Spanish Peak ist auch von diesem Gipfel aus großartig zu sehen, und Sie haben wirklich einen weitreichenden Blick auf diese wundervolle Gegend im Süden von Colorado, meinem Lieblingsbereich unseres Staates!

Monday, February 19, 2018

Dies war eine schöne Wanderung. Ich wollte schon lange diesen Gipfel besteigen, da ich ihn oft bewundert hatte, als ich über den La Veta Pass ging. Auf dem Berg wird es ziemlich steil und der Fuß kann an manchen Stellen etwas locker und wacklig sein. Achtung! Trekkingstöcke sorgen für Stabilität.

rucksacktour
Saturday, December 30, 2017

Schöner Weg, der über der Baumgrenze herausfordernd wird. Es war kalt und sehr windig, aber sehr wenig Schnee oder Eis.

wandern
Monday, December 04, 2017

Ein wirklich schöner Trail in einem wirklich schönen Teil von Colorado. Leichter Weg bis zur Baumgrenze, dann ziemlich geradeaus. Schnee auf der Spur, aber nicht so schlimm. Über der Baumgrenze kein Schnee. Wirklich windig wie eine Sturmfront drang von Westen her ein.

Tuesday, October 24, 2017

Tolle Wanderung.

wandern
Tuesday, October 24, 2017

Auf jeden Fall nicht einfach, aber machbar! Direkt bergauf, aber man folgt dem Bach entlang, also sehr hübsch und friedlich. Zum Grat zu kommen ist nur die halbe Miete. Ich stimme auch mit dem frühen Review überein ... sehr zu empfehlen 4WD oder Auto mit hoher Freigabe Die Straße kann rau sein.

wandern
Tuesday, October 17, 2017

Die Wanderung ist ein leichter Weg zur Baumgrenze mit einigen allmählichen Anstiegen, bevor sie ausbrechen. Viele Vögel, aber nicht viele andere Wildtiere Mitte Oktober. Von der Baumgrenze ist es hart. An dem Tag, an dem ich gewandert bin, war es windig und laut und an der Baumgrenze ungefähr 40F. Die Wanderung ist nur am Rande einer Pause im Gelände und ich konnte mich vom Wind fernhalten. Wenn ich nach Nordwesten gehen wollte, konnte ich wegen des Windes kaum aufstehen. Der Weg ist gut markiert mit Steinhügeln fast alle 50 '(es standen viele Steine zur Auswahl!). Feste Sohlenschuhe / Stiefel sind ein absolutes Muss, da sie absolut rockig sind. Ich war dankbar für einen Spazierstock auf dem Weg nach unten. Ich vermisste die Schafe, sah aber einen Pika. Mit dem Wind würden die Vögel mit Raketengeschwindigkeit vorbeifliegen. Um 13120 wagt sich der Weg näher an den Rand und wird steiler. Ich war von einem Böen niedergeblasen, also beschloss ich, es einen Tag anzurufen. Ich bin kein Kraftwanderer, nur hartnäckig. Ich würde 6 Stunden hin und zurück fahren. Wenn Sie in guter Verfassung sind und sich an die Höhe gewöhnt haben, bin ich sicher, dass es viel schneller geht, aber warum? Die Aussicht ist fantastisch. Jederzeit ein Erfolg in meinem Buch!

wandern
Thursday, September 21, 2017

Nicht einfach. Hike ist geradeaus ohne Switchbacks. Ich habe es nur auf halbem Weg geschafft, und hatte immer noch einen herrlichen Blick über die Baumgrenze. Fügen Sie außerdem 2 Meilen hinzu, wenn Sie kein 4WD-Fahrzeug besitzen, da Sie weiter weg vom Trailhead parken müssen.

wandern
Thursday, August 24, 2017

Tolle Wanderung !! Wir haben es nicht nach oben geschafft, sondern nur bis zur Baumgrenze. Die Dunkelheit rückte immer näher und ich litt an einer Höhenkrankheit. Wir werden zurück kommen!! Viele große Pilze und wir fanden wilde Beeren. Wir konnten sogar die Sturmrolle über den Bergen beobachten.

Mehr laden