Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Empire, Colorado? AllTrails bietet 10 großartige Wanderwege, Waldwege, Aussichtswege und mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Eldorado Canyon State Park oder den Golden Gate Canyon State Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 6 mittelschwere Trails in Empire, die von 2,5 bis 11,9 Meilen und von 8 175 bis 12 053 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Wald

Aussicht

Wildtiere

hundefreundlich

Wildblumen

Empire, Colorado Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
offroad-fahren
käfer
steinig
18 hours ago

Wir hatten nur wenig Zeit. Aber wir wollten das überprüfen. Wir trafen zwei Geländefahrzeuge, die zum See fuhren, und machten in 5 Stunden eine Runde mit Stopps. Sie sagten, es sei großartig. Also werden wir wiederkommen. Es ist definitiv felsig und wird immer schlimmer, aber alles mit Abstand sollte in Ordnung sein. Wir haben einen Cherokee Trailhawk auf Lager und werden einen 2-Zoll-Lift bekommen, bevor wir zurückkommen.

wandern
20 hours ago

Musste ungefähr eine Meile von der Spitze umdrehen, weil der Abfluss dazu führte, dass die Wasserübergänge zu hoch, zu schnell und die Felsen zu rutschig waren. Schöne steile Anfahrt führte durch Wald, Wiese und schöne Aussichten. Der Trail ist an manchen Stellen überwachsen, hat ihn aber anhand anderer Aufnahmen herausgefunden. Ein bisschen Matsch aber es war überschaubar. Bin keinem anderen Wanderer begegnet, nur einem Murmeltier. Ich freue mich darauf, den gesamten Trail auszuprobieren, wenn der Wasserstand etwas gesunken ist.

wandern
käfer
steinig
2 days ago

wandern
2 days ago

Wir wanderten dies bis zum CDT und gingen dann für weitere 1,5 Meilen nach links zur Basis des Vasquez-Gipfels. Trail gut gepflegt, obwohl viele umliegende Lawinenschäden und Sprengungen. Am 15.07.19 gab es nur wenige kleine Schneefelder auf der Kammlinie. Mein Mann und ich sind übergewichtige Flatlander in unseren 30ern, und dies war ein echtes windsaugendes Training für uns, aber mit vielen Pausen sehr machbar. Das Minengeräusch ist nach ungefähr einer halben Meile minimal, lassen Sie sich also nicht davon abhalten. Einmal erstaunliche Ansichten auf dem CDT, aber der Sporn selbst hat wirklich keine guten Ansichten.

wandern
2 days ago

14. Juli. Tolle Wanderung in der Nähe von Denver. Frei von Schnee. Es schien länger als 5 km.

wandern
3 days ago

Schön. Ich habe nur eine andere Person gesehen. Gute Möglichkeit, auf das CDT zuzugreifen. Abgestürzte Bäume von Lawinen, aber nichts, was schwer zu umgehen ist. .

offroad-fahren
steinig
3 days ago

Abgeschlossen am 13.07.19. Trail ist den ganzen Weg offen. Oben etwas matschig, aber nichts, durch das man nicht durchkommt. Viele Bugs.

Der Weg ist jetzt bis zum See offen.

offroad-fahren
käfer
schlammig
schnee
steinig
4 days ago

Dies war der erste Trail, den ich je gefahren bin und ich hatte eine tolle Zeit! Der Weg ist ab dem 13.07.19 bis zum See frei. Nehmen Sie Insektenspray, wenn Sie vorhaben, ein wenig am See zu verbringen. Es gab Unmengen von Mücken! Alles in allem war es ein guter Tag.

wandern
kein schatten
steinig
4 days ago

wandern
6 days ago

Diesen Weg sind wir heute bis zum CDT gewandert. Wir bogen dann nach Westen ab und wanderten ein paar Meilen auf dem CDT. Wunderschöne Aussicht! Ging nur durch ein kleines Schneefeld. Noch sehr wenige Blüten. An dem Punkt, an dem der Henderson Spur Trail auf den CDT trifft, gab es letzten Winter eine ziemlich bedeutende Lawine. Das Zeichen, das die CDT anzeigt, ist jetzt verschwunden und von Bäumen und Trümmern bedeckt. Während wir auf dem CDT waren, konnten wir Butler Gulch überblicken. Es sieht an vielen Stellen immer noch schneebedeckt aus. Die wunderschönen Blumenteppiche dort oben werden wahrscheinlich noch eine Weile nicht fertig sein. Sehr zu empfehlen ist der Henderson Sporn Trail bis zum CDT. Fahren Sie mit dem CDT weiter nach Osten oder Westen, um einen schönen Wandertag zu verbringen.

wandern
ausgewaschen
schlammig
schnee
6 days ago

Der Trail ist sehr nass und hat viel Schnee am oberen Ende des Trails. man könnte um die schneefelder herumgehen und es durch die tundraähnlichen felder nach oben schaffen. Machen Sie einen Halt in der Broome-Hütte und genießen Sie die schöne Aussicht.

wandern
kein schatten
off-trail
steinig
7 days ago

Diese Wanderung fand am 11. Juli 2019 statt ... perfekter Sommertag mit teilweise bewölktem Himmel und gelegentlichen Schauern. Sie parkten auf dem Parkplatz des Berthoud Pass und fuhren die Zufahrtsstraße Colorado Mine Trails hinauf, um die Verbindung zum CDT zum Mt. Flora. Gut markierter Wanderweg durch diese Gegend ... so herrliche Aussichten und die Wildblumen sind das i-Tüpfelchen. Ziemlich wenig Verkehr auf dem Weg zum Berg. Flora, die wir in ca. 2,5 Stunden erreichten. Nach dem Berg Flora der Weg ist überhaupt nicht sehr gut markiert und hat das GPS meines Handys befolgt, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Wir stiegen einen verrückten steilen Abschnitt mit einem anschließenden Aufstieg ab und ich glaube, wir waren nahe am Berg. Eva bevor wir uns umdrehten, hatten wir einen späten Start in die Wanderung. Kämpfte gegen einen Gegen- und Gegenwind auf dem Weg nach draußen bzw. zurück. Ich wünschte, wir hätten es bis Parry Peak geschafft, würden aber irgendwann zurückkehren, um es erneut zu versuchen. Grundsätzlich ist die gesamte Wanderung oberhalb der Baumgrenze und man ist vollständig ausgesetzt. Sparen Sie nicht auf die Sonnencreme! Stellen Sie sicher, dass Sie eine Jacke, einen Hut und eine Hose dabei haben, da die Sonne und der Wind heftig sind. Ich hatte blutunterlaufene Augen und trug die ganze Zeit über meine Sonnenbrille. Trank 1,5 l plus (4) 8 oz Wasserflaschen. Würde es auf jeden Fall empfehlen ... nur einen frühen Start sichern! Hat ein paar Bilder von unserer Wanderung mit der GoPro aufgenommen, schaut sie euch auf YouTube an: https://youtu.be/Iawa7mqyf3Y Bilder und Videos da draußen werden Mutter Natur niemals gerecht ... die Aussichten dort oben sind faszinierend!

wandern
schlammig
schnee
8 days ago

Es war in Ordnung, am 09.07.19. Begonnen um 07.00 Uhr. Würde dies nicht unbedingt als "schwer" bezeichnen. Vorteile: Viel Schatten, viel Wasser! Wunderschöne Wasserfälle! Viel Platz für Hunde zum Herumtollen. In der Nähe der Denver Metro. Ich habe ein paar Leute gesehen, aber nicht zu viele. Tolle Aussicht auf den Continental Divide Trail am Gipfel. Nachteile: Noch jede Menge Schnee. Nach der Baumgrenze habe ich im Grunde den ganzen Weg nach oben nachgebohrt. Auch mittelmäßige Aussichten, die am Ende des Weges nicht besonders lohnenswert sind. Tonnenweise Schlamm. Die meiste Zeit, die ich auf diesem Weg verbrachte, versuchte ich sicherzustellen, dass ich in die richtige Richtung ging. Meine Füße waren durchnässt, als ich zum Auto zurückkam. Wenn ich diesen Trail noch einmal machen würde, würde ich an der Baumgrenze anhalten und mich nicht aus dem Wald wagen.

offroad-fahren
13 days ago

Immer noch Schnee auf dem Weg etwa eine halbe Meile vom See entfernt.

wandern
scrambling
steinig
13 days ago

Wanderte diesen Weg am 4. Juli! Insgesamt war es eine tolle Wanderung, die ein paar Schneetaschen traf. Ziemlich steile Kehren zurück, aber wir sind es wert!

Kein Schnee auf dieser Strecke am 30.06.19. Ausgezeichnete 4x4-Route in der Nähe von Denver, die Ihre technischen Fähigkeiten am Steuer auf die Probe stellt. Hoher Freiraum, Schließfächer und Unterfahrschutz werden dringend empfohlen. Einer in unserer Gruppe war in einem Jeep Rubicon und kam mit Schließfächern und Spotting klar. Fast der gesamte Hügel bis zur Abzweigung zum Empire Loop ist ein großes Fels- / Felsblockhindernis nach dem anderen. Wir haben es geliebt, aber nicht für Anfänger empfohlen.

wandern
16 days ago

leichte Wanderung, kein Schnee auf der Strecke. Etwas Matsch und Bäche, um oben zu navigieren, aber nicht schlecht. Die Drohne der Mine ist 90% der Wanderung zu hören und nervt.

Mehr laden