Explore the most popular Bird Watching trails near Divide with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers and nature lovers like you.

Wandern
schlammig
Schnee
5 days ago

Wandern
9 days ago

Wunderbare Winterwanderung. Der Schnee war ziemlich tief, Schneeschuhe sind definitiv erforderlich. Espen sind wunderschön. Die Ranch sah im Schnee wirklich gut aus. Hat nicht die volle Runde gemacht, da uns die Schneemenge langsamer machte. Es gab Nachholungen.

Wandern
16 days ago

Erstaunlicher Weg. War an einigen Stellen etwas hart, da über zwei Meter Schnee auf dem Boden lag. Die Mühe wert

Wandern
Schnee
29 days ago

Dies war meine erste Wanderung im Neuschnee und es war wunderbar! Zum Glück waren andere mit Schneeschuhen schon vor mir gegangen, so dass meine Wanderschuhe zusammen mit einer Wanderstange gut funktionierten. Die Aussicht war fantastisch und andere Leute auf dem Weg waren so nett. Ich habe zwei Stunden mit Hinweisen verbracht. Im Sommer würde ich gerne wieder wandern.

Wandern
Schnee
29 days ago

Ich habe diesen Weg geliebt. Es war sehr schön und angenehm. Nicht sehr hart und der Wasserfall am Ende war zugefroren, aber man konnte ihn immer noch unter dem Eis hören. Sehr beeindruckend.

on Der Crags Trail

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

Ich habe am Sonntag den Crags-Trail gemacht und die Bedingungen waren spektakulär. Mein einziges Rindfleisch war, dass ich einen Zeitplan hatte und nicht wusste, dass der Parkplatz gut 25 bis 30 Minuten südlich des Weges liegt, da die Straße für den Winter gesperrt ist, was bedeutet, dass ich früh umdrehen musste, um mein Timing festzulegen Zurück zuhause. Der Weg ist deutlich markiert und der erste Aufstieg ist steil, aber nicht mörderisch (ich bin 54 und im Durchschnitt, aber nicht großartig). Der Weg ist bereits durch ziemlich tiefes Pulver und einige klumpige Abschnitte durchschnitten, aber insgesamt war es großartig und die Landschaft ist spektakulär und nur 45 Minuten von der Innenstadt von Colorado Springs entfernt

Tolle Wanderung! Ziemlich einfach, also perfekt für eine Familie mit kleinen Kindern. Das Parken kann etwas schwierig sein, wenn man eine beliebte Wanderzeit durchläuft, da der Parkplatz für die Wanderung nur eine Schulter von der Straße entfernt ist und vielleicht 10-15 Stellen hat. Ich bin im Winter gegangen und bin den ganzen Weg zu den Fällen gegangen, ohne Schneeschuhe zu benötigen. Der Beginn der Wanderung ist ein wenig eisig, aber nach etwa einer Viertelmeile trifft man auf reinen Schnee, der ziemlich gepackt ist und gut für Wanderschuhe oder Schneeschuhe geeignet ist. Es lohnt sich, die gefrorenen Wasserfälle zu sehen, ein sehr schöner Anblick.

Wandern
1 month ago

Einfacher Zugang auf der Straße. An einigen Stellen Schnee mit Eis verpackt. Schneeschuhe oder Diamantspitzen empfohlen. Die Schleife wurde heute nicht zurückgelegt, wir haben die Spur gebrochen. Der Wald ist sehr hübsch.

Wandern
Schnee
1 month ago

Ruhiger Trail, wir waren die einzigen am Trail-Kopf und kamen auf dem Weg nur an drei anderen vorbei. Guter Hundeweg. Es war schneebedeckt und eisig. Tieferer Schnee in der Schleife. Ich würde Mikrospikes vorschlagen.

Schneeschuhwandern
2 months ago

Eine Vollmond-Schneeschuhwanderung für die Sonnenfinsternis am Sonntagabend. Die Straßenverhältnisse sind in einem hohen Abstand von 4 x 4 gut zu bewältigen, aber Sie sollten alle Saisonreifen haben, Ketten wären schön. Vom TH bis zu den Crags lag ein schöner Graben, und selbst nachts war die Routenfindung einfach. Wenn Sie Zweifel haben, steigen Sie vom Mennonitenlager hoch und verlassen Sie sich nicht auf andere, um Sie herauszuziehen. Schöne Schneeverhältnisse! Ungefähr 2-2 1/2 Fuß Schnee. Guter BC-Langlauf auch!

Wandern
2 months ago

Es war eine wunderschöne Gegend, aber nicht ganz zum Schneeschuhwandern gekommen, weil 4 Autos (sogar mit Allradantrieb) im tiefen Schnee stecken geblieben sind und wir dazwischen eingeklemmt wurden. Ich empfehle auf jeden Fall, im Mennoniten-Camp anzuhalten und von dort aus zu wandern, da ein Weiterfahren möglicherweise nicht möglich ist (und Sie stecken vielleicht 2 Stunden lang wie wir). Tipps zum Fahren: AUF DEN TRACKS AUFENTHALTEN. Es ist im Moment definitiv eine Spur, also, wenn Sie ein anderes Auto treffen ... Der einzige Weg, um herumzukommen, ist das Rückwärtsfahren. Die meisten Autos steckten fest, weil sie sich leicht nach einer Seite bewegten, um Platz für die Durchfahrt zu schaffen, endeten jedoch in einer Schneebank. Insgesamt wird es auf jeden Fall wiederkommen, wenn es weniger Schnee gibt.

Nach dem Sturm vor ein paar Tagen viel Schnee. Man konnte im Schnee einen Einzug erkennen, wo der Weg war, aber nach einiger Zeit war es nicht klar genug, und wir bauten unseren eigenen Weg hinauf zum Grat unterhalb des Devils Playground. Ich bewegte mich langsamer als die anderen beiden, mit denen ich zusammen war, und wir einigten uns auf eine Umkehrzeit, und sie gingen zum Grat über die Straße, um einen Blick auf Colorado Springs zu werfen. Wahrscheinlich hätten sie es bis zum Gipfel geschafft, wenn nicht ein neuer Weg durch den Schnee gesprengt worden wäre. Wir hatten keine Zeit mehr und kamen enttäuscht zurück, nicht den Gipfel zu erreichen, aber der Tag war wunderschön und man kann sich nicht beschweren, wenn man Zeit hat, in diesen Höhenlagen zu sein. Erinnert Sie an die Schönheit und Wildheit dieses Ortes, auch wenn sich ganz oben eine Straße und ein Geschäft befinden (heute geschlossen wegen Eis und Wind). Ratschläge für andere Wanderer: Wenn es in den letzten Tagen einen Schneesturm gegeben hat, gehen Sie nicht davon aus, dass der Wanderweg mit Schneeschuhen gefüllt wird. Der einzige Grund für nur 4 Sterne ist, dass einige Markierungen hilfreich wären.

Schöne Winterwanderung großartiger Ort, um den herrlichen Sonnenaufgang rundum zu beobachten. Dank an die Schneeschuhwanderer, die am Vortag aufgestiegen waren, war die Wanderung viel einfacher.

Schneeschuhwandern
2 months ago

Momentan gibt es ungefähr 24 Zoll Schnee auf der Spur. Wenn Sie kein 4x4 mit Schneereifen haben, bringen Sie Ketten oder Kabel mit oder parken Sie beim Camp. Musste mehreren festsitzenden Autos auf der Straße helfen, die festgefahren waren und das Parken am Ausgangspunkt nicht erreichen konnten. Ein Rav4, ein Honda Pilot, ein BMW und ein Ford Explorer hatten alle einen Allradantrieb, hatten aber nicht die Reifen, die für diese Art von Schnee benötigt wurden.

on Der Crags Trail

Wandern
2 months ago

Am 13.1.19 Uhr gewandert. Die Straße am Mennonitenlager vorbei wurde nicht gepflügt. Mit weit über einem Meter Schnee steckten mehrere Fahrzeuge fest. Die Wanderung ist einer meiner Favoriten bis heute. Der Trail ist zum ersten und letzten Teil bergauf, mit einer langen Wiese in der Mitte. Es war im Schnee gut gereist und leicht zu folgen. Micro Spikes und Alligatoren waren sehr praktisch. Es dauerte über 4 Stunden mit einer kurzen Pause an der Spitze und vielen Verschnaufpausen auf dem Weg.

Hat diese Wanderung am 5. Januar 2019 angenehme Wanderung für diese Jahreszeit unternommen, leichte Wanderung bis zum Aufstieg auf den tief verschneiten Sattel, um danach einen schönen Blick auf den Gipfel zu bewältigen und eine sehr leichte Wanderung wird anstrengender Sie fangen an, in der Nähe des Gipfels zu hüpfen und lohnt die ganze Arbeit

Ich bin mit diesem Pfad aufgewachsen. Bei den letzten Änderungen konnte man nicht in der Nähe des ursprünglichen Trail Heads parken, aber ich denke, das liegt daran, dass es einen neuen Trail Head gibt. Ich bin mir nicht zu 100% sicher. Als ich ein Kind war, freute mich mein Lieblingsteil darauf, alte Energiestationen (oder etwas) an der Spitze der Serpentinen zu finden. Insgesamt ist der Weg ziemlich sanft und Sie können Himbeeren an der Spitze finden, wenn Sie Glück haben.

Die 5-Meilen-Schleife heute abgeschlossen. Glänzender Schnee machte den Weg noch schöner. An der Schleife wurde Schnee tief, und die Höhe der Schleife erreichte fast 10 km. Es ist ein Weg, der zum Katamount-Stausee führt. Ist eine tolle Spur für Hunde.

Wandern
2 months ago

Interessante geologische Formationen am Trailende. Eine Reise wert, wenn Sie in der Gegend sind.

Gefrorener Herbst aber immer noch sehr cool

Nach dem Wandern über ein paar Hügel haben Sie einen fantastischen Blick auf den Pikes Peak. Toller Trail im Schnee. Ich habe vor, mit Schneeschuhen zurückzukehren. Hund liebte auch die Spur!

Ziemlich leichter Trail, an der Spitze angenehm. Wäre schön in der Aspen-Saison!

12/5 gewandert. Keine Probleme mit dem Jeep zum Ausgangspunkt. Auf dem Berg bleibt leichter Schnee. Leicht mit Stacheln gewandert. Sehr kalt und windig einmal im oberen Teil des Weges. Die erste Hälfte des Weges war gut markiert. Ich musste während der letzten Hälfte des Treks zum Gipfel mit meiner heruntergeladenen Karte überprüfen, da der Weg nicht so leicht zu erkennen war. Schöne Aussicht. Bei kaltem Wetter gut mit Gesichtsmaske und Handschuhen.

Wandern
3 months ago

Liebte diese Spur! Ende November, nur sehr wenige Menschen, und der größte Teil der Strecke ist voller Schnee und etwas Eis. Wenn Sie vorsichtig sind, ist das Treten mit Wanderschuhen kein Problem. Trotz des Schnees sehr gut markiert und auch die herrliche Aussicht auf die Berge. Es gibt auch viele Birken. Für eine schöne ~ 5,5 Meilen Wanderung gemacht (mit der Schleife).

Trailrunning
4 months ago

Immer noch ein bisschen Schnee und ICE! Heute war es großartig, außer mir war am Morgen niemand da. Der Weg ist gut markiert und leicht zu folgen.

Spektakulär!

besser, bevor noch mehr Schnee kommt, waren nur ich und 2 andere Wanderer auf der Spur, und sie markierten glücklicherweise den Weg mit den Füßen. Tolle Aussichten ringsum. Schneeketten mitbringen, wenn ich in einem kleinen Fahrzeug an einer Limousine vorbeigefahren bin, die in meinem Nissan Sentra in einen Graben gerutscht ist. Ich hatte keine Probleme mit Ketten an meinen Reifen. Schnee ist etwa 6 Zoll bei TH, mehr oben, sehr ruhig und ein schöner Kurzurlaub

Gut markierte und tolle Aussicht an der Spitze!

Schöner markierter Weg auch im Schnee !! Tolle Aussicht auf die Berge. Ich hatte es bei 8,4 Meilen.

4 months ago

Hat diese Wanderung am 22.08.18 ... für meine Freunde gemacht. Sehr schöne Wanderung mit herrlicher Aussicht. Wir begannen um 5 Uhr morgens, um Nachmittagsschauer zu vermeiden. Trail gut markiert und Gott sei Dank für das Carens, als wir das Boulderfeld an der Spitze durchquerten. Die Donuts schmeckten sooo gut, als wir oben angekommen waren ... und ja, viele Leute auf dem Gipfel!

Mehr laden