Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in der Nähe von Granite mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

5 months ago

Eines meiner liebsten. Die Aussicht ist unglaublich. Die Espen sind wunderschön. Während die Wanderung nur auf und ab geht, gibt es genug Abwechslung im Gelände, dass es sich nicht anstrengend anfühlt.

Wandern
6 months ago

Dies ist eine großartige Kombination aus zwei 14ern. Sie können es zu einer wirklich schönen Übernachtungsreise machen, indem Sie kurz vor der Abspaltung einen der Campingplatzbereiche besuchen. Die zweite der beiden ist am schönsten und befindet sich direkt neben einem Bach, um einfachen Zugang zum Wasser zu haben. Die Fahrt von Belford nach Oxford dauert 45 bis 60 Minuten.

Wandern
6 months ago

Auf dem Weg zum Mount Belford war ich nicht überzeugt, dass ich die zweite Etappe dieser Wanderung auf den Mt. Oxford für meinen zweiten 14er des Tages nehmen würde! Vom Gipfel des Mount Belford aus war der wunderschöne Sattel, der zum Mt Oxford führt, zu einladend, als dass er übergehen könnte! Nicht nur das, ich war mir mit 58 Jahren ziemlich sicher, dass ich es nicht bald schaffen würde, den Mount Belford wieder zu erreichen, und wollte den Vorteil nutzen, dass ich 1 Stunde vom Oxford-Gipfel entfernt war. Die Aussicht vom Sattel war wunderschön, was die steile Abfahrt mehr als lohnt. Obwohl die gegenüberliegende Seite des Sattels nicht so steil war, mit schmerzenden Beinen vom Aufstieg zum Mount Belford, war ich müde und konnte die Erschöpfung spüren. Es dauerte etwas mehr als eine Stunde, bis ich zum Summit kam, aber es war ein tolles Gefühl, anzukommen. Nach einem schnellen Bild von der geologischen Platte und einem Bissen zu essen, ging ich zurück. Dankbar war der Akzent auf dem Sattel in Richtung Belford-Gipfel kurz, aber der brutalste Teil meiner ganztägigen Wanderung - mit einem schmalen Pfad, steilen Steigungen und stellenweise skizzenhaften Tritten. Mit Geduld und großer Sorgfalt kein Problem. Als ich über den Missouri Gulch Trail zurückkehrte, war ich dankbar, dass ich nicht die Art und Weise heruntergefahren bin, die ich an der Mt. Belford-Front hinaufging. Insgesamt 11,2 Meilen und fast 10 Stunden, um den Ausgangspunkt zu betonen und zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Der Missouri Gulch-Trail brachte viele verschiedene Ansichten, die auf dem Weg nach Guilford nicht zu sehen waren. Es war eine wunderbare Rückkehr mit Gebirgslaub und spektakulärem Blick auf die umliegenden Berge. Der gewundene Clear Creek im Tal war wunderschön, ebenso wie der Blick auf Mount Guilford und Oxford dahinter! Ein großartiger Tag zum Wandern in den Rocky Mountains!

Tolle Wanderung! Das mittlere Drittel dieser Wanderung ist ein recht einfacher Wiesenweg, der es den Beinen erlaubt, sich aufzuladen, während Sie die Aussicht auf das Becken genießen. Die letzte halbe Meile ist die gesamte Gratlinie mit mäßiger Belichtung und kratzendem Teil, was wirklich Spaß macht! Anscheinend nicht so populär wie Belford / Oxford, so hatte ich an einem Dienstagmorgen für eine Weile den Gipfel für mich. Ziemlich viele verstreute Campingmöglichkeiten in der Umgebung - reichlich auf der Straße zum Ausgangspunkt und einige im Becken / Schluchtbereich in der Nähe des Baches!

Dies war ein schöner Vierzehner mit einigen herrlichen Aussichten! Es hat einige steile Abschnitte in den Bäumen und marmt dann an der Baumgrenze und wird erst wieder steil, wenn Sie sich dem Gipfel nähern. Es gibt eine Menge losen Schmutzes, der es in der Nähe der Oberseite etwas rutschig machte, also seien Sie vorsichtig! Nicht viele Leute wandern hier, was schön ist. Ich und mein Freund hatten den ganzen Gipfel für uns alleine und von den 14 Vierzehnern habe ich getan, dieser hatte einige der besten Aussichten an der Spitze! Diese Wanderung ist ungefähr 11,5 Meilen (8,6 Meilen) und nicht 8,6.

Wandern
7 months ago

Tolle Wanderung, gute Trails, viele, viele Rückschläge. Sobald Sie den Gipfel von Belford erreicht haben, ist es eine Meile weiter nach Oxford. dauert etwa 45min bis eine stunde. Es ist 700ft, dann 700ft. Die Rückwanderung ist hart, um Belford wieder zu erreichen, aber es lohnt sich.

Wandern
7 months ago

Wir haben den Pear Lake Trail auf der Westseite des Berges genommen. Es ist 2,2 Meilen westlich des Missouri Trail Head. Ihr Fahrzeug muss einen Stream überqueren. Mein Subaru ging es gut, musste aber danach parken. Die nächste Flusskreuzung führt zu einer schweren 4x4 Straße. Wir wanderten die Straße 3 Meilen bis zum Missouri Trail Head. Schöne Aussichten, keine Leute, tolle Wanderung!

Total asskicker Wanderung. Alle für Nummer 31 geklippt. Auf dieser in AllTrails aufgelisteten Route sind alle Informationen verfügbar. Die Route, die aufgelistet ist, ist eine Klasse 3/4 auf einem der schlimmsten Felsen, die ich je gesehen habe. Ich bin auf halber Strecke unterwegs, aber es ist keine bevorzugte Route. Gehen Sie den Elch weiter nach unten und befestigen Sie die MO-Spur. Begonnen um 6 Uhr morgens um 3 Uhr, lief der größte Teil der Strecke, aber auch die Laufleistung ist gesunken. Easy 16.5 mit der vollen Schleife, mein Garmin ist gestorben, aber ich denke, es war näher an 18. Es ist nichts schwierig für den Aufstieg, leichte Klasse 2 bewegt sich direkt vor dem Gipfel des MO, geht rechts und umarmt den Rock für die beiden oder direkt für eine 3 . Wieder ist Rock hier ziemlich verloren. Nichts anderes technisch, aber mit dem Kilometer- und Höhengewinn war dies einer der schwierigsten Läufe, die ich je gemacht habe! Schöner Tag und die Aussicht ist es absolut wert, fangen Sie früh an und bringen Sie mindestens 4 Liter Wasser und einige Kalorien mit!

Unglaublich anstrengende Wanderung. Die Schleife greift auf drei 14er im San Isabel National Forest zu. Mt. Missouri (14.067), Berg Oxford (14.153) und Mt. Belford (14, 197). Ein Wort der Vorsicht: Dies ist näher an einer 17-Meilen-Schleife (NICHT 12). Ich weiß nicht, wo All Trails am östlichen Abhang von Missouri einen Pfad sieht, aber er existiert nicht. Stattdessen müssen Sie eine längere Strecke (aber wahrscheinlich sicherer und weniger strenger) nehmen und aus dem Westen kommen. Von dort ist der Kilometerstand immer noch abgelaufen. Wir kamen am Samstag um 4:50 Uhr am Parkplatz an und es war schon voll. Wir haben in der Nähe campiert und es gibt viele Plätze. Die meisten Wanderer fahren nach Belford, aber für diese Schleife wollen Sie zuerst Missouri nehmen. Folgen Sie dem Pfad in Richtung Fikhead Pass. Wie oben erwähnt, kommen Sie auf die Westseite von Missouri. Sie müssen diesen Weg zurückgehen und den Pass hinauf, um nach Belford / Oxford zu gelangen. Wir wollten alle drei treffen, aber es kam zu Mittag Stürme, und wir mussten hinausgehen, nur Missouri und Belford treffen. Normalerweise willst du um 2 vom Berg sein. Unsere Stürme schlagen um die Mittagszeit ein. Sie können die von uns gemachte Wanderung hier einsehen: https://connect.garmin.com/modern/activity/2869855938

Diese Wanderung ist unglaublich! Sehr anstrengend und lang starteten wir um 5 Uhr morgens und endeten gegen 14.30 Uhr. Die Höhenänderung ist sehr schwierig; Wir haben die Wanderung ohne Wanderstöcke gemacht, aber ich kann sie auf jeden Fall empfehlen. Es gibt einige Stellen, an denen sie sehr hilfreich gewesen wären. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser mitbringen und ein paar Pausen einlegen.

Haben Sie dies an einem Samstag getan, und obwohl Sie einen Ausgangspunkt mit Belford / Oxford geteilt haben, war die Wanderung angenehm und ruhig oberhalb der Baumgrenze. Liebte das Gerangel, aber hüte dich vor dem losen Kies und den riesigen Schritten auf und ab. Ich habe gesehen, wie ein paar Hunde mit diesem zu kämpfen haben. Es gibt Wasserüberquerungen, an denen sie sich abkühlen können, aber vielleicht sollten Sie überlegen, ob sie damit umgehen können, bevor Sie sie mitbringen.

Wandern
8 months ago

Schöner Weg zu einem spaßigen 14er. Wir hatten nicht das Gefühl, dass wir 4,4k gestiegen sind. Das Wetter war schnell mittags sauer geworden, seien Sie also vorsichtig. Der Parkplatz war um 6 Uhr morgens fast voll.

Wandern
8 months ago

Habe dies gestern (6/3) gemacht und das Wetter war perfekt. Begonnen um 6 Uhr und endete gegen 13 Uhr. Ich habe ein paar andere 14er gemacht, die in der Kategorie zwei waren, und ich hatte das Gefühl, dass dieser hier viel schwieriger war. Es gibt viel loser Stein und Kies auf dem Weg, sobald Sie das Boulderfeld passiert haben. Es ist alles am Rande des Berges an einem Hang, also nicht für schwache Nerven. Und dann war der Kern in Missouri etwas intensiver als ich dachte. Trotzdem ist es keine sehr überfüllte Wanderung, was schön war und die Aussicht oben lohnt sich.

am 19.05. wanderte - kein Schnee

Wandern
Monday, July 24, 2017

Schöner Trail und viel weniger Verkehr als die Belford / Oxford Trails. Der Regen und die Schneeschmelze machten einige Abschnitte des Wegs nass und zwei Dampffahrten forderten keine wasserdichten Stiefel, was die Füße trocken hielt (ich ging barfuß). Ich würde diesen Weg nicht als moderat einstufen. Die kombinierte Steilheit des Beginns und der Druck auf den Gipfel zusammen mit der Höhe machen diese Wanderung zu einer herausfordernden Wanderung.

Wandern
Wednesday, July 19, 2017

Ging die Vorderseite von Belford hinauf. Über nach Oxford. Hinunter zum Elkhead Pass Trail und raus. Große Wanderung hat uns Zeit gelassen. Es lohnt sich

Thursday, July 13, 2017

Toller Aufstieg zum Berg. Ich folgte dieser Standardroute nicht, sondern ging den North Face Couloir hinauf. Super schwierig für mich bei aktuellen Verhältnissen.

Rucksacktour
Thursday, May 18, 2017

Kannst du irgendwo entlang dieses Weges zelten? Wenn Sie im Juni von TN aus anreisen, möchten Sie einsteigen, campen und Tageswanderungen machen. Irgendwelche Empfehlungen zu 12er oder 13er?

Wandern
Monday, November 14, 2016

Missouri Gulch TH: Langer Weg durch Wald, Wiese und Grat zum Gipfel des 14er. Die erste Hälfte dieses Weges ist für den Weg von Mount Belford und Oxford gleich. Wir hatten ein bisschen von allem und waren sehr leicht der Spur zu folgen. Halten Sie sich an den beiden Wegweiser-Kreuzungen auf der Wiese rechts und bereiten Sie sich auf alle Serpentinen vor!

Wandern
Thursday, July 21, 2016

Ein erstaunlicher Weg mit viel Abwechslung. Wir gingen zurück auf den Elkhorn Pass, um eine andere Route zurück zum Ausgangspunkt zu finden. Es war nicht so steil wie der Mount Belford Trail, auf den wir kamen, und hatte eine großartige Aussicht. Schöne Wanderung mit vielen Campingplätzen unterhalb der Baumgrenze.

Wandern
Tuesday, August 25, 2015

Hübsche Wanderung, die wir schon ein paar Mal gemacht haben. Folgt einer alten Grubenstraße das Tal hinauf zu einem Pass, der in das Lincoln Creek Tal und die Geisterstadt Ruby führt. Ich habe dort auf einer unserer Wanderungen eine Elchherde gesehen. Lange, gerammte Straße mit Allradantrieb zum Ausgangspunkt (ein paar Stromkreuzungen, aber keine schmale Straße oder in der Nähe von Abfahrten).

Wandern
Friday, August 14, 2015

Schön ... aber ich mag es nicht mit ATVs zu teilen. Es gab nicht viele, aber ich bevorzuge die Ruhe. Wenn Sie das nicht stört, werden Sie diesen Weg lieben! Toller verstreuter Campingplatz in der Nähe ... wenn Sie einen Allradantrieb haben.

Wandern
Thursday, July 23, 2015

Es war toll! Der Weg ist manchmal etwas steil, definitiv Wanderstöcke. Tolle Aussicht von oben.

Wandern
Friday, July 17, 2015

Herrliche Wanderung, auf jeden Fall super früh aufstehen. Stürme kommen um die Mittagszeit, und Sie möchten während der Blitze nicht auf dem Gipfel sein. Wir fuhren um 5:30 Uhr vom Trail Head ab und erreichten den Gipfel um 11 Uhr. Auf jeden Fall eine moderate Wanderung, aber auf jeden Fall schön, wenn Sie die langen Meilen hinter sich lassen! Als wir gingen, lag nach dem Felsabschnitt (direkt vor dem Gipfel) noch Schnee auf den Hügeln, also rutschten wir den Schnee hinunter!

Wandern
Monday, August 11, 2014

Sie betreten steile Serpentinen im Wald. Über der Baumgrenze nivellieren Sie sich in der Gulch und erhalten einen ersten Blick auf den Missouri Mountain. Der Weg führt rechts vom richtigen Gipfel und beginnt mit den letzten steilen Serpentinen zum Grat. Gehen Sie entlang der Kammlinie nach links zum Gipfel.

Wandern
5 months ago

Wandern
5 months ago

Wandern
5 months ago

Mehr laden